Discussion:
Was bringt das Alkoholverbot?
Add Reply
Odin
2020-10-16 14:52:39 UTC
Antworten
Permalink
Was bringt das Alkoholverbot? Das RKI weiß es nicht genau
______________________

Dann wage ich einmal eine Antwort darauf...vermutlich senkt der steigende Alkoholspiegel die Hemmschwelle zur direkten Kontaktvermeidung und fördert dadurch die Verbreitung des Virus.
______________________

Um die Zahl der Corona-Neuansteckungen zu senken, sollen in Hotspots Sperrstunden und Alkoholverkaufsverbote eingeführt werden. Das trifft die Gastronomie und Getränkeindustrie hart. Einen Beweis, dass Alkohol ein Motor der Pandemie ist, gibt es aber nicht.
Quelle: Welt Online
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2020-10-17 02:44:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Odin
Was bringt das Alkoholverbot? Das RKI weiß es nicht genau
...
Ich aber: GAR NIX!

Wer saufen will, legt sich einfach einen Vorrat an und saeuft weiter, egal, wie spaet es ist.

Der Witz ist dabei eh, dass der Fusel um 16 Uhr im Lidl viel billiger ist, als um 23 Uhr an der Tanke.
Waere ich Alki, wuerde ich doch lieber um 16 Uhr aufstehen, zum Lidl (oder Netto, Aldi, Rewe...) schlurfen und da drei Pullen Billigfusel kaeufen, als dass ich nachts mein Saufgelage mangels Nachschub unterbreche und zur Tanke torkel, um da fuers gleiche Geld nur eine Pulle zu kriegen.
Aber vielleicht denk ich da falsch, Glatzi, Du bist doch F(l)achmann, wie laeuft das so bei euch Suffkoeppen von der NPD, wenn der V-Mann grade Homeoffice macht?

Man muss schon andere Massnahmen ergreifen, wenn man die Covidioten in den Griff bekommen und einen zweiten Lockdown in letzter Sekunde verhindern will.
Waehrend in der ersten Welle noch viel vernuenftiges von der Bundesjunta und den meisten Gauleitern kam, gleicht das ganze aktuell einem aufgescheuchten Huehnerstall, wo jeder seins macht, ohne zu wissen, was er eigentlich tut.
Trottel wie die Lusche, die schon in der ersten Welle versagten, versagen weiter, das ist ja noch normal.
Aber sogar der Bloeder, der in der ersten Welle halbwegs gut arbeitete, ist jetzt auch nur noch ein Schatten seiner selbst.

Das ist nicht gut und liefert den Covidioten nur neues Feuer.
Wir braeuchten jetzt einheitliche, nachvollziehbare und klare Regeln, kein Wirrwarr nach Kreisen und Bundeslaendern, wo keiner mehr weiss, was wo und wie erlaubt ist.

Ich fuer mich hab schon meinen Lockdown light beschlossen. Nur noch Arbeit und den unverzichtbaren Einkaeuf, alles andere geht von daheim. Zur Arbeit und zum Lidl (grins) fahr ich allein im eigenen Auto, nicht in sozialistischen Seuchenschleudern ala OePNV.
Amazon liefert mir nachher nicht nur nen neuen Rasenmaeher zum halben Baumarktpreis, sondern auch noch Buecher und Modelle. Leckt mich alle, ich tauch ab.
AgroKarbo
2020-10-17 07:40:37 UTC
Antworten
Permalink
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Was bringt das Alkoholverbot? Das RKI weiß es nicht genau
...
Ich aber: GAR NIX!
Wer saufen will, legt sich einfach einen Vorrat an und saeuft weiter, egal, wie spaet es ist.
Da berichtet der bekennende Alkoholiker aus seiner praktischen Erfahrung.
Siegfrid Breuer
2020-10-17 13:42:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Waere ich Alki, wuerde ich doch lieber um 16 Uhr aufstehen, zum Lidl
(oder Netto, Aldi, Rewe...) schlurfen und da drei Pullen Billigfusel
kaeufen, als dass ich nachts mein Saufgelage mangels Nachschub
unterbreche und zur Tanke torkel, um da fuers gleiche Geld nur eine
Pulle zu kriegen.
Die wollen doch alle endlich trocken werden, und merken
immer erst abends, dass sie das heute auch nicht schaffen.
--
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Dat habich zu spaet gepeilt...
[Ottmar Ohlemacher in <152z7jzv1ksjv.6cxcim3lylao$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

AgroKarbo
2020-10-17 14:22:44 UTC
Antworten
Permalink
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Waere ich Alki, wuerde ich doch lieber um 16 Uhr aufstehen, zum Lidl
(oder Netto, Aldi, Rewe...) schlurfen und da drei Pullen Billigfusel
kaeufen, als dass ich nachts mein Saufgelage mangels Nachschub
unterbreche und zur Tanke torkel, um da fuers gleiche Geld nur eine
Pulle zu kriegen.
Wenn es um Alkohol geht, kann SS Siggi plötzlich klar und knapp antworten. Ohne die üblichen Einfügungen, die ohnehin keiner liest.

