Discussion:
Lindner und FDP jetzt unwaehlbar
(zu alt für eine Antwort)
Heinz Schmitz
2020-02-14 08:38:42 UTC
Permalink
https://www.n-tv.de/politik/Lindner-entschuldigt-sich-im-Bundestag-article21574932.html
"13. Februar 2020
Die Wahl des Thüringer Ministerpräsidenten von der FDP mit
Stimmen der AfD sorgt für eine Welle der Empörung. Im
Bundestag leistet FDP-Chef Lindner Abbitte. Zuvor hatte die
Linke erneut schwere Vorwürfe gegen alle Beteiligten
erhoben."

Wenn ein AfD-Mann mit den Stimmen der FDP gewählt worden wäre,
hätte man Lindners Entschuldigung verstehen können. Aber so? Nein.

Man muss jetzt fürchten, dass die FDP nach der nächsten Wahl sogar
mit Linken, Grinken, oder Sozen, koalieren würde. Da eingeschleimt
hat sie sich jetzt ja schon.

Grüße,
H.

PS
Die Regierenden wollen ihre Bürger nicht. Sie machen aus unserem
Land ein riesiges Umerziehungslager. Wer nicht links, grinks, oder
sozisch ist, der soll sich beerdigen lassen.
Karl Meisenkaiser
2020-02-14 09:43:12 UTC
Permalink
Post by Heinz Schmitz
https://www.n-tv.de/politik/Lindner-entschuldigt-sich-im-Bundestag-article21574932.html
"13. Februar 2020
Die Wahl des Thüringer Ministerpräsidenten von der FDP mit
Stimmen der AfD sorgt für eine Welle der Empörung. Im
Bundestag leistet FDP-Chef Lindner Abbitte. Zuvor hatte die
Linke erneut schwere Vorwürfe gegen alle Beteiligten
erhoben."
Wenn ein AfD-Mann mit den Stimmen der FDP gewählt worden wäre,
hätte man Lindners Entschuldigung verstehen können. Aber so? Nein.
Man muss jetzt fürchten, dass die FDP nach der nächsten Wahl sogar
mit Linken, Grinken, oder Sozen, koalieren würde. Da eingeschleimt
hat sie sich jetzt ja schon.
Das sag ich schon seit >10 Jahren, daß es egal ist ob CDU,SPD,Grüne,FDP.
Die würden in allen möglichen Kombinationen miteinander koalieren.
Und jetzt sind auch noch die Linken mit dabei.

Ihr solltet lieber auf mich hören!


Karl
Karl Schippe
2020-02-14 16:29:04 UTC
Permalink
On 14.02.2020 09:38, die braune Arschtrompete Voll-Heinz Dünn-Shitz
Post by Heinz Schmitz
https://www.n-tv.de/politik/Lindner-entschuldigt-sich-im-Bundestag-article21574932.html
"13. Februar 2020
Die Wahl des Thüringer Ministerpräsidenten von der FDP mit
Stimmen der AfD sorgt für eine Welle der Empörung. Im
Bundestag leistet FDP-Chef Lindner Abbitte. Zuvor hatte die
Linke erneut schwere Vorwürfe gegen alle Beteiligten
erhoben."
Wenn ein AfD-Mann mit den Stimmen der FDP gewählt worden wäre,
hätte man Lindners Entschuldigung verstehen können. Aber so? Nein.
Man muss jetzt fürchten, dass die FDP nach der nächsten Wahl sogar
mit Linken, Grinken, oder Sozen, koalieren würde. Da eingeschleimt
hat sie sich jetzt ja schon.
Dumbo, jetzt wird es eng für dich.
Deine Vinylpuppe "Angie" hatte dich schon kommen lassen,
bevor du dich überhaupt auf sie gestürzt hattest.
Aber jetzt haste sie zerfetzt.

Jetzt sind auch noch die gelben Hotelboys mit dem Oberpagen
Lindner links. Höchste Gefahr für deine Vinylpuppe "Chrissi" also.

Pass uff, dir AFDer zuckt die linke Arschbacke der anderen AFDer
auch bald zu sehr. Deine Vinylpuppe "Björn" ist dann auch
nicht mehr vor deiner Zerstörung sicher.
Post by Heinz Schmitz
Die Regierenden wollen ihre Bürger nicht. Sie machen aus unserem
Land ein riesiges Umerziehungslager. Wer nicht links, grinks, oder
sozisch ist, der soll sich beerdigen lassen.
Da haste einen schönen Schluss für dich gezogen.
Yzmir Uebel
2020-02-14 21:28:34 UTC
Permalink
Man muss jetzt fürchten, dass die FDP nach der nächsten Wahl sogar mit
Linken, Grinken, oder Sozen, koalieren würde. Da eingeschleimt hat sie
sich jetzt ja schon.
Wie bei den Musels, die knallen auch alles was ihnen vors Roht kommt,
Ziegen, Schafe völlig egal....

Loading...