Discussion:
Europa droht eine gigantische Flüchtlingswelle
(zu alt für eine Antwort)
Der Habakuk.
2018-06-20 04:21:43 UTC
Permalink
"Europa droht eine gigantische Flüchtlingswelle


Europa muss sich auf massive Einwanderung aus Afrika einstellen, sagt
ein amerikanischer Forscher. Daran werde auch Entwicklungshilfe nichts
ändern. Den moralischen Standpunkt der Deutschen findet er „sonderbar“.

Die These ist unbequem, aber vielleicht wird ihr gerade deswegen so viel
Aufmerksamkeit in Frankreich zuteil. Afrika stehe vor einer
Bevölkerungsexplosion, die zwangsläufig zu massiver Migration in
Richtung Europa führen werde. Das schreibt der amerikanische Professor
Stephen Smith in „La ruée vers l’Europe“ (Der Ansturm auf Europa). Das
bislang nur in französischer Sprache erschienene Buch ist innerhalb
kürzester Zeit zum Referenzwerk in der französischen
Einwanderungsdebatte avanciert. Präsident Emmanuel Macron zitiert gern
daraus. Die traditionsreiche Zeitschrift „Revue des Deux Mondes“
zeichnete den Autor kürzlich mit ihrem Preis aus, der Herausgeber des
konservativen Nachrichtenmagazins „Le Point“ lobte das Buch als
„Lehrstunde der Intelligenz“." (faz)
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Mr. Burns
2018-06-20 04:38:33 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
"Europa droht eine gigantische Flüchtlingswelle
Europa muss sich auf massive Einwanderung aus Afrika einstelle
Die Leute machen sich keine Vorstellung um welche Menschenmassen es sich
dabei handeln wird. Es geht um dreistellige Millionen Zahlen. Europa wird
Afrika mit all ihren Problemen.
Die USA haben mit Black People hinreichend Erfahrung und deren Gewalt ist
kaum beizukommen.
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2018-06-20 05:06:19 UTC
Permalink
Post by Mr. Burns
Post by Der Habakuk.
"Europa droht eine gigantische Flüchtlingswelle
Europa muss sich auf massive Einwanderung aus Afrika einstelle
Die Leute machen sich keine Vorstellung um welche Menschenmassen es sich
dabei handeln wird. Es geht um dreistellige Millionen Zahlen. Europa wird
Afrika mit all ihren Problemen.
Die USA haben mit Black People hinreichend Erfahrung und deren Gewalt ist
kaum beizukommen.
Wobei die Neger in den USA immerhin zivilisiert sind und eines der weltbesten Bildungssysteme zur Verfuegung haben, waehrend die Afrikaneger oder auch Araber meist noch nicht mal ne Schule von aussen gesehen haben, ausser vielleicht einer Koranschule, in der sie zum Hass gegen die freie Welt aufgehetzt wurden.
Mr. Burns
2018-06-20 05:51:57 UTC
Permalink
Am Tue, 19 Jun 2018 22:06:19 -0700 (PDT) schrieb Frank "Panzerschaffer"
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Wobei die Neger in den USA immerhin zivilisiert sind und eines der weltbesten Bildungssysteme zur Verfuegung habe
Nützt aber irgendwie auch nichts.

https://www.washingtonpost.com/news/politics/wp/2017/10/24/americas-big-issue-is-black-africans-killing-each-other-sebastian-gorka-says/?utm_term=.18b1ddea54a5
Hans
2018-06-20 08:37:41 UTC
Permalink
Post by Mr. Burns
Am Tue, 19 Jun 2018 22:06:19 -0700 (PDT) schrieb Frank "Panzerschaffer"
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Wobei die Neger in den USA immerhin zivilisiert sind und eines der weltbesten Bildungssysteme zur Verfuegung habe
Nützt aber irgendwie auch nichts.
Bei einigen schon.

Hans
fridolin
2018-06-20 15:28:52 UTC
Permalink
Post by Hans
Post by Mr. Burns
Am Tue, 19 Jun 2018 22:06:19 -0700 (PDT) schrieb Frank "Panzerschaffer"
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Wobei die Neger in den USA immerhin zivilisiert sind und eines der
weltbesten Bildungssysteme zur Verfuegung habe
Nützt aber irgendwie auch nichts.
Bei einigen schon.
Yep, einfach mal die Geschichte von George Washington Carver lesen!
Hans
2018-06-20 08:37:02 UTC
Permalink
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Mr. Burns
Post by Der Habakuk.
"Europa droht eine gigantische Flüchtlingswelle
Europa muss sich auf massive Einwanderung aus Afrika einstelle
Die Leute machen sich keine Vorstellung um welche Menschenmassen es sich
dabei handeln wird. Es geht um dreistellige Millionen Zahlen. Europa wird
Afrika mit all ihren Problemen.
Die USA haben mit Black People hinreichend Erfahrung und deren Gewalt ist
kaum beizukommen.
Wobei die Neger in den USA immerhin zivilisiert sind und eines der weltbesten Bildungssysteme zur Verfuegung haben, waehrend die Afrikaneger oder auch Araber meist noch nicht mal ne Schule von aussen gesehen haben, ausser vielleicht einer Koranschule, in der sie zum Hass gegen die freie Welt aufgehetzt wurden.
Brutale Worte, doch dürfte es stimmen.

