Discussion:
Ab heute (1. Dezember) duerfen weniger Menschen gleichzeitig einkaufen
(zu alt für eine Antwort)
Karl
2020-12-01 13:30:15 UTC
Permalink
Für den Einzelhandel gelten ab sofort neue Richtlinien. Danach dürfen ab
1. Dezember in Geschäften mit mehr als 800 Quadratmetern grundsätzlich
weniger Kunden einkaufen als bislang.
[...]
Weihnachten fällt heuer für mich aus!
Meinst ich geh da in Geschäfte? Da kommst dir ja vor wie im Zombie-Film.
Man will Abstand halten, und einmal nicht aufgepasst stürmen aus allen
4 Himmelsrichtungen irchendwelche Covidioten herbei, damit der
Abstand von 50cm garantiert auch unterschritten wird.
An der Kasse genauso. Da muß ein Haufen gebildet werden. Unbedingt.
Mindestens 3 pro Quadratmeter. Auf Teufel komm raus!


Karl
In die Hosen
2020-12-01 15:11:18 UTC
Permalink
Die Geduld der Leute ist langsam mal aufgebraucht, und die Politiker
sollten deshalb besser aufpassen, daß sie nicht vielleicht doch der
Zorn des Volkes trifft und sie als Weihnachtsschmuck an den Laternen
enden.
Obig Rechtsradikale Gewaltphantastereien!
Dann war die Französische Revolution auch "rechtsradikal"! *LOL*

H.
Bernd Nawothnig
2020-12-01 16:03:12 UTC
Permalink
Post by In die Hosen
Die Geduld der Leute ist langsam mal aufgebraucht, und die Politiker
sollten deshalb besser aufpassen, daß sie nicht vielleicht doch der
Zorn des Volkes trifft und sie als Weihnachtsschmuck an den Laternen
enden.
Obig Rechtsradikale Gewaltphantastereien!
Dann war die Französische Revolution auch "rechtsradikal"! *LOL*
Oder die Erschießung Ceaușescus. Oder die Hinrichtung Mussolinis. Bei
all denen hatte das Volk einfach die Nase voll und reagierte lediglich
gesund.

Nur in Deutschland wartet man damit lieber ad ultimo und brüllt lieber
noch laut "Ja" wenn jemand zu all dem Leid auch noch den totalen Krieg
vorschlägt.



Bernd
--
no time toulouse
Fritz
2020-12-01 16:43:03 UTC
Permalink
Post by Bernd Nawothnig
Oder die Erschießung Ceaușescus. Oder die Hinrichtung Mussolinis. Bei
all denen hatte das Volk einfach die Nase voll und reagierte lediglich
gesund.
Nur in Deutschland wartet man damit lieber ad ultimo und brüllt lieber
noch laut "Ja" wenn jemand zu all dem Leid auch noch den totalen Krieg
vorschlägt.
Nawodddnigg reiht sich nun nahtlos in die Reihe der gewaltaffinen
rechten Idioten ein!
--
Fritz
Zentrum Liberale Moderne <https://libmod.de/>
Paneuropa <https://www.paneuropa.at/>
Reinhard Pfeiffer
2020-12-02 10:10:21 UTC
Permalink
Post by Bernd Nawothnig
Nur in Deutschland wartet man damit lieber ad ultimo und brüllt lieber
noch laut "Ja" wenn jemand zu all dem Leid auch noch den totalen Krieg
vorschlägt.
Ganz so naiv war man damals nicht.
Angeblich gab es mind. 20 Attentatsversuche gegen Hitler.
Aber wenn der Teufel im Spiel ist.

Vielleicht erfahren wir irgendwann mal, wieviele Attentatsversuche
gegen Merkel stattfanden.
Beide sind des Teufels Bastarde.
--
Gruß Reinhard
Fritz
2020-12-02 10:38:11 UTC
Permalink
Post by Reinhard Pfeiffer
Post by Bernd Nawothnig
Nur in Deutschland wartet man damit lieber ad ultimo und brüllt lieber
noch laut "Ja" wenn jemand zu all dem Leid auch noch den totalen Krieg
vorschlägt.
Ganz so naiv war man damals nicht.
Angeblich gab es mind. 20 Attentatsversuche gegen Hitler.
Aber wenn der Teufel im Spiel ist.
Vielleicht erfahren wir irgendwann mal, wieviele Attentatsversuche
gegen Merkel stattfanden.
Beide sind des Teufels Bastarde.
Wer so etwas wie obig schreibt dem kann man getrost auch als Bastard
bezeichnen, oder etwa nicht?
--
Fritz
Zentrum Liberale Moderne <https://libmod.de/>
Paneuropa <https://www.paneuropa.at/>
Reinhard Pfeiffer
2020-12-02 11:31:33 UTC
Permalink
Post by Fritz
Wer so etwas wie obig schreibt dem kann man getrost auch als Bastard
bezeichnen, oder etwa nicht?
Interessant, Hitler war also kein Bastard des Teufels?

