Discussion:
Syrien: "Kalifat des IS vollstaendig eliminiert"
(zu alt für eine Antwort)
Quotinnen
2019-03-23 11:23:07 UTC
Permalink
23.03.2019
Allianz: „Kalifat des IS vollständig eliminiert“
Die letzte Bastion der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat im
syrischen Baghouz ist gefallen. Das vom IS ausgerufene „Kalifat“
sei „vollständig eliminiert“, erklärte der Sprecher der von den
USA unterstützten Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) am
Samstag und verkündete eine „hundertprozentige territoriale
Niederlage“ des IS.
[...]
Zurück bleiben zerstörte Städte und Regionen
Die Dschihadisten kontrollierten damals eine riesige Region, die
sich über große Teile Syriens und des Iraks erstreckte. Mit dem
Beginn der internationalen Militärintervention unter US-Führung
verlor der IS sein Herrschaftsgebiet jedoch nach und nach. Mit
Unterstützung aus der Luft brachten es lokale Bodentruppen
unter ihre Kontrolle. Im Sommer 2017 konnte die irakische Armee
Mossul nach monatelangen heftigen Kämpfen vollständig befreien.
Im Herbst desselben Jahres verloren die Dschihadisten die nord-
syrische Stadt Al-Rakka, die inoffizielle Hauptstadt des IS.
Ende 2017 erklärte der Irak den militärischen Sieg über die
Terrormiliz. Zurück bleiben zerstörte Städte und Regionen,
deren Wiederaufbau Milliarden kosten wird.
[...]
Quelle: https://www.krone.at/1888749

Liebe syrische Geflüchtete, euer Land ist wieder sicher, man
erwartet euch Zuhause, für einen gemeinsamen Wiederaufbau,
alles Gute und viel glück wünschen euch die Österreicher!

Falls ihr Angst habt wegen euer Massaker und Raubmorde an
Christen, Juden und Jesiden, in der Heimat zur Verantwor-
tung gezogen und bestraft zu werden, dann zieht einfach
nach Deutschland, denn dieses Tätervolk sucht Nachfolger:

"Ein sozialistisches System erkennt man daran, daß es die
Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert"
(Alexander Solschenizyn - Nobelpreis für Literatur)
Fritz
2019-03-23 17:41:51 UTC
Permalink
Post by Quotinnen
Liebe syrische Geflüchtete, euer Land ist wieder sicher, man
erwartet euch Zuhause, für einen gemeinsamen Wiederaufbau,
alles Gute und viel glück wünschen euch die Österreicher!
Du vergisst dabei den wichtigsten Grund für die Flucht!
Aber denken ist nicht grad deine Stärke - aber eh klar woher sollten
Krone Gebildete das her haben?

fup
--
Fritz
der Fasching ist nun leider vorbei - trotzdem ein kräftiges Lei Lei! ;-)
Mondnazi Kowalski mit Hund Albino
2019-03-23 17:51:13 UTC
Permalink
Post by Fritz
Post by Quotinnen
Liebe syrische Geflüchtete, euer Land ist wieder sicher, man
erwartet euch Zuhause, für einen gemeinsamen Wiederaufbau,
alles Gute und viel glück wünschen euch die Österreicher!
Du vergisst dabei den wichtigsten Grund für die Flucht!
Aber denken ist nicht grad deine Stärke - aber eh klar woher sollten
Krone Gebildete das her haben?
Ja, der wichtigste Grund der Flucht ist das Faulenzerleben in Europa und
die Milliarden, die aus deutschen Steuerzahlergeld in die Taschen dieser
Betrüger umgeleitet werden. Die wollen niemals zurück, weil sie niemals
Flüchtlinge waren.

Mondnazi
Siegfrid Breuer
2019-03-23 17:56:00 UTC
Permalink
Post by Fritz
Post by Quotinnen
Liebe syrische Geflüchtete, euer Land ist wieder sicher, man
erwartet euch Zuhause, für einen gemeinsamen Wiederaufbau,
alles Gute und viel glück wünschen euch die Österreicher!
Du vergisst dabei den wichtigsten Grund für die Flucht!
Richtig, Alpentoelpel!
Der war naemlich, Kohle ohne Ende in den Arsch gedengelt zu bekommen,
und blonde Weiber zu vergewaltigen!
--
Post by Fritz
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Erika Ciesla
2019-03-23 17:53:31 UTC
Permalink
Post by Quotinnen
„Kalifat des IS vollständig eliminiert“
Die Organisation „IS“ ist vermutlich besiegt, – das ist korrekt! 🤗

Quelle: Tagesschau (ARD), und andere.

