Discussion:
Rumäniens vergessener Holocaust
(zu alt für eine Antwort)
Monika Förster
2012-11-14 23:28:05 UTC
Permalink
Der Dokumentarfilmer Florin Iepan konfrontiert die politische Elite
Rumäniens mit den totgeschwiegenen antijüdischen Verbrechen im Zweiten
Weltkrieg. Sein Ziel ist eine Entschuldigung des Staatspräsidenten beim
einzigen Überlebenden des Massakers von Odessa 1941. Eine verzweifelte
Mission.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/dokumentarfilm-odessa-florin-iepan-ueber-den-holocaust-in-rumaenien-a-864320.html
Jan Neiser
2012-11-15 01:03:07 UTC
Permalink
Post by Monika Förster
Der Dokumentarfilmer Florin Iepan konfrontiert die politische Elite
Rumäniens mit den totgeschwiegenen antijüdischen Verbrechen im Zweiten
Weltkrieg. Sein Ziel ist eine Entschuldigung des Staatspräsidenten beim
einzigen Überlebenden des Massakers von Odessa 1941. Eine verzweifelte
Mission.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/dokumentarfilm-odessa-florin-iepan-ueber-den-holocaust-in-rumaenien-a-864320.html
Merken die Nasen etwa, daß beim deutschen Michel nichts mehr zu holen ist
und versuchen nun, nachdem die reisefreudige Minderheit von Rumänien nach
Deutschland umgelagert wurde, dem arbeitswütigen rumänischen Volk die
letzten Schekel abzupressen?

Zitat Anfang:
Die Deutschen sind nichts anderes als ein Wegwerfartikel. 365 Tage arbeiten
für 14 Tage Urlaub. Ein Eurojobber, billiges und nützliches Vieh. Ein
willkommener Haufen Schafe ohne Leithammel. Die Umerziehung ist bis jetzt
bestens gelaufen. Keine Nation auf dieser Welt läßt sich mit dieser
Mischpoke vergleichen. Ein Volk von gekauften Politikern und Bänkern ohne
Moral und Charakter, wir warten, daß sich die Deutschen durch Saufen,
Rauchen, Drogen und Kriege (Afghanistan) selber umbringen. Für weitere
Kriege haben wir gesorgt. Dann kommt der Bürgerkrieg. Erst dann haben wir
unser Ziel erreicht und Deutschland wird von uns total übernommen. Es gibt
nur ein auserwähltes Volk und raten sie mal wer das ist.

Ignatz Eisenmann am 30.01.2010
Zitat Ende
--
Wir sind alle Altermedia!
Rainer E.
2012-11-15 01:59:04 UTC
Permalink
Post by Jan Neiser
Die Deutschen sind nichts anderes als ein Wegwerfartikel. 365 Tage arbeiten
für 14 Tage Urlaub. Ein Eurojobber, billiges und nützliches Vieh. Ein
willkommener Haufen Schafe ohne Leithammel. Die Umerziehung ist bis jetzt
bestens gelaufen. Keine Nation auf dieser Welt läßt sich mit dieser
Mischpoke vergleichen. Ein Volk von gekauften Politikern und Bänkern ohne
Moral und Charakter, wir warten, daß sich die Deutschen durch Saufen,
Rauchen, Drogen und Kriege (Afghanistan) selber umbringen.
Jan so leid es mir tut. Ich stehe kurz davor. Mich rettet allenfalls der
John Demjanjuk Faktor, bzw eine amnesty-international Gruppe.

Nachdem der Staat die KV so demontiert hat, mußt du eben als politischer
Häftling für einen angemessenen Lebensabend sorgen.

Ich verbreite hier nur seit Jahren mein Vermächtnis und der verfickte
Staat läßt mich immer noch gewähren, obwohl die Einschläge
gesundheitlich immer näher liegen.

Nur National ist Sozial, Südeuropa erkennt das nun.

mfg
RE
Stinkfried Breuer
2012-11-15 15:20:50 UTC
Permalink
Post by Jan Neiser
Die Deutschen sind nichts anderes als ein Wegwerfartikel.
Das ist wohl eher dein gefühltes Problem!

Aber mal KLartext!

Rechtsradikale wie du sind eher ein Auslaufmodell!
(Damit meine ich nicht deine Inkontinenz)


Gruß Siggi
--
_______________________________________
RECHTSRADIKALE SIND:
.. Naiv
Primitiv
Dumm
_______________________________________
Dem [Tr]Ottelchen auf der Spur
2012-11-15 15:31:00 UTC
Permalink
***@idiota.de (Stinkfried Breuer), oder vielmehr
Ottmar Ohlemacher, dessen mgl. Wesenszug einer hinterfotzigen verlogenen
Drecksau ich auf Anraten von Dr. Horst Leps [<http://tinyurl.com/5vl2o7d>]
Post by Stinkfried Breuer
Aber mal KLartext!
http://www.tipota.de/groesste(r)_usenet_comedian(s)_ever
Post by Stinkfried Breuer
Rechtsradikale wie du sind eher ein Auslaufmodell!
Du meinst, universalunfaehige hobbylangzeitarbeitslose plaerrende
Dummbeutel wie Du seien schwer im Kommen, Ottmar Ohlemacher?
--
Post by Stinkfried Breuer
Es gibt Menschen, die sind gerne "langzeitarbeitslos"
[Ottmar Ohlemacher ueber des Sinn seines Daseins:
<https://groups.google.com/group/de.soc.politik.misc/msg/0f5d48a137690961>]
-> http://www.hinterfotz.de - Groesster Usenet-Comedian ever! <-
Monika Förster
2012-11-15 19:44:01 UTC
Permalink
Post by Jan Neiser
Merken die Nasen etwa, daß beim deutschen Michel nichts mehr zu holen ist
und versuchen nun, nachdem die reisefreudige Minderheit von Rumänien nach
Deutschland umgelagert wurde, dem arbeitswütigen rumänischen Volk die
letzten Schekel abzupressen?
Hallo Jan,

findest Du es normal, daß in einem Land rund 22.000 Zivilisten ermordet
werden und dann versuchen die Establishments dieses Landes, das
Geschehene einfach vergessen zu machen, als sei da nichts besonderes los
gewesen?

Natürlich muß sich kein nachkriegsgeborener Rumäne heute mehr schuldig
daran fühlen, aber was für 'nen Zacken hätte dieser Staatspräsident sich
eigentlich aus der Krone gebrochen, sich wenigstens ein paar Minuten
Zeit für den alten Mann zu nehmen, ihm sein Bedauern auszudrücken und
ihm nicht nur zu versichern, sondern auch tatsächlich dafür zu sorgen,
daß dieses Pogrom in die rumänischen Geschichtsbücher eingeht, nach dem
Motto: "Den Toten zum Gedenken, den Lebenden zur Mahnung"?

Ich kann ja verstehen, daß er vor 'ner Entschuldigung zurückschreckt, um
keine Entschädigungsforderungen auszulösen. Aber die Geschichte ist nun
mal passiert und damit ist sie ebenso ein Fall für den Chronisten, wie
der Sturz der Ceaucescus, oder die Entdeckung des Kinderheims von
Cighid: http://de.wikipedia.org/wiki/Cighid#Weltweite_Bekanntheit
--
Liebe Grüße, Monika
Post by Jan Neiser
Neiser, den Fan eines wegen Kriegsverbrechen verurteilten
SS-Massenmörders
Wessen Fan bist Du denn?

http://en.wikipedia.org/wiki/1941_Odessa_massacre
Hans
2012-11-15 19:52:37 UTC
Permalink
Am 15.11.2012, 20:44 Uhr, schrieb Monika F=F6rster <***@gmail.c=
om>:


[.......]
da=DF dieses Pogrom in die rum=E4nischen Geschichtsb=FCcher eingeht, n=
ach dem =
Motto: "Den Toten zum Gedenken, den Lebenden zur Mahnung"?
Ich kann ja verstehen, da=DF er vor 'ner Entschuldigung zur=FCckschrec=
kt, um =
keine Entsch=E4digungsforderungen auszul=F6sen. Aber die Geschichte is=
t nun =
mal passiert und damit ist sie ebenso ein Fall f=FCr den Chronisten, w=
ie =
der Sturz der Ceaucescus, oder die Entdeckung des Kinderheims von =
Cighid: http://de.wikipedia.org/wiki/Cighid#Weltweite_Bekanntheit
Ist ja =E4hnlich, wie der verzweifelte und untaugliche Versuch der =

Tschechen, jene uns=E4glichen Bene=A8-Dekrete, die das Unrecht der auch =
=

passierten Vertreibung der Sudetendeutschen sanktionieren wollen, als na=
ch =

wie vor existent und g=FCltig zu betrachten, obwohl sie l=E4ngstens seit=
dem =

Beitritt der Tschechei zur EU hinf=E4llig und obsolet geworden sind.

Das ist alles inzwischen ein Fall f=FCr die Chronisten und Historiker. D=
ie =

Vergangenheit k=F6nnen wir nicht mehr =E4ndern. Die Zukunft schon. Und d=
ie mu=DF =

"EUROPA" hei=DFen.

Hans
Monika Förster
2012-11-15 20:10:48 UTC
Permalink
Ist ja ähnlich, wie der verzweifelte und untaugliche Versuch der
Tschechen, jene unsäglichen Beneš-Dekrete, die das Unrecht der auch
passierten Vertreibung der Sudetendeutschen sanktionieren wollen, als nach
wie vor existent und gültig zu betrachten, obwohl sie längstens seit dem
Beitritt der Tschechei zur EU hinfällig und obsolet geworden sind.
Hallo Hans,

die blieben aus demselben Grund in Kraft, aus dem der rumänische
Staatsmann sich nicht offiziell entschuldigen wollte:

"In der Vergangenheit hatte man die Aufhebung der Dekrete stets von
einer Nichtigerklärung des Münchener Abkommens von 1938 ex tunc (also
„von Anfang an“) abhängig gemacht. Dies wurde seinerseits von der
Bundesrepublik Deutschland, nicht aber der DDR und dann nach der
deutschen Wiedervereinigung auch nicht von den gesamtdeutschen
Bundesregierungen abgelehnt. Hauptgrund dafür sind vor allem die dann
möglicherweise _beiderseits_ zu erhebenden erheblichen
_Entschädigungsforderungen_. Als Folge dieser Situation verbleiben beide
Seiten, insbesondere nach dem EU-Beitritt Tschechiens, im Status quo."

http://de.wikipedia.org/wiki/Bene%C5%A1-Dekrete#Heutige_Situation
--
Liebe Grüße,
Monika
Siegfrid Breuer
2012-11-15 20:39:00 UTC
Permalink
Tach Monika!
Post by Monika Förster
Post by Jan Neiser
Neiser, den Fan eines wegen Kriegsverbrechen verurteilten
SS-Massenmörders
Wessen Fan bist Du denn?
Seit _diesem_ Thread leidet der Herr Lehrer unter seinem Priapismus:

http://meinews.niuz.biz/memoriam-t528635.html

Das Video is weg, worums da ging, steht in Msg#31+#37.

Du siehst, "Herr Lehrer", dass es _immer wichtiger_ wird, dass man
nachschlagen kann, was Du so fuer einer bist, damit man Deine stupide
wiederholten ebenso infamen wie unzutreffenden Unterstellungen
einzuschaetzen weiss:

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html

Ohne Deinen dort aufgezeigten Hintergrund zu kennen, wuerden Dich
manche sonst vieleicht ne Zeitlang fuer voll nehmen, denke ich.

Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
der 'Scharfmacher von Ohlstedt':
|Braune verstehen letztlich nur die Sprache der Macht,
|der Gewalt, der Waffen.
|<http://meinews.niuz.biz/hamburg-t734448p18.html?s=9a9d9a650313ae8caba431ae055fcc97&amp;>
|(Posting #258)
Selbstverliebter ueberheblicher Radschlaeger von dspm:
<http://www.freag.net/de> (Suchwort: 'Leps')
Der ueble Nachrede gesellschaftsfaehig machen moechte:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html>
+++NEU+++ Chatten mit Dokterchen:
<http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
+++GANZNEU+++ Dokterchen strikes back:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html#dokterchenstrikesback>
--
| http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Jan Neiser
2012-11-16 18:47:44 UTC
Permalink
Post by Monika Förster
Hallo Jan,
Tach Monika,
Post by Monika Förster
findest Du es normal, daß in einem Land rund 22.000 Zivilisten ermordet
werden und dann versuchen die Establishments dieses Landes, das Geschehene
einfach vergessen zu machen, als sei da nichts besonderes los gewesen?
Ich persönlich finde das nicht "normal", aber wenn man sich den Umgang
vieler Länder mit ihren Ermordeten so anschaut...
Post by Monika Förster
Natürlich muß sich kein nachkriegsgeborener Rumäne heute mehr schuldig
daran fühlen, aber was für 'nen Zacken hätte dieser Staatspräsident sich
eigentlich aus der Krone gebrochen, sich wenigstens ein paar Minuten Zeit
für den alten Mann zu nehmen, ihm sein Bedauern auszudrücken und ihm nicht
nur zu versichern, sondern auch tatsächlich dafür zu sorgen, daß dieses
Pogrom in die rumänischen Geschichtsbücher eingeht, nach dem Motto: "Den
Toten zum Gedenken, den Lebenden zur Mahnung"?
Ich hätte an seiner Stelle genau so gehandelt, gibt man einer Jammernase den
kleinen Finger reißen die den ganzen Arm ab.
Post by Monika Förster
Ich kann ja verstehen, daß er vor 'ner Entschuldigung zurückschreckt, um
keine Entschädigungsforderungen auszulösen.
Damit hast Du Dir doch die Begründung selbst gegeben.
Post by Monika Förster
Post by Jan Neiser
Neiser, den Fan eines wegen Kriegsverbrechen verurteilten
SS-Massenmörders
Das horstchen mußt Du nicht so ganz ernst nehmen, ich denke das weißt Du
mittlerweile.
Post by Monika Förster
Wessen Fan bist Du denn?
http://en.wikipedia.org/wiki/1941_Odessa_massacre
Ich bin mein eigener Fan. Und ein ganz klein wenig auch der Fan des großen
Goldhamsters: http://www.michaelwinkler.de/Pranger/190406.html
--
Wir sind alle Altermedia!
Dipl. Pfel. Alfred Meier
2012-11-16 20:35:14 UTC
Permalink
Post by Jan Neiser
Post by Monika Förster
Post by Jan Neiser
Neiser, den Fan eines wegen Kriegsverbrechen verurteilten
SS-Massenmörders
Das horstchen mußt Du nicht so ganz ernst nehmen, ich denke das weißt Du
mittlerweile.
Na, machst den Deppen?

Dass Du leicht beschränkt bist, wer wollte das denn bestreiten.
Post by Jan Neiser
Post by Monika Förster
Wessen Fan bist Du denn?
http://en.wikipedia.org/wiki/1941_Odessa_massacre
Ich bin mein eigener Fan. Und ein ganz klein wenig auch der Fan des großen
Goldhamsters: http://www.michaelwinkler.de/Pranger/190406.html
Erzähl ihr mal von Sandberger, warum der wegen Kriegsverbrechen und
Verbrechen gegen die Menschlichkeit im Einsatzgruppenprozess zum Tod
verurteilt worden is. Welche Morde er zugegeben hat, aber auf
Befehlsnotstand wollte der SS-Strolch sich rausreden. Weil die SS ja
auch sonst als Heilsarmee auftrat.

Und welchem Verhältnis Du zu diesem SS-Mörder stehst.

Erzählste nicht?

Feigling eben. Und jämmerlicher Depp.

Sozi toppt Nazi.
Selbstverständlich.
Und patriotisch.

