Discussion:
Bier nur noch für Grüne? Brauereien kündigen Preiserhöhungen an
(zu alt für eine Antwort)
Mutti ins Kittchen
2021-10-19 20:00:08 UTC
Permalink
Düsseldorf (dpa). Schlechte Nachrichten für Millionen Biertrinker: Pils,
Export und Weizen werden voraussichtlich schon bald teurer. Gleich drei
führende deutsche Brauereien - die Radeberger Gruppe, Krombacher und
Veltins - wollen ihre Preise für die Gastronomie und den Handel im
nächsten Frühjahr spürbar erhöhen, wie sie der dpa bestätigten. Zuvor
hatte der Branchendienst „GetränkeNews“ über die Pläne berichtet.



Wasser saufen, Steckrüben knabbern. Das ist BRD!

M.
Geliefert wie bestellt
2021-10-19 20:11:51 UTC
Permalink
Post by Mutti ins Kittchen
Düsseldorf (dpa). Schlechte Nachrichten für Millionen Biertrinker: Pils,
Export und Weizen werden voraussichtlich schon bald teurer. Gleich drei
führende deutsche Brauereien - die Radeberger Gruppe, Krombacher und
Veltins - wollen ihre Preise für die Gastronomie und den Handel im
nächsten Frühjahr spürbar erhöhen, wie sie der dpa bestätigten. Zuvor
hatte der Branchendienst „GetränkeNews“ über die Pläne berichtet.
Wasser saufen, Steckrüben knabbern. Das ist BRD!
Die Deutschen wollten es so und haben so gewählt.

Wasser trinken ist auch besser fürs Klima.


Bodo
Odin
2021-10-20 07:15:45 UTC
Permalink
Post by Geliefert wie bestellt
Post by Mutti ins Kittchen
Düsseldorf (dpa). Schlechte Nachrichten für Millionen Biertrinker: Pils,
Export und Weizen werden voraussichtlich schon bald teurer. Gleich drei
führende deutsche Brauereien - die Radeberger Gruppe, Krombacher und
Veltins - wollen ihre Preise für die Gastronomie und den Handel im
nächsten Frühjahr spürbar erhöhen, wie sie der dpa bestätigten. Zuvor
hatte der Branchendienst „GetränkeNews“ über die Pläne berichtet.
Wasser saufen, Steckrüben knabbern. Das ist BRD!
Die Deutschen wollten es so und haben so gewählt.
So ist es leider!
Post by Geliefert wie bestellt
Wasser trinken ist auch besser fürs Klima.
Bodo
Der Habakuk.
2021-10-20 06:31:47 UTC
Permalink
Post by Mutti ins Kittchen
Düsseldorf (dpa). Schlechte Nachrichten für Millionen Biertrinker: Pils,
Export und Weizen werden voraussichtlich schon bald teurer. Gleich drei
führende deutsche Brauereien - die Radeberger Gruppe, Krombacher und
Veltins - wollen ihre Preise für die Gastronomie und den Handel im
nächsten Frühjahr spürbar erhöhen, wie sie der dpa bestätigten. Zuvor
hatte der Branchendienst „GetränkeNews“ über die Pläne berichtet.
Wasser saufen, Steckrüben knabbern. Das ist BRD!
M.
Oettinger wird teurer? Oh je! Ob das nicht nach hinten losgeht?

