Discussion:
Merkels Corona-Berater - „Es geht um die Wurst“
Add Reply
Fred
2020-10-16 08:42:24 UTC
Antworten
Permalink
Merkels Corona-Berater enttäuscht über neue Maßnahmen –
„Es geht um die Wurst“

„Die Bevölkerung muss einfach verstehen, dass es jetzt um die
Wurst geht“: Noch am Mittwoch beriet Michael Meyer-Hermann
Bundeskanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten bei
ihren Beratungen. Von den Ergebnissen ist er enttäuscht.
(...)
https://www.welt.de/politik/deutschland/article217964824/Corona-Regeln-Meyer-Hermann-enttaeuscht-ueber-neue-Massnahmen.html


Es geht vor allem für Frau Merkel und ihrer neue SED-Regierung,
mit den vier demokratischen Block-Parteien, wie in der guten
alten DDR-Zeit, um die Wurst. Und zwar bei der bevorstehenden
Bundestagswahl : die Unsicherheitsfaktoren sind FDP und AfD.

Deshalb sollen bis dahin die Infektionszahlen so niedrig wie
möglich gehalten werden, koste es was es wolle. (Man stelle
sich dieses Vorhaben bei einer jährlichen Grippewelle vor.)

Verschwiegen wird, dass das Virus auch nach dem zwanzigsten
Lockdown und dem Erliegen sämtlicher wirtschaftlicher und
gesellschaftlicher Aktivitäten nicht verschwinden wird.

Aber Lockdown & Crash der Wirtschaft etc. sind für Merkels kein
Problem, denn in ihrer guten alten DDR war auch alles verstaat-
licht, Null Arbeitslose, jeder war glücklich etc. und Merkel,
als gelernte akademische FDJ-Sekretärin (Arbeitgeber war
die SED etc. ) wollte von dort auch nie weg, es war zu schön.

Der ahnungslosen Bürgerin soll bis zur Wahl der schwarz-rot-
grün-roten „demokratischen“ Blockparteien suggeriert werden,
dass die Regierung alles unter Kontrolle hat. Geld wird heftig
gedruckt, Kurzarbeitergeld verlängert, Insolvenzen müssen nicht
gemeldet und dürfen weiterhin verschleppt werden etc. "All-in".

Aber das böse Erwachen kommt auch nach der Wahl nicht, künftig
ist Corona und das Klima für alles und jeden verantwortlich,
und auch für die 4 Jahre davor- und alle sind so froh.

Das solidarische Corona- und Klimazeitalter hat begonnen.
Grund- und Menschenrecht vergessen, denn es geht im Kima-
Covid Weltsozialmus nur noch um die Rettung der Menschheit.

🙏🏻
Erika Ciesla
2020-10-16 19:02:50 UTC
Antworten
Permalink
Post by Fred
Es geht vor allem für Frau Merkel und ihrer neue SED-Regierung,
🤪
Schabracken-Dompteur
2020-10-16 20:28:00 UTC
Antworten
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Fred
Post by Fred
Es geht vor allem für Frau Merkel und ihrer neue SED-Regierung,
??
Der ahnungslosen Bürgerin soll bis zur Wahl der schwarz-rot-
grün-roten ?demokratischen? Blockparteien suggeriert werden,
dass die Regierung alles unter Kontrolle hat.
Vergiss nicht, um Vergebung zu bitten fuer Deine zahlreichen
Verleumdungen, die ueble Nachrede und die "Verschoenerung"
meines Namens mit Deinen geliebten SS-Runen, Du Drecksvieh!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Fred
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<Loading Image...>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

Loading...