AM
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Jan Neiser
2012-11-16 21:12:54 UTC
Permalink
"Dipl. Pfel. Alfred Meier" ( Dr. Horst Leps alias Chryselers )
Post by Dipl. Pfel. Alfred Meier
Post by Jan Neiser
Das horstchen mußt Du nicht so ganz ernst nehmen, ich denke das weißt Du
mittlerweile.
Na, machst den Deppen?
Quatsch horstchen, alter Topper. Kannste nich mal versuchen noch ne kleine
Piruette einzubauen?
Post by Dipl. Pfel. Alfred Meier
Dass Du leicht beschränkt bist, wer wollte das denn bestreiten.
Das muß _dir_ als konspirativer Beter zweifellos so vorkommen, horstchen. Du
solltest aber nicht mit deinem Dachschaden über die Intelligenz normaler
Menschen nachdenken. Das hab ich dir schon öfter gesagt.
Post by Dipl. Pfel. Alfred Meier
Erzählste nicht?
Warum denn nicht horstchen, allerdings hast _du_ nicht zu fragen. du hast zu
tanzen.
Post by Dipl. Pfel. Alfred Meier
Feigling eben. Und jämmerlicher Depp.
Sozi toppt Nazi.
Selbstverständlich.
Und patriotisch.
Hat dir das dein imaginäres Gottle eingeflüstert, horstchen?
--
Wir sind alle Altermedia!
Dipl. Pfel. Alfred Meier
2012-11-16 22:41:38 UTC
Permalink
Post by Jan Neiser
"Dipl. Pfel. Alfred Meier" ( Dr. Horst Leps alias Chryselers )
Post by Dipl. Pfel. Alfred Meier
Post by Jan Neiser
Das horstchen mußt Du nicht so ganz ernst nehmen, ich denke das weißt Du
mittlerweile.
Na, machst den Deppen?
Quatsch horstchen, alter Topper. Kannste nich mal versuchen noch ne kleine
Piruette einzubauen?
Post by Dipl. Pfel. Alfred Meier
Dass Du leicht beschränkt bist, wer wollte das denn bestreiten.
Das muß _dir_ als konspirativer Beter zweifellos so vorkommen, horstchen. Du
solltest aber nicht mit deinem Dachschaden über die Intelligenz normaler
Menschen nachdenken. Das hab ich dir schon öfter gesagt.
Post by Dipl. Pfel. Alfred Meier
Erzählste nicht?
Warum denn nicht horstchen, allerdings hast _du_ nicht zu fragen. du hast zu
tanzen.
Post by Dipl. Pfel. Alfred Meier
Feigling eben. Und jämmerlicher Depp.
Sozi toppt Nazi.
Selbstverständlich.
Und patriotisch.
Hat dir das dein imaginäres Gottle eingeflüstert, horstchen?
Der Fan eines SS-Mörders möchte luschtig sein.

Mal sehen, was unsere Försterin dazu sagt, als besonders helle hat sie
sich bislang sonst ja nicht gezeigt.

Unwahrscheinlich, dass sie das auf die Reihe kriegt.

Sozi toppt Nazi.
Selbstverständlich.
Und patriotisch.

AM
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Jan Neiser
2012-11-16 22:48:50 UTC
Permalink
"Dipl. Pfel. Alfred Meier" ( Dr. Horst Leps alias Chryselers )
Post by Dipl. Pfel. Alfred Meier
Unwahrscheinlich, dass sie das auf die Reihe kriegt.
Quatsch horstchen. Du mit deinem Dachschaden solltest nicht über die
Intelligenz normaler
Menschen nachdenken. Das hab ich dir schon öfter gesagt.
--
Wir sind alle Altermedia!
David Freemann
2012-11-17 13:50:33 UTC
Permalink
On Fri, 16 Nov 2012 23:48:50 +0100
Post by Jan Neiser
"Dipl. Pfel. Alfred Meier" ( Dr. Horst Leps alias Chryselers )
Post by Dipl. Pfel. Alfred Meier
Unwahrscheinlich, dass sie das auf die Reihe kriegt.
Quatsch horstchen. Du mit deinem Dachschaden solltest nicht über die
Intelligenz normaler
Menschen nachdenken. Das hab ich dir schon öfter gesagt.
--
Wir sind alle Altermedia!
Sag mal Jan, gibt es denn eigentlich auch einen "Doktortitel" für
geistig behinderte? Vielleicht hat ja dieser komische, betende Lehrer
solch einen geschenkt bekommen.

--
Siegfrid Breuer
2012-11-16 23:00:00 UTC
Permalink
alfred-***@arcor.de (Dr. Horst Leps, der selbstverliebte dspm-Pfau
und Universal-Zerleger) schrieb 'hoch reflektiert einen klaren Kurs
Post by Dipl. Pfel. Alfred Meier
Mal sehen, was unsere Försterin dazu sagt, als besonders helle hat
sie sich bislang sonst ja nicht gezeigt.
_Alle_ doof, ausser Dr. Horst Leps!
Post by Dipl. Pfel. Alfred Meier
Unwahrscheinlich, dass sie das auf die Reihe kriegt.
Ooooooooooooooooooooommmmmmmmmmmmmmmmmmmm! <prust>
Post by Dipl. Pfel. Alfred Meier
Sozi toppt Nazi.
Selbstverständlich.
Und patriotisch.
Und alle toppen den "Herrn Lehrer".
Gezwungenermassen.
Post by Dipl. Pfel. Alfred Meier
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html

Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
der 'Scharfmacher von Ohlstedt':
|Braune verstehen letztlich nur die Sprache der Macht,
|der Gewalt, der Waffen.
|<http://meinews.niuz.biz/hamburg-t734448p18.html?s=9a9d9a650313ae8caba431ae055fcc97&amp;>
|(Posting #258)
Selbstverliebter ueberheblicher Radschlaeger von dspm:
<http://www.freag.net/de> (Suchwort: 'Leps')
Der ueble Nachrede gesellschaftsfaehig machen moechte:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html>
+++NEU+++ Chatten mit Dokterchen:
<http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
+++GANZNEU+++ Dokterchen strikes back:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html#dokterchenstrikesback>
--
| http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT
2012-11-17 04:01:00 UTC
Permalink
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
|Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://megaswf.com/serve/1050482>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Post by Jan Neiser
"Dipl. Pfel. Alfred Meier" ( Dr. Horst Leps alias Chryselers )
Post by Dipl. Pfel. Alfred Meier
Post by Jan Neiser
Das horstchen mußt Du nicht so ganz ernst nehmen, ich denke das
weißt Du mittlerweile.
Na, machst den Deppen?
Quatsch horstchen, alter Topper. Kannste nich mal versuchen noch ne
kleine Piruette einzubauen?
Post by Dipl. Pfel. Alfred Meier
Dass Du leicht beschränkt bist, wer wollte das denn bestreiten.
Das muß _dir_ als konspirativer Beter zweifellos so vorkommen,
horstchen. Du solltest aber nicht mit deinem Dachschaden über die
Intelligenz normaler Menschen nachdenken. Das hab ich dir schon
öfter gesagt.
Post by Dipl. Pfel. Alfred Meier
Erzählste nicht?
Warum denn nicht horstchen, allerdings hast _du_ nicht zu fragen. du
hast zu tanzen.
Post by Dipl. Pfel. Alfred Meier
Feigling eben. Und jämmerlicher Depp.
Sozi toppt Nazi.
Selbstverständlich.
Und patriotisch.
Hat dir das dein imaginäres Gottle eingeflüstert, horstchen?
Der Fan eines SS-Mörders möchte luschtig sein.

Mal sehen, was unsere Försterin dazu sagt, als besonders helle hat
sie sich bislang sonst ja nicht gezeigt.

Unwahrscheinlich, dass sie das auf die Reihe kriegt.

Sozi toppt Nazi.
Selbstverständlich.
Und patriotisch.

AM
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Siegfrid Breuer
2012-11-16 21:34:00 UTC
Permalink
alfred-***@arcor.de (Dr. Horst Leps, der selbstverliebte dspm-Pfau
und Universal-Zerleger) schrieb 'hoch reflektiert einen klaren Kurs
Post by Dipl. Pfel. Alfred Meier
Na, machst den Deppen?
Manch einer, dem das nicht angeboren ist, hat da halt Muehe mit.
Post by Dipl. Pfel. Alfred Meier
Erzähl ihr mal von Sandberger, warum der wegen Kriegsverbrechen und
Verbrechen gegen die Menschlichkeit im Einsatzgruppenprozess zum Tod
verurteilt worden is. Welche Morde er zugegeben hat, aber auf
Befehlsnotstand wollte der SS-Strolch sich rausreden. Weil die SS ja
auch sonst als Heilsarmee auftrat.
Und welchem Verhältnis Du zu diesem SS-Mörder stehst.
Erzählste nicht?
Kamma doch nachlesen, "Herr Lehrer":

http://meinews.niuz.biz/memoriam-t528635.html

Ebenso wie Deine Gejohle, und Deine Bemuehungen, das irgendwie in den
Dir genehmen Kontext zu zerren.
Post by Dipl. Pfel. Alfred Meier
Sozi toppt Nazi.
Selbstverständlich.
Und patriotisch.
Und alle toppen den "Herrn Lehrer".
Ganz unweigerlich.
Post by Dipl. Pfel. Alfred Meier
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html

Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
der 'Scharfmacher von Ohlstedt':
|Braune verstehen letztlich nur die Sprache der Macht,
|der Gewalt, der Waffen.
|<http://meinews.niuz.biz/hamburg-t734448p18.html?s=9a9d9a650313ae8caba431ae055fcc97&amp;>
|(Posting #258)
Selbstverliebter ueberheblicher Radschlaeger von dspm:
<http://www.freag.net/de> (Suchwort: 'Leps')
Der ueble Nachrede gesellschaftsfaehig machen moechte:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html>
+++NEU+++ Chatten mit Dokterchen:
<http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
+++GANZNEU+++ Dokterchen strikes back:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html#dokterchenstrikesback>
--
| http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT
2012-11-17 04:01:00 UTC
Permalink
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
|Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://megaswf.com/serve/1050482>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Post by Jan Neiser
Post by Monika Förster
Post by Jan Neiser
Neiser, den Fan eines wegen Kriegsverbrechen verurteilten
SS-Massenmörders
Das horstchen mußt Du nicht so ganz ernst nehmen, ich denke das
weißt Du mittlerweile.
Na, machst den Deppen?

Dass Du leicht beschränkt bist, wer wollte das denn bestreiten.
Post by Jan Neiser
Post by Monika Förster
Wessen Fan bist Du denn?
http://en.wikipedia.org/wiki/1941_Odessa_massacre
Ich bin mein eigener Fan. Und ein ganz klein wenig auch der Fan des
großen Goldhamsters: http://www.michaelwinkler.de/Pranger/190406.htm
l
Erzähl ihr mal von Sandberger, warum der wegen Kriegsverbrechen und
Verbrechen gegen die Menschlichkeit im Einsatzgruppenprozess zum Tod
verurteilt worden is. Welche Morde er zugegeben hat, aber auf
Befehlsnotstand wollte der SS-Strolch sich rausreden. Weil die SS ja
auch sonst als Heilsarmee auftrat.

Und welchem Verhältnis Du zu diesem SS-Mörder stehst.

Erzählste nicht?

Feigling eben. Und jämmerlicher Depp.

Sozi toppt Nazi.
Selbstverständlich.
Und patriotisch.

AM
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
David Freemann
2012-11-17 13:41:27 UTC
Permalink
On Fri, 16 Nov 2012 21:35:14 +0100
Post by Dipl. Pfel. Alfred Meier
Na, machst den Deppen?
Dass Du leicht beschränkt bist, wer wollte das denn bestreiten.
Ich bin mein eigener Fan.
AM
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Na Meier, sprichst du wieder mit dem Trottel Leps.
Was sagt denn deine Frau dazu, wenn neben Leps auch noch Meier in
der Ehekiste liegt, oder ist dein Weib schon ausgezogen vor Ekel
vor euch beiden.
--
Monika Förster
2012-11-17 08:43:26 UTC
Permalink
Post by Jan Neiser
Ich persönlich finde das nicht "normal", aber wenn man sich den Umgang
vieler Länder mit ihren Ermordeten so anschaut...
Hallo Jan,

wenn andere Länder ebenso den Kopf in den Sand stecken, so rückt sie das
in dasselbe merkwürdige Licht. Aber es kann keine Rechtfertigung sein,
die neue Normen setzt.

"Normal" ist für mich, daß solche Ereignisse zumindest in die offizielle
Geschichtsschreibung eingehen, daß in würdiger und angemessener Form an
sie erinnert wird und daß man sie offen ansprechen kann, ohne damit eine
Staatskrise auszulösen.
Post by Jan Neiser
Ich hätte an seiner Stelle genau so gehandelt, gibt man einer Jammernase den
kleinen Finger reißen die den ganzen Arm ab.
Du empfindest den alten Mann als "Jammernase"?

Warum?

Ist seine Sorge denn wirklich so unberechtigt, daß mit ihm auch die
Erinnerung an das Massaker von Odessa sterben wird?

Wärst Du an seiner Stelle, würdest Du Dich _nicht_ verpflichtet fühlen,
zumindest zu versuchen, das zu verhindern?
Post by Jan Neiser
Post by Monika Förster
Ich kann ja verstehen, daß er vor 'ner Entschuldigung zurückschreckt, um
keine Entschädigungsforderungen auszulösen.
Damit hast Du Dir doch die Begründung selbst gegeben.
Sich für etwas zu entschuldigen, das man selbst nicht getan hat, ist
nicht dasselbe, wie Mitgefühl und Bedauern dafür auszudrücken und dafür
zu sorgen, daß die Erinnerung daran nicht _völlig_ untergeht. Nur darum
ging es.


Was mir auffiel an dem SPIEGEL-Bericht war folgender Satz von
Constantinescu:
"aber ich habe mein Bedauern schon einmal öffentlich ausgedrückt."

Und natürlich war die Situation vielleicht wirklich gerade ungünstig, ob
Constantinescu nun dringend zur nächsten Sitzung, oder einfach nur aufs
Klo mußte.


Mich hätte interessiert, bei welcher Gelegenheit und in welcher Form
Constantinescu sein Bedauern zuvor schon öffentlich ausgedrückt hatte
und ob der alte Mann davon wußte bzw. womöglich sogar schon damals dabei
war. Leider konnte ich auf die Schnelle nichts herausfinden.

Weiß jemand hier Näheres dazu?
--
Liebe Grüße,
Monika
Franz Conradi
2012-11-16 19:52:32 UTC
Permalink
Monika Förster wrote:

[...]
N(azisch)eisser war es eine Ehre den Massenmörder mit Namen Martin
Sandberger kennengelernt zu haben. Näheres unter:

http://tinyurl.com/bmhgen6

http://tinyurl.com/5wvfqwd
Horst Leps
2012-11-16 20:12:29 UTC
Permalink
Post by Franz Conradi
[...]
N(azisch)eisser war es eine Ehre den Massenmörder mit Namen Martin
Sandberger kennengelernt zu haben.
Die Hand geschüttelt zu haben.

Und jetzt ist er zu feige, dazu zu stehen.

Wie das bei den Braunen halt so ist.

Bügel ist ja auch zu feige, dazu zu stehen, dass er demnächst gerne ein
paar Menschen ermordet sehen möchte.

Feigheit eben.

HL
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Jan Neiser
2012-11-16 21:15:22 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Die Hand geschüttelt zu haben.
Und jetzt ist er zu feige, dazu zu stehen.
Quatsch horstchen, du sollstest doch endlich mal begriffen haben, daß deine
moralischen Perversionen nicht auf normale Menschen anwendbar sind.
--
Wir sind alle Altermedia!
David Freemann
2012-11-17 13:45:13 UTC
Permalink
On Fri, 16 Nov 2012 22:15:22 +0100
Post by Jan Neiser
Post by Horst Leps
Die Hand geschüttelt zu haben.
Und jetzt ist er zu feige, dazu zu stehen.
Quatsch horstchen, du sollstest doch endlich mal begriffen haben, daß
deine moralischen Perversionen nicht auf normale Menschen anwendbar
sind.
--
Wir sind alle Altermedia!
Das wirst du diesem Unterbelichteten bis zu St.Nimmerleinstag erzählen
müssen und er wird es immer noch nicht begriffen haben.