Die Merkel ist aufgrund ihrer erschreckenden Naivität des Teufels.

Was gibt es jetzt darüber linksgrün zu "diskutieren"?
--
Gruß Reinhard
Fritz - Till Eulenspiegel und Trollfuetterer
2020-12-02 11:47:53 UTC
Permalink
Post by Reinhard Pfeiffer
Post by Fritz
Wer so etwas wie obig schreibt dem kann man getrost auch als Bastard
bezeichnen, oder etwa nicht?
Interessant, Hitler war also kein Bastard des Teufels?
Die Merkel ist aufgrund ihrer erschreckenden Naivität des Teufels.
Was gibt es jetzt darüber linksgrün zu "diskutieren"?
Pfffff ... hat wie immer rein garnix davon verstanden!
--
Fritz 'Till Eulenspiegel'
Lei Lei - Fosching is heit
In diesem Sinne - 'kurzer Freigang für Trolle & Kreischer'
Jederzeit möglich ° / °°°° (d.a.g. Besuch)
Hans
2020-12-01 18:01:56 UTC
Permalink
Post by In die Hosen
Die Geduld der Leute ist langsam mal aufgebraucht, und die Politiker
sollten deshalb besser aufpassen, daß sie nicht vielleicht doch der
Zorn des Volkes trifft und sie als Weihnachtsschmuck an den Laternen
enden.
Obig Rechtsradikale Gewaltphantastereien!
Dann war die Französische Revolution auch "rechtsradikal"! *LOL*
Und natürlich illegal, wie jede Revolution. Nur wenn sie erfolgreich
ist, ist sie im nachhinein legal und eine Heldentat und geht es den
bisherigen Machthabern an den Kragen. Ansonsten geht es für die
Revolutionäre schlecht aus.
Fritz
2020-12-02 09:39:28 UTC
Permalink
Post by Hans
Post by In die Hosen
Die Geduld der Leute ist langsam mal aufgebraucht, und die Politiker
sollten deshalb besser aufpassen, daß sie nicht vielleicht doch der
Zorn des Volkes trifft und sie als Weihnachtsschmuck an den Laternen
enden.
Obig Rechtsradikale Gewaltphantastereien!
Dann war die Französische Revolution auch "rechtsradikal"! *LOL*
Und natürlich illegal, wie jede Revolution. Nur wenn sie erfolgreich
ist, ist sie im nachhinein legal und eine Heldentat und geht es den
bisherigen Machthabern an den Kragen. Ansonsten geht es für die
Revolutionäre schlecht aus.
Ohne der französischen Revolution - die übrigens eine Bürgerliche war -
hätten wir in Europa womöglich noch immer absolutistische Monarchen an
der Macht.

Erst die Oktoberrevolution war eine der (Lohn) Arbeiter - und wurde aber
von Lenin & Stalin & Co. zum Erreichen der Macht missbraucht!
Was wieder absolutistische Zustände hervorrief.

Diese absolutistischen Zustände gabs auch zw. 1932/33 bis 1945 .....
--
Fritz
Zentrum Liberale Moderne <https://libmod.de/>
Paneuropa <https://www.paneuropa.at/>
Siegfrid Breuer
2020-12-01 15:14:00 UTC
Permalink
Post by Karl
Weihnachten fällt heuer für mich aus!
Meinst ich geh da in Geschäfte?
Das hab ich auch ganz ohne Carola immer vermieden.
--
Post by Karl
Ich denke, dass meine Ueberlegung schon fundiert ist, und ich wuerde
nichts empfehlen, was ich nicht selbst tun wuerde.
[suggeriert Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...