Wenn dann noch ein Grüner sagt: Na, sollne halt dann Champagner
saufen, dann ist es zur Revolution nicht mehr weit.
--
“Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo
sie gelten.” (Johann Wolfgang von Goethe)
Odin
2021-10-20 07:16:43 UTC
Permalink
Post by Mutti ins Kittchen
Düsseldorf (dpa). Schlechte Nachrichten für Millionen Biertrinker: Pils,
Export und Weizen werden voraussichtlich schon bald teurer. Gleich drei
führende deutsche Brauereien - die Radeberger Gruppe, Krombacher und
Veltins - wollen ihre Preise für die Gastronomie und den Handel im
nächsten Frühjahr spürbar erhöhen, wie sie der dpa bestätigten. Zuvor
hatte der Branchendienst „GetränkeNews“ über die Pläne berichtet.
Wasser saufen, Steckrüben knabbern. Das ist BRD!
M.
Oettinger wird teurer? Oh je! Ob das nicht nach hinten losgeht?
Wenn dann noch ein Grüner sagt: Na, sollne halt dann Champagner
saufen, dann ist es zur Revolution nicht mehr weit.
DONNERKNISPEL...und DAS von dir!!!
Wenn das keine Ironie war, dann gibt es noch Hoffnung für dich.
--
“Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo
sie gelten.” (Johann Wolfgang von Goethe)
Johann Schmitz
2021-10-20 07:30:12 UTC
Permalink
Post by Mutti ins Kittchen
Düsseldorf (dpa). Schlechte Nachrichten für Millionen Biertrinker: Pils,
Export und Weizen werden voraussichtlich schon bald teurer. Gleich drei
führende deutsche Brauereien - die Radeberger Gruppe, Krombacher und
Veltins - wollen ihre Preise für die Gastronomie und den Handel im
nächsten Frühjahr spürbar erhöhen, wie sie der dpa bestätigten. Zuvor
hatte der Branchendienst „GetränkeNews“ über die Pläne berichtet.
Wasser saufen, Steckrüben knabbern. Das ist BRD!
M.
Oettinger wird teurer?  Oh je! Ob das nicht nach hinten losgeht?
Wenn dann noch ein Grüner sagt: Na, sollne halt dann Champagner saufen,
dann ist es zur Revolution nicht mehr weit.
Beim Penny ist "Sterni" gerade wieder im Angebot:
die 0,5 l-Flasche für 30 Cent.

Die Revolution kann also noch etwas warten.

h.


BTW: Baerbock hat sich dafür ausgesprochen, keine Betriebsgenehmigung
für die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 zu erteilen. Angeblich verstöße
diese Genehmigung gegen EU-Recht. Gasanbieter und Gasleitungsbesitzer
wären dieselben, was nicht statthaft ist. Sollen die deutschen Idioten
doch im Winter hüpfen, falls ihnen kalt ist.
Schnee und Kälte in unseren Breiten soll es eh nicht mehr geben, wegen
des Klimawandels.

Heute soll es in Berlin sogar 20° C warm werden, und das mitten im Oktober!
--
Was Krupp in Essen sind wir im Saufen!
Hans
2021-10-20 08:49:43 UTC
Permalink
[.....]
Post by Johann Schmitz
Post by Der Habakuk.
Wenn dann noch ein Grüner sagt: Na, sollne halt dann Champagner
saufen, dann ist es zur Revolution nicht mehr weit.
die 0,5 l-Flasche für 30 Cent.
Die Revolution kann also noch etwas warten.
 h.
BTW: Baerbock hat sich dafür ausgesprochen, keine Betriebsgenehmigung
für die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 zu erteilen. Angeblich verstöße
diese Genehmigung gegen EU-Recht. Gasanbieter und Gasleitungsbesitzer
wären dieselben, was nicht statthaft ist. Sollen die deutschen Idioten
doch im Winter hüpfen, falls ihnen kalt ist.
Schnee und Kälte in unseren Breiten soll es eh nicht mehr geben, wegen
des Klimawandels.
Heute soll es in Berlin sogar 20° C warm werden, und das mitten im Oktober!
Was keine Hindernis wäre, mal einen Winter mit Temperaturen von weniger
als minus 20 Grad zu haben...
Siegfrid Breuer
2021-10-20 14:21:00 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Oettinger wird teurer? Oh je! Ob das nicht nach hinten losgeht?
Die hatten doch auch maechtig hingelangt, gleich nachdem der alte
Oettinger gestorben war. Wenn BWLer das Sagen bekommen, wie nach
dem Tod der Aldis...
--
Post by Der Habakuk.
Aber leider ist uns mit Schimpfen nicht geholfen.
[schimpft Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

Peter Veith
2021-10-20 09:30:07 UTC
Permalink
Post by Mutti ins Kittchen
Düsseldorf (dpa). Schlechte Nachrichten für Millionen Biertrinker: Pils,
Export und Weizen werden voraussichtlich schon bald teurer. Gleich drei
führende deutsche Brauereien - die Radeberger Gruppe, Krombacher und
Veltins - wollen ihre Preise für die Gastronomie und den Handel im
nächsten Frühjahr spürbar erhöhen, wie sie der dpa bestätigten. Zuvor
hatte der Branchendienst „GetränkeNews“ über die Pläne berichtet.
Wo bleibt das Bundeskartellamt?!

Ist ja schon 7 Jahre her:
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/bundeskartellamt-hohe-bussgelder-wegen-preisabsprachen-bei-bier-12749411.html

Veith
--
"Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt. Und diejenigen, die
gewählt werden, haben nichts zu entscheiden" (Horst Seehofer, 2010).
http://ddr-luftwaffe.blogspot.com
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...