Hans
Fritz
2018-06-20 16:25:38 UTC
Permalink
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Wobei die Neger in den USA immerhin zivilisiert sind und eines der
weltbesten Bildungssysteme zur Verfuegung haben, waehrend die
Afrikaneger oder auch Araber meist noch nicht mal ne Schule von
aussen gesehen haben, ausser vielleicht einer Koranschule, in der sie
zum Hass gegen die freie Welt aufgehetzt wurden.
Welchen Bildungsweg hast du hinter dir?
Welche Sozialisation?

Da dürfte an dir etwas gewaltig schief gelaufen sein!
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Siegfrid Breuer
2018-06-20 17:16:00 UTC
Permalink
Post by Fritz
Welchen Bildungsweg hast du hinter dir?
Welche Sozialisation?
Da dürfte an dir etwas gewaltig schief gelaufen sein!
Und selber, Dumpfbaeckelchen? Was "Sozialisierung" angeht, hattest Du
ja wohl ein aehnlich schweres Los wie Dein Artgenosse, die hochkriminelle
asoziale plaerrende Drecksau Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding,
Alpentoelpel. (siehe Sig)

Und zum Googeln bist Du ja bekanntlich auch zu doof, newahr:

<http://web.archive.org/web/20130117133453/http://home.arcor.de/fse100.31223/studi.htm>

Und falls Du hohler Plapperkopp sonst nochwas wissen musst:

<http://home.arcor.de:80/fse100.31223/index.html>
--
Post by Fritz
Das ist kein Bloedsinn, sondern wird dir jeder Soziologe bestaetigen
koennen, dass die Mentalitaet und die Einstellung eines Menschen im
wesentlichen durch seine Sozialisation bestimmt werden.
[verteidigt sich Ohlemacher in <***@40tude.net>]
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%***@40tude.net%3E>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2018-06-21 07:00:00 UTC
Permalink
Post by Fritz
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Wobei die Neger in den USA immerhin zivilisiert sind und eines der
weltbesten Bildungssysteme zur Verfuegung haben, waehrend die
Afrikaneger oder auch Araber meist noch nicht mal ne Schule von
aussen gesehen haben, ausser vielleicht einer Koranschule, in der sie
zum Hass gegen die freie Welt aufgehetzt wurden.
Welchen Bildungsweg hast du hinter dir?
Welche Sozialisation?
Da dürfte an dir etwas gewaltig schief gelaufen sein!
Lol. Schreibt jemand, der in seiner Sonderkomsomolzenschule puenktlich um 20 Uhr weggeschlossen wird. :-)
Fritz
2018-06-21 07:17:58 UTC
Permalink
Am 21.06.18 um 09:00 schrieb Schaumschläger und Pausenclown Frank
Post by Fritz
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Wobei die Neger in den USA immerhin zivilisiert sind und eines der
weltbesten Bildungssysteme zur Verfuegung haben, waehrend die
Afrikaneger oder auch Araber meist noch nicht mal ne Schule von
aussen gesehen haben, ausser vielleicht einer Koranschule, in der sie
zum Hass gegen die freie Welt aufgehetzt wurden.
Welchen Bildungsweg hast du hinter dir?
Welche Sozialisation?
Da dürfte an dir etwas gewaltig schief gelaufen sein!
Lol. Schreibt jemand, ....
.... der dich Schaumschläger und Pausenclown durchschaut!

Intelligenz und Evolution - Konservative haben geringeren IQ
<http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/intelligenz-und-evolution-konservative-haben-geringeren-iq-a-680956.html>
Zitat:
»Je intelligenter Menschen sind, umso eher sind sie bereit, sich auf
Neues einzulassen. Konservative und religiöse Menschen haben hingegen
einen geringeren Intelligenzquotienten. Psychologen glauben, dass man
das Phänomen evolutionsbiologisch erklären kann.«

Konservativ und der Hang zu Angst hängen zusammen, das wurde erforscht:
<http://www.welt.de/wissenschaft/article13137138/Konservative-haben-groesseres-Angstzentrum-im-Hirn.html>

