Discussion:
Covid-19 - „Virus kommt aus Labor“: Forscherin zeigt ihr Beweismaterial
(zu alt für eine Antwort)
Fred
2020-09-16 06:58:12 UTC
Permalink
CORONA-WISSENSCHAFTLERIN DR. LI-MENG YAN AUS CHINA
„Virus kommt aus Labor“: Forscherin zeigt ihr Beweismaterial
mehr:
https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/coronavirus-in-labor-hergestellt-forscher-zeigen-ihr-beweismaterial-72922128.bild.html


Das ist nicht besonders neu. Der erste chinesische Arzt,
der das geäußert hat (gleich am Anfang der "Pandemie")
wurde mittlerweile „gestorben worden“. Ich wünsche
Frau DR. LI-MENG YAN ein weitaus besseres Schicksal.

Merksatz
Wer gegen den „moralisch allen in der Welt überlegenen“
Sozialismus antritt, der/die lebt auf sehr dünnem Eis.
F. W.
2020-09-16 07:52:43 UTC
Permalink
CORONA-WISSENSCHAFTLERIN DR. LI-MENG YAN AUS CHINA „Virus kommt aus
Labor“: Forscherin zeigt ihr Beweismaterial
Nun, genau dies wurde am Anfang der Pandemie von europäischen Virologen
verneint. Gerade weil man feststellen könne, ob ein Virus natürlich oder
künstlich hergestellt worden ist.

Die Frage ist allerdings, ob sich SARS-COV-2 wirklich als "biologische
Waffe" eignet. Immerhin dauert die Pandemie bereits sechs Monate an,
ohne dass wirklich, ich sage mal, "verdächtig viele" Menschen gestorben
seien. Außerdem überleben junge und relativ gesunde Menschen (Soldaten)
eine Infektion i. d. R. symptomlos, während Alte und Vorerkrankte
(Zivilisten) schnell sterben.

Es könnte theoretisch ein Unfall sein: die versehentliche Verbreitung
von noch nicht ganz ausgereiften Züchtungen, weil ein Forscher sich nach
der Arbeit noch schnell einen leckeren Leguan zum Abendessen holen wollte.

Ja, ja, die "Kultur". Flüchtlingskinder müssen regelmäßig auf das
Zähneputzen hingewiesen werden. "Die haben da eine andere Kultur" lacht
die Grundschulrektorin.

Ob allerdings mangelhafte Zahnhygiene oder das Fressen von
unkontrollierbaren Wildtieren rätselhafter Herkunft im 21. Jahrhundert
noch als "Kultur" durchgehen können, bleibt fraglich.

Von HPV, TBC und HIV will ich da mal gar nicht erst anfangen...

FW
Alubert
2020-09-16 08:13:14 UTC
Permalink
Post by F. W.
CORONA-WISSENSCHAFTLERIN DR. LI-MENG YAN AUS CHINA „Virus kommt aus
Labor“: Forscherin zeigt ihr Beweismaterial
Nun, genau dies wurde am Anfang der Pandemie von europäischen Virologen
verneint. Gerade weil man feststellen könne, ob ein Virus natürlich oder
künstlich hergestellt worden ist.
Die Frage ist allerdings, ob sich SARS-COV-2 wirklich als "biologische
Waffe" eignet. Immerhin dauert die Pandemie bereits sechs Monate an,
ohne dass wirklich, ich sage mal, "verdächtig viele" Menschen gestorben
seien. Außerdem überleben junge und relativ gesunde Menschen (Soldaten)
eine Infektion i. d. R. symptomlos, während Alte und Vorerkrankte
(Zivilisten) schnell sterben.
Es könnte theoretisch ein Unfall sein: die versehentliche Verbreitung
von noch nicht ganz ausgereiften Züchtungen, weil ein Forscher sich nach
der Arbeit noch schnell einen leckeren Leguan zum Abendessen holen wollte.
Die Rache der Reptiloiden!

Oh Großer Aluminator beschütze uns!


A.
Heribert
2020-09-16 09:12:54 UTC
Permalink
Fred schrieb/wrote am/on 16.09.2020 08:58
Post by Fred
CORONA-WISSENSCHAFTLERIN DR. LI-MENG YAN AUS CHINA
"Virus kommt aus Labor": Forscherin zeigt ihr Beweismaterial
Eine ähnliche Erkenntnis hatte man schon bei der AIDS-Seuche der Achtziger.
Allerdings entstammte diese einem US-Labor.