--
Siegfrid Breuer
2012-11-16 21:34:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-16-11-***@arcor.de (Dr. Horst Leps, der
selbstverliebte dspm-Pfau und Universal-Zerleger) schrieb 'hoch
Post by Horst Leps
Die Hand geschüttelt zu haben.
Und jetzt ist er zu feige, dazu zu stehen.
"Herr Lehrer", ich moechte garnicht wissen, wievielen Leuten es
_peinlich_ ist, dass einer wie Du ihre Hand geschuettelt hat, nachdem
Du Dich an sie rangewanzt hattest, um 'dazuzugehoeren'! <PRUUUST>
Post by Horst Leps
Wie das bei den Braunen halt so ist.
Bügel ist ja auch zu feige, dazu zu stehen, dass er demnächst gerne
ein paar Menschen ermordet sehen möchte.
Du siehst, "Herr Lehrer", dass es _immer wichtiger_ wird, dass man
nachschlagen kann, was Du so fuer einer bist, damit man Deine stupide
wiederholten ebenso infamen wie unzutreffenden Unterstellungen
einzuschaetzen weiss:

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html

Ohne Deinen dort aufgezeigten Hintergrund zu kennen, wuerden Dich
manche sonst vieleicht ne Zeitlang fuer voll nehmen, denke ich.

Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
der 'Scharfmacher von Ohlstedt':
|Braune verstehen letztlich nur die Sprache der Macht,
|der Gewalt, der Waffen.
|<http://meinews.niuz.biz/hamburg-t734448p18.html?s=9a9d9a650313ae8caba431ae055fcc97&amp;>
|(Posting #258)
Selbstverliebter ueberheblicher Radschlaeger von dspm:
<http://www.freag.net/de> (Suchwort: 'Leps')
Der ueble Nachrede gesellschaftsfaehig machen moechte:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html>
+++NEU+++ Chatten mit Dokterchen:
<http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
+++GANZNEU+++ Dokterchen strikes back:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html#dokterchenstrikesback>
--
| http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT
2012-11-17 04:01:00 UTC
Permalink
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
|Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://megaswf.com/serve/1050482>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Post by Franz Conradi
[...]
N(azisch)eisser war es eine Ehre den Massenmörder mit Namen Martin
Sandberger kennengelernt zu haben.
Die Hand geschüttelt zu haben.

Und jetzt ist er zu feige, dazu zu stehen.

Wie das bei den Braunen halt so ist.

Bügel ist ja auch zu feige, dazu zu stehen, dass er demnächst gerne
ein paar Menschen ermordet sehen möchte.

Feigheit eben.

HL

--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Siegfrid Breuer
2012-11-16 23:00:00 UTC
Permalink
Post by Franz Conradi
N(azisch)eisser war es eine Ehre den Massenmörder mit Namen Martin
http://tinyurl.com/bmhgen6
http://tinyurl.com/5wvfqwd
Aber man betruegt sich doch um den groessten Spass, wenn man Google
nimmt, wo der "Herr Lehrer" garnicht gefuehrt wird! Hier is besser:

http://meinews.niuz.biz/memoriam-t528635.html

Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
der 'Scharfmacher von Ohlstedt':
|Braune verstehen letztlich nur die Sprache der Macht,
|der Gewalt, der Waffen.
|<http://meinews.niuz.biz/hamburg-t734448p18.html?s=9a9d9a650313ae8caba431ae055fcc97&amp;>
|(Posting #258)
Selbstverliebter ueberheblicher Radschlaeger von dspm:
<http://www.freag.net/de> (Suchwort: 'Leps')
Der ueble Nachrede gesellschaftsfaehig machen moechte:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html>
+++NEU+++ Chatten mit Dokterchen:
<http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
+++GANZNEU+++ Dokterchen strikes back:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html#dokterchenstrikesback>
--
| http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Monika Förster
2012-11-17 08:45:40 UTC
Permalink
Martin Sandberger
Danke für die Info, Franz.
--
Liebe Grüße,
Monika
Frank Bügel
2012-11-15 01:03:11 UTC
Permalink
Post by Monika Förster
Der Dokumentarfilmer Florin Iepan konfrontiert die politische Elite
Rumäniens mit den totgeschwiegenen antijüdischen Verbrechen im Zweiten
Weltkrieg. Sein Ziel ist eine Entschuldigung des Staatspräsidenten beim
einzigen Überlebenden des Massakers von Odessa 1941. Eine verzweifelte
Mission.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/dokumentarfilm-odessa-florin-iepan-ueber-den-holocaust-in-rumaenien-a-864320.html
"... Eine einstündige, für ein ausländisches Publikum gedachte Variante des
Films soll Anfang kommenden Jahres in der Sendereihe "Der besondere
Dokumentarfilm" des MDR ausgestrahlt werden, da Iepans Projekt unter
anderem aus Mitteln des MDR und der Hessischen Filmförderung finanziert
wurde. ..."

Wozu GEZ-Gebühren doch gut sind... Andere Sponsoren des "Freien Westens"
sind genauso involviert:

Produced by Razvan Georgescu and Calin Meda
A Sub-Cult-Ura production with StarCrest Media GmbH and:
TVR Romania, YLE Finland, DR Denmark, DunaTV Hungary, NRK Norway, TG4
Ireland, PublikaTV Moldova, STV Slovakia, MEDIA Programme/EU, CNC Romanian
Film Fund, Hessische Film Fund Germany, Sunny Side Of The Doc and MDR
Germany
http://www.oneworld.ro/2011/lang/en/events/4/odessa-work-in-progress/

Daß "Eurovision" eine spezifische Art von 'Gleichschaltung' der Medien ist,
leuchtete mir bereits als Kind bei "Aktenzeichen XY ungelöst" ein. Aber das
hier sind ganz andere Dimensionen. Die heutige Elite Rumäniens kann nicht
für die Ereignisse von damals. Folglich kann sie sich auch nicht dafür
entschuldigen, denn sie hat und sie trifft keine Schuld. Gleichwohl aber
könnte sie mit dem "einzigen Überlebenden" ein paar Worte wechseln. Dem
sollte an sich nichts im Wege stehen.

MfG Frank
Monika Förster
2012-11-15 19:59:53 UTC
Permalink
Post by Frank Bügel
Wozu GEZ-Gebühren doch gut sind...
Hallo Frank,

danke für diese interessante Info, das wußte ich noch nicht.

Schon spannend, daß derlei ausländische Produktionen gesponsert werden,
wohingegen der Macher des von Franz hier neulich vorgestellten
Dokumentarfilms keinerlei Unterstützung bekam:

"Die erste FilmFaktum-Produktion, der Dokumentarfilm „Blut muss fließen“
– Undercover unter Nazis, musste mit Schulden finanziert werden: Das
Minus beträgt weit über 150.000 Euro."
http://www.filmfaktum.de/de/aktuelles/refinanzierung-2.html
--
Liebe Grüße,
Monika


Horst Leps
2012-11-15 14:36:00 UTC
Permalink
Post by Monika Förster
Der Dokumentarfilmer Florin Iepan konfrontiert die politische Elite
Rumäniens mit den totgeschwiegenen antijüdischen Verbrechen im Zweiten
Weltkrieg. Sein Ziel ist eine Entschuldigung des Staatspräsidenten
beim einzigen Überlebenden des Massakers von Odessa 1941. Eine
verzweifelte Mission.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/dokumentarfilm-odessa-florin-iepan-ueber-den-holocaust-in-rumaenien-a-864320.html
Da wolltest Du womöglich mal was Gutes tun und nun hast Du die größten
Schmierer von dspm an den Hacken: Neiser, den Fan eines wegen
Kriegsverbrechen verurteilten SS-Massenmörders, und Bügel, der
neuerdings Mordversuche für Zivilcourage hält.

Das kommt von das.

HL
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Siegfrid Breuer
2012-11-15 15:03:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-15-11-***@arcor.de (Dr. Horst Leps, der
selbstverliebte dspm-Pfau und Universal-Zerleger) schrieb 'hoch
Post by Horst Leps
Da wolltest Du womöglich mal was Gutes tun und nun hast Du die
größten Schmierer von dspm an den Hacken: Neiser, den Fan eines wegen
Kriegsverbrechen verurteilten SS-Massenmörders, und Bügel, der
neuerdings Mordversuche für Zivilcourage hält.
Du siehst, "Herr Lehrer", dass es _immer wichtiger_ wird, dass man
nachschlagen kann, was Du so fuer einer bist, damit man Deine stupide
wiederholten ebenso infamen wie unzutreffenden Unterstellungen
einzuschaetzen weiss:

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html

Ohne Deinen dort aufgezeigten Hintergrund zu kennen, wuerden Dich
manche sonst vieleicht ne Zeitlang fuer voll nehmen, denke ich.

Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
der 'Scharfmacher von Ohlstedt':
|Braune verstehen letztlich nur die Sprache der Macht,
|der Gewalt, der Waffen.
|<http://meinews.niuz.biz/hamburg-t734448p18.html?s=9a9d9a650313ae8caba431ae055fcc97&amp;>
|(Posting #258)
Selbstverliebter ueberheblicher Radschlaeger von dspm:
<http://www.freag.net/de> (Suchwort: 'Leps')
Der ueble Nachrede gesellschaftsfaehig machen moechte:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html>
+++NEU+++ Chatten mit Dokterchen:
<http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
+++GANZNEU+++ Dokterchen strikes back:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html#dokterchenstrikesback>
--
| http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Stinkfried Breuer
2012-11-15 15:23:19 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Post by Monika Förster
Der Dokumentarfilmer Florin Iepan konfrontiert die politische Elite
Rumäniens mit den totgeschwiegenen antijüdischen Verbrechen im Zweiten
Weltkrieg. Sein Ziel ist eine Entschuldigung des Staatspräsidenten
beim einzigen Überlebenden des Massakers von Odessa 1941. Eine
verzweifelte Mission.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/dokumentarfilm-odessa-florin-iepan-ueber-den-holocaust-in-rumaenien-a-864320.html
Da wolltest Du womöglich mal was Gutes tun und nun hast Du die größten
Schmierer von dspm an den Hacken: Neiser, den Fan eines wegen
Kriegsverbrechen verurteilten SS-Massenmörders, und Bügel, der
neuerdings Mordversuche für Zivilcourage hält.
Das kommt von das.
HL
Naja .. irgendwie hat diese anomye "Monika" ja auch selber schuld.
WENN DIE MIT DEN BRAUNEN BREMSSPUREN KUSCHELT!

:-)

Gruß Siggi
--
_______________________________________
RECHTSRADIKALE SIND:
.. Naiv
Primitiv
Dumm
_______________________________________
Dem [Tr]Ottelchen auf der Spur
2012-11-15 15:31:00 UTC
Permalink
***@idiota.de (Stinkfried Breuer), oder vielmehr
Ottmar Ohlemacher, dessen mgl. Wesenszug einer hinterfotzigen verlogenen
Drecksau ich auf Anraten von Dr. Horst Leps [<http://tinyurl.com/5vl2o7d>]
Post by Stinkfried Breuer
Naja .. irgendwie hat diese anomye "Monika" ja auch selber schuld.
Alle, die Du nicht magst, weil sie gemerkt haben, dass Du der
depperte plaerrende Ottmar Ohlemacher bist, sind 'anonym', Otti?
Das moechtest Du auch gern sein, nichtwahr?
Aber geht ja nicht, wie Du schon vor langer Zeit herausgefunden
hattest:

|....jedoch in meiner "Lieblingsgruppe" ist das ziemlich sinnlos, da
|mein Wiedererkennungswert einfach zu gross ist, ich auch keine Lust
|habe, mein Scheibstil bzw meine Ansichten zu aendern, zumal ich dann
|auch nicht mehr ich waere.

http://meinews.niuz.biz/urheberrecht-t27928.html?s=237a4a9f17a60c6caf202851a62f6547&amp;s=68b6e55e67d4fcb36487c5e59df730a4&amp;
Post by Stinkfried Breuer
WENN DIE MIT DEN BRAUNEN BREMSSPUREN KUSCHELT!
Und mit euch zwei beiden kuschelt so gaaarkeiner, newahr?
--
Post by Stinkfried Breuer
Schweres Problem.
[befuerchtet Ohlemacher in <2gkkw58ihgyb$.b52oza61rnmd$***@40tude.net>]
-> http://www.hinterfotz.de - Groesster Usenet-Comedian ever! <-
Horst Leps
2012-11-15 17:06:57 UTC
Permalink
Post by Stinkfried Breuer
Naja .. irgendwie hat diese anomye "Monika" ja auch selber schuld.
WENN DIE MIT DEN BRAUNEN BREMSSPUREN KUSCHELT!
Wer da nicht aufpasst, fängt sich ein Problem.

Hat Gröhlbert Fischer auch nicht gerafft.

HL
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Werner Sondermann
2012-11-15 17:13:04 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Post by Stinkfried Breuer
Naja .. irgendwie hat diese anomye "Monika" ja auch selber schuld.
WENN DIE MIT DEN BRAUNEN BREMSSPUREN KUSCHELT!
Wer da nicht aufpasst, fängt sich ein Problem.
Hat Gröhlbert Fischer auch nicht gerafft.
Spiel nicht mit den Schmuddelkindern!

Aber Leps kann ja wieder mal nicht hören.

Sonde®man
Horst Leps
2012-11-15 17:27:03 UTC
Permalink
Post by Werner Sondermann
Post by Horst Leps
Post by Stinkfried Breuer
Naja .. irgendwie hat diese anomye "Monika" ja auch selber schuld.
WENN DIE MIT DEN BRAUNEN BREMSSPUREN KUSCHELT!
Wer da nicht aufpasst, fängt sich ein Problem.
Hat Gröhlbert Fischer auch nicht gerafft.
Spiel nicht mit den Schmuddelkindern!
Soll ich Dir nicht mehr erklären, warum es in der Schweiz ganz anders
ist, als Du es Dir vorstellst?
Post by Werner Sondermann
Aber Leps kann ja wieder mal nicht hören.
Wenn Du meinst....

HL
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Werner Sondermann
2012-11-15 17:40:01 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Post by Werner Sondermann
Post by Horst Leps
Post by Stinkfried Breuer
Naja .. irgendwie hat diese anomye "Monika" ja auch selber schuld.
WENN DIE MIT DEN BRAUNEN BREMSSPUREN KUSCHELT!
Wer da nicht aufpasst, fängt sich ein Problem.
Hat Gröhlbert Fischer auch nicht gerafft.
Spiel nicht mit den Schmuddelkindern!
Soll ich Dir nicht mehr erklären, warum es in der Schweiz ganz anders
ist, als Du es Dir vorstellst?
Es ist in der Schweiz eben so wie es ist, aber bestimmt nicht so, wie
ein Leps es sich dort vorstellt, Du ausgewiesener Wattenmeer-Experte.
Post by Horst Leps
Post by Werner Sondermann
Aber Leps kann ja wieder mal nicht hören.
Wenn Du meinst....
Das war jetzt keine Meinung von mir, sondern nur ein Live-Report.

w.
Horst Leps
2012-11-15 17:47:34 UTC
Permalink
Post by Werner Sondermann
Post by Horst Leps
Post by Werner Sondermann
Post by Horst Leps
Post by Stinkfried Breuer
Naja .. irgendwie hat diese anomye "Monika" ja auch selber schuld.
WENN DIE MIT DEN BRAUNEN BREMSSPUREN KUSCHELT!
Wer da nicht aufpasst, fängt sich ein Problem.
Hat Gröhlbert Fischer auch nicht gerafft.
Spiel nicht mit den Schmuddelkindern!
Soll ich Dir nicht mehr erklären, warum es in der Schweiz ganz anders
ist, als Du es Dir vorstellst?
Es ist in der Schweiz eben so wie es ist, aber bestimmt nicht so, wie
ein Leps es sich dort vorstellt, Du ausgewiesener Wattenmeer-Experte.
Aber sicher, denn das ist aus diesem schönen Buch:
http://www.amazon.de/Das-politische-System-Schweiz-verstehen/dp/3856121684/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1353001423&sr=8-2,
einer ganz schweizerischen Erklärung der Schweiz.

Aber wenn Du es besser weißt... Schreib dem Autor, es wird ihn sicher
interessieren.

Und im Wattenmeer kenne ich mich auch aus: Kultur gibt es da nur als
untergangene..., Rungholt und so...
Post by Werner Sondermann
Post by Horst Leps
Post by Werner Sondermann
Aber Leps kann ja wieder mal nicht hören.
Wenn Du meinst....
Das war jetzt keine Meinung von mir, sondern nur ein Live-Report.
Ach, Du meintest eine Reportage?