Die doofen Gedanken im Kopf sind aber noch da. 😟

Ergo: die Organisation ist nun womöglich obsolet, „das Thema“ aber vermutlich
noch nicht, da haben wir noch Arbeit mit.


🖖 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
--
PS: Grundsätzlich könnte man den Populismus auch Popolismus nennen,
denn eigentlich ist dieser doch für den Arsch, – nicht wahr!?
Siegfrid Breuer
2019-03-23 17:56:00 UTC
Permalink
Die Organisation ?IS? ist vermutlich besiegt, ? das ist korrekt! ??
Quelle: Tagesschau (ARD), und andere.
Die doofen Gedanken im Kopf sind aber noch da. ??
Dass die Kuffnucken deswegen noch lange nicht heimgehen, Schnatterliese?
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<Loading Image...>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
noebbes
2019-03-23 18:25:01 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Quotinnen
„Kalifat des IS vollständig eliminiert“
Die Organisation „IS“ ist vermutlich besiegt, – das ist korrekt! 🤗
Quelle: Tagesschau (ARD), und andere.
Die doofen Gedanken im Kopf sind aber noch da. 😟
Ergo: die Organisation ist nun womöglich obsolet, „das Thema“ aber vermutlich
noch nicht, da haben wir noch Arbeit mit.
🖖 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
Weisst Du was das elend mit Dir Hohlbirne ist? Man kann dich nicht
einmal zum scheissen schicken weil Du dann stante pedes Deine Windel füllst.
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2019-03-24 00:03:41 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Quotinnen
„Kalifat des IS vollständig eliminiert“
Die Organisation „IS“ ist vermutlich besiegt, – das ist korrekt! 🤗
Quelle: Tagesschau (ARD), und andere.
Die doofen Gedanken im Kopf sind aber noch da. 😟
Ziesel, hast Du grade einen lichten Moment?

Ja, diese Ideen sind noch da. Sie werden in jeder Moschee jeden Freitag gepredigt und stehen im blutigsten Buch der Menschheit, dem verfluchten Koran.
Post by Erika Ciesla
Ergo: die Organisation ist nun womöglich obsolet, „das Thema“ aber vermutlich
noch nicht, da haben wir noch Arbeit mit.
Wir?

Du bist doch eine Apologetin des Hoellenkults Islam.

Ansonsten ack. Europa ist wohl verloren, hier wird bald das Kalifat ausbrechen. Ob und wann uns die USA wieder mal befreien, wird man sehen.
Insgesamt habe ich Hoffnung fuer die Menschheit. Der Hoellenkult wird irgendwann untergehen.
Fritz
2019-03-25 16:26:40 UTC
Permalink
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Europa ist wohl verloren, hier wird bald das Kalifat ausbrechen.
Sagt wer?
--
Fritz
der Fasching ist nun leider vorbei - trotzdem ein kräftiges Lei Lei! ;-)
Ulf Gerkan
2019-03-25 15:36:37 UTC
Permalink
23.03.2019 Allianz: „Kalifat des IS vollständig eliminiert“
[...]
Zurück bleiben zerstörte Städte und Regionen
[...]
Quelle: https://www.krone.at/1888749
Liebe syrische Geflüchtete, euer Land ist wieder sicher, man erwartet
euch Zuhause, für einen gemeinsamen Wiederaufbau,
alles Gute und viel glück wünschen euch die Österreicher!
Für eine Rückkehr braucht es nicht nur Sicherheit sondern auch
wirtschaftliche Perspektiven. Also ein Ende der EU-Sanktionen gegen
Syrien.
Falls ihr Angst habt wegen euer Massaker und Raubmorde an Christen,
Juden und Jesiden, in der Heimat zur Verantwor-
tung gezogen und bestraft zu werden, dann zieht einfach nach
Ist letzten Endes egal, wo sie zur Verantwortung gezogen werden. Die
Kleinen hängt man und die Großen läßt man laufen. Die amerikanisch
geführte Koalition hatte mit Angriffen auf syrische Regierungstruppen und
russische Söldner einen früheren Sieg über den IS verhindert.

f'up dspm
--
www.ulf-gerkan.de
Georg Möwensalat
2019-03-25 16:21:33 UTC
Permalink
Post by Ulf Gerkan
Liebe syrische Geflüchtete, euer Land ist wieder sicher, man erwartet
euch Zuhause, für einen gemeinsamen Wiederaufbau,
alles Gute und viel glück wünschen euch die Österreicher!
Für eine Rückkehr braucht es nicht nur Sicherheit sondern auch
wirtschaftliche Perspektiven.
Was geht uns das an? Für unsere "wirtschaftlichen Perspektiven"
interessiert sich auch kein Schwein. Jeder muss sich selber kümmern.

