Discussion:
"Donald" Merz
(zu alt für eine Antwort)
Schlauchbrot
2020-12-01 06:05:16 UTC
Permalink
Mann kann nur hoffen, das Friederich Merz es zum Kanzler schafft.
Es gibt derzeit für den Standort Deuschland keine Alternative, wenn man
bedenkt, das gerade das Land durch Sozialismus in Grund und Boden gestampft
wird.

https://www.fr.de/politik/friedrich-merz-donald-trump-angela-merkel-deutschland-bundeskanzler-cdu-90116685.html#idAnchComments
F. W.
2020-12-01 06:37:03 UTC
Permalink
Mann kann nur hoffen, das Friederich Merz es zum Kanzler schafft. Es
gibt derzeit für den Standort Deuschland keine Alternative, wenn man
bedenkt, das gerade das Land durch Sozialismus in Grund und Boden
gestampft wird.
Die Presse zeigt dem Friederich doch schon die Folterwerkzeuge:
regelmäßig den Ex-Job zitieren, schlechte Parodien in der "Anstalt",
persönlich verächtlich machen.

Was bei Kohl ja noch eine Art Selbstrettung war, wird bei Merz zum
Schutz der Migrationspolitik von Frau A. M. aus B. benutzt. Mit Ausnahme
der Kabarettisten bei Nuhr hat das Kabarett im Moment jede Legitimation
für mich verloren.

FW
Ole Jansen
2020-12-01 07:09:23 UTC
Permalink
Post by F. W.
Mit Ausnahme
der Kabarettisten bei Nuhr hat das Kabarett im Moment jede Legitimation
für mich verloren.
Erst jetzt? "NDR Intensivstation" riecht doch schon seit 10 Jahren
nach Eduard von Schni?

O.J.
Heinz Schmitz
2020-12-01 09:09:04 UTC
Permalink
Post by F. W.
Mann kann nur hoffen, das Friederich Merz es zum Kanzler schafft. Es
gibt derzeit für den Standort Deuschland keine Alternative, wenn man
bedenkt, das gerade das Land durch Sozialismus in Grund und Boden
gestampft wird.
regelmäßig den Ex-Job zitieren, schlechte Parodien in der "Anstalt",
persönlich verächtlich machen.
Was bei Kohl ja noch eine Art Selbstrettung war, wird bei Merz zum
Schutz der Migrationspolitik von Frau A. M. aus B. benutzt. Mit Ausnahme
der Kabarettisten bei Nuhr hat das Kabarett im Moment jede Legitimation
für mich verloren.
Im Moment? Seit Jahren sehe und höre ich nur linke Genossen als
"Spassmacher".
https://www.kidsweb.de/wahl_spezial/alles_ist_politik_sachtext.html
"Alles ist Politik – Politik ist alles!"

Grüße,
H.
Gerald Gruner
2020-12-01 16:41:41 UTC
Permalink
Post by Heinz Schmitz
Post by F. W.
Mann kann nur hoffen, das Friederich Merz es zum Kanzler schafft. Es
gibt derzeit für den Standort Deuschland keine Alternative, wenn man
bedenkt, das gerade das Land durch Sozialismus in Grund und Boden
gestampft wird.
regelmäßig den Ex-Job zitieren, schlechte Parodien in der "Anstalt",
persönlich verächtlich machen.
Was bei Kohl ja noch eine Art Selbstrettung war, wird bei Merz zum
Schutz der Migrationspolitik von Frau A. M. aus B. benutzt. Mit Ausnahme
der Kabarettisten bei Nuhr hat das Kabarett im Moment jede Legitimation
für mich verloren.
Im Moment? Seit Jahren sehe und höre ich nur linke Genossen als
"Spassmacher".
Wenn sie dabei wenigstens lustig wären...
Es kommt nur noch Hass und Geifer, aber da es ja gegen die "Bösen"geht,
wird das als "Satire" und "lustig" definiert.

MfG
Gerald
--
Die Herrschaft der Dummen ist unüberwindlich, weil es so viele sind
und ihre Stimmen genauso zählen wie unsere.
- Albert Einstein
Heinz Schmitz
2020-12-02 09:02:42 UTC
Permalink
Die Herrschaft der Dummen ist unüberwindlich, weil es so viele sind
und ihre Stimmen genauso zählen wie unsere.
- Albert Einstein
Es ist ja noch viel schlimmer:

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-05/wahlrecht-vollbetreute-behinderte-bundestag-beendet-wahlausschluss?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com%2F
"17. Mai 2019
Bundestag hebt Wahlausschluss von Behinderten auf
... Betroffen sind mehr als 80.000 Menschen
... Vollbetreuten Behinderten wird deshalb nun ebenso das
Wahlrecht zuerkannt wie Straftätern, die wegen
Schuldunfähigkeit in einer psychiatrischen Klinik
untergebracht sind.
-->>> ... "Unzulässig ist eine Hilfeleistung, die unter
missbräuchlicher Einflussnahme erfolgt, die selbstbestimmte
Willensbildung oder Entscheidung des Wahlberechtigten ersetzt
oder verändert oder wenn ein Interessenkonflikt der
Hilfsperson besteht."" [Anmerkung: <Grööööööööööööööhl>]

https://www.deutscher-familienverband.de/avada_portfolio/wahlrecht/
"Mit der Kampagne für ein Wahlrecht ab Geburt wollen wir
erreichen, dass 13 Millionen Kinderstimmen nicht länger
ungehört und von politischer Mitbestimmung ausgeschlossen
bleiben. Mit unserer Schirmherrin, Bundesfamilienministerin
a.D. Renate Schmidt [Anmerkung: SPD], setzen wir uns für eine
wirklich allgemeine Demokratie ein."

Grüße,
H.

Rijo
2020-12-01 13:44:32 UTC
Permalink
Post by Schlauchbrot
Mann kann nur hoffen, das Friederich Merz es zum Kanzler schafft.
Man(n)? Frau doch wohl auch oder?
--
I bin Bayer, da g'hört a g'sunder Rassismus zur Grundausstattung
Besser man hat eine Waffe und braucht sie nicht, als umgekehrt
Fritz
2020-12-01 14:37:04 UTC
Permalink
Post by Schlauchbrot
Mann kann nur hoffen, das Friederich Merz es zum Kanzler schafft.
Es gibt derzeit für den Standort Deuschland keine Alternative, wenn man
bedenkt, das gerade das Land durch Sozialismus in Grund und Boden gestampft
wird.
https://www.fr.de/politik/friedrich-merz-donald-trump-angela-merkel-deutschland-bundeskanzler-cdu-90116685.html#idAnchComments
Der wird genau so durchfallen wie dein Blondl Trump!
--
Fritz
Zentrum Liberale Moderne <https://libmod.de/>
Paneuropa <https://www.paneuropa.at/>
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...