Wer Gordon Rattray-Taylors Buch "Die biologische Zeitbombe" (1969)
gelesen hat weiss wohin die Reise geht.
--
Heribert
Hannes Elephant
2020-09-18 08:41:29 UTC
Permalink
⁕ Erstens ist die Quelle (die Bild-Zeitung) definitiv nicht seriös (ich
glaube denen allenfalls das Datum, und sonst nichts),
Ich glaubte auch der nackten Schönheit in BILD. Leider gibt es die nicht
mehr, daher lese (betrachte) ich BILD nicht mehr. Ich trauere den
wenigen großen Buchstaben aber nach.

Hannes
Fritz
2020-09-18 14:48:57 UTC
Permalink
Post by Fred
https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/coronavirus-in-labor-hergestellt-forscher-zeigen-ihr-beweismaterial-72922128.bild.html
16.09.2020 - 11:47 Uhr
Update: Dieser Artikel erschien erstmals am 15. September. Zu dem
Zeitpunkt lag noch keine Prüfung von Dr. Li-Meng Yans Angaben durch
unabhängige Wissenschaftler vor. Diese Informationen wurden am Vormittag
des 16. September ergänzt und sind jetzt in gefetteter Schrift und
kursiv zu sehen.
Covid-19: Erreichte das Coronavirus Europa schon zum Jahresanfang? -
Spektrum der Wissenschaft
<https://www.spektrum.de/news/erreichte-das-coronavirus-europa-schon-zum-jahresanfang/1716698>

Coronavirus: the first three months as it happened
<https://www.nature.com/articles/d41586-020-00154-w>
Timeline an Ereignissen vom 21. Jänner bis 22. April 2020

War das Coronavirus bereits im August in China aktiv? | kurier.at
<https://kurier.at/wissen/gesundheit/harvard-studie-war-das-coronavirus-bereits-im-august-in-china-aktiv/400935623>

Wann und wo begann die Pandemie? Virenjäger aus Deutschland: Corona
begann schon viel früher - und nicht in Wuhan
<https://www.focus.de/gesundheit/news/wann-und-wo-begann-die-pandemie-wirklich-virenjaeger-erklaert-coronavirus-breitete-sich-schon-viel-frueher-aus_id_12415755.html>

Und hier ist die Studie dazu:
Tracking Changes in SARS-CoV-2 Spike: Evidence that D614G Increases
Infectivity of the COVID-19 Virus
<https://www.mdpi.com/1999-4915/11/3/210/htm>

Covid-19: Erreichte das Coronavirus Europa schon zum Jahresanfang? -
Spektrum der Wissenschaft
<https://www.spektrum.de/news/erreichte-das-coronavirus-europa-schon-zum-jahresanfang/1716698>

Satellitenbilder: Corona traf China vermutlich viel früher
<https://futurezone.at/science/satellitenbilder-corona-traf-china-vermutlich-viel-frueher/400934540>

Satellite data suggests coronavirus may have hit China earlier: Researchers
<https://abcnews.go.com/International/satellite-data-suggests-coronavirus-hit-china-earlier-researchers/story>

Bundeswehr denkt an Nachuntersuchung Waren die Militärweltspiele in
Wuhan der erste Corona-"Superspreader"
<https://www.sportschau.de/weitere/wuhan-corona-miltaerfestspiele-superspreader-100.html>

Virenverteiler Militärspiele : „Wuhan, da waren wir doch?“
<https://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/militaerweltspiele-in-wuhan-als-corona-verbreiter-unter-verdacht-16760394.html>

Militärweltspiele in Wuhan : „Wir sind alle erkrankt“
<https://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/militaerweltspiele-2019-in-wuhan-damals-schon-corona-faelle-16758894.html>

Symptome nach Militärweltspielen War Wuhan schon im Oktober Corona-Hotspot?
<https://www.n-tv.de/sport/War-Wuhan-schon-im-Oktober-Corona-Hotspot-article21766573.html>

Italien - CoV in Abwässern seit 18. Dezember 2019 nachweisbar
<https://orf.at/stories/3170195/>

Coronavirus: "Made in China" oder "Made in the USA"?
<https://www.heise.de/tp/features/Coronavirus-Made-in-China-oder-Made-in-the-USA-4682880.html?seite=all>

fup2 de.talk.tagesgeschehen
--
Fritz
Zentrum Liberale Moderne <https://libmod.de/>
Paneuropa <https://www.paneuropa.at/>
Loading...