Aber wir wissen, daß Drogenabhängige sehr stringent agieren können, wenn es um ihren Stoff gehtl
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2020-10-17 14:39:30 UTC
Antworten
Permalink
Post by AgroKarbo
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Waere ich Alki, wuerde ich doch lieber um 16 Uhr aufstehen, zum Lidl
(oder Netto, Aldi, Rewe...) schlurfen und da drei Pullen Billigfusel
kaeufen, als dass ich nachts mein Saufgelage mangels Nachschub
unterbreche und zur Tanke torkel, um da fuers gleiche Geld nur eine
Pulle zu kriegen.
Wenn es um Alkohol geht, kann SS Siggi plötzlich klar und knapp antworten. Ohne die üblichen Einfügungen, die ohnehin keiner liest.
Aber wir wissen, daß Drogenabhängige sehr stringent agieren können, wenn es um ihren Stoff gehtl
Hast Du Dir Deine taegliche Schischa reingeballert, Abu Haschisch?
Das, was Du Dir da reinwirfst, wuerde ich mir nicht mal als Bremsenreiniger geben.

Ihr Musels seid echt krass drauf. Aber ihr werdet verlieren.
Besorgter Bürger
2020-10-17 21:25:26 UTC
Antworten
Permalink
Post by AgroKarbo
Aber wir wissen, daß Drogenabhängige sehr stringent agieren können,
wenn es um ihren Stoff geht
Saufen gegen Rechts!

