Discussion:
Trump nutzt für seinen Wahlkampf Stones-Musik – die drohen nun mit einer Klage
Add Reply
Fritz
2020-06-29 05:01:17 UTC
Antworten
Permalink
Trump soll dafür nur ordentlich Strafe bezahlen!
Und für die Nutzung noch obendrein!

<https://www.heise.de/news/Trump-nutzt-fuer-seinen-Wahlkampf-Stones-Musik-die-drohen-nun-mit-einer-Klage-4797485.html>
Zitat:
»"You Can’t Always Get What You Want", das spürt nun auch Trump. Die
Stones haben den US-Präsidenten über die nicht autorisierte Nutzung
ihrer Songs informiert.«

»Widerspruch durch Künstler
Den US-Präsidenten hat die widerrechtliche Nutzung scheinbar jahrelang
nicht interessiert. Bei erneuter Nutzung ihrer Songs, werde die Band
eine Klage gegen den Präsidenten einreichen, berichtet Deadline. Die
Trump-Kampagne verfüge laut BMI zwar über eine Lizenz, die die
öffentliche Aufführung von mehr als 15 Millionen Musikwerken für seine
Wahlkampfveranstaltungen genehmige, es gebe jedoch Bestimmungen, die es
dem BMI erlaube, bestimmte Musikwerke von der Lizenz auszuschließen,
heißt es in dem Bericht weiter.«

<https://deadline.com/2020/06/donald-trump-rolling-stones-bmi-warning-you-cant-always-get-what-you-want-1202971156/>
--
Fritz
Zentrum Liberale Moderne <https://libmod.de/>
Paneuropa <https://www.paneuropa.at/>
Siegfrid Breuer
2020-06-29 13:06:00 UTC
Antworten
Permalink
»"You Can?t Always Get What You Want", das spürt nun auch Trump.
Nur Du bist zu bloed, Alpentoelpel!
--
Ich kann ja nicht ueberall perfekt sein.
[Ottmar Ohlemacher in <iaukxtlk9qfm.yc2kzcrpbel0$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

Loading...