Discussion:
In der Ehe
Add Reply
Siegfrid Breuer
2022-01-07 14:42:00 UTC
Antworten
Permalink
Guertelrose gab es auch schon vor der Impfung
Natuerlich! Aber erst, wenn man sie kuenstlich hervorimpft,
laesst sich genug Kohle damit machen.
--
(PATSCH-an-die-Stirn-klatsch) - richtig, das hatte ich glatt vergessen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[Ottmar Ohlemacher in <1osceep3uovn$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

Heinz Schmitz
2022-01-07 15:34:44 UTC
Antworten
Permalink
...loest man gemeinsam Probleme, die man garnicht gehabt haette,
wenn man allein geblieben waere, das ist ja nun altbekannt.
Neu ist, dass man mit Impfen nun Krankheiten vermeiden kann,
Mit der Institution "Ehe" kann man aber mehr Anwälte, Kirchenleute,
und Gedöns-Beschäftigte in Arbeit halten.

Grüße,
H.
Carla Schneider
2022-01-08 08:35:14 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Guertelrose gab es auch schon vor der Impfung
Natuerlich! Aber erst, wenn man sie kuenstlich hervorimpft,
laesst sich genug Kohle damit machen.
Ich kann mich nicht erinnern dass dazu aufgerufen wurde sich vor
der Corona-Impfung erst mal gegen Guertelrose impfen zu lassen,
und dass die Leute von allein auf sowas kommen ist eher unwahrscheinlich.
Siegfrid Breuer
2022-01-08 14:49:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Carla Schneider
Post by Siegfrid Breuer
Guertelrose gab es auch schon vor der Impfung
Natuerlich! Aber erst, wenn man sie kuenstlich hervorimpft,
laesst sich genug Kohle damit machen.
Ich kann mich nicht erinnern dass dazu aufgerufen wurde sich vor
der Corona-Impfung erst mal gegen Guertelrose impfen zu lassen,
und dass die Leute von allein auf sowas kommen ist eher
unwahrscheinlich.
Wenn die Guertelrose durch die Corona-Impfung provoziert wird,
ist doch das Folgegeschaeft von ganz allein gesichert!
--
Post by Carla Schneider
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Ferdinand van Föön
2022-01-08 19:55:38 UTC
Antworten
Permalink
Wer meint, sich unbedingt diese äußerst suspekte Suppe verpassen lassen
zu müssen, weil ihm das dann ein Weiterleben ermöglicht, soll es ruhig
machen, aber nicht, anderen das jetzt auch noch oktroyieren zu wollen.
Das ist doch der Punkt.
So ist das aber bei totalitären Leuten!
Ich wünsche euch gläubigen "Impfis" jedenfalls alles nur erdenklich Gute!
Ja, ich wünsche auch, wenn der baldige Krebstod kommt, ein schnelles und
humanes Ende. Damit die Intensivstationen nicht überquellen und die
Krankenkassen geschont werden. Letztere braucht man noch für die
Massenimportierten.

FF

Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...