BB
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2020-10-17 14:27:24 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Waere ich Alki, wuerde ich doch lieber um 16 Uhr aufstehen, zum Lidl
(oder Netto, Aldi, Rewe...) schlurfen und da drei Pullen Billigfusel
kaeufen, als dass ich nachts mein Saufgelage mangels Nachschub
unterbreche und zur Tanke torkel, um da fuers gleiche Geld nur eine
Pulle zu kriegen.
Die wollen doch alle endlich trocken werden, und merken
immer erst abends, dass sie das heute auch nicht schaffen.
Looool. Siechgeil-Broiler, Das war mal echt ne ehrliche Antwort
Naziglatzi tanzt jetzt aber den Mussolini :-)
Odin
2020-10-17 14:39:18 UTC
Antworten
Permalink
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Waere ich Alki, wuerde ich doch lieber um 16 Uhr aufstehen, zum Lidl
(oder Netto, Aldi, Rewe...) schlurfen und da drei Pullen Billigfusel
kaeufen, als dass ich nachts mein Saufgelage mangels Nachschub
unterbreche und zur Tanke torkel, um da fuers gleiche Geld nur eine
Pulle zu kriegen.
Die wollen doch alle endlich trocken werden, und merken
immer erst abends, dass sie das heute auch nicht schaffen.
Looool. Siechgeil-Broiler, Das war mal echt ne ehrliche Antwort
Naziglatzi tanzt jetzt aber den Mussolini :-)
Aber, aber, Judenspachtel, du bist hier doch derjenige, der immer mit dem Saufen
anfängt wenn ihm sonst nix mehr zum Thema einfällt und das regelmäßig.
Hast du diesen Tanz im Judentanzhaus vortanzen müssen`...und stammt daher deine
Alkoholaffinität? So nach dem Motto: "Alkohol im Spannungsfeld von kultureller Prägung unter explizitem zionistischem EinfluSS"?
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2020-10-17 22:02:43 UTC
Antworten
Permalink
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Waere ich Alki, wuerde ich doch lieber um 16 Uhr aufstehen, zum Lidl
(oder Netto, Aldi, Rewe...) schlurfen und da drei Pullen Billigfusel
kaeufen, als dass ich nachts mein Saufgelage mangels Nachschub
unterbreche und zur Tanke torkel, um da fuers gleiche Geld nur eine
Pulle zu kriegen.
Die wollen doch alle endlich trocken werden, und merken
immer erst abends, dass sie das heute auch nicht schaffen.
Looool. Siechgeil-Broiler, Das war mal echt ne ehrliche Antwort
Naziglatzi tanzt jetzt aber den Mussolini :-)
Aber, aber, Judenspachtel,
Wie suess. Fallen Dir diese Kosenamen immer in Deiner Trinkhalle ein, Naziglatzi?
Post by Odin
du bist hier doch derjenige, der immer mit dem Saufen
anfängt wenn ihm sonst nix mehr zum Thema einfällt und das regelmäßig.
Thema? Dein einziges Thema ist doch Judenhass. :-/
Post by Odin
Hast du diesen Tanz im Judentanzhaus vortanzen müssen`...und stammt daher deine
Alkoholaffinität?
Noe, da gehts gemuetlicher zu. Aber ein guter Schabbeswein muss schon sein. ;-)
Post by Odin
So nach dem Motto: "Alkohol im Spannungsfeld von kultureller Prägung unter explizitem zionistischem EinfluSS"?
Falls ich nochmal studieren sollte (dann aber ein Laberfach), koennte das der Titel meiner Magisterarbeit sein. :-)))))
Odin
2020-10-18 08:47:26 UTC
Antworten
Permalink
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Waere ich Alki, wuerde ich doch lieber um 16 Uhr aufstehen, zum Lidl
(oder Netto, Aldi, Rewe...) schlurfen und da drei Pullen Billigfusel
kaeufen, als dass ich nachts mein Saufgelage mangels Nachschub
unterbreche und zur Tanke torkel, um da fuers gleiche Geld nur eine
Pulle zu kriegen.
Die wollen doch alle endlich trocken werden, und merken
immer erst abends, dass sie das heute auch nicht schaffen.
Looool. Siechgeil-Broiler, Das war mal echt ne ehrliche Antwort
Naziglatzi tanzt jetzt aber den Mussolini :-)
Aber, aber, Judenspachtel,
Wie suess. Fallen Dir diese Kosenamen immer in Deiner Trinkhalle ein, Naziglatzi?
Also du Judenspachtel bist hier mit Abstand derjenige, der permanent mit
Alkoholaussagen reagiert wenn er unter Druck gerät. DU hast ein Alkoholproblem,
soviel ist sicher.
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
du bist hier doch derjenige, der immer mit dem Saufen
anfängt wenn ihm sonst nix mehr zum Thema einfällt und das regelmäßig.
Thema? Dein einziges Thema ist doch Judenhass. :-/
Dein Alzheimer wird auch täglich schlimmer...ich VERACHTE zionistische Juden,
aber das ist etwas ganz anderes als du meinst. Darüber hinaus bekämpfe ich
hier noch die alliierten Kriegsverbrecher und deren Unterstützer und Verharmloser ihrer abartigen Kriegsverbechen, zu denen auch du gehörst!
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Hast du diesen Tanz im Judentanzhaus vortanzen müssen`...und stammt daher deine
Alkoholaffinität?
Noe, da gehts gemuetlicher zu. Aber ein guter Schabbeswein muss schon sein. ;-)
Dachte ichs mir doch...bei dir darf Alkohol nirgendwo und niemals fehlen.
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
So nach dem Motto: "Alkohol im Spannungsfeld von kultureller Prägung unter explizitem zionistischem EinfluSS"?
Falls ich nochmal studieren sollte (dann aber ein Laberfach), koennte das der Titel meiner Magisterarbeit sein. :-)))))
Ich überlasse ihn dir doch gern. War Bachus vielleicht doch auch ein Jude...?
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2020-10-18 09:34:16 UTC
Antworten
Permalink
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Waere ich Alki, wuerde ich doch lieber um 16 Uhr aufstehen, zum Lidl
(oder Netto, Aldi, Rewe...) schlurfen und da drei Pullen Billigfusel