HL
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Werner Sondermann
2012-11-15 18:10:10 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Post by Werner Sondermann
Das war jetzt keine Meinung von mir, sondern nur ein Live-Report.
Ach, Du meintest eine Reportage?
Ja! Kurz und bündig wie der Wetterbericht.

Du großer Zeiger kannst hingegen anscheinend immer nur
'am Originaltext zeigen'.


w.
Horst Leps
2012-11-15 19:56:00 UTC
Permalink
Post by Werner Sondermann
Post by Horst Leps
Post by Werner Sondermann
Das war jetzt keine Meinung von mir, sondern nur ein Live-Report.
Ach, Du meintest eine Reportage?
Ja! Kurz und bündig wie der Wetterbericht.
Klar: Morgen regnet es oder auch nicht.
Post by Werner Sondermann
Du großer Zeiger kannst hingegen anscheinend immer nur
'am Originaltext zeigen'.
So macht man das. Seit den alten Humanisten. Und wer es anders macht,
der hat vielleicht ne Meinung... oder sowas. Im Zweifel belanglos.

HL
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Siegfrid Breuer
2012-11-15 20:05:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-15-11-***@arcor.de (Dr. Horst Leps, der
selbstverliebte dspm-Pfau und Universal-Zerleger) schrieb 'hoch
Post by Horst Leps
Post by Werner Sondermann
Du großer Zeiger kannst hingegen anscheinend immer nur
'am Originaltext zeigen'.
So macht man das. Seit den alten Humanisten. Und wer es anders macht,
der hat vielleicht ne Meinung... oder sowas. Im Zweifel belanglos.
Ohne Originaltext geht garnix! <taetschel>
Zumindest bei Dir nicht, wo Du doch schliesslich seit je her vorgibst,
etwas zu sein, was Du nicht bist. Sonst koennste ja vileicht selber
was, ausser nachplappern. Aber fuer nen "Lehrer" scheint das ja
gereicht zu haben.
Post by Horst Leps
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html

Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
der 'Scharfmacher von Ohlstedt':
|Braune verstehen letztlich nur die Sprache der Macht,
|der Gewalt, der Waffen.
|<http://meinews.niuz.biz/hamburg-t734448p18.html?s=9a9d9a650313ae8caba431ae055fcc97&amp;>
|(Posting #258)
Selbstverliebter ueberheblicher Radschlaeger von dspm:
<http://www.freag.net/de> (Suchwort: 'Leps')
Der ueble Nachrede gesellschaftsfaehig machen moechte:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html>
+++NEU+++ Chatten mit Dokterchen:
<http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
+++GANZNEU+++ Dokterchen strikes back:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html#dokterchenstrikesback>
--
| http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Werner Sondermann
2012-11-15 20:18:03 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Post by Werner Sondermann
Post by Horst Leps
Post by Werner Sondermann
Das war jetzt keine Meinung von mir, sondern nur ein Live-Report.
Ach, Du meintest eine Reportage?
Ja! Kurz und bündig wie der Wetterbericht.
Klar: Morgen regnet es oder auch nicht.
*Nein*! Zur Zeit haben wir ein doch recht leicht zu interpretierendes
Wettergeschehen w.g. des dominanten Hochdruckgebiets über Mitteleuropa:

Momentan ist Nebel, Nebel, Nebel aller Orten angesagt. Aber zum
Wochenende wird dich womöglich auch in Hamburg ein Wetter mit
strahlendem Sonnenschein überraschen.

Genieße es noch mal! Mach 'nen Alsterspaziergang und kehre bei Kaffe und
Kuchen irgendwo ein, vielleicht sogar draußen auf der Terrasse.
Post by Horst Leps
Post by Werner Sondermann
Du großer Zeiger kannst hingegen anscheinend immer nur
'am Originaltext zeigen'.
So macht man das. Seit den alten Humanisten. Und wer es anders macht,
der hat vielleicht ne Meinung... oder sowas. Im Zweifel belanglos.
Nachquatschen kann doch wohl jeder Papagei!

Originell oder gar innovativ wirst du damit aber sicher niemals werden,
bei deiner immer nach Papier raschelnden, vorgestanzten Denke und
Schreibe.

Da schlafen ja selbst dem geneigtesten Leser beim Lesen die Füße ein.

w.
Horst Leps
2012-11-15 20:27:24 UTC
Permalink
Post by Werner Sondermann
Post by Horst Leps
Post by Werner Sondermann
Post by Horst Leps
Post by Werner Sondermann
Das war jetzt keine Meinung von mir, sondern nur ein Live-Report.
Ach, Du meintest eine Reportage?
Ja! Kurz und bündig wie der Wetterbericht.
Klar: Morgen regnet es oder auch nicht.
*Nein*!
Aber sicher. Dieser Satz ist unwiderlegbar. Jedenfalls bis zum
Weltuntergang.
Post by Werner Sondermann
Post by Horst Leps
Post by Werner Sondermann
Du großer Zeiger kannst hingegen anscheinend immer nur
'am Originaltext zeigen'.
So macht man das. Seit den alten Humanisten. Und wer es anders macht,
der hat vielleicht ne Meinung... oder sowas. Im Zweifel belanglos.
Nachquatschen kann doch wohl jeder Papagei!
Man kann einen Text auch widerlegen. Mit einem besseren. Aber das muss
man können: http://horst.leps.de/eine-kleine-ubung-zur-stellungnahme/
Post by Werner Sondermann
Originell oder gar innovativ wirst du damit aber sicher niemals werden,
bei deiner immer nach Papier raschelnden, vorgestanzten Denke und
Schreibe.
Aber sicher. Denn Originalität setzt Sorgfalt voraus. Und Kenntnis
dessen, was andere geschaffen haben.

Alles andere ist nur Gequatsche.
Post by Werner Sondermann
Da schlafen ja selbst dem geneigtesten Leser beim Lesen die Füße ein.
Den Eindruck habe ich bei der Reaktion auf meine Postings nicht. Mir
scheint eher, da rastet so mancher gerne mal aus.

HL
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Werner Sondermann
2012-11-15 20:33:56 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Post by Werner Sondermann
Nachquatschen kann doch wohl jeder Papagei!
Man kann einen Text auch widerlegen. Mit einem besseren. Aber das muss
man können: http://horst.leps.de/eine-kleine-ubung-zur-stellungnahme/
Dann versuch doch jetzt endlich einmal, *selber* einen zu schreiben!

w.
Horst Leps
2012-11-15 20:38:05 UTC
Permalink
Post by Werner Sondermann
Post by Horst Leps
Man kann einen Text auch widerlegen. Mit einem besseren. Aber das muss
man können: http://horst.leps.de/eine-kleine-ubung-zur-stellungnahme/
Dann versuch doch jetzt endlich einmal, *selber* einen zu schreiben!
Stöber mal auf meiner Homepage. Da findest Du so 600 Seiten von
mir. Da ist sicher auch für Dich was dabei.

HL
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Siegfrid Breuer
2012-11-15 20:42:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-15-11-***@arcor.de (Dr. Horst Leps, der
selbstverliebte dspm-Pfau und Universal-Zerleger) schrieb 'hoch
Post by Horst Leps
Stöber mal auf meiner Homepage. Da findest Du so 600 Seiten von
mir.
Von _Dir_? Oder nur die Links auf den 'Originaltext' weggelassen?

Hier findet man auch einige Seiten vorn Dir, "Herr Lehrer":

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html

_Mit_ Links auf den 'Originaltext'! HAHAHAHAHAHA!!!!!

Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
der 'Scharfmacher von Ohlstedt':
|Braune verstehen letztlich nur die Sprache der Macht,
|der Gewalt, der Waffen.
|<http://meinews.niuz.biz/hamburg-t734448p18.html?s=9a9d9a650313ae8caba431ae055fcc97&amp;>
|(Posting #258)
Selbstverliebter ueberheblicher Radschlaeger von dspm:
<http://www.freag.net/de> (Suchwort: 'Leps')
Der ueble Nachrede gesellschaftsfaehig machen moechte:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html>
+++NEU+++ Chatten mit Dokterchen:
<http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
+++GANZNEU+++ Dokterchen strikes back:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html#dokterchenstrikesback>
--
| http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT
2012-11-16 03:56:00 UTC
Permalink
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
|Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://megaswf.com/serve/1050482>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Post by Werner Sondermann
Post by Horst Leps
Man kann einen Text auch widerlegen. Mit einem besseren. Aber das
muss man können: http://horst.leps.de/eine-kleine-ubung-zur-stellun
gnahme/
Dann versuch doch jetzt endlich einmal, *selber* einen zu schreiben!
Stöber mal auf meiner Homepage. Da findest Du so 600 Seiten von
mir. Da ist sicher auch für Dich was dabei.

HL

--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Jan Neiser
2012-11-16 18:51:52 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Stöber mal auf meiner Homepage. Da findest Du so 600 Seiten von
mir. Da ist sicher auch für Dich was dabei.
horstchen, das Telefonbuch ist aber bedeutend interessanter.
--
Wir sind alle Altermedia!
Siegfrid Breuer
2012-11-15 20:39:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-15-11-***@arcor.de (Dr. Horst Leps, der
selbstverliebte dspm-Pfau und Universal-Zerleger) schrieb 'hoch
Post by Horst Leps
Man kann einen Text auch widerlegen. Mit einem besseren. Aber das
muss man können: http://horst.leps.de/eine-kleine-ubung-zur-stellungnahme/
Und was man kann, das kann man: <prust>

http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html

_Umblubbern_ waere wohl treffend, newahr?
Post by Horst Leps
Aber sicher. Denn Originalität setzt Sorgfalt voraus. Und Kenntnis
dessen, was andere geschaffen haben.
Da kann man selber dann ruhig ein Toelpel bleiben, man darf es
nur niemanden merken lassen, nichtwahr? - Plauderste jetzt aus'm
Naehkaestchen, "Herr Lehrer"? <prust>
Post by Horst Leps
Den Eindruck habe ich bei der Reaktion auf meine Postings nicht. Mir
scheint eher, da rastet so mancher gerne mal aus.
Das glaubt Ottmar Ohlemacher auch immer, dass die Leute 'ausrasten',
wenn sie sich einen Ast ueber ihn lachen.
Post by Horst Leps
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html

Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
der 'Scharfmacher von Ohlstedt':
|Braune verstehen letztlich nur die Sprache der Macht,
|der Gewalt, der Waffen.
|<http://meinews.niuz.biz/hamburg-t734448p18.html?s=9a9d9a650313ae8caba431ae055fcc97&amp;>
|(Posting #258)
Selbstverliebter ueberheblicher Radschlaeger von dspm:
<http://www.freag.net/de> (Suchwort: 'Leps')
Der ueble Nachrede gesellschaftsfaehig machen moechte:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html>
+++NEU+++ Chatten mit Dokterchen:
<http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
+++GANZNEU+++ Dokterchen strikes back:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html#dokterchenstrikesback>
--
| http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT
2012-11-16 03:56:00 UTC
Permalink
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
|Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://megaswf.com/serve/1050482>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Post by Werner Sondermann
Post by Horst Leps
Post by Werner Sondermann
Post by Horst Leps
Post by Werner Sondermann
Das war jetzt keine Meinung von mir, sondern nur ein
Live-Report.
Ach, Du meintest eine Reportage?
Ja! Kurz und bündig wie der Wetterbericht.
Klar: Morgen regnet es oder auch nicht.
*Nein*!
Aber sicher. Dieser Satz ist unwiderlegbar. Jedenfalls bis zum
Weltuntergang.
Post by Werner Sondermann
Post by Horst Leps
Post by Werner Sondermann
Du großer Zeiger kannst hingegen anscheinend immer nur
'am Originaltext zeigen'.
So macht man das. Seit den alten Humanisten. Und wer es anders
macht, der hat vielleicht ne Meinung... oder sowas. Im Zweifel
belanglos.
Nachquatschen kann doch wohl jeder Papagei!
Man kann einen Text auch widerlegen. Mit einem besseren. Aber das
muss man können: http://horst.leps.de/eine-kleine-ubung-zur-stellungn
ahme/
Post by Werner Sondermann
Originell oder gar innovativ wirst du damit aber sicher niemals
werden, bei deiner immer nach Papier raschelnden, vorgestanzten
Denke und Schreibe.
Aber sicher. Denn Originalität setzt Sorgfalt voraus. Und Kenntnis
dessen, was andere geschaffen haben.

Alles andere ist nur Gequatsche.
Post by Werner Sondermann
Da schlafen ja selbst dem geneigtesten Leser beim Lesen die Füße ein.
Den Eindruck habe ich bei der Reaktion auf meine Postings nicht. Mir
scheint eher, da rastet so mancher gerne mal aus.

HL

--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Jan Neiser
2012-11-16 18:50:49 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Den Eindruck habe ich bei der Reaktion auf meine Postings nicht. Mir
scheint eher, da rastet so mancher gerne mal aus.
Da verwechselst du etwas horstchen. Das was du als "Ausrasten" deutest ist
weiter nichts als lautes Lachen.
--
Wir sind alle Altermedia!
X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT
2012-11-16 03:56:00 UTC
Permalink
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
|Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://megaswf.com/serve/1050482>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Post by Werner Sondermann
Post by Horst Leps
Post by Werner Sondermann
Das war jetzt keine Meinung von mir, sondern nur ein Live-Report.
Ach, Du meintest eine Reportage?
Ja! Kurz und bündig wie der Wetterbericht.
Klar: Morgen regnet es oder auch nicht.
Post by Werner Sondermann
Du großer Zeiger kannst hingegen anscheinend immer nur
'am Originaltext zeigen'.
So macht man das. Seit den alten Humanisten. Und wer es anders macht,
der hat vielleicht ne Meinung... oder sowas. Im Zweifel belanglos.

HL

--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Siegfrid Breuer
2012-11-15 20:05:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-15-11-***@arcor.de (Dr. Horst Leps, der
selbstverliebte dspm-Pfau und Universal-Zerleger) schrieb 'hoch
Post by Horst Leps
Post by Werner Sondermann
Es ist in der Schweiz eben so wie es ist, aber bestimmt nicht so,
wie ein Leps es sich dort vorstellt, Du ausgewiesener
Wattenmeer-Experte.
http://www.amazon.de/Das-politische-System-Schweiz-verstehen/dp/38561
21684/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1353001423&sr=8-2, einer ganz
schweizerischen Erklärung der Schweiz.
_PERFEKT_ 'am Originaltext gezeigt', "Herr Lehrer"! <taetschel>
Post by Horst Leps
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html

Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
der 'Scharfmacher von Ohlstedt':
|Braune verstehen letztlich nur die Sprache der Macht,
|der Gewalt, der Waffen.
|<http://meinews.niuz.biz/hamburg-t734448p18.html?s=9a9d9a650313ae8caba431ae055fcc97&amp;>
|(Posting #258)
Selbstverliebter ueberheblicher Radschlaeger von dspm:
<http://www.freag.net/de> (Suchwort: 'Leps')
Der ueble Nachrede gesellschaftsfaehig machen moechte:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html>
+++NEU+++ Chatten mit Dokterchen:
<http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
+++GANZNEU+++ Dokterchen strikes back:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html#dokterchenstrikesback>
--
| http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT
2012-11-16 03:56:00 UTC
Permalink
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
|Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://megaswf.com/serve/1050482>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Post by Werner Sondermann
Post by Horst Leps
Post by Werner Sondermann
Post by Horst Leps
Post by Stinkfried Breuer
Naja .. irgendwie hat diese anomye "Monika" ja auch selber
schuld. WENN DIE MIT DEN BRAUNEN BREMSSPUREN KUSCHELT!
Wer da nicht aufpasst, fängt sich ein Problem.
Hat Gröhlbert Fischer auch nicht gerafft.
Spiel nicht mit den Schmuddelkindern!
Soll ich Dir nicht mehr erklären, warum es in der Schweiz ganz
anders ist, als Du es Dir vorstellst?
Es ist in der Schweiz eben so wie es ist, aber bestimmt nicht so,
wie ein Leps es sich dort vorstellt, Du ausgewiesener
Wattenmeer-Experte.
Aber sicher, denn das ist aus diesem schönen Buch:
http://www.amazon.de/Das-politische-System-Schweiz-verstehen/dp/38561
21684/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1353001423&sr=8-2, einer ganz
schweizerischen Erklärung der Schweiz.

