Discussion:
Menschenrechtsinstitut: AfD hat rechtsextreme Ausrichtung
Add Reply
Der Import-Neger Pasquale Bommell
2021-06-07 07:14:40 UTC
Antworten
Permalink
Berlin (dpa). Die AfD vertritt nach Einschätzung des Deutschen Instituts
für Menschenrechte (DIMR) ein national-völkisches Menschenbild, das der
im Grundgesetz verankerten Achtung der Würde des Menschen zuwiderläuft.
Die AfD sei eine Partei, die „rassistische und rechtsextreme Positionen“
vertrete, heißt es in einer aktuellen Analyse des DIMR mit dem Titel
„Nicht auf dem Boden des Grundgesetzes“.

####################################################################

Deutschland ist das Land der Deutschen und kein Experimentierfeld für
kommnistische Umvolker und Einheimischenhasser.

National-völkisch ist völlig normal. Alles andere führt zu Bürgerkrieg.

Frankreich den Franzosen. Island den Isländern. Uganda den Ugandern.
Syrien den Syrern. Ganz einfach. Und alle leben in Frieden.

Wer hier die Würde des Menschen mißachtet, sind genau die anderen, nicht
die AfD.

Pasquale
Christoph Müller
2021-06-07 08:16:33 UTC
Antworten
Permalink
Am 07.06.2021 um 09:14 schrieb Der Import-Neger Pasquale Bommell:

Wer sich mit Deppennamen schmückt, sollte sich nicht wundern, wenn er
wie ein Depp behandelt wird.
Post by Der Import-Neger Pasquale Bommell
Deutschland ist das Land der Deutschen und kein Experimentierfeld für
kommnistische Umvolker und Einheimischenhasser.
Deutschland - insbesondere Süddeutschland - ist SCHON IMMER (also seit
Jahrtausenden) Transitland. Liegt einfach an den geografischen
Verhältnissen. Einige der Durchwanderer haben sich auch hier
niedergelassen. Sieht man auch heute noch, wenn man sich die Menschen
etwas genauer anschaut. Eine so bunte Mischung gibt's nicht mal im
Einwanderungsland USA. Wer mit offenen Augen und Ohren durch's Leben
geht, wird feststellen, dass es hier Blonde mit krausen Haaren gibt, was
offensichtlich auf eine Verschmelzung zwischen negroiden und nordischen
Menschen schließen lässt. Es gibt dunkelhäutige und hellhäutige, welche
mit dichtem und welche schwachem Bartwuchs. Es gibt große und kleine
Menschen, dicke und dünne, Lang- und Kurznasen, Kulleraugen oder
Schlitzaugen... Alles deutliche Hinweise darauf, dass sich die Völker
hier schon immer (Jahrtausende - viel länger als in den USA) vermischt
haben.

Nur Deppen meinen, dass das jetzt ein Ende haben müsse und bringen als
Argumente so krude Begriffe wie "Umvolker" oder "Einheimischenhasser".
Sie lieben den Schwachsinn infolge Inzucht und glauben, mit solchen
Eigenschaften zur Weltelite aufzusteigen.

Heirat' nicht weiter als über'n Mist,
dann weißt du, wer's ist...

Was Inzucht bedeutet, kannst du gerne mal in den alten
Adelsgeschlechtern nachlesen. Suchmaschinen helfen...
Post by Der Import-Neger Pasquale Bommell
National-völkisch ist völlig normal.
Nein, ist es nicht. Das führt zu Inzucht und Schwachsinn.
Post by Der Import-Neger Pasquale Bommell
Alles andere führt zu Bürgerkrieg.
Dann dürfte es die bunte Menschenmischung in Süddeutschland gar nicht
geben. Sie hätten sich längst selbst ausgerottet. Stattdessen ist eine
High-Tech-Gegend draus geworden. Ohne Hirn und Verstand nicht vorstellebar.
Post by Der Import-Neger Pasquale Bommell
Frankreich den Franzosen. Island den Isländern. Uganda den Ugandern.
Syrien den Syrern. Ganz einfach. Und alle leben in Frieden.
Heirat' nicht weiter als über'n Mist,
dann weißt du, wer's ist...

Und alles, was zur Inzucht eben so dazu gehört.
--
Servus
Christoph Müller
www.astrail.de
eku.pilz
2021-06-07 08:26:05 UTC
Antworten
Permalink
Post by Christoph Müller
Wer sich mit Deppennamen schmückt, sollte sich nicht wundern, wenn er
wie ein Depp behandelt wird.
Post by Der Import-Neger Pasquale Bommell
Deutschland ist das Land der Deutschen und kein Experimentierfeld für
kommnistische Umvolker und Einheimischenhasser.
Deutschland - insbesondere Süddeutschland - ist SCHON IMMER (also seit
Jahrtausenden) Transitland. Liegt einfach an den geografischen
Verhältnissen. Einige der Durchwanderer haben sich auch hier
niedergelassen. Sieht man auch heute noch, wenn man sich die Menschen
etwas genauer anschaut. Eine so bunte Mischung gibt's nicht mal im
Einwanderungsland USA. Wer mit offenen Augen und Ohren durch's Leben
geht, wird feststellen, dass es hier Blonde mit krausen Haaren gibt, was
offensichtlich auf eine Verschmelzung zwischen negroiden und nordischen
Menschen schließen lässt. Es gibt dunkelhäutige und hellhäutige, welche
mit dichtem und welche schwachem Bartwuchs. Es gibt große und kleine
Menschen, dicke und dünne, Lang- und Kurznasen, Kulleraugen oder
Schlitzaugen... Alles deutliche Hinweise darauf, dass sich die Völker
hier schon immer (Jahrtausende - viel länger als in den USA) vermischt
haben.
Nur Deppen meinen, dass das jetzt ein Ende haben müsse und bringen als
Argumente so krude Begriffe wie "Umvolker" oder "Einheimischenhasser".
Sie lieben den Schwachsinn infolge Inzucht und glauben, mit solchen
Eigenschaften zur Weltelite aufzusteigen.
Heirat' nicht weiter als über'n Mist,
dann weißt du, wer's ist...
Was Inzucht bedeutet, kannst du gerne mal in den alten
Adelsgeschlechtern nachlesen. Suchmaschinen helfen...
Post by Der Import-Neger Pasquale Bommell
National-völkisch ist völlig normal.
Nein, ist es nicht. Das führt zu Inzucht und Schwachsinn.
Post by Der Import-Neger Pasquale Bommell
Alles andere führt zu Bürgerkrieg.
Dann dürfte es die bunte Menschenmischung in Süddeutschland gar nicht
geben. Sie hätten sich längst selbst ausgerottet. Stattdessen ist eine
High-Tech-Gegend draus geworden. Ohne Hirn und Verstand nicht vorstellebar.
Post by Der Import-Neger Pasquale Bommell
Frankreich den Franzosen. Island den Isländern. Uganda den Ugandern.
Syrien den Syrern. Ganz einfach. Und alle leben in Frieden.
Heirat' nicht weiter als über'n Mist,
dann weißt du, wer's ist...
Und alles, was zur Inzucht eben so dazu gehört.
Ist das legal und kriegst du das auf Rezept? [staun!]
--
Allen Neidhammeln sei's gesagt: Ich bin gerne Braunhemd! (waschecht)

https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink:

Post by Christoph Müller
Post by Der Import-Neger Pasquale Bommell
utilam esse societas

Dr. Maxim. Krah, Crashkurs Verfassungsrecht
Oder: Wie aus Recht Unrecht gemacht wird!

Deutsche Rasse - Klasse Rasse!

Nur acht Humpen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin C!
Gesunde Ernährung könnte sooooo einfach sein! [seufz]

KLASSE: MOHREN-Apotheke - Moritz - Blacklist - Whitelist -
MASTER - SLAVE - GESINDE - KNECHT - HERR - HERRIN -
Zwangsarbeiter*Innen - IDIOTEN!

Die NEUE Geschlechtseinteilung: m/w/p - mänlich/weiblich/pervers

APARTHEID - NUR Rasse ist Klasse!
Und insoweit: geht Eskimo zur Eskimaid!

DEUTSCH sein = Klasse sein!

Wer hüpft - geht auch anschaffen!
Undeutsche Hüpfnutte - pfui deibel!

Ein Patriot:
https://www.bitchute.com/channel/Tb8OhoNNm41W/
https://campsite.bio/martinsellner/

Patrioten dürfen uneins sein in Nebenfragen

Hitlerglocken - Gottesgeschenke für Deutschland!
F. W.
2021-06-07 09:16:23 UTC
Antworten
Permalink
Post by Christoph Müller
Deutschland - insbesondere Süddeutschland - ist SCHON IMMER (also
seit Jahrtausenden) Transitland. Liegt einfach an den geografischen
Verhältnissen. Einige der Durchwanderer haben sich auch hier
niedergelassen. Sieht man auch heute noch, wenn man sich die
Menschen etwas genauer anschaut.
Ich bin mir sicher, dass die Gegner der (unkontrollierten) Einwanderung
nicht vollbusige junge Schwedinnen meinen. Sie sind vielmehr gegen die
(unkontrollierte) Einwanderung von jedermann aus allen möglichen und
unmöglichen Gebieten.

Und die Erfahrung, ordnungspolitisch, wirtschaftlich, sozial,
kriminologisch und natürlich auch fiskalisch, hat gezeigt, dass
(unkontrollierte) Einwanderung durchaus kritikwürdig ist. Spätestens
seit Ende 2015 sollte das auch dem glühensten Einwanderungsliebhaber
wenigstens zu Denken geben.

Die Masseneinwanderung aus Arabien und Afrika wird zwar gerne mit der
Einwanderung der Völkerwanderung oder aus Europa in einen Topf
geschmissen und möglichst schnell vermischt. Aber gemeint ist etwas
völlig anderes.

FW
eku.pilz
2021-06-07 09:39:26 UTC
Antworten
Permalink
Post by F. W.
Post by Christoph Müller
Deutschland - insbesondere Süddeutschland - ist SCHON IMMER (also
seit Jahrtausenden) Transitland. Liegt einfach an den geografischen
Verhältnissen. Einige der Durchwanderer haben sich auch hier
niedergelassen. Sieht man auch heute noch, wenn man sich die
Menschen etwas genauer anschaut.
Ich bin mir sicher, dass die Gegner der (unkontrollierten) Einwanderung
nicht vollbusige junge Schwedinnen meinen. Sie sind vielmehr gegen die
(unkontrollierte) Einwanderung von jedermann aus allen möglichen und
unmöglichen Gebieten.
Und die Erfahrung, ordnungspolitisch, wirtschaftlich, sozial,
kriminologisch und natürlich auch fiskalisch, hat gezeigt, dass
(unkontrollierte) Einwanderung durchaus kritikwürdig ist. Spätestens
seit Ende 2015 sollte das auch dem glühensten Einwanderungsliebhaber
wenigstens zu Denken geben.
Kürzlich haben die Merkl-Nutten einen Polizisten vorgeschickt, zum
testen:

Antisemitten RRRAUSSs!!

Hab' nur die Schlagzeile gelesen.

Aber erstmal "revuugiiees wellkamm!!"


Wer übrigens derart mit dem Hassbegriff hantiert, zeigt nur seine
geistige, moralische und charakterliche Unzurechnungsfähigkeit und
steht moralisch mit dem Rücken an der Wand.

Nutten. Im Import wie Export.
Alle in'n Ofen, ohne chem. Vorbehandlung.
Post by F. W.
Die Masseneinwanderung aus Arabien und Afrika wird zwar gerne mit der
Einwanderung der Völkerwanderung oder aus Europa in einen Topf
geschmissen und möglichst schnell vermischt. Aber gemeint ist etwas
völlig anderes.
FW
--
Allen Neidhammeln sei's gesagt: Ich bin gerne Braunhemd! (waschecht)

https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink: http://youtu.be/8fS8FTtJZ6A
Post by F. W.
Post by Christoph Müller
utilam esse societas
http://youtu.be/z9dKdGkMhzg
Dr. Maxim. Krah, Crashkurs Verfassungsrecht
Oder: Wie aus Recht Unrecht gemacht wird!

Deutsche Rasse - Klasse Rasse!

Nur acht Humpen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin C!
Gesunde Ernährung könnte sooooo einfach sein! [seufz]

KLASSE: MOHREN-Apotheke - Moritz - Blacklist - Whitelist -
MASTER - SLAVE - GESINDE - KNECHT - HERR - HERRIN -
Zwangsarbeiter*Innen - IDIOTEN!

Die NEUE Geschlechtseinteilung: m/w/p - mänlich/weiblich/pervers

APARTHEID - NUR Rasse ist Klasse!
Und insoweit: geht Eskimo zur Eskimaid!

DEUTSCH sein = Klasse sein!

Wer hüpft - geht auch anschaffen!
Undeutsche Hüpfnutte - pfui deibel!

Ein Patriot:
https://www.bitchute.com/channel/Tb8OhoNNm41W/
https://campsite.bio/martinsellner/