<http://www.tagesanzeiger.ch/kultur/pop-und-jazz/Konservative-haben-Angst-vor-einer-Verweiblichung/story/28355446>

<http://www.welt.de/gesundheit/psychologie/article13828915/Liberale-sehen-Schoenes-Konservative-das-Bedrohliche.html>

<http://rstb.royalsocietypublishing.org/content/367/1589/640>

<http://derstandard.at/3360582/Wer-Angst-hat-waehlt-konservativ>

<http://www.handelsblatt.com/technik/forschung-innovation/biologie-liberale-achten-auf-schoenes-konservative-auf-bedrohliches/6101034.html>

<http://www.n-tv.de/wissen/Die-Angst-spielt-eine-Rolle-article3051431.html>
Zitat:
»Andere Hirnstrukturen bei Konservativen
Die Angst spielt eine Rolle
Menschen, die sich politisch als konservativ bezeichnen, haben ein
größeres Angstzentrum als beispielsweise liberal eingestellte Personen.
Das beweisen Forscher mit Hilfe von Magnetresonanzaufnahmen von Probanden.«
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Jörg Knebel
2018-06-20 21:42:44 UTC
Permalink
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
eines der weltbesten Bildungssysteme zur Verfuegung haben
ROTFL - das Schlaffie übertrifft sich mit diesem geistigen Dünnschiss
mal wieder selber.
Man bekommt aber eine Vorstellung durch welche Klippschulen das Schlaffi
gekrochen ist.
Alex Expertus
2018-06-20 07:23:14 UTC
Permalink
Post by Mr. Burns
Post by Der Habakuk.
"Europa droht eine gigantische Flüchtlingswelle
Europa muss sich auf massive Einwanderung aus Afrika einstelle
Die Leute machen sich keine Vorstellung um welche Menschenmassen es sich
dabei handeln wird. Es geht um dreistellige Millionen Zahlen. Europa wird
Afrika mit all ihren Problemen.
20. Juni 2018
Todesstoß für Deutschland:
EuGH erteilt jedem illegalen Migranten Klagerecht
Abgelehnte Asylbewerber haben das Recht, solange in einem
EU-Staat zu bleiben, bis ein Gericht endgültig über ihren
Status entschieden hat. Das urteilte der Europäische
Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg (Rechtssache C-181/16).
(...)
Auch die Frist für eine freiwillige Ausreise dürfe zu dieser
Zeit noch nicht beginnen, urteilten die Richter. Der oder
die Schutzsuchende behalte in dieser Zeit seinen Status
als Person, die internationalen Schutz beantragt habe.
(...)
https://www.journalistenwatch.com/2018/06/20/todesstoss-deutschland-eugh/

Die linke Merkel-CDU mit Sozialisten und Linksgrünen, kurz
"SED 2.0", und weltweit alle Vergewaltiger, Antisemiten,
Mörder und IS-Terroristen werden darüber sehr erfreut
sein, so wie über die arsxchweit offene deutsche Grenze.
Hans
2018-06-20 08:38:53 UTC
Permalink
[.....]
Post by Alex Expertus
20. Juni 2018
EuGH erteilt jedem illegalen Migranten Klagerecht
Abgelehnte Asylbewerber haben das Recht, solange in einem
EU-Staat zu bleiben, bis ein Gericht endgültig über ihren
Status entschieden hat. Das urteilte der Europäische
Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg (Rechtssache C-181/16).
Irrsinn
Post by Alex Expertus
(...)
Auch die Frist für eine freiwillige Ausreise dürfe zu dieser
Zeit noch nicht beginnen, urteilten die Richter. Der oder
die Schutzsuchende behalte in dieser Zeit seinen Status
als Person, die internationalen Schutz beantragt habe.
Schwachsinn
Post by Alex Expertus
(...)
https://www.journalistenwatch.com/2018/06/20/todesstoss-deutschland-eugh/
Die linke Merkel-CDU mit Sozialisten und Linksgrünen, kurz
"SED 2.0", und weltweit alle Vergewaltiger, Antisemiten,
Mörder und IS-Terroristen werden darüber sehr erfreut
sein, so wie über die arsxchweit offene deutsche Grenze.
Wahnsinn