Aber wenn Du es besser weißt... Schreib dem Autor, es wird ihn sicher
interessieren.

Und im Wattenmeer kenne ich mich auch aus: Kultur gibt es da nur als
untergangene..., Rungholt und so...
Post by Werner Sondermann
Post by Horst Leps
Post by Werner Sondermann
Aber Leps kann ja wieder mal nicht hören.
Wenn Du meinst....
Das war jetzt keine Meinung von mir, sondern nur ein Live-Report.
Ach, Du meintest eine Reportage?

HL



--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT
2012-11-16 03:56:00 UTC
Permalink
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
|Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://megaswf.com/serve/1050482>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Post by Werner Sondermann
Post by Horst Leps
Post by Stinkfried Breuer
Naja .. irgendwie hat diese anomye "Monika" ja auch selber schuld.
WENN DIE MIT DEN BRAUNEN BREMSSPUREN KUSCHELT!
Wer da nicht aufpasst, fängt sich ein Problem.
Hat Gröhlbert Fischer auch nicht gerafft.
Spiel nicht mit den Schmuddelkindern!
Soll ich Dir nicht mehr erklären, warum es in der Schweiz ganz anders
ist, als Du es Dir vorstellst?
Post by Werner Sondermann
Aber Leps kann ja wieder mal nicht hören.
Wenn Du meinst....

HL

--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Siegfrid Breuer
2012-11-15 20:05:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-15-11-***@arcor.de (Dr. Horst Leps, der
selbstverliebte dspm-Pfau und Universal-Zerleger) schrieb 'hoch
Post by Horst Leps
Post by Stinkfried Breuer
Naja .. irgendwie hat diese anomye "Monika" ja auch selber schuld.
WENN DIE MIT DEN BRAUNEN BREMSSPUREN KUSCHELT!
Wer da nicht aufpasst, fängt sich ein Problem.
Aber Du bist doch kein 'Problem', "Herr Lehrer"!
Und Ottmar Ohlemacher doch erst recht nicht!
Euch laesst man blubbern, und gut ist.
Post by Horst Leps
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html

Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
der 'Scharfmacher von Ohlstedt':
|Braune verstehen letztlich nur die Sprache der Macht,
|der Gewalt, der Waffen.
|<http://meinews.niuz.biz/hamburg-t734448p18.html?s=9a9d9a650313ae8caba431ae055fcc97&amp;>
|(Posting #258)
Selbstverliebter ueberheblicher Radschlaeger von dspm:
<http://www.freag.net/de> (Suchwort: 'Leps')
Der ueble Nachrede gesellschaftsfaehig machen moechte:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html>
+++NEU+++ Chatten mit Dokterchen:
<http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
+++GANZNEU+++ Dokterchen strikes back:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html#dokterchenstrikesback>
--
| http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Albert Fischer
2012-11-15 21:06:08 UTC
Permalink
Der Ex-Lehrer hat endlich einen adäquaten Schöler gefunden...
Post by Horst Leps
Post by Stinkfried Breuer
Naja .. irgendwie hat diese anomye "Monika" ja auch selber schuld.
WENN DIE MIT DEN BRAUNEN BREMSSPUREN KUSCHELT!
Wer da nicht aufpasst, fängt sich ein Problem.
Hat Gröhlbert Fischer auch nicht gerafft.
Jawoll!



*GRÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖL*


Shalom


Albert "ISRAEL" Fischer
Horst Leps
2012-11-15 22:17:02 UTC
Permalink
Post by Albert Fischer
Der Ex-Lehrer hat endlich einen adäquaten Schöler gefunden...
Ach, auch in der Sache plapperst der Elitestudent nun den Braunen nach?
Elite halt.
Post by Albert Fischer
Post by Horst Leps
Post by Stinkfried Breuer
Naja .. irgendwie hat diese anomye "Monika" ja auch selber schuld.
WENN DIE MIT DEN BRAUNEN BREMSSPUREN KUSCHELT!
Wer da nicht aufpasst, fängt sich ein Problem.
Hat Gröhlbert Fischer auch nicht gerafft.
Jawoll!
Und Gorn freut sich.

HL
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Werner Sondermann
2012-11-15 22:59:48 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Post by Siegfrid Breuer
Jawoll!
Und Gorn freut sich.
Wo ist eigentlich der Klassensprecher von /dspm/ hin?

Du brauchst anscheinend dringend mal wieder einen auf die Zwölf, Leps!

w.
Horst Leps
2012-11-15 23:30:03 UTC
Permalink
Post by Werner Sondermann
Post by Horst Leps
Post by Siegfrid Breuer
Jawoll!
Und Gorn freut sich.
Wo ist eigentlich der Klassensprecher von /dspm/ hin?
Du brauchst anscheinend dringend mal wieder einen auf die Zwölf, Leps!
Da wirst Du lange warten müssen.

Hier gibt es von neolibb bis braun nur Schwachköpfe mit kurzen Ärmchen,
von Fischer über Bügel bis Neiser, und was immer sich dazwischen tummeln
mag.

Wichtel.

Zwergenköpfe.

HL
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Frank Bügel
2012-11-15 23:42:31 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Post by Werner Sondermann
Post by Horst Leps
Post by Siegfrid Breuer
Jawoll!
Und Gorn freut sich.
Wo ist eigentlich der Klassensprecher von /dspm/ hin?
Du brauchst anscheinend dringend mal wieder einen auf die Zwölf, Leps!
Da wirst Du lange warten müssen.
Hier gibt es von neolibb bis braun nur Schwachköpfe mit kurzen Ärmchen,
von Fischer über Bügel bis Neiser, und was immer sich dazwischen tummeln
mag.
Wichtel.
Zwergenköpfe.
Hast Du wieder artig 'Bäuerchen' gemacht.
Horst Leps
2012-11-16 09:53:57 UTC
Permalink
Post by Frank Bügel
Hast Du wieder artig 'Bäuerchen' gemacht.
Ach Bügel, hast kürzlich hier die Ermordung von Menschen verlangt, weil
sie politisch was anderes machen, als Du Dir wünschst, hast jüngst
Mordversuche zur Zivilcourage erhoben, hast die Vermögen der Millonäre
und Milliardäre verteidigt, Du bist aber kein Mordhetzer und kein
Verteidiger der Millionäre und Milliardäre, weil Du ja nur die deutschen
Vermögen verteidigst.

Willst Du Dich nicht doch mal um professionelle Hilfe bemühen?

Du bist intellektuell und moralisch völlig kaputt.

Du solltest Dich mal ernsthaft mit Dir selbst beschäftigen.

Aber da kannst Du Dir nur selbst einen Ruck geben. Ich kann Dir da nur
einen ernsthaften Rat geben. So kann es mit Dir nicht weiter gehen.

HL
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
David Freemann
2012-11-16 16:23:04 UTC
Permalink
On Fri, 16 Nov 2012 10:53:57 +0100
Post by Horst Leps
Post by Frank Bügel
Hast Du wieder artig 'Bäuerchen' gemacht.
Ach Bügel, hast kürzlich hier die Ermordung von Menschen verlangt,
weil sie politisch was anderes machen, als Du Dir wünschst, hast
jüngst Mordversuche zur Zivilcourage erhoben, hast die Vermögen der
Millonäre und Milliardäre verteidigt, Du bist aber kein Mordhetzer
und kein Verteidiger der Millionäre und Milliardäre, weil Du ja nur
die deutschen Vermögen verteidigst.
Willst Du Dich nicht doch mal um professionelle Hilfe bemühen?
Du bist intellektuell und moralisch völlig kaputt.
Du solltest Dich mal ernsthaft mit Dir selbst beschäftigen.
Aber da kannst Du Dir nur selbst einen Ruck geben. Ich kann Dir da nur
einen ernsthaften Rat geben. So kann es mit Dir nicht weiter gehen.
HL
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Zitat Leps
Zum kontemplativen Gebet


Herr und Gebieter meines Lebens:
den Geist des Müßigganges, des Kleinmuts, der Herrschsucht und der
Geschwätzigkeit gib mir nicht. Den Geist der Lauterkeit, Demut, Geduld
und Liebe aber verleihe mir, Deinem Diener. Ja, Herr und König, laß
mich meine eigenen Sünden erkennen und nicht meinen Bruder verurteilen
- denn gepriesen bist Du in alle Ewigkeit.

Herr und Gebieter meines Lebens:
den Geist des Müßigganges, des Kleinmuts, der Herrschsucht und der
Geschwätzigkeit gib mir nicht. Den Geist der Lauterkeit, Demut, Geduld
und Liebe aber verleihe mir, Deinem Diener. Ja, Herr und König, laß
mich meine eigenen Sünden erkennen und nicht meinen Bruder verurteilen
- denn gepriesen bist Du in alle Ewigkeit. Amen.


Dr. Horst Leps
http://www.leps.de
Karfreitag 2010
http://www.ephraem.de/


Wann willst du Vollpfosten dich mal danach richten?
leget
2012-11-16 18:36:02 UTC
Permalink
Post by David Freemann
On Fri, 16 Nov 2012 10:53:57 +0100
Post by Horst Leps
Post by Frank Bügel
Hast Du wieder artig 'Bäuerchen' gemacht.
Ach Bügel, hast kürzlich hier die Ermordung von Menschen verlangt,
weil sie politisch was anderes machen, als Du Dir wünschst, hast
jüngst Mordversuche zur Zivilcourage erhoben, hast die Vermögen der
Millonäre und Milliardäre verteidigt, Du bist aber kein Mordhetzer
und kein Verteidiger der Millionäre und Milliardäre, weil Du ja nur
die deutschen Vermögen verteidigst.
Willst Du Dich nicht doch mal um professionelle Hilfe bemühen?
Du bist intellektuell und moralisch völlig kaputt.
Du solltest Dich mal ernsthaft mit Dir selbst beschäftigen.
Aber da kannst Du Dir nur selbst einen Ruck geben. Ich kann Dir da nur
einen ernsthaften Rat geben. So kann es mit Dir nicht weiter gehen.
HL
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Zitat Leps
Zum kontemplativen Gebet
den Geist des Müßigganges, des Kleinmuts, der Herrschsucht und der
Geschwätzigkeit gib mir nicht. Den Geist der Lauterkeit, Demut, Geduld
und Liebe aber verleihe mir, Deinem Diener. Ja, Herr und König, laß
mich meine eigenen Sünden erkennen und nicht meinen Bruder verurteilen
- denn gepriesen bist Du in alle Ewigkeit.
den Geist des Müßigganges, des Kleinmuts, der Herrschsucht und der
Geschwätzigkeit gib mir nicht. Den Geist der Lauterkeit, Demut, Geduld
und Liebe aber verleihe mir, Deinem Diener. Ja, Herr und König,  laß
mich meine eigenen Sünden erkennen und nicht meinen Bruder verurteilen
- denn gepriesen bist Du in alle Ewigkeit. Amen.
Dr. Horst Lepshttp://www.leps.de
Karfreitag 2010http://www.ephraem.de/
Wann willst du Vollpfosten dich mal danach richten?
Nie, denn dieses Gesindel säuft heimlich Wein und predigt öffentlich
Wasser.

l
Siegfrid Breuer
2012-11-16 21:34:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-16-11-***@arcor.de (Dr. Horst Leps, der
selbstverliebte dspm-Pfau und Universal-Zerleger) schrieb 'hoch
Post by Horst Leps
Ach Bügel, hast kürzlich hier die Ermordung von Menschen verlangt,
weil sie politisch was anderes machen, als Du Dir wünschst,
Du siehst, "Herr Lehrer", dass es _immer wichtiger_ wird, dass man
nachschlagen kann, was Du so fuer einer bist, damit man Deine stupide
wiederholten ebenso infamen wie unzutreffenden Unterstellungen
einzuschaetzen weiss:

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html

Ohne Deinen dort aufgezeigten Hintergrund zu kennen, wuerden Dich
manche sonst vieleicht ne Zeitlang fuer voll nehmen, denke ich.

Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
der 'Scharfmacher von Ohlstedt':
|Braune verstehen letztlich nur die Sprache der Macht,
|der Gewalt, der Waffen.
|<http://meinews.niuz.biz/hamburg-t734448p18.html?s=9a9d9a650313ae8caba431ae055fcc97&amp;>
|(Posting #258)
Selbstverliebter ueberheblicher Radschlaeger von dspm:
<http://www.freag.net/de> (Suchwort: 'Leps')
Der ueble Nachrede gesellschaftsfaehig machen moechte:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html>
+++NEU+++ Chatten mit Dokterchen:
<http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
+++GANZNEU+++ Dokterchen strikes back:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html#dokterchenstrikesback>
--
| http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT
2012-11-17 04:01:00 UTC
Permalink
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
|Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://megaswf.com/serve/1050482>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Post by Frank Bügel
Hast Du wieder artig 'Bäuerchen' gemacht.
Ach Bügel, hast kürzlich hier die Ermordung von Menschen verlangt,
weil sie politisch was anderes machen, als Du Dir wünschst, hast
jüngst Mordversuche zur Zivilcourage erhoben, hast die Vermögen der
Millonäre und Milliardäre verteidigt, Du bist aber kein Mordhetzer
und kein Verteidiger der Millionäre und Milliardäre, weil Du ja nur
die deutschen Vermögen verteidigst.

Willst Du Dich nicht doch mal um professionelle Hilfe bemühen?

Du bist intellektuell und moralisch völlig kaputt.

Du solltest Dich mal ernsthaft mit Dir selbst beschäftigen.

Aber da kannst Du Dir nur selbst einen Ruck geben. Ich kann Dir da
nur einen ernsthaften Rat geben. So kann es mit Dir nicht weiter
gehen.

HL


--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT
2012-11-16 03:56:00 UTC
Permalink
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
|Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://megaswf.com/serve/1050482>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Post by Werner Sondermann
Post by Horst Leps
Post by Siegfrid Breuer
Jawoll!
Und Gorn freut sich.
Wo ist eigentlich der Klassensprecher von /dspm/ hin?
Du brauchst anscheinend dringend mal wieder einen auf die Zwölf, Leps!
Da wirst Du lange warten müssen.

Hier gibt es von neolibb bis braun nur Schwachköpfe mit kurzen
Ärmchen, von Fischer über Bügel bis Neiser, und was immer sich
dazwischen tummeln mag.

Wichtel.

Zwergenköpfe.

HL
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Siegfrid Breuer
2012-11-16 03:56:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-16-11-***@arcor.de (Dr. Horst Leps, der
selbstverliebte dspm-Pfau und Universal-Zerleger) schrieb 'hoch
Post by Horst Leps
Post by Werner Sondermann
Du brauchst anscheinend dringend mal wieder einen auf die Zwölf, Leps!
Da wirst Du lange warten müssen.
Hier gibt es von neolibb bis braun nur Schwachköpfe mit kurzen
Ärmchen, von Fischer über Bügel bis Neiser, und was immer sich
dazwischen tummeln mag.
Und keiner fuehrt Dich auch annaehernd so perfekt vor, wie Du selber!
Und das tolle ist, Du merkst es nichtmal, "Herr Lehrer", und nimmst
Dich auch noch ganz doll ernst! <PRUUUUUST>
Post by Horst Leps
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html

Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
der 'Scharfmacher von Ohlstedt':
|Braune verstehen letztlich nur die Sprache der Macht,
|der Gewalt, der Waffen.
|<http://meinews.niuz.biz/hamburg-t734448p18.html?s=9a9d9a650313ae8caba431ae055fcc97&amp;>
|(Posting #258)
Selbstverliebter ueberheblicher Radschlaeger von dspm:
<http://www.freag.net/de> (Suchwort: 'Leps')
Der ueble Nachrede gesellschaftsfaehig machen moechte:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html>
+++NEU+++ Chatten mit Dokterchen:
<http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
+++GANZNEU+++ Dokterchen strikes back:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html#dokterchenstrikesback>
--
| http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT
2012-11-16 03:56:00 UTC
Permalink
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
|Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://megaswf.com/serve/1050482>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Post by Albert Fischer
Der Ex-Lehrer hat endlich einen adäquaten Schöler gefunden...
Ach, auch in der Sache plapperst der Elitestudent nun den Braunen
nach? Elite halt.
Post by Albert Fischer
Post by Horst Leps
Post by Stinkfried Breuer
Naja .. irgendwie hat diese anomye "Monika" ja auch selber schuld.
WENN DIE MIT DEN BRAUNEN BREMSSPUREN KUSCHELT!
Wer da nicht aufpasst, fängt sich ein Problem.
Hat Gröhlbert Fischer auch nicht gerafft.
Jawoll!
Und Gorn freut sich.

