Discussion:
Landtagswahl Sachsen-Anhalt: CDU gewinnt nicht automatisch
Add Reply
Armin
2021-06-05 13:15:26 UTC
Antworten
Permalink
Der Wahlausgang der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt und damit die Regierungsbildung ist offen. Der Wähler hat gute Chance, die künftige Richtung des Landes zu bestimmen. Die CDU hat die Wahl nicht automatisch gewonnen. Auch die AfD macht sich Hoffnungen. Wer die Nase vorn hat, bestimmt nicht zuletzt die Wahlbeteiligung. Die Wettervorhersage für Magdeburg ist wechselhaft. Die Niederschlagsmenge ist unbestimmt. Regen ist eher unwahrscheinlich. Die Woche beginnt daher mit einem günstigen Wahlwetter.
Armin
2021-06-05 14:01:02 UTC
Antworten
Permalink
Der Wahlausgang der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt und damit die Regierungsbildung ist offen. Der Wähler hat gute Chance, die künftige Richtung des Landes zu bestimmen. Die CDU hat die Wahl nicht automatisch gewonnen. Auch die AfD macht sich Hoffnungen. Wer die Nase vorn hat, bestimmt nicht zuletzt die Wahlbeteiligung. Die Wettervorhersage für Magdeburg ist wechselhaft. Die Niederschlagsmenge ist unbestimmt. Regen ist eher unwahrscheinlich. Die Woche beginnt daher mit einem günstigen Wahlwetter.
Wählen gehen!
Franz Conradi
2021-06-05 15:52:06 UTC
Antworten
Permalink
Post by Armin
Der Wahlausgang der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt und damit die Regierungsbildung ist offen. Der Wähler hat gute Chance, die künftige Richtung des Landes zu bestimmen. Die CDU hat die Wahl nicht automatisch gewonnen. Auch die AfD macht sich Hoffnungen. Wer die Nase vorn hat, bestimmt nicht zuletzt die Wahlbeteiligung. Die Wettervorhersage für Magdeburg ist wechselhaft. Die Niederschlagsmenge ist unbestimmt. Regen ist eher unwahrscheinlich. Die Woche beginnt daher mit einem günstigen Wahlwetter.
Die Intelligenten stimmen mit Briefwahl. Und die haben ihre Stimme schon
abgegeben. Aus diesem Grund ist die AfD ohne Chance.
--
Als linksextrem gilt man für Rechte, wenn man Anhänger der bekannten
linksextremen Kampfschrift "Grundgesetz" ist.

Sascha Lobo in
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/rechte-sprache-deutsch-rechts-rechts-deutsch-a-1221185.html
Reinhard Pfeiffer
2021-06-06 06:36:48 UTC
Antworten
Permalink
Post by Franz Conradi
Die Intelligenten stimmen mit Briefwahl.
Weil sie dann nicht selber waehlen muessen?
Das wäre dann Dummheit und Faulheit, also der Normalzustand
in diesem Land.
--
Gruß Reinhard
Reinhard Pfeiffer
2021-06-06 06:36:48 UTC
Antworten
Permalink
Post by Franz Conradi
Die Intelligenten stimmen mit Briefwahl.
Ja sicher, intelligente Menschen fördern den Wahlbetrug.
Post by Franz Conradi
Und die haben ihre Stimme schon abgegeben.
Aus diesem Grund ist die AfD ohne Chance.
Eine steile These. Heute abend wissen wir mehr.
--
Gruß Reinhard
houc...@emailgo.de
2021-06-05 16:22:03 UTC
Antworten
Permalink
Post by Armin
Auch die AfD macht sich Hoffnungen
Ohne Koalitionspartner bleibt das nur eine Querulantengruppe. (Mehr ist das ja auch nicht)



DIE AFD KANN WEG!
Siegfrid Breuer
2021-06-05 21:10:00 UTC
Antworten
Permalink
***@emailgo.de (***@emailgo.de), bzw. gemaess Zeichensetzung
und Postingstil

- definitiv die hochkriminelle asoziale plaerrende Dreckschleuder
Post by ***@emailgo.de
Post by Armin
Auch die AfD macht sich Hoffnungen
Ohne Koalitionspartner bleibt das nur eine Querulantengruppe.
Was meinst Du, wie die Strolche aus den Blockparteien querulieren
wuerden, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding, wenn die Wahlfaelschung
nicht ausreichen wuerde, und wie sie sich draengen wuerden, am
Trog bleiben zu wollen, und zu diesem Zweck auch mit des Teufels
Grossmutter koagulieren wuerden.

Ich haette da ne geile Alternative, falls es Dein Watchblog nicht
mehr so bringt:

<Loading Image...>

Uebrigens, Otti:

<Loading Image...>

Aber Dir intellektuellem Minderleister scheint es ja wichtig zu sein:

<https://www.facebook.com/profile.php?id=100010234832467>

Es gibt ja nun eine Form des Kampfs gegen Rechts, der wie gemacht ist
fuer Dich hochkriminellen asozialen plaerrenden Minderleister, Otti:

<Loading Image...>
--
Meine - zugegebenerweise hilflosen - Beschimpfungen resultieren aus der
Tatsache, dass man mit einem Menschen, der in selbstgewaehlter Borniertheit
lebt, nicht diskutieren kann, da er fuer logische Argumente einfach nicht
zugaenglich ist. [der Grund fuer Ohlemachers Diskussionsunfaehigkeit - von
ihm selbst erklaert in <***@40tude.net>]
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...