Hans
Wolfgang Kieckbusch
2018-06-20 11:30:42 UTC
Permalink
Post by Mr. Burns
Die USA haben mit Black People hinreichend Erfahrung
und deren Gewalt ist kaum beizukommen.
90% aller School Shootings mit sehr vielen Kindern als Opfer werden von schießwütigen Weißen begangen.
Und denen ist wegen der albernen Waffengesetze kaum beizukommen.
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2018-06-20 11:46:57 UTC
Permalink
Post by Wolfgang Kieckbusch
Post by Mr. Burns
Die USA haben mit Black People hinreichend Erfahrung
und deren Gewalt ist kaum beizukommen.
90% aller School Shootings mit sehr vielen Kindern als Opfer werden von schießwütigen Weißen begangen.
Und denen ist wegen der albernen Waffengesetze kaum beizukommen.
Ja, die albernen Waffengesetze, die es Lehrern z. B. verbieten, eine Waffe mit in die Schule zu nehmen, um Kriminelle damit zu neutralisieren und ihre Schueler zu schuetzen.
Fritz
2018-06-20 16:28:59 UTC
Permalink
Am Mittwoch, 20. Juni 2018 13:30:44 UTC+2 schrieb Wolfgang
Post by Wolfgang Kieckbusch
Post by Mr. Burns
Die USA haben mit Black People hinreichend Erfahrung und deren
Gewalt ist kaum beizukommen.
90% aller School Shootings mit sehr vielen Kindern als Opfer werden
von schießwütigen Weißen begangen. Und denen ist wegen der albernen
Waffengesetze kaum beizukommen.
Ja, die albernen Waffengesetze, die es Lehrern z. B. verbieten, eine
Waffe mit in die Schule zu nehmen, um Kriminelle damit zu
neutralisieren und ihre Schueler zu schuetzen.
Dümmer, wie obig, gehts wohl nimmer!

Dein Versuch die US Waffenlobby in Deutschland / EUropa heimisch zu
machen ging kläglich schief!

'Europäische Legalwaffen-Föderation (E.L.F.)'?
<http://de.alt.technik.waffen.narkive.com/PUgFWdrs/e-l-f-presseerklaerung-zur-iwb-stuttragr-2004>

...... auch zu panzer.promillos passend .....

Intelligenz und Evolution - Konservative haben geringeren IQ
<http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/intelligenz-und-evolution-konservative-haben-geringeren-iq-a-680956.html>
Zitat:
»Je intelligenter Menschen sind, umso eher sind sie bereit, sich auf
Neues einzulassen. Konservative und religiöse Menschen haben hingegen
einen geringeren Intelligenzquotienten. Psychologen glauben, dass man
das Phänomen evolutionsbiologisch erklären kann.«

Konservativ und der Hang zu Angst hängen zusammen, das wurde erforscht:
<http://www.welt.de/wissenschaft/article13137138/Konservative-haben-groesseres-Angstzentrum-im-Hirn.html>

<http://www.tagesanzeiger.ch/kultur/pop-und-jazz/Konservative-haben-Angst-vor-einer-Verweiblichung/story/28355446>

<http://www.welt.de/gesundheit/psychologie/article13828915/Liberale-sehen-Schoenes-Konservative-das-Bedrohliche.html>

<http://rstb.royalsocietypublishing.org/content/367/1589/640>

<http://derstandard.at/3360582/Wer-Angst-hat-waehlt-konservativ>

<http://www.handelsblatt.com/technik/forschung-innovation/biologie-liberale-achten-auf-schoenes-konservative-auf-bedrohliches/6101034.html>

<http://www.n-tv.de/wissen/Die-Angst-spielt-eine-Rolle-article3051431.html>
Zitat:
»Andere Hirnstrukturen bei Konservativen
Die Angst spielt eine Rolle
Menschen, die sich politisch als konservativ bezeichnen, haben ein
größeres Angstzentrum als beispielsweise liberal eingestellte Personen.
Das beweisen Forscher mit Hilfe von Magnetresonanzaufnahmen von Probanden.«
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Mr. Burns
2018-06-20 18:59:27 UTC
Permalink
Post by Fritz
»Andere Hirnstrukturen bei Konservativen
Die Angst spielt eine Rolle
Menschen, die sich politisch als konservativ bezeichnen, haben ein
größeres Angstzentrum als beispielsweise liberal eingestellte Personen.
Das beweisen Forscher mit Hilfe von Magnetresonanzaufnahmen von Probanden.«
Fake-Science.
Fritz
2018-06-21 07:16:19 UTC
Permalink
Post by Mr. Burns
Post by Fritz
»Andere Hirnstrukturen bei Konservativen
Die Angst spielt eine Rolle
Menschen, die sich politisch als konservativ bezeichnen, haben ein
größeres Angstzentrum als beispielsweise liberal eingestellte Personen.
Das beweisen Forscher mit Hilfe von Magnetresonanzaufnahmen von Probanden.«
Fake-Science.
Nöö, bei deinereiner/euereiner offensichtlich und nachweisbar!
Das habt ihr hierconfs schon zig fach bewiesen!