Krieg vorbei, gute Heimreise!

Georg
Ulf Gerkan
2019-03-25 21:48:22 UTC
Permalink
Post by Georg Möwensalat
Post by Ulf Gerkan
Liebe syrische Geflüchtete, euer Land ist wieder sicher, man erwartet
euch Zuhause, für einen gemeinsamen Wiederaufbau,
alles Gute und viel glück wünschen euch die Österreicher!
Für eine Rückkehr braucht es nicht nur Sicherheit sondern auch
wirtschaftliche Perspektiven.
Was geht uns das an? Für unsere "wirtschaftlichen Perspektiven"
interessiert sich auch kein Schwein. Jeder muss sich selber kümmern.
Krieg vorbei, gute Heimreise!
Der Westen interessiert sich aber nun mal dafür, wie er den Syrern das
Leben maximal erschweren kann. Das muss ein Ende haben. Bei At-Tanf im
syrisch-irakisch-jordanischem Grenzgebiet unterhalten die Amis ein
Flüchtlingslager (oder soll man Konzentrationslager sagen?), in dem
erbärmliche Bedingungen herrschen. Russischerseits wurde mehrfach darum
gebeten, die Menschen dort frei zu lassen. Hilfgütertransporte dorthin
wurden behindert oder verhindert. Grund: Die Amis unterhalten dort eine
30000 Mann strake Terroristentruppe. Würde man den Lagerbewohnern
gestatten, das Lager zu verlassen, gäbe es keine Rekrutierungsbasis mehr
für diese Truppe.

Das ist wie im erlöschenden syrischen Bürgerkrieg, wo die Terroristen die
am besten zahlenden Arbeitgeber waren, während die normale Wirtschaft
unter den westlichen Sanktionen ächzte und keine Löhne zahlen konnte.

Wer Frieden will, muss den Terroristen die Rekrutierungsbasis entziehen.
Und das geht nur mit wirtschaftlichem Aufschwung.
--
www.ulf-gerkan.de
Erika Ciesla
2019-03-25 19:44:56 UTC
Permalink
Post by Ulf Gerkan
Ist letzten Endes egal, wo sie zur Verantwortung gezogen werden. Die
Kleinen hängt man und die Großen läßt man laufen. Die amerikanisch
geführte Koalition hatte mit Angriffen auf syrische Regierungstruppen und
russische Söldner einen früheren Sieg über den IS verhindert.
Mag sein, aber auf welchem Planeten soll das stattgefunden haben?

Mir ist EIN Fall zur Kenntnis gelang, wo US-Truppen syrische Anlagen mit
Raketen angegriffen haben, nämlich als Syrer (oder Russen?) Giftgas gegen
Zivilisten einsetzte. Dabei wurden die Russen freundlicherweise vorher
gewarnt, so daß die sich rechtzeitig zurück ziehen konnten, sodaß von ihnen
keiner verletzt oder getötet ward.

Freilich haben die Amerikaner genug Dreck am Stecken und man muß sie also
auch gar nicht schonen. Aber DAS DA, was war es nicht, – da mußt Du noch üben.

Oder war das der vorgegebene Text aus dem Kreml, von dem man nicht abweichen
darf?

Ich kenne das noch von früher. Ich hatte mal Kontakt mit Mitgliedern der DKP,
bei denen war das auch so: da mußte nur einer entweder „Marx!“ oder „MOSKAU!“
sagen, und schon hatte er Recht und alle anderen stimmten ihm zu.

Und der schuld an allem war immer und ohne Ausnahme der böse Imperialist in
Amerika!

🖖 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪

Bevor jemand danach fragt: nein, ich pflege diesen Kontakt schon lange nicht
mehr! Ich war nur mal kurz gucken und bin da gleich wieder weg.
Ulf Gerkan
2019-03-25 22:04:18 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Ulf Gerkan
Ist letzten Endes egal, wo sie zur Verantwortung gezogen werden. Die
Kleinen hängt man und die Großen läßt man laufen. Die amerikanisch
geführte Koalition hatte mit Angriffen auf syrische Regierungstruppen
und russische Söldner einen früheren Sieg über den IS verhindert.
Mag sein, aber auf welchem Planeten soll das stattgefunden haben?
"... dass der Vorfall kürzlich, als US-Streitkräfte syrische Milizen,
darunter sollen auch russische Kämpfer der von Dmitry Utkin gegründeten
Söldnertruppe Wagner (ChVK Wagner) gewesen sein, bombardierten und dabei
200 Mann getötet haben sollen ..."
https://www.heise.de/tp/features/Russland-will-nun-schnell-PMCs-oder-
private-Soeldnerfirmen-legalisieren-3974043.html?seite=all