HL

--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT
2012-11-16 03:56:00 UTC
Permalink
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
|Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://megaswf.com/serve/1050482>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Post by Stinkfried Breuer
Naja .. irgendwie hat diese anomye "Monika" ja auch selber schuld.
WENN DIE MIT DEN BRAUNEN BREMSSPUREN KUSCHELT!
Wer da nicht aufpasst, fängt sich ein Problem.

Hat Gröhlbert Fischer auch nicht gerafft.

HL

--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
David Freemann
2012-11-16 16:04:17 UTC
Permalink
On Thu, 15 Nov 2012 18:06:57 +0100
Post by Horst Leps
Post by Stinkfried Breuer
Naja .. irgendwie hat diese anomye "Monika" ja auch selber schuld.
WENN DIE MIT DEN BRAUNEN BREMSSPUREN KUSCHELT!
Wer da nicht aufpasst, fängt sich ein Problem.
Hat Gröhlbert Fischer auch nicht gerafft.
HL
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Einer der wenigen neben Stinki ist Hardcore-Leps, der hier so seine
Probleme hat und mit Schattenboxen seine Gegner bezwingen will.
--
Jan Neiser
2012-11-16 18:49:02 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Wer da nicht aufpasst, fängt sich ein Problem.
Quatsch horstchen, du bist doch kein Problem, du bist ein Tanzbär.
--
Wir sind alle Altermedia!
Monika Förster
2012-11-15 19:11:28 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Da wolltest Du womöglich mal was Gutes tun
... wohingegen Du offenbar nur mal wieder ein wenig stänkern wolltest.
Sie sind nicht halb so OT wie Du.
--
Liebe Grüße,
Monika
Horst Leps
2012-11-15 20:03:05 UTC
Permalink
Post by Monika Förster
Post by Horst Leps
Da wolltest Du womöglich mal was Gutes tun
... wohingegen Du offenbar nur mal wieder ein wenig stänkern wolltest.
Nur mal nen Zusammenhang herstellen, ne kleine Gefahr, in der Du
bist..., just am Absaufen, aber vielleicht geht es ja noch...
Post by Monika Förster
Sie sind nicht halb so OT wie Du.
Hier, als dieser Typ starb, machte Neiser ihm hier ein ad memoriam.
http://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Sandberger
http://en.wikipedia.org/wiki/Martin_Sandberger
http://einestages.spiegel.de/static/topicalbumbackground/6901/blutspur_ins_altersheim.html

Er hat ihm im Altersheim das Händchen gehalten. Da darf man schon etwas
OT sein.

HL
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Siegfrid Breuer
2012-11-15 20:08:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-15-11-***@arcor.de (Dr. Horst Leps, der
selbstverliebte dspm-Pfau und Universal-Zerleger) schrieb 'hoch
Post by Horst Leps
Hier, als dieser Typ starb, machte Neiser ihm hier ein ad memoriam.
http://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Sandberger
http://en.wikipedia.org/wiki/Martin_Sandberger
http://einestages.spiegel.de/static/topicalbumbackground/6901/blutspu
r_ins_altersheim.html
Und deswegen darf mit dem keiner reden! Jawoll! Sagt der "Herr Lehrer"!
Auch nicht ueber voellig andere Dinge! Nie niemals nicht! <PRUUUST>

Alter Stiesel, Du hast sie doch hochgradig nicht mehr alle!
Post by Horst Leps
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html

Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
der 'Scharfmacher von Ohlstedt':
|Braune verstehen letztlich nur die Sprache der Macht,
|der Gewalt, der Waffen.
|<http://meinews.niuz.biz/hamburg-t734448p18.html?s=9a9d9a650313ae8caba431ae055fcc97&amp;>
|(Posting #258)
Selbstverliebter ueberheblicher Radschlaeger von dspm:
<http://www.freag.net/de> (Suchwort: 'Leps')
Der ueble Nachrede gesellschaftsfaehig machen moechte:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html>
+++NEU+++ Chatten mit Dokterchen:
<http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
+++GANZNEU+++ Dokterchen strikes back:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html#dokterchenstrikesback>
--
| http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Monika Förster
2012-11-15 20:27:40 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
http://einestages.spiegel.de/static/topicalbumbackground/6901/blutspur_ins_altersheim.html
Er hat ihm im Altersheim das Händchen gehalten.
Jan ist SPIEGEL-Reporter?

LOL
Horst Leps
2012-11-15 20:34:42 UTC
Permalink
Post by Monika Förster
Post by Horst Leps
http://einestages.spiegel.de/static/topicalbumbackground/6901/blutspur_ins_altersheim.html
Er hat ihm im Altersheim das Händchen gehalten.
Jan ist SPIEGEL-Reporter?
Nach eigener Erzählung ist er Enkel eines Kumpel von jenem, in welchem
Verhältnis die auch immer zueinander standen. Und hat ihn besucht.

Und hängt voll in der SS-Lügenwelt.

HL
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT
2012-11-16 03:56:00 UTC
Permalink
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
|Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://megaswf.com/serve/1050482>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Post by Monika Förster
Post by Horst Leps
http://einestages.spiegel.de/static/topicalbumbackground/6901/bluts
pur_ins_altersheim.html
Er hat ihm im Altersheim das Händchen gehalten.
Jan ist SPIEGEL-Reporter?
Nach eigener Erzählung ist er Enkel eines Kumpel von jenem, in
welchem Verhältnis die auch immer zueinander standen. Und hat ihn
besucht.

Und hängt voll in der SS-Lügenwelt.

HL

--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Frank Bügel
2012-11-15 21:02:04 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Post by Monika Förster
Post by Horst Leps
Da wolltest Du womöglich mal was Gutes tun
... wohingegen Du offenbar nur mal wieder ein wenig stänkern wolltest.
Nur mal nen Zusammenhang herstellen, ne kleine Gefahr, in der Du
bist..., just am Absaufen, aber vielleicht geht es ja noch...
LOL. Wenn Du wüßtest, wie lächerlich Du mit Deinem ad hominem-Gesabbel
bist...
Horst Leps
2012-11-15 22:15:11 UTC
Permalink
Post by Frank Bügel
Post by Horst Leps
Post by Monika Förster
Post by Horst Leps
Da wolltest Du womöglich mal was Gutes tun
... wohingegen Du offenbar nur mal wieder ein wenig stänkern wolltest.
Nur mal nen Zusammenhang herstellen, ne kleine Gefahr, in der Du
bist..., just am Absaufen, aber vielleicht geht es ja noch...
LOL. Wenn Du wüßtest, wie lächerlich Du mit Deinem ad hominem-Gesabbel
bist...
Bügel, es ist ein wesentlich Ding, eine leicht urteilsschwache
Labertante davor zu warnen, sich allzu dolle mit Leuten zu verbandeln,
die in Sachen Mord einen intellektuellen und moralischen Riss im Kopf
haben.

Und das ist bei Dir nun mal leider so. Wie auch bei Neiser.

Aber wie Du weißt, halte ich Dich prinzipiell für sanierungsfähig, wenn
auch vielleicht nur mit einer sozialen Therapie.

HL
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT
2012-11-16 03:56:00 UTC
Permalink
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
|Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://megaswf.com/serve/1050482>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Post by Frank Bügel
Post by Horst Leps
Post by Monika Förster
Post by Horst Leps
Da wolltest Du womöglich mal was Gutes tun
... wohingegen Du offenbar nur mal wieder ein wenig stänkern wolltest.
Nur mal nen Zusammenhang herstellen, ne kleine Gefahr, in der Du
bist..., just am Absaufen, aber vielleicht geht es ja noch...
LOL. Wenn Du wüßtest, wie lächerlich Du mit Deinem ad
hominem-Gesabbel bist...
Bügel, es ist ein wesentlich Ding, eine leicht urteilsschwache
Labertante davor zu warnen, sich allzu dolle mit Leuten zu
verbandeln, die in Sachen Mord einen intellektuellen und moralischen
Riss im Kopf haben.

Und das ist bei Dir nun mal leider so. Wie auch bei Neiser.

Aber wie Du weißt, halte ich Dich prinzipiell für sanierungsfähig,
wenn auch vielleicht nur mit einer sozialen Therapie.

HL

--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Monika Förster
2012-11-17 10:29:26 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Bügel, es ist ein wesentlich Ding, eine leicht urteilsschwache
Labertante davor zu warnen, sich allzu dolle mit Leuten zu verbandeln,
die in Sachen Mord einen intellektuellen und moralischen Riss im Kopf
haben.
Ich bedarf Deiner Warnungen nicht.

Und was Du als "Riss im Kopf" empfindest, ist ein psychologisches
Phänomen, das weder typisch deutsch, noch typisch dspm ist. Reine
Wahrnehmungssache.

Die Amis haben sich nie zum Massaker von Chenogne geräuspert, geschweige
denn entschuldigt:
http://en.wikipedia.org/wiki/Chenogne_massacre

Das ist nur eines von vielen Beispielen für alliierte Kriegsverbrechen,
über die hierzulande nicht mal in der Glotze berichtet wird; wohl weil
man - ganz der Logik des rumänischen ex-Staatschefs entsprechend - dem
Glauben erliegt, Vergessen heile alle Wunden. Daß ein US-Präsident sich
mal dazu geräuspert, sein Bedauern ausgedrückt oder sich gar dafür
entschuldigt hätte, wäre mir ebenfalls neu.

Ich bin mehrmals in Baugnez gewesen, in der Nähe des belgischen Ortes
Malmédy. Da steht ein Monument zum Andenken an über 80 amerikanische
Kriegsgefangene, die ca. 2 Wochen vor dem Zwischenfall in Chenogne von
Angehörigen der SS-Kampfgruppe Peiper auf einem Feld zusammengetrieben
und erschossen worden sind. Auch auf dem US-Soldatenfriedhof
Henri-Chapelle war ich, wo u.a. ein paar davon beerdigt liegen.

Auf dem Soldatenfriedhof Mattersburg, bei Wien, habe ich wiederum die
Gräber von Angehörigen der Kampfgruppe Peiper besucht. Auch an Peipers
Grab bin ich zweimal gewesen; es befindet sich an einem anderen Ort, in
Süddeutschland. (Sein Haus wurde 1976 in Frankreich angezündet; er starb
in den Flammen, die französische Polizei konnte oder wollte den Vorgang
nie aufklären.)

Gern hätte ich auch die Opfer von Chenogne besucht. Oder mehr über den
Vorfall erfahren. Doch leider gibt es weder ein Monument, noch
Namensangaben, geschweige denn Gerichtsliteratur dazu - denn die Täter
wurden ja gar nicht erst angeklagt.

Über den Malmedy-Vorgang habe ich etliche Bücher gelesen (zuletzt das
von Danny Parker: "Fatal Crossroads", aber auch Agte, Westemeier,
Bauserman, Weinggartner, Ziemssen, den Baldwin-Report, etc.) - auch
wenn's mir nicht gefallen mag: Ich bin mittlerweile überzeugt davon, daß
es ein Massaker gab in Baugnez damals, ja.

Was verstehst Du schon von "Rissen im Kopf"?

Typen wie Du sind sofort mit "Relativierungs-"vorwürfen bei der Hand,
wenn man es wagt, auch das Andenken an deutsche Opfer anzumahnen. Die
deutschen Opfer von Chenogne waren für die amerikanischen Opfer von
Baugnez nicht verantwotlich. Ihre Ermordung war ebenso ein
Kriegsverbrechen wie die der anderen. Sollte es dafür Befehle von
höherer Seite gegeben haben: Umso schlimmer.

Typen wie Du kriegen Ausschlag, wenn sie erfahren, daß ich
beispielsweise auch Pötschke, Malkomes, Peiper an ihren Gräbern besucht
habe - Ihr könnt ja auch nicht nachvollziehen, was 1960 rund 7000
Menschen veranlaßte, Josef "Sepp" Dietrich sein letztes Geleit zu geben
- einen Mann, der bis zum letzten Atemzug ein ebenso strammer Nazi
blieb, wie Peiper (der relativ enge Beziehungen zu Himmler und dessen
Entourage unterhielt, auch über den Krieg hinaus).

Nein, ich habe keinen Riss im Kopf. Also so einen einzelnen, der die
Welt in gut und böse, in schwarz und weiß, in richtig und falsch, in
Freund und Feind, in Menschen und Nazis zerteilt, um mit ihren
Phänomenen irgendwie weiter klarzukommen.

Ich habe ganz viele Risse, für jedes Opfer einen, und keiner von denen
gleicht dem anderen, denn jeder entstand auf andere Weise: Pötschke und
Malkomes fielen während der Endkämpfe in Ungarn. Peiper wurde Opfer
eines Brandanschlags auf sein Haus in Traves/FR, die Chenogne-Toten
fielen einem alliierten, die Malmedy-Toten einem deutschen
Kriegsverbrechen zum Opfer. Und all das hat mit dem HC nichts zu tun;
wohl aber darf man feststellen, daß es ohne NS-Machtergreifung, ohne 3.
Reich, ohne deutschen Angriff auf Polen und ohne daraus erwachsenen WW2
all diese Opfer *so* niemals gegeben hätte.

Ja, man kann das differenzieren - wenn man im Kopf offen dafür ist.
Nein, ich sehe überhaupt nicht ein, warum es nicht mal eine
deutschsprachige Wikipedia-Seite gibt, die an die deutschen Opfer von
Chenogne erinnert, während selbst ehemalige Feinde das sehr wohl tun:


Ich verstehe das ebensowenig, wie den rumänischen Staatspräsidenten, der
sich weigert, einem alten Mann die Hand zu geben und ihm auch persönlich
nochmal sein Bedauern auszudrücken - auch wenn er es öffentlich bereits
getan hatte - einfach, damit das Gegenüber spürt: Ja, die Botschaft ist
angekommen, nein, ich werde sie nicht mir ins Grab nehmen, sondern sie
wird weiterleben, auch über meinen Tod und den der vielen anderen
hinaus, um deren willen ich die Erinnerung an das Geschehene immer
wieder hervorgeholt habe: Damit sie nicht _voellig_ umsonst krepiert sind.
Post by Horst Leps
Aber wie Du weißt, halte ich Dich prinzipiell für sanierungsfähig, wenn
auch vielleicht nur mit einer sozialen Therapie.
Narzissmus hingegen hat schlechte Heilungsprognosen. Meist mangelt es
den Betroffenen an der Einsicht, daß nicht etwa der Rest der Welt ein
Problem hat, sondern sie selbst.
--
Liebe Grüße,
Monika
Monika Förster
2012-11-17 13:30:14 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Bügel, es ist ein wesentlich Ding, eine leicht urteilsschwache
Labertante davor zu warnen, sich allzu dolle mit Leuten zu
verbandeln, die in Sachen Mord einen intellektuellen und moralischen
Riss im Kopf haben.
Ich bedarf Deiner Warnungen nicht.

Und was Du als "Riss im Kopf" empfindest, ist ein psychologisches
Phänomen, das weder typisch deutsch, noch typisch dspm ist. Reine
Wahrnehmungssache.

Die US-Regierung hat sich nie zum Massaker von Chenogne geräuspert,
geschweige denn entschuldigt:
http://en.wikipedia.org/wiki/Chenogne_massacre

Das ist nur eines von vielen Beispielen für alliierte Kriegsverbrechen,
über die hierzulande nicht mal in der Glotze berichtet wird; wohl weil
man - ganz der Logik des rumänischen ex-Staatschefs entsprechend - dem
Glauben erliegt, Totschweigen mache Vergessen und Vergessen mache heil.

Einen Scheiß macht es!