Intelligenz und Evolution - Konservative haben geringeren IQ
<http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/intelligenz-und-evolution-konservative-haben-geringeren-iq-a-680956.html>
Zitat:
»Je intelligenter Menschen sind, umso eher sind sie bereit, sich auf
Neues einzulassen. Konservative und religiöse Menschen haben hingegen
einen geringeren Intelligenzquotienten. Psychologen glauben, dass man
das Phänomen evolutionsbiologisch erklären kann.«

Konservativ und der Hang zu Angst hängen zusammen, das wurde erforscht:
<http://www.welt.de/wissenschaft/article13137138/Konservative-haben-groesseres-Angstzentrum-im-Hirn.html>

<http://www.tagesanzeiger.ch/kultur/pop-und-jazz/Konservative-haben-Angst-vor-einer-Verweiblichung/story/28355446>

<http://www.welt.de/gesundheit/psychologie/article13828915/Liberale-sehen-Schoenes-Konservative-das-Bedrohliche.html>

<http://rstb.royalsocietypublishing.org/content/367/1589/640>

<http://derstandard.at/3360582/Wer-Angst-hat-waehlt-konservativ>

<http://www.handelsblatt.com/technik/forschung-innovation/biologie-liberale-achten-auf-schoenes-konservative-auf-bedrohliches/6101034.html>

<http://www.n-tv.de/wissen/Die-Angst-spielt-eine-Rolle-article3051431.html>
Zitat:
»Andere Hirnstrukturen bei Konservativen
Die Angst spielt eine Rolle
Menschen, die sich politisch als konservativ bezeichnen, haben ein
größeres Angstzentrum als beispielsweise liberal eingestellte Personen.
Das beweisen Forscher mit Hilfe von Magnetresonanzaufnahmen von Probanden.«
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Mr. Burns
2018-06-20 18:57:26 UTC
Permalink
Am Wed, 20 Jun 2018 04:46:57 -0700 (PDT) schrieb Frank "Panzerschaffer"
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Wolfgang Kieckbusch
90% aller School Shootings mit sehr vielen Kindern als Opfer werden von schießwütigen Weißen begangen.
Und denen ist wegen der albernen Waffengesetze kaum beizukommen.
Ja, die albernen Waffengesetze, die es Lehrern z. B. verbieten, eine Waffe mit in die Schule zu nehmen, um Kriminelle damit zu neutralisieren und ihre Schueler zu schuetze
Die gefährlichsten Orte sind Gunfreezones.
Fritz
2018-06-21 15:00:31 UTC
Permalink
Post by Mr. Burns
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Ja, die albernen Waffengesetze, die es Lehrern z. B. verbieten,
eine Waffe mit in die Schule zu nehmen, um Kriminelle damit zu
neutralisieren und ihre Schueler zu schuetze
Die gefährlichsten Orte sind Gunfreezones.
Seltsam, ich wohne in einer Gun Free Zone (außer ein paar Jäger,
Sportschützen und Polizei) und es ist friedlich in Österreich!

Setze deine Horrormärchen wo anders ab, im digitalen Rundordner z.B.!
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2018-06-22 07:00:46 UTC
Permalink
Post by Fritz
Post by Mr. Burns
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Ja, die albernen Waffengesetze, die es Lehrern z. B. verbieten,
eine Waffe mit in die Schule zu nehmen, um Kriminelle damit zu
neutralisieren und ihre Schueler zu schuetze
Die gefährlichsten Orte sind Gunfreezones.
Seltsam, ich wohne in einer Gun Free Zone (außer ein paar Jäger,
Sportschützen und Polizei) und es ist friedlich in Österreich!
Klar, in eurer Komsomolzensonderschule sind Waffen natuerlich verboten, ihr wuerdet euch sonst nur selber damit weh tun.

In AT an sich war das Waffenrecht vergleichsweise liberal und auch jetzt versucht man da eher, den Eu-Schwachsinn moeglichst im Sinne der Buerger auszulegen.
Kurz, vieles, was hier seit 1972 nur nach riesigen Schikanen erworben werden kann, ist bei euch frei ab 18.
Du hast Dir also ein Eigentor geschossen, indem Du selber zugabst, dass liberales Waffenrecht und Sicherheit sich nicht ausschliessen.