kaeufen, als dass ich nachts mein Saufgelage mangels Nachschub
unterbreche und zur Tanke torkel, um da fuers gleiche Geld nur eine
Pulle zu kriegen.
Die wollen doch alle endlich trocken werden, und merken
immer erst abends, dass sie das heute auch nicht schaffen.
Looool. Siechgeil-Broiler, Das war mal echt ne ehrliche Antwort
Naziglatzi tanzt jetzt aber den Mussolini :-)
Aber, aber, Judenspachtel,
Wie suess. Fallen Dir diese Kosenamen immer in Deiner Trinkhalle ein, Naziglatzi?
Also du Judenspachtel bist hier mit Abstand derjenige, der permanent mit
Alkoholaussagen reagiert wenn er unter Druck gerät. DU hast ein Alkoholproblem,
soviel ist sicher.
Deine Fuersorge ruehrt mich, doch ich habe kein Alkoholproblem. Mein Weinkeller ist gut gefuellt, selbst in mehrwoechiger Quarantaene fall ich nicht trocken. Bei Dir siehts zur Monatsmitte ja schon trueb aus.
:-P
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
du bist hier doch derjenige, der immer mit dem Saufen
anfängt wenn ihm sonst nix mehr zum Thema einfällt und das regelmäßig.
Thema? Dein einziges Thema ist doch Judenhass. :-/
Dein Alzheimer wird auch täglich schlimmer...ich VERACHTE zionistische Juden,
aber das ist etwas ganz anderes als du meinst. Darüber hinaus bekämpfe ich
hier noch die alliierten Kriegsverbrecher und deren Unterstützer und Verharmloser ihrer abartigen Kriegsverbechen, zu denen auch du gehörst!
Kurz, Du bist nicht nur ein pathologischer Antisemit, sondern auch noch Antidemokrat, der den USA und Briten unsere Befreiung uebel nimmt. Soweit nichts neues.
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Hast du diesen Tanz im Judentanzhaus vortanzen müssen`...und stammt daher deine
Alkoholaffinität?
Noe, da gehts gemuetlicher zu. Aber ein guter Schabbeswein muss schon sein. ;-)
Dachte ichs mir doch...bei dir darf Alkohol nirgendwo und niemals fehlen.
Bin ja auch kein Muselman, der nur Kaffee saufen darf. :-P
Was sagt eigentlich Dein Imam zu Deinen taeglichen Sauforgien in der Trinkhalle? Oder weiss der davon nichts?
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
So nach dem Motto: "Alkohol im Spannungsfeld von kultureller Prägung unter explizitem zionistischem EinfluSS"?
Falls ich nochmal studieren sollte (dann aber ein Laberfach), koennte das der Titel meiner Magisterarbeit sein. :-)))))
Ich überlasse ihn dir doch gern. War Bachus vielleicht doch auch ein Jude...?
Nee, der war nur ein heidnischer Goetze. Aber vielleicht konvertiert er ja noch. :-))))
Odin
2020-10-18 10:16:52 UTC
Antworten
Permalink
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Siegfrid Breuer
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Waere ich Alki, wuerde ich doch lieber um 16 Uhr aufstehen, zum Lidl
(oder Netto, Aldi, Rewe...) schlurfen und da drei Pullen Billigfusel
kaeufen, als dass ich nachts mein Saufgelage mangels Nachschub
unterbreche und zur Tanke torkel, um da fuers gleiche Geld nur eine
Pulle zu kriegen.
Die wollen doch alle endlich trocken werden, und merken
immer erst abends, dass sie das heute auch nicht schaffen.
Looool. Siechgeil-Broiler, Das war mal echt ne ehrliche Antwort
Naziglatzi tanzt jetzt aber den Mussolini :-)
Aber, aber, Judenspachtel,
Wie suess. Fallen Dir diese Kosenamen immer in Deiner Trinkhalle ein, Naziglatzi?
Also du Judenspachtel bist hier mit Abstand derjenige, der permanent mit
Alkoholaussagen reagiert wenn er unter Druck gerät. DU hast ein Alkoholproblem,
soviel ist sicher.
Deine Fuersorge ruehrt mich, doch ich habe kein Alkoholproblem. Mein Weinkeller ist gut gefuellt, selbst in mehrwoechiger Quarantaene fall ich nicht trocken. Bei Dir siehts zur Monatsmitte ja schon trueb aus.
:-P
Haha...DU willst mit einem vollen Weinkeller kein Alkoholproblem haben???
Naja, jeder Alki behauptet ja von sich selbst keiner zu sein...! Du hast recht, bei mir sieht es mit gebunkertem Alkohl schon Anfang des Monats trüb aus...eingentlich sogar immer!
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
du bist hier doch derjenige, der immer mit dem Saufen
anfängt wenn ihm sonst nix mehr zum Thema einfällt und das regelmäßig.
Thema? Dein einziges Thema ist doch Judenhass. :-/
Dein Alzheimer wird auch täglich schlimmer...ich VERACHTE zionistische Juden,
aber das ist etwas ganz anderes als du meinst. Darüber hinaus bekämpfe ich
hier noch die alliierten Kriegsverbrecher und deren Unterstützer und Verharmloser ihrer abartigen Kriegsverbechen, zu denen auch du gehörst!
Kurz, Du bist nicht nur ein pathologischer Antisemit, sondern auch noch Antidemokrat, der den USA und Briten unsere Befreiung uebel nimmt. Soweit nichts neues.
Genau DAS ist doch dein Problem, Jude Schaffer! Du hältst das Verbrennen bei lebendigem Leib und die Massenvergewaltigungen von Frauen und Mädchen durch deine alliierten Bastarde für ein Befreiung. Perverser gehts doch gar nicht mehr!
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Hast du diesen Tanz im Judentanzhaus vortanzen müssen`...und stammt daher deine
Alkoholaffinität?
Noe, da gehts gemuetlicher zu. Aber ein guter Schabbeswein muss schon sein. ;-)
Dachte ichs mir doch...bei dir darf Alkohol nirgendwo und niemals fehlen.
Bin ja auch kein Muselman, der nur Kaffee saufen darf. :-P
Was sagt eigentlich Dein Imam zu Deinen taeglichen Sauforgien in der Trinkhalle? Oder weiss der davon nichts?
Wenn der genauso wenig weiß wie