Ich bin mehrmals in Baugnez gewesen, in der Nähe des belgischen Ortes
Malmédy. Da steht ein Monument zum Andenken an über 80 amerikanische
Kriegsgefangene, die ca. 2 Wochen vor dem Zwischenfall in Chenogne von
Angehörigen der SS-Kampfgruppe Peiper auf einem Feld zusammengetrieben
und erschossen worden sind. Auch auf dem US-Soldatenfriedhof
Henri-Chapelle war ich, wo u.a. ein paar davon beerdigt liegen. Und im
Städtchen Malmédy selbst, um das Monument für die belgischen Zivilisten
zu suchen, deren Ermordung Kampfgruppe Peiper ebenfalls zur Last gelegt
wurde (es stand nicht - wie erwartet - auf dem zentralen Rathausplatz,
sondern etwas versteckt in einer Seitenstraße und ist auch sonst sehr
unscheinbar gestaltet).

Auf dem Soldatenfriedhof Mattersburg bei Wiener Neudorf, habe ich
wiederum die Gräber von Angehörigen der Kampfgruppe Peiper besucht. Auch
an Peipers Grab bin ich zweimal gewesen; es befindet sich an einem
anderen Ort, in Süddeutschland. (Sein Haus wurde 1976 in Frankreich
angezündet; er starb in den Flammen, die französische Polizei konnte
oder wollte den Vorgang nie aufklären.)

Gern hätte ich auch die Opfer von Chenogne besucht. Oder mehr über den
Vorfall erfahren. Doch leider gibt es weder ein Monument, noch
Namensangaben, geschweige denn Gerichtsliteratur dazu - denn die Täter
wurden ja gar nicht erst angeklagt.

Über den Malmedy-Vorgang habe ich etliche Bücher gelesen (zuletzt das
von Danny Parker: "Fatal Crossroads", aber auch Agte, Westemeier,
Bauserman, Weinggartner, Ziemssen, den Baldwin-Report, etc.) - auch
wenn's mir nicht gefallen mag: Ich bin mittlerweile überzeugt davon, daß
es ein Massaker gab in Baugnez damals, ja.

Was verstehst Du schon von "Rissen im Kopf"?

Typen wie Du sind sofort mit "Relativierungs-"vorwürfen bei der Hand,
wenn man es wagt, auch das Andenken an deutsche Opfer anzumahnen. Die
deutschen Opfer von Chenogne waren für die amerikanischen Opfer von
Baugnez nicht verantwotlich. Ihre Ermordung war ebenso ein
Kriegsverbrechen wie die der anderen. Sollte es dafür Befehle von
höherer Seite gegeben haben: Umso schlimmer.

Typen wie Du kriegen Ausschlag, wenn sie erfahren, daß ich
beispielsweise auch Pötschke, Malkomes, Peiper an ihren Gräbern besucht
habe - Ihr könnt ja auch nicht nachvollziehen, was 1960 rund 7000
Menschen veranlaßte, Josef "Sepp" Dietrich sein letztes Geleit zu geben
- einen Mann, der bis zum letzten Atemzug ein ebenso strammer Nazi
blieb, wie Peiper (der relativ enge Beziehungen zu Himmler und dessen
Entourage unterhielt, auch über den Krieg hinaus).

Nein, ich habe keinen Riss im Kopf. Also so einen einzelnen, der die
Welt in gut und böse, in schwarz und weiß, in richtig und falsch, in
Freund und Feind, in Menschen und Nazis zerteilt, um mit ihren
Phänomenen irgendwie weiter klarzukommen.

Ich habe ganz viele Risse, für jedes Opfer einen, und keiner von denen
gleicht dem anderen, denn jeder entstand auf andere Weise: Pötschke und
Malkomes fielen während der Endkämpfe in Ungarn. Peiper wurde Opfer
eines Brandanschlags auf sein Haus in Traves/FR, die Chenogne-Toten
fielen einem alliierten, die Malmedy-Toten einem deutschen
Kriegsverbrechen zum Opfer. Und all das hat mit dem HC nichts zu tun;
wohl aber darf man feststellen, daß es ohne NS-Machtergreifung, ohne 3.
Reich, ohne deutschen Angriff auf Polen und ohne daraus erwachsenen WW2
all diese Opfer *so* niemals gegeben hätte.

Ja, man kann das differenzieren - wenn man im Kopf offen dafür ist.
Nein, ich sehe überhaupt nicht ein, warum es nicht mal eine
deutschsprachige Wikipedia-Seite gibt, die an die deutschen Opfer von
Chenogne erinnert, während selbst ehemalige Feinde das sehr wohl tun:
http://youtu.be/f86CTa7uGVQ

Ich verstehe das ebensowenig, wie den rumänischen Staatspräsidenten, der
sich weigert, einem alten Mann die Hand zu geben und ihm auch persönlich
nochmal sein Bedauern auszudrücken - auch wenn er es öffentlich bereits
getan hatte - einfach, damit das Gegenüber spürt: Ja, die Botschaft ist
angekommen, nein, ich werde sie nicht mir ins Grab nehmen, sondern sie
wird weiterleben, auch über meinen Tod und den der vielen anderen
hinaus, um deren willen ich die Erinnerung an das Geschehene immer
wieder hervorgeholt habe: Damit sie nicht _voellig_ umsonst krepiert sind.
Post by Horst Leps
Aber wie Du weißt, halte ich Dich prinzipiell für sanierungsfähig,
wenn auch vielleicht nur mit einer sozialen Therapie.
Narzissmus hingegen hat schlechte Heilungsprognosen. Meist mangelt es
den Betroffenen an der Einsicht, daß nicht etwa der Rest der Welt ein
Problem hat, sondern sie selbst.
Horst Leps
2012-11-17 14:07:07 UTC
Permalink
Post by Monika Förster
Post by Horst Leps
Bügel, es ist ein wesentlich Ding, eine leicht urteilsschwache
Labertante davor zu warnen, sich allzu dolle mit Leuten zu
verbandeln, die in Sachen Mord einen intellektuellen und moralischen
Riss im Kopf haben.
Ich bedarf Deiner Warnungen nicht.
Aber gewiss.
Post by Monika Förster
Und was Du als "Riss im Kopf" empfindest, ist ein psychologisches
Phänomen, das weder typisch deutsch, noch typisch dspm ist. Reine
Wahrnehmungssache.
Die US-Regierung hat sich nie zum Massaker von Chenogne geräuspert,
http://en.wikipedia.org/wiki/Chenogne_massacre
Und um das anzugehen, brauchst Du Neiser aus der Entourage des
Massenmörders Sandberger und Bügel, der Mordversuche als Zivilcourage
adeln will?
Post by Monika Förster
Typen wie Du sind sofort mit "Relativierungs-"vorwürfen bei der Hand,
wenn man es wagt, auch das Andenken an deutsche Opfer anzumahnen.
So etwas gibt es, in ganz entfalteter Kultur:
http://www.lautgegennazis.de/blog/2012/07/19/19-07-2012-gedenkveranstaltungen-fur-die-opfer-des-bombenkrieges-und-des-nationalsozialismus-21-7-bis-05-august-2012-hamburg-zentralfriedhof-ohlsdorf-fur-nazis-gibt-es-hier-keinen-platz/

http://www.volksbund.de/

Irgendeine Kooperation mit Neiser und Bügel und ihrer verbrecherischen
Ideologie ist dazu nicht erforderlich.

Und das ist der Punkt, um den es hier geht. Der Punkt, an dem es um
Deine politische Urteilsfähigkeit geht.
Post by Monika Förster
Ja, man kann das differenzieren - wenn man im Kopf offen dafür ist.
Nein, ich sehe überhaupt nicht ein, warum es nicht mal eine
deutschsprachige Wikipedia-Seite gibt, die an die deutschen Opfer von
http://youtu.be/f86CTa7uGVQ
Schreib sie.
Post by Monika Förster
Post by Horst Leps
Aber wie Du weißt, halte ich Dich prinzipiell für sanierungsfähig,
wenn auch vielleicht nur mit einer sozialen Therapie.
Narzissmus hingegen hat schlechte Heilungsprognosen. Meist mangelt es
den Betroffenen an der Einsicht, daß nicht etwa der Rest der Welt ein
Problem hat, sondern sie selbst.
Das könnte bei Bügel so kommen. Jedenfalls solange Leute wie Du ihm den
Eindruck vermitteln, er könne für voll genommen werden.

HL
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Siegfrid Breuer
2012-11-17 14:38:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-17-11-***@arcor.de (Dr. Horst Leps, der
selbstverliebte dspm-Pfau und Universal-Zerleger) schrieb 'hoch
Post by Horst Leps
Irgendeine Kooperation mit Neiser und Bügel und ihrer
verbrecherischen Ideologie ist dazu nicht erforderlich.
Und wer mit wem evtl. zu 'kooperieren' hat oder nicht, bestimmt
schliesslich der "Herr Lehrer", nicht wahr?
Sei mir nicht boes, Herr Dokter, aber in meinen (und ganz
offensichtlich auch in etlichen anderen) Augen bist Du nichts weiter,
als ein selbstherrlicher eingebildeter Fatzke, den man nie und nimmer
haette die eigene Kaputtheit jungen Menschen vorleben lassen duerfen!
Post by Horst Leps
Post by Monika Förster
Narzissmus hingegen hat schlechte Heilungsprognosen. Meist mangelt
es den Betroffenen an der Einsicht, daß nicht etwa der Rest der Welt
ein Problem hat, sondern sie selbst.
Das könnte bei Bügel so kommen.
Verdraengen ist keine Loesung, Herr Dokter, ebensowenig wie
Projektion:

http://www.hinterfotz.de/projektion.html
Post by Horst Leps
Jedenfalls solange Leute wie Du ihm den Eindruck vermitteln,
er könne für voll genommen werden.
Komisch, _Du_ glaubst schon, Du wuerdest fuer voll genommen, wenn
nur Ottmar Ohlemacher in seiner Infantilitaet Dir diesen Eindruck
vermittelt.
Post by Horst Leps
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html

Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
der 'Scharfmacher von Ohlstedt':
|Braune verstehen letztlich nur die Sprache der Macht,
|der Gewalt, der Waffen.
|<http://meinews.niuz.biz/hamburg-t734448p18.html?s=9a9d9a650313ae8caba431ae055fcc97&amp;>
|(Posting #258)
Selbstverliebter ueberheblicher Radschlaeger von dspm:
<http://www.freag.net/de> (Suchwort: 'Leps')
Der ueble Nachrede gesellschaftsfaehig machen moechte:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html>
+++NEU+++ Chatten mit Dokterchen:
<http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
+++GANZNEU+++ Dokterchen strikes back:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html#dokterchenstrikesback>
--
| http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Monika Förster
2012-11-17 14:58:09 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Post by Monika Förster
Ich bedarf Deiner Warnungen nicht.
Aber gewiss.
..nicht.
Post by Horst Leps
Post by Monika Förster
Chenogne
Und um das anzugehen, brauchst Du Neiser aus der Entourage des
Massenmörders Sandberger und Bügel, der Mordversuche als Zivilcourage
adeln will?
Quatsch.
Post by Horst Leps
Post by Monika Förster
Typen wie Du sind sofort mit "Relativierungs-"vorwürfen bei der Hand,
wenn man es wagt, auch das Andenken an deutsche Opfer anzumahnen.
http://www.lautgegennazis.de/blog/2012/07/19/19-07-2012-gedenkveranstaltungen-fur-die-opfer-des-bombenkrieges-und-des-nationalsozialismus-21-7-bis-05-august-2012-hamburg-zentralfriedhof-ohlsdorf-fur-nazis-gibt-es-hier-keinen-platz/
http://youtu.be/8Tt78IH5ZEs
http://www.volksbund.de/
Ich bin selbst Mitglied im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Und
den Hamburger Friedhof Ohlsdorf - inklusive seiner diversen Soldaten-
und Opfergrabfelder - kenne ich mittlerweile recht gut. Allerdings hat
Deine Antwort null und nichts mit dem zu tun, worüber ich schrieb - sie
dient offensichtlich der Ablenkung.
Post by Horst Leps
Irgendeine Kooperation mit Neiser und Bügel und ihrer verbrecherischen
Ideologie ist dazu nicht erforderlich.
Was kann ich für Deine eingebildeten "Kooperationen"?

Ist das etwa mein Problem, wenn Jan und Frank nicht so OT sind wie Du,
der nur zum stänkern herkommt?
Post by Horst Leps
Und das ist der Punkt, um den es hier geht. Der Punkt, an dem es um
Deine politische Urteilsfähigkeit geht.
Nein, es ist der Punkt, an dem Deine Paranoia einsetzt.

Ich trage das mittlerweile mit rheinischem Humor.

Der ist zum Glück nicht so leicht plattzukriegen. Denn sonst müßte der
Filter ran.
Post by Horst Leps
Post by Monika Förster
Post by Horst Leps
Aber wie Du weißt, halte ich Dich prinzipiell für sanierungsfähig,
wenn auch vielleicht nur mit einer sozialen Therapie.
Narzissmus hingegen hat schlechte Heilungsprognosen. Meist mangelt es
den Betroffenen an der Einsicht, daß nicht etwa der Rest der Welt ein
Problem hat, sondern sie selbst.
Das könnte bei Bügel so kommen.
Frank leidet nicht an Narzissmus und er war mit diesen Zeilen auch nicht
gemeint.
Post by Horst Leps
Jedenfalls solange Leute wie Du ihm den
Eindruck vermitteln, er könne für voll genommen werden.
Dieser Eindruck ist realistisch. Denn die meisten hier auf dspm nehmen
ihn für voll, während sie über Dich bestenfalls schmunzeln, falls sie
nicht genervt weiterklicken.
Horst Leps
2012-11-17 17:45:45 UTC
Permalink
Post by Monika Förster
Post by Horst Leps
Post by Monika Förster
Ich bedarf Deiner Warnungen nicht.
Aber gewiss.
..nicht.
Du hast die Wahl. Und trägst die Folgen: Wer mit Braunen kumpelt, der
bleibt nicht ohne Schaden.
Post by Monika Förster
Post by Horst Leps
Post by Monika Förster
Chenogne
Und um das anzugehen, brauchst Du Neiser aus der Entourage des
Massenmörders Sandberger und Bügel, der Mordversuche als Zivilcourage
adeln will?
Quatsch.
Und warum kumpelst Du dann mit diesem Gesocks? Wie hier
<50a54601$0$9512$***@newsspool1.arcor-online.net>? Obwohl Du schon
weißt, zur Umgebung welches Verbrechers der Neiser gehört. Und in dessen
Sinn immer noch Propaganda und Rechtfertigung macht.

Stört Dich aber nicht. Lässt es Dir auch nicht anmerken.

Zu solchen Strolchen bist Du ganz liberal.

Du willst ja die deutschen 80er Jahre wieder. Da waren solche Lumpen wie
Neiser im Westen an der Tagesordnung, oder war das nicht irgendwie
anders?
Post by Monika Förster
Ich bin selbst Mitglied im Volksbund Deutsche
Kriegsgräberfürsorge.
Macht die Frage nur dringender: Warum Du mit diesen Propagandisten des
Verbrechens kumpelst.
Post by Monika Förster
Post by Horst Leps
Und das ist der Punkt, um den es hier geht. Der Punkt, an dem es um
Deine politische Urteilsfähigkeit geht.
Nein, es ist der Punkt, an dem Deine Paranoia einsetzt
Macht die Frage nur notwendiger: Warum Du mit diesen Propagandisten des
Verbrechens kumpelst.
Post by Monika Förster
Post by Horst Leps
Post by Monika Förster
Narzissmus hingegen hat schlechte Heilungsprognosen. Meist mangelt es
den Betroffenen an der Einsicht, daß nicht etwa der Rest der Welt ein
Problem hat, sondern sie selbst.
Das könnte bei Bügel so kommen.
Frank leidet nicht an Narzissmus
Nee, da ist es schon schlimmer mit ihm: Der kriegt inzwischen gar nichs
mehr mit. Und wenn man ihm sagt, was er macht, streitet er alles ab, was
er gerade gemacht hat und macht es am nächsten Tag wieder.