Zurueck uzum Thema, in den USA passiert es immer wieder, dass ein "good guy with gun" einen Massenmord beendet, bevor es ein Massenmord werden kann.

https://www.washingtontimes.com/multimedia/collection/good-guy-gun-stopped-bad-guy-gun/
Post by Fritz
Setze deine Horrormärchen wo anders ab, im digitalen Rundordner z.B.!
Du verschliesst Deine Augen vor der Realitaet, weil diese nicht mit Deiner totalitaeren Ideologie kompatibel ist. Typisch Kommie.
Fritz
2018-06-22 07:13:06 UTC
Permalink
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Fritz
Post by Mr. Burns
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Ja, die albernen Waffengesetze, die es Lehrern z. B.
verbieten, eine Waffe mit in die Schule zu nehmen, um
Kriminelle damit zu neutralisieren und ihre Schueler zu
schuetze
Die gefährlichsten Orte sind Gunfreezones.
Seltsam, ich wohne in einer Gun Free Zone (außer ein paar Jäger,
Sportschützen und Polizei) und es ist friedlich in Österreich!
Klar, in eurer Komsomolzensonderschule sind Waffen natuerlich
verboten, ihr wuerdet euch sonst nur selber damit weh tun.
In AT an sich war das Waffenrecht vergleichsweise liberal und auch
jetzt versucht man da eher, den Eu-Schwachsinn moeglichst im Sinne
der Buerger auszulegen. Kurz, vieles, was hier seit 1972 nur nach
riesigen Schikanen erworben werden kann, ist bei euch frei ab 18. Du
hast Dir also ein Eigentor geschossen, indem Du selber zugabst, dass
liberales Waffenrecht und Sicherheit sich nicht ausschliessen.
Zurueck uzum Thema, in den USA passiert es immer wieder, dass ein
"good guy with gun" einen Massenmord beendet, bevor es ein Massenmord
werden kann.
https://www.washingtontimes.com/multimedia/collection/good-guy-gun-stopped-bad-guy-gun/
Post by Fritz
Setze deine Horrormärchen wo anders ab, im digitalen Rundordner z.B.!
Du verschliesst Deine Augen vor der Realitaet, weil diese nicht mit
Deiner totalitaeren Ideologie kompatibel ist. Typisch Kommie.
Deine AW gleicht einem Haufen von Kuh-Fladen / Kuh-Scheiße!
Eigentlich wie immer! °°
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Siegfrid Breuer
2018-06-20 12:54:00 UTC
Permalink
Post by Wolfgang Kieckbusch
90% aller School Shootings mit sehr vielen Kindern als Opfer werden
von schießwütigen Weißen begangen.
Und mit den Dompfaffen, das waren auch Weisse, altes Arschloch!
--
Post by Wolfgang Kieckbusch
(PATSCH-an-die-Stirn-klatsch) - richtig, das hatte ich glatt vergessen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[Ottmar Ohlemacher in <1osceep3uovn$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Fritz
2018-06-20 16:23:17 UTC
Permalink
Post by Mr. Burns
Post by Der Habakuk.
"Europa droht eine gigantische Flüchtlingswelle
Europa muss sich auf massive Einwanderung aus Afrika einstelle
Die Leute machen sich keine Vorstellung um welche Menschenmassen es sich
dabei handeln wird. Es geht um dreistellige Millionen Zahlen. Europa wird
Afrika mit all ihren Problemen.
Die USA haben mit Black People hinreichend Erfahrung und deren Gewalt ist
kaum beizukommen.
Mit Verlaub - obig zwei rassistische Hetzer unter sich!

passendes fup
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Siegfrid Breuer
2018-06-20 17:16:00 UTC
Permalink
Post by Fritz
Mit Verlaub - obig zwei rassistische Hetzer unter sich!
Untig verzweifelter Blubberkopp ganz allein.
--
Post by Fritz
Nix koennen diskutieren, nur blabbern, wie Kindergarten, Rassel in
Sandkasten - rassel rassel.
[Ottmar Ohlemacher macht Einschraenkungen bzgl. seines
Niveaus in <11pd0h7lmvus2$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Norbert Mueller
2018-06-20 17:37:53 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Fritz
Mit Verlaub - obig zwei rassistische Hetzer unter sich!
Untig verzweifelter Blubberkopp ganz allein.
F-der Vernunftlose, ein Horrorklassiker

... wäre doch ein Filmtitel! :-)


mfg, NM

f'up de.talk.tagesgeschehen
Fritz
2018-06-21 07:14:12 UTC
Permalink
Obig zwei beim alltäglichen Deppenbingo! °°°°
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Norbert Mueller
2018-06-21 10:55:54 UTC
Permalink
Obig zwei beim alltäglichen Deppenbingo!  °°°°
Tja, wir spielen mit dem Deppen Bingo! :-)))


f'up de.talk.tagesgeschehen
Fritz
2018-06-21 12:47:13 UTC
Permalink
Obig zwei beim alltäglichen Deppenbingo!  °°°°
Tja, wir spielen .... Deppen Bingo! :-)))
paaast nun zu euereiner Beiden! °°°°°

