Discussion:
Dürfen Juden nicht Mitglied in Bundesliga-Vereinen werden?.....
Add Reply
Odin
2018-10-09 14:02:18 UTC
Antworten
Permalink
Dürfen Juden nicht Mitglied in Bundesliga-Vereinen werden?
9. Oktober 2018 56
Hubertus Hess-Grunewald, Präsident von Werder Bremen, droht Fans, die mit der AfD sympathisieren mit Entzug der Dauerkarte.


Von LUPO | Dürfen Juden nicht Mitglied in Bundesligaclubs wie Eintracht Frankfurt oder Werder Bremen sein und/oder sind als Zuschauer dort nicht gern gesehen, weil sie das AfD-Parteibuch tragen? Diese Frage stellt sich mit Nachdruck, nachdem am Wochenende zwei Dinge passiert sind: die Gründung einer jüdischen Interessengemeinschaft in der AfD und gleichzeitig das skandalöse Ausgrenzungsgebaren von Bremen-Boss Hess-Grunewald gegenüber einem AfD-affinen Werder-Fan.
________________________

Den bösartigen antideutschen Heuchlern fällt nun ihre eigenen schamlose Heuchelei
auf ihre Stinkefüße!

http://www.pi-news.net/2018/10/duerfen-juden-nicht-mitglied-in-bundesliga-vereinen-werden/
fridolin
2018-10-09 14:34:01 UTC
Antworten
Permalink
Post by Odin
Dürfen Juden nicht Mitglied in Bundesliga-Vereinen werden?
9. Oktober 2018 56 Hubertus Hess-Grunewald, Präsident von Werder Bremen,
droht Fans, die mit der AfD sympathisieren mit Entzug der Dauerkarte.
Von LUPO | Dürfen Juden nicht Mitglied in Bundesligaclubs wie Eintracht
Frankfurt oder Werder Bremen sein und/oder sind als Zuschauer dort nicht
gern gesehen, weil sie das AfD-Parteibuch tragen?
Das ganze ist ein Theater, alles was etwas erfolg hat wird unterwandert.
Wobei Gauland ja als Freimaurer/Rotarier schon auf der "richtigen" Seite
steht. Die AfD war auch iirc schon vor langem in Israel...
Post by Odin
________________________
Den bösartigen antideutschen Heuchlern fällt nun ihre eigenen schamlose
Heuchelei auf ihre Stinkefüße!
http://www.pi-news.net/2018/10/duerfen-juden-nicht-mitglied-in-
bundesliga-vereinen-werden/
klaus r.
2018-10-09 15:24:32 UTC
Antworten
Permalink
Am Tue, 9 Oct 2018 07:02:18 -0700 (PDT)
Post by Odin
Dürfen Juden nicht Mitglied in Bundesliga-Vereinen werden?
9. Oktober 2018 56
Hubertus Hess-Grunewald, Präsident von Werder Bremen, droht Fans, die
mit der AfD sympathisieren mit Entzug der Dauerkarte.
[...]
Den bösartigen antideutschen Heuchlern fällt nun ihre eigenen
schamlose Heuchelei auf ihre Stinkefüße!
http://www.pi-news.net/2018/10/duerfen-juden-nicht-mitglied-in-bundesliga-vereinen-werden/
Interessant ist auf jeden Fall zu sehen, welch Verständnis von
Meinungsfreiheit und Demokratie manche Leute haben.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch von http://www.freiewelt.net/
Klaus K
2018-10-11 11:41:55 UTC
Antworten
Permalink
Post by klaus r.
Interessant ist auf jeden Fall zu sehen, welch Verständnis von
Meinungsfreiheit und Demokratie manche Leute haben.
Full Ack
Solange jemand nicht gegen die Verfassung handelt, wäre das
Diskriminierung. Und selbst dann stellt sich die Frage, ob eine solche
Pauschal-Reaktion rechtens wäre.
Das ganze gilt natürlich für jede Parteibuch-Farbe.


K.
--
Wer ™ an seinen Namen hängt ist doof!
Wolfgang Kieckbusch
2018-10-10 03:02:18 UTC
Antworten
Permalink
Post by Odin
Dürfen Juden nicht Mitglied in Bundesliga-Vereinen werden?
Natürlich nicht - da sind nur Katholiken erwünscht,
die sich alle gegenseitig befummeln . . .
Loading...