oder
http://www.iraqinews.com/arab-world-news/coalition-warplanes-bomb-syrian-
army-convoy-near-deir-ezzor/
Post by Erika Ciesla
Mir ist EIN Fall zur Kenntnis gelang, wo US-Truppen syrische Anlagen mit
Raketen angegriffen haben, nämlich als Syrer (oder Russen?) Giftgas
gegen Zivilisten einsetzte.
Diese Fälle meinte ich nicht. Es ging um die russisch-syrischen
Bemühungen, die Terrornester östlich des Euphrat zwischen Deir EsZor und
AlBukamal zu bekämpfen. Da waren die Amerikaner strikt gegen, zum einen
aufgrund der Ölquellen dort, zum anderen aufgrund des Grenzübergangs in
den Irak, den man den Syrern nicht gönnt. Wegen der Nachschublinie aus
dem Iran.
Post by Erika Ciesla
Oder war das der vorgegebene Text aus dem Kreml, von dem man nicht
abweichen darf?
Ich schreibe meine Beiträge selber, denke selber und erlaube mir Kritik
am Mainstream. Das sollte in einer Demokratie gelitten sein. Das sind wir
doch, oder?
--
www.ulf-gerkan.de
Siegfrid Breuer
2019-03-25 23:17:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Erika Ciesla
Mir ist EIN Fall zur Kenntnis gelang, wo US-Truppen syrische Anlagen
mit Raketen angegriffen haben, nämlich als Syrer (oder Russen?)
Giftgas gegen Zivilisten einsetzte.
Mehr hatte sich Deine Tagesschau da nicht getraut aus dem Arsch
zu ziehen, Schnatterliese!
Post by Erika Ciesla
Oder war das der vorgegebene Text aus dem Kreml, von dem man nicht
abweichen darf?
Jetzt unterstellst Du aeusserst erfolgreich hirngewaschene dumme alte
Schabracke auch noch anderen Deine Verhaltensweisen, Schnatterliese!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Erika Ciesla
2019-03-25 19:45:48 UTC
Permalink
Post by Ulf Gerkan
Ist letzten Endes egal, wo sie zur Verantwortung gezogen werden. Die
Kleinen hängt man und die Großen läßt man laufen. Die amerikanisch
geführte Koalition hatte mit Angriffen auf syrische Regierungstruppen und
russische Söldner einen früheren Sieg über den IS verhindert.
Mag sein, aber auf welchem Planeten soll das stattgefunden haben?

Mir ist EIN Fall zur Kenntnis gelang, wo US-Truppen syrische Anlagen mit
Raketen angegriffen haben, nämlich als Syrer (oder Russen?) Giftgas gegen
Zivilisten einsetzte. Dabei wurden die Russen freundlicherweise vorher
gewarnt, so daß die sich rechtzeitig zurück ziehen konnten, sodaß von ihnen
keiner verletzt oder getötet ward.

Freilich haben die Amerikaner genug Dreck am Stecken und man muß sie also
auch gar nicht schonen. Aber DAS DA, was war es nicht, – da mußt Du noch üben.

Oder war das der vorgegebene Text aus dem Kreml, von dem man nicht abweichen
darf?

Ich kenne das noch von früher. Ich hatte mal Kontakt mit Mitgliedern der DKP,
bei denen war das auch so: da mußte nur einer entweder „Marx!“ oder „MOSKAU!“
sagen, und schon hatte er Recht und alle anderen stimmten ihm zu.

Und der schuld an allem war immer und ohne Ausnahme der böse Imperialist in
Amerika!

🖖 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪

Bevor jemand danach fragt: nein, ich pflege diesen Kontakt schon lange nicht
mehr! Ich war nur mal kurz gucken und bin da gleich wieder weg.
Siegfrid Breuer
2019-03-25 23:17:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>

Warum bist Du dumme Funz eigentlich auch zu bloed, Deinen Driss GLEICH
BEIM ERSTEN MAL in BEIDE Gruppen zu kuebeln?
Post by Erika Ciesla
Mir ist EIN Fall zur Kenntnis gelang, wo US-Truppen syrische Anlagen
mit Raketen angegriffen haben, nämlich als Syrer (oder Russen?)
Giftgas gegen Zivilisten einsetzte.
Mehr hatte sich Deine Tagesschau da nicht getraut aus dem Arsch
zu ziehen, Schnatterliese!
Post by Erika Ciesla
Oder war das der vorgegebene Text aus dem Kreml, von dem man nicht
abweichen darf?
Jetzt unterstellst Du aeusserst erfolgreich hirngewaschene dumme alte
Schabracke auch noch anderen Deine Verhaltensweisen, Schnatterliese!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Loading...