mucky hat in
Message-ID: <1614e843-68c3-4011-9762-***@googlegroups.com>
passendes dazu gebracht!
... wäre doch ein Filmtitel!
Entfernt vom Thema: "Europa droht eine gigantische Flüchtlingswelle" gefällt
der ge-, verwünschte Sesselfurz uff'n modernen "Zewa Wisch & Weg" Schirm.
Das mag im "Weltbild-Verlag" eine gewisse Wirkung erzielen.
Nur ist es gesellschaftlich von gestern, irrelevant, weil
wesentlich komplexer. Der Streit der Gegenwart zeigt es nach
Geheimrat Goethe oder auch in der Sicht von Arthur Schopenhauer
"Alles, was besteht, ist wert, dass es zu Grunde geht".
mfg, NM
Dumm nur, die umfassendere Analyse auf dem Schirm der Worte wird
bei verschiedenen nationalen "Bildungsbürgern" nur als Parole von
"BILD" erfasst. Darüber hinaus gilt die Werbung "Zewa Wisch & Weg".
Das Bild ist aber auch umfassender, komplexer als Politik und BILD
aus dem Hause Friede es bei ihrer Wahlwerbung erlaubt, mag.
Auf jeden Fall ist "Komplex" auch aufwendig in Zeit, Raum und Denken.

Und den werbetechnischen nat. Profis wird die Zeit allein zum
Erfassen knapp. Das USENET der versch. Götter mal ausgeblend.
°
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheiten, Bunte Sprache,
Populistisches Geplärre, faken, trollen, pöbeln, usw.
Erika Ciesla
2018-06-21 14:07:00 UTC
Permalink
Fritz, das neue X-Gruppen-Arschloch!?


🖖 😀 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
--
panta rhei

ich weiß
dass sokrates nichts wusste 😀
noebbes
2018-06-21 14:52:49 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Fritz, das neue X-Gruppen-Arschloch!?
🖖 😀 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
Dein Tourette-Syndrom hast Du echt nicht im Griff. Nimmst Du Deine
Medikamente nicht regelmässig?
Fupp-Eliminator
2018-06-21 13:47:00 UTC
Permalink
Post by Fritz
Obig zwei beim alltäglichen Deppenbingo! °°°°
Untig einer beim alltaeglichen <blup>.
Was versrichst Du Dir eigentlich von Deinen Fuppversuchen, Alpentoelpel?
--
Post by Fritz
Nix koennen diskutieren, nur blabbern, wie Kindergarten, Rassel in
Sandkasten - rassel rassel.
[Ottmar Ohlemacher macht Einschraenkungen bzgl. seines
Niveaus in <11pd0h7lmvus2$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
fridolin
2018-06-20 05:42:33 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
"Europa droht eine gigantische Flüchtlingswelle
Europa muss sich auf massive Einwanderung aus Afrika einstellen, sagt
ein amerikanischer Forscher. Daran werde auch Entwicklungshilfe nichts
ändern.
Diese "Fluchtwelle" ist organisiert von Sorros und seinen Hintermännern
(Rothschild). Zur Flutung Europas die zum Bürgerkrieg führen soll.
Post by Der Habakuk.
Den moralischen Standpunkt der Deutschen findet er „sonderbar“.
Die sind geisteskrank durch den eingepflanzten Irrsinn:

