Discussion:
Noch mal richtig abfliegen: Mehr Flugpassagiere trotz Klimaprotesten
Add Reply
Bernd-Adolf Hocke
2019-10-09 19:42:33 UTC
Antworten
Permalink
Berlin (dpa). Trotz der Klimaschutzdebatte ist die Zahl der
Flugpassagiere in Deutschland weiter gestiegen. Das gehe aus einer
Sonderauswertung der Luftverkehrsdaten des Statistischen Bundesamtes
hervor, berichtete die „Rheinische Post“. Demnach gab es im deutschen
Luftverkehr in jedem Monat seit August 2018 steigende Passagierzahlen
gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat. In den zwölf Monaten von
August 2018 bis Juli 2019 seien von Deutschland aus rund 125,1 Millionen
Flugpassagiere gestartet. In den zwölf Monaten von August 2017 bis Juli
2018 seien es dagegen 119,4 Millionen gewesen.



Fliegen boomt! Ich möchte gerne zum Eisessen nach Teneriffa fliegen und
dann mit meinen Freunden Kiecki und Bachmann um den Teide wandern!

Bernd
Charlie Wong
2019-10-09 20:04:43 UTC
Antworten
Permalink
Post by Bernd-Adolf Hocke
Berlin (dpa). Trotz der Klimaschutzdebatte ist die Zahl der
Flugpassagiere in Deutschland weiter gestiegen. Das gehe aus einer
Sonderauswertung der Luftverkehrsdaten des Statistischen Bundesamtes
hervor, berichtete die „Rheinische Post“. Demnach gab es im deutschen
Luftverkehr in jedem Monat seit August 2018 steigende Passagierzahlen
gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat. In den zwölf Monaten von
August 2018 bis Juli 2019 seien von Deutschland aus rund 125,1 Millionen
Flugpassagiere gestartet. In den zwölf Monaten von August 2017 bis Juli
2018 seien es dagegen 119,4 Millionen gewesen.
Fliegen boomt! Ich möchte gerne zum Eisessen nach Teneriffa fliegen und
dann mit meinen Freunden Kiecki und Bachmann um den Teide wandern!
Kommen nach Shanghai. Wällerbauch in Curryreis mit pürriertem
Wällerhirn in Erdnußsauce. Nachtisch kandierte Wälleraugen
mit gerösteten Wällerohren in Haifischsoße und Eier von Gorilla.
Leibgericht von Charlie.


C. Wong

Loading...