Discussion:
Gott in der Höh' sei Preis und Ehr?
Add Reply
Fritz
2020-07-30 09:48:22 UTC
Antworten
Permalink
Die Umwertung aller Werte durch Prediger des Rechtsformalismus macht aus Gott in der Höhe natürlich Gott in der Tiefe und aus Sonntag Samstag, klar. Dann ist der Mann, der den Schatz im Acker kaufen kann, natürlich entweder ein phantasievoll historisierend beschriebener armer Tagelöhner oder aber der Vater, der dem gottlosesten Menschen, weil Gott ihn so wertvoll findet, seinen Sohn opfert und ihn am Kreuz foltert. Gut und Böse sind dem Umwerter aller Werte natürlich gleich gültig. Besondere Sympathie hegt er für die Letztgenannten. So erlebt am Sonntag im Dom.

Lohnt es sich, für diese Persiflage des christlichen Glaubens durch einen Prediger noch in den Dom zu gehen? Oder hat man von einer Tüte Pommes mehr?
Karl Meisenkaiser
2020-07-30 10:01:36 UTC
Antworten
Permalink
Gott in der Höh' sei Preis
Dem Gott sei Preiß? Was hat denn der Gott mit die Preißn zu tun.
Lohnt es sich, für diese Persiflage des christlichen Glaubens durch einen Prediger noch in den Dom zu gehen? Oder hat man von einer Tüte Pommes mehr?
Der Dom macht nicht satt, die Pommes schon!



Karl

Loading...