http://www.anozin-ofa.de/Das_eingepflanzte_Irresein.pdf
Post by Der Habakuk.
Die These ist unbequem, aber vielleicht wird ihr gerade deswegen so viel
Aufmerksamkeit in Frankreich zuteil. Afrika stehe vor einer
Bevölkerungsexplosion, die zwangsläufig zu massiver Migration in
Richtung Europa führen werde.
Nope, das ist genauso gewollt und gefördert! Von alleine finden die
Deppen sicher nicht nach Europa, geschweige denn kämen auf die Idee!
Post by Der Habakuk.
Das schreibt der amerikanische Professor
Stephen Smith in „La ruée vers l’Europe“ (Der Ansturm auf Europa). Das
bislang nur in französischer Sprache erschienene Buch ist innerhalb
kürzester Zeit zum Referenzwerk in der französischen
Einwanderungsdebatte avanciert. Präsident Emmanuel Macron zitiert gern
Macron == Rothschild Marionette (war ja dort sogar beschäftigt)!
Post by Der Habakuk.
daraus. Die traditionsreiche Zeitschrift „Revue des Deux Mondes“
zeichnete den Autor kürzlich mit ihrem Preis aus, der Herausgeber des
konservativen Nachrichtenmagazins „Le Point“ lobte das Buch als
„Lehrstunde der Intelligenz“." (faz)
Wenn die Lügenpresse FAZ es schon schreibt kann man getrost vom Gegenteil
ausgehen!
Odin
2018-06-20 07:09:23 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
"Europa droht eine gigantische Flüchtlingswelle
Mit Drohungen allein kann man die bescheuerten deutschen Gutmenschen eh nicht beeindrucken. Die sich daraus ergebenden GEWALTTÄTIGEN Umstände und der kommende
wirkliche Hunger in deren Gedärmen wird sie sowieso umstimmen und gegen das
Invasorenpack kämpfen lassen. Der kommende Bürgerkrieg wird sehr sehr hart und
gewalttätig werden...ABER auch das Invasorenpack wieder vernichten!
Post by Der Habakuk.
Europa muss sich auf massive Einwanderung aus Afrika einstellen, sagt
ein amerikanischer Forscher. Daran werde auch Entwicklungshilfe nichts
ändern. Den moralischen Standpunkt der Deutschen findet er „sonderbar“.
Ausgerechnet diese Amis finden ihre Sieger-Gehirnwäsche-Auswirkungen auf die
Masse der Deutschen sonderbar?! Die sind doch noch sonderbarer und dämlicher
als jene Deutsche, die sich das haben widerstandslos gefallen lassen!
Post by Der Habakuk.
Die These ist unbequem, aber vielleicht wird ihr gerade deswegen so viel
Aufmerksamkeit in Frankreich zuteil. Afrika stehe vor einer
Bevölkerungsexplosion, die zwangsläufig zu massiver Migration in
Richtung Europa führen werde. Das schreibt der amerikanische Professor
Stephen Smith in „La ruée vers l’Europe“ (Der Ansturm auf Europa). Das
bislang nur in französischer Sprache erschienene Buch ist innerhalb
kürzester Zeit zum Referenzwerk in der französischen
Einwanderungsdebatte avanciert. Präsident Emmanuel Macron zitiert gern
daraus. Die traditionsreiche Zeitschrift „Revue des Deux Mondes“
zeichnete den Autor kürzlich mit ihrem Preis aus, der Herausgeber des
konservativen Nachrichtenmagazins „Le Point“ lobte das Buch als
„Lehrstunde der Intelligenz“." (faz)
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Hans
2018-06-20 08:41:22 UTC
Permalink
Post by Odin
Post by Der Habakuk.
"Europa droht eine gigantische Flüchtlingswelle
Mit Drohungen allein kann man die bescheuerten deutschen Gutmenschen eh nicht beeindrucken. Die sich daraus ergebenden GEWALTTÄTIGEN Umstände und der kommende
wirkliche Hunger in deren Gedärmen wird sie sowieso umstimmen und gegen das
Invasorenpack kämpfen lassen. Der kommende Bürgerkrieg wird sehr sehr hart und
gewalttätig werden...ABER auch das Invasorenpack wieder vernichten!
Hoffentlich. Das Hemd ist näher als der Rock.

[.....]
Post by Odin
Post by Der Habakuk.
Die These ist unbequem, aber vielleicht wird ihr gerade deswegen so viel
Aufmerksamkeit in Frankreich zuteil. Afrika stehe vor einer
Bevölkerungsexplosion, die zwangsläufig zu massiver Migration in
Richtung Europa führen werde. Das schreibt der amerikanische Professor
Stephen Smith in „La ruée vers l’Europe“ (Der Ansturm auf Europa). Das
bislang nur in französischer Sprache erschienene Buch ist innerhalb
kürzester Zeit zum Referenzwerk in der französischen
Einwanderungsdebatte avanciert. Präsident Emmanuel Macron zitiert gern
daraus. Die traditionsreiche Zeitschrift „Revue des Deux Mondes“
zeichnete den Autor kürzlich mit ihrem Preis aus, der Herausgeber des
konservativen Nachrichtenmagazins „Le Point“ lobte das Buch als
„Lehrstunde der Intelligenz“." (faz)
„La ruée vers l’Europe“ (Der Ansturm auf Europa) sollte Pflichtlektüre
für alle Politiker sein.
Post by Odin
Post by Der Habakuk.
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Ich erweitere auf: "jede Religion".

Hans
Hans
2018-07-11 07:41:44 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
"Europa droht eine gigantische Flüchtlingswelle
Europa muss sich auf massive Einwanderung aus Afrika einstellen, sagt
ein amerikanischer Forscher. Daran werde auch Entwicklungshilfe nichts
ändern. Den moralischen Standpunkt der Deutschen findet er „sonderbar“.
Was ist daran sonderbar, wenn ein Volk nicht von inkompatiblen
Afrikanern oder Asiaten woher auch immer überflutet werden will? Für
jeden Neger oder Musel, den Europa aufnimmt, wachsen ein Vielfaches an
Negern und Museln nach. Das ist bei der Bevölkerungsexplosion in Afrika
und Asien ein Faß ohne Boden.

[.....]


Hans

Loading...