Patrioten dürfen uneins sein in Nebenfragen

Hitlerglocken - Gottesgeschenke für Deutschland!
Christoph Müller
2021-06-07 10:40:40 UTC
Antworten
Permalink
Post by F. W.
Post by Christoph Müller
Deutschland - insbesondere Süddeutschland - ist SCHON IMMER (also seit
Jahrtausenden) Transitland. Liegt einfach an den geografischen
Verhältnissen. Einige der Durchwanderer haben sich auch hier
niedergelassen. Sieht man auch heute noch, wenn man sich die
Menschen etwas genauer anschaut.
Ich bin mir sicher, dass die Gegner der (unkontrollierten) Einwanderung
nicht vollbusige junge Schwedinnen meinen.
Was soll man denken, wenn man Sprüche wie "Ausländer raus" hört?
Selbstverständlich sind auch junge vollbusige Schwedinnen Ausländer(innen).
Post by F. W.
Sie sind vielmehr gegen die
(unkontrollierte) Einwanderung von jedermann aus allen möglichen und
unmöglichen Gebieten.
Bei den Sprüchen, die da so oft zu hören sind, habe ich meine Zweifel.
Der kleine Wortschaft, der dabei so gerne genutzt wird, erlaubt keine
Differenzierungen.
Post by F. W.
Und die Erfahrung, ordnungspolitisch, wirtschaftlich, sozial,
kriminologisch und natürlich auch fiskalisch, hat gezeigt, dass
(unkontrollierte) Einwanderung durchaus kritikwürdig ist.
Die Konsequenz aus jahrzehntelanger Politik, die die Menschheit NICHT im
Fokus hat, sondern stattdessen nur den eigenen Tellerrand.

Richtig gemacht hätte es längst Jugendaustauschprogramme wie zwischen
Frankreich und Deutschland geben müssen. Dann hätten wir heute keine
Völkerwanderung, sondern gute Handelsbeziehungen. Für solche Programme
ist es nie zu spät. Aber frag' mal die am rechten politischen Rand, was
die von solchen Programmen halten...
--
Servus
Christoph Müller
www.astrail.de
eku.pilz
2021-06-07 08:37:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der Import-Neger Pasquale Bommell
Berlin (dpa). Die AfD vertritt nach Einschätzung des Deutschen Instituts
für Menschenrechte (DIMR) ein national-völkisches Menschenbild, das der
im Grundgesetz verankerten Achtung der Würde des Menschen zuwiderläuft.
Ins Grunzgesetz gehört jetzt erst mal dringend die Achtung vor der
Würde des Deutschen rein!

Und dann wird man weiter sehen.
Post by Der Import-Neger Pasquale Bommell
Die AfD sei eine Partei, die „rassistische und rechtsextreme Positionen“
vertrete, heißt es in einer aktuellen Analyse des DIMR mit dem Titel
„Nicht auf dem Boden des Grundgesetzes“.
####################################################################
Deutschland ist das Land der Deutschen und kein Experimentierfeld für
kommnistische Umvolker und Einheimischenhasser.
National-völkisch ist völlig normal. Alles andere führt zu Bürgerkrieg.
Frankreich den Franzosen. Island den Isländern. Uganda den Ugandern.
Syrien den Syrern. Ganz einfach. Und alle leben in Frieden.
Wer hier die Würde des Menschen mißachtet, sind genau die anderen, nicht
die AfD.
Pasquale
Man freut sich immer wieder über vernünftige Ansichten.
--
Allen Neidhammeln sei's gesagt: Ich bin gerne Braunhemd! (waschecht)

https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink: http://youtu.be/8fS8FTtJZ6A
Post by Der Import-Neger Pasquale Bommell
utilam esse societas
http://youtu.be/z9dKdGkMhzg
Dr. Maxim. Krah, Crashkurs Verfassungsrecht
Oder: Wie aus Recht Unrecht gemacht wird!

Deutsche Rasse - Klasse Rasse!

Nur acht Humpen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin C!
Gesunde Ernährung könnte sooooo einfach sein! [seufz]

KLASSE: MOHREN-Apotheke - Moritz - Blacklist - Whitelist -
MASTER - SLAVE - GESINDE - KNECHT - HERR - HERRIN -
Zwangsarbeiter*Innen - IDIOTEN!

Die NEUE Geschlechtseinteilung: m/w/p - mänlich/weiblich/pervers

APARTHEID - NUR Rasse ist Klasse!
Und insoweit: geht Eskimo zur Eskimaid!

DEUTSCH sein = Klasse sein!

Wer hüpft - geht auch anschaffen!
Undeutsche Hüpfnutte - pfui deibel!

Ein Patriot:
https://www.bitchute.com/channel/Tb8OhoNNm41W/
https://campsite.bio/martinsellner/

Patrioten dürfen uneins sein in Nebenfragen

Hitlerglocken - Gottesgeschenke für Deutschland!
Johannes Freiberger
2021-06-07 10:35:37 UTC
Antworten
Permalink
On Mon, 7 Jun 2021 10:14:40 +0300, Der Import-Neger Pasquale Bommell
Post by Der Import-Neger Pasquale Bommell
Berlin (dpa). Die AfD vertritt nach Einschätzung des Deutschen Instituts
für Menschenrechte (DIMR
Wo wohnen die Mitglieder dieses "Deutschen Instituts für
Menschenrechte"?

In Berlin-Neukölln?
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...