Der lebt völlig außerhalb der Welt.
Post by Monika Förster
Post by Horst Leps
Jedenfalls solange Leute wie Du ihm den
Eindruck vermitteln, er könne für voll genommen werden.
Dieser Eindruck ist realistisch. Denn die meisten hier auf dspm nehmen
ihn für voll, während sie über Dich bestenfalls schmunzeln, falls sie
nicht genervt weiterklicken.
Tja, wo es ein paar Deppen gibt, denken sie, sie seien die Mehrheit.

HL
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
David Freemann
2012-11-17 18:13:54 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Tja, wo es ein paar Deppen gibt, denken sie, sie seien die Mehrheit.
HL
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Autismus ist eine schwere Krankheit, deshalb solltest du immer
pünktlich deine Pillen nehmen. Achtet dein Pfleger nicht darauf?
--
Monika Förster
2012-11-17 19:18:08 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Du hast die Wahl.
Selbstverständlich.
Post by Horst Leps
Und trägst die Folgen:Wer mit Braunen kumpelt, der
bleibt nicht ohne Schaden.
Glaubst Du wirklich, seit dem 8.5.1945 gäbe es weltweit noch jemand, der
das _nicht_ weiss?
Post by Horst Leps
Und warum kumpelst Du dann mit diesem Gesocks?
Horst, diese NG ist dazu da, Menschen unterschiedlichster politischer
Auffassung eine Plattform zu sein, wo sie sich austauschen können.

Wenn Du das nicht erträgst, mach das bitte nicht zu meinem Problem.


Wie hier
Ich habe Dir schon xmal erklärt, daß diese Links bei mir nicht funzen.
Setz einen Link ins Google-Archiv oder nenn mir Threadtitel und
Nachrichtendatum, dann suche ich mir das raus.

Sonst nicht.
Post by Horst Leps
Obwohl Du schon weißt, zur Umgebung welches Verbrechers der Neiser
gehört.
Die meisten Deutschen haben so eine Umgebung. Das hatte das System
damals leider so an sich: Daß man sich ihm kaum entziehen konnte. Viele
wollten das auch gar nicht. Auch Deiner Heimatstadt nicht:

"Das Eigentum von insgesamt 30 000 jüdischen Haushalten ist in Hamburg
versteigert worden - und allzu viele machten mit. Vom Krieg abgestumpft,
dachten sie nur an ihren Vorteil. In der Regel, das zeigen die
Versteigerungslisten, teilten sich etwa zehn Erwerber einen Haushalt.
Folglich gab es rund 300 000 Käufer."
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-7809630.html

Na, schon geprüft, wo Dein Familiensilber wirklich herkommt, Horst?

Ich traue _niemand_ mehr, was das betrifft, nicht nur in diesem Land.
Post by Horst Leps
Und in dessen
Sinn immer noch Propaganda und Rechtfertigung macht.
Ich habe von Jan bisher kaum was gelesen, außer daß er sich oft mit Dir
streitet (oder umgekehrt).
Post by Horst Leps
Stört Dich aber nicht. Lässt es Dir auch nicht anmerken.
Vielleicht habe ich eine andere Definition von "Kumpeln" als Du.

Nur weil ich mich höflich mit jemand unterhalte, bin ich nicht gleich
mit demjenigen verlobt.

Hier, guck mal:


Larry King mit dem iranischen Staatspräsidenten. Die unterhalten sich
auch. Ganz ruhig und höflich. Über den HC, den letzterer nochmal
"erforschen" lassen möchte.

Obwohl Herr King sogar selbst Jude ist. Und eigene Verwandte im HC
verloren hat.
Post by Horst Leps
Zu solchen Strolchen bist Du ganz liberal.
Ich wurde von klein auf dazu erzogen, _jeden_ Menschen _annehmen_ zu
können - in seinem Menschsein.

JEDEN!

Sogar Dich.
Post by Horst Leps
Du willst ja die deutschen 80er Jahre wieder. Da waren solche Lumpen wie
Neiser im Westen an der Tagesordnung, ...
Damals gab es noch viele Zeitzeugen.

Also echte, ehemalige Nazis.

Jedenfalls wenn man bedenkt, wie "gleichgeschaltet" seinerzeit doch
alles war. Kann doch gar nicht anders sein, oder?


[HL wiederholt sich]
Post by Horst Leps
Post by Monika Förster
Frank leidet nicht an Narzissmus
Nee,[...]
Gut, dann ist das ja geklärt.
Post by Horst Leps
Tja, wo es ein paar Deppen gibt, denken sie, sie seien die Mehrheit.
Wie Du meinst.
--
Liebe Grüße,
Monika
Horst Leps
2012-11-17 19:58:38 UTC
Permalink
Am 17.11.2012 um 20:18 schrieb Monika Förster:

Du bist heute ja wirklich ganz helle: Ich bin (fast) immer OT. Oder
soll ich mich im Ernst über Neisers Antisemitenkram oder Bügels
Weltenwahnsinn unterhalten? Über ihre verbrecherischen politischen
Anschauungen?

Günstigstenfalls sind das arme Irre, denen man gnädig mitteilt, dass sie
arme Irre sind.

Was anderes ist normal völlig undenkbar. Mit Kinderpornographen
diskutiert man ja auch nicht sachlich über die Freiheit ihrer
Liebe. Sondern behandelt sie als Leute jenseits der Norm.

Jedes andere Verhalten gegenüber Neiser oder Bügel und Co ist in
normalen Verhältnissen völlig undenkbar.
Post by Monika Förster
Post by Horst Leps
Obwohl Du schon weißt, zur Umgebung welches Verbrechers der Neiser
gehört.
Die meisten Deutschen haben so eine Umgebung.
Nein.

(Den Rest Laberkram streich ich mal.)

Die weitaus meisten Deutschen sind anständige Leute, die bei einem
Neiser oder Bügel noch nicht mal den Kopf schütteln würden. Sondern
einfach weiter gehen, als hätten sie Angst, von der Pest angesteckt zu
werden.

HL
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Siegfrid Breuer
2012-11-17 20:10:00 UTC
Permalink
Tach Monika!
Post by Horst Leps
Wie hier
Ich habe Dir schon xmal erklärt, daß diese Links bei mir nicht
funzen. Setz einen Link ins Google-Archiv oder nenn mir Threadtitel
und Nachrichtendatum, dann suche ich mir das raus.
Das gehoert doch zur Strategie von diesem selbstherrlichen Hinterfotz,
alles moeglichst undurchsichtig zu halten, auf dass er 'gewinne', die
arme Sau! Er meinte das:

https://groups.google.com/group/de.soc.politik.misc/msg/f21fa59d7cad9fbf?noredirect
Post by Horst Leps
Vielleicht habe ich eine andere Definition von "Kumpeln" als Du.
Da er selber nichts als _ranwanzen_ kennt, wird er das nicht kapieren.
Post by Horst Leps
Nur weil ich mich höflich mit jemand unterhalte, bin ich nicht gleich
mit demjenigen verlobt.
Aber den diesbezueglichen _Neid_ vom "Herrn Lehrer" verstehst Du doch?
Post by Horst Leps
Ich wurde von klein auf dazu erzogen, _jeden_ Menschen _annehmen_ zu
können - in seinem Menschsein.
Ohne den "Herrn Lehrer" um seinen Segen dazu zu bitten, ist das aber
aeusserst verwerflich! <prust>
Post by Horst Leps
[HL wiederholt sich]
Was bleibt dem studierten Knallfrosch sonst!
Als 'Lehrer' war das doch sein taeglich Brot!

Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
der 'Scharfmacher von Ohlstedt':
|Braune verstehen letztlich nur die Sprache der Macht,
|der Gewalt, der Waffen.
|<http://meinews.niuz.biz/hamburg-t734448p18.html?s=9a9d9a650313ae8caba431ae055fcc97&amp;>
|(Posting #258)
Selbstverliebter ueberheblicher Radschlaeger von dspm:
<http://www.freag.net/de> (Suchwort: 'Leps')
Der ueble Nachrede gesellschaftsfaehig machen moechte:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html>
+++NEU+++ Chatten mit Dokterchen:
<http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
+++GANZNEU+++ Dokterchen strikes back:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html#dokterchenstrikesback>
--
| http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Albert Fischer
2012-11-17 19:49:22 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Du hast die Wahl. Und trägst die Folgen: Wer mit Braunen kumpelt, der
bleibt nicht ohne Schaden.
Hohooorst?

Bist du gerade mal *ganz stark* , so volle-Pulle-aufgeplustert, also
eigentlich so drauf wie immer?

OK, dann kann ichs ja wagen (sonst hoilt er gleichnämlich wieder, dass
ich immer auf Schwächere und Wehrlose einkloppen würde und so...)

Also, der Spruch da oben, weißt du, nur mal so, falls du das etwa
angenommen haben solltest:

*Andersrum gilt der nicht* :-)

Aber das weißt du schon, gell?

*GRÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖL*
Post by Horst Leps
Und warum kumpelst Du dann mit diesem Gesocks?
Tscha...

Aber Hallo! Der Leps hat was gelernt!

Wenn du jetzt den Zeigefinger mal um 180° wenden würdest, genau, jetzt
noch ein bisschen zurück, und jetzt feste zusammen mit dem Daumen
zupacken...

Geht doch :-)
Post by Horst Leps
Du willst ja die deutschen 80er Jahre wieder. Da waren solche Lumpen wie
Neiser im Westen an der Tagesordnung, oder war das nicht irgendwie
anders?
Na ja, Leps, mal so dahingetippt, gell...

Loading Image...
Post by Horst Leps
Der lebt völlig außerhalb der Welt.
Hast du immer noch keinen entspiegelten Monitor, Horst?

Ach stimmt ja, bei deiner mickrigen Pension ist das ja nicht drin...


Shabbat Shalom


Albert "Israel" Fischer
Horst Leps
2012-11-17 20:02:21 UTC
Permalink
Post by Albert Fischer
Post by Horst Leps
Du hast die Wahl. Und trägst die Folgen: Wer mit Braunen kumpelt, der
bleibt nicht ohne Schaden.
Hohooorst?
Na Gröhlbert, musst mit Deinen kurzen Ärmchen mal wieder etwas
Dankbarkeit den Braunen gegenüber abtragen? Weil Du sonst so ganz allein
auf Deinem schönen Paukboden verhungert wärst?

Hast ein schönes Bild geboten.

Wie immer.

HL
--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Siegfrid Breuer
2012-11-17 20:10:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-17-11-***@arcor.de (Dr. Horst Leps, der
selbstverliebte dspm-Pfau und Universal-Zerleger) schrieb 'hoch
Post by Horst Leps
Und warum kumpelst Du dann mit diesem Gesocks?
Und nicht stattdessen mit dem 'ueber alle Zweifel erhabenen
Gymnasiallehrer' Dr. Horst Leps! - HAHAHAHAHAHA!!!!!
Post by Horst Leps
Zu solchen Strolchen bist Du ganz liberal.
Kann ja nicht jeder so ein schwerstvernagelter Vorurteilsbolzen sein
wie Du und Ottmar Ohlemacher, "Herr Lehrer"!
Post by Horst Leps
Macht die Frage nur dringender: Warum Du mit diesen Propagandisten
des Verbrechens kumpelst.
Sagmal, frisst Dich der Neid, Moechtegern?
Post by Horst Leps
Tja, wo es ein paar Deppen gibt, denken sie, sie seien die Mehrheit.
Und wo es einen eingebildeten Dokter gibt, denkt er, ihn wuerde jemand
fuer voll nehmen! - Dabei hattest Du Dir doch extra noch mit 56 diesen
Dokter nur zu diesem Zweck abgezwiebelt, nicht wahr? Und jetzt das...
Post by Horst Leps
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html

Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
der 'Scharfmacher von Ohlstedt':
|Braune verstehen letztlich nur die Sprache der Macht,
|der Gewalt, der Waffen.
|<http://meinews.niuz.biz/hamburg-t734448p18.html?s=9a9d9a650313ae8caba431ae055fcc97&amp;>
|(Posting #258)
Selbstverliebter ueberheblicher Radschlaeger von dspm:
<http://www.freag.net/de> (Suchwort: 'Leps')
Der ueble Nachrede gesellschaftsfaehig machen moechte:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html>
+++NEU+++ Chatten mit Dokterchen:
<http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
+++GANZNEU+++ Dokterchen strikes back:
<http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html#dokterchenstrikesback>
--
| http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
David Freemann
2012-11-17 18:07:13 UTC
Permalink
On Sat, 17 Nov 2012 15:58:09 +0100
Nein, es ist der Punkt, an dem Deine (Leps) Paranoia einsetzt.
Ich trage das mittlerweile mit rheinischem Humor.
Der ist zum Glück nicht so leicht plattzukriegen. Denn sonst müßte
der Filter ran.
Frank leidet nicht an Narzissmus und er war mit diesen Zeilen auch
nicht gemeint.
Dieser Eindruck ist realistisch. Denn die meisten hier auf dspm
nehmen ihn für voll, während sie über Dich (Leps) bestenfalls
schmunzeln, falls sie nicht genervt weiterklicken.
Den Leps muss man eigentlich immer lesen, an ihm zeigt sich in welcher
Verfassung sich dieses System befindet. Vor allem muss man staunen, wie
man mit so wenig Verstand (Verständnis der Dinge) in Deutschland einen
Doktortitel erwerben kann. Dass es hier immer mehr den Bach runter geht
zeigt ja die Flickschusterei an unserem Schulsystem.Dazu solche Lehrer
wie Leps, da kann man vergeblich auf das Wunder von Ohlstedt warten.


GRAUSAM DIESER TYP. Manchmal denke ich wir haben es hier mit einem
Autisten zu tun.
Info:
http://news.doccheck.com/de/article/195482-autisten-gefangen-in-sich-selbst/


--
X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT
2012-11-16 03:56:00 UTC
Permalink
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
|Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://megaswf.com/serve/1050482>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Post by Monika Förster
Post by Horst Leps
Da wolltest Du womöglich mal was Gutes tun
... wohingegen Du offenbar nur mal wieder ein wenig stänkern
wolltest.
Nur mal nen Zusammenhang herstellen, ne kleine Gefahr, in der Du
bist..., just am Absaufen, aber vielleicht geht es ja noch...
Post by Monika Förster
Sie sind nicht halb so OT wie Du.
Hier, als dieser Typ starb, machte Neiser ihm hier ein ad memoriam.
http://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Sandberger
http://en.wikipedia.org/wiki/Martin_Sandberger
http://einestages.spiegel.de/static/topicalbumbackground/6901/blutspu
r_ins_altersheim.html

Er hat ihm im Altersheim das Händchen gehalten. Da darf man schon
etwas OT sein.

HL


--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT
2012-11-16 03:56:00 UTC
Permalink
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
|Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://megaswf.com/serve/1050482>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Post by Monika Förster
Der Dokumentarfilmer Florin Iepan konfrontiert die politische Elite
Rumäniens mit den totgeschwiegenen antijüdischen Verbrechen im
Zweiten Weltkrieg. Sein Ziel ist eine Entschuldigung des
Staatspräsidenten beim einzigen Überlebenden des Massakers von
Odessa 1941. Eine verzweifelte Mission.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/dokumentarfilm-odessa-florin-i
epan-ueber-den-holocaust-in-rumaenien-a-864320.html
Da wolltest Du womöglich mal was Gutes tun und nun hast Du die
größten Schmierer von dspm an den Hacken: Neiser, den Fan eines wegen
Kriegsverbrechen verurteilten SS-Massenmörders, und Bügel, der
neuerdings Mordversuche für Zivilcourage hält.

Das kommt von das.

HL


--
http://horst.leps.de
http://horst.leps.de/category/politik/
Gamma Funktion
2012-11-16 20:45:38 UTC
Permalink
Post by Monika Förster
Der Dokumentarfilmer Florin Iepan konfrontiert die politische Elite
Rumï¿œniens mit den totgeschwiegenen antijï¿œdischen Verbrechen im Zweiten
Weltkrieg. Sein Ziel ist eine Entschuldigung des Staatsprï¿œsidenten beim
einzigen ï¿œberlebenden des Massakers von Odessa 1941. Eine verzweifelte
Mission.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/dokumentarfilm-odessa-florin-iepan-ueber-den-holocaust-in-rumaenien-a-864320.html
+
+
+



Dreimal durft ihr raten, welcher Nationalität der letzte Freier von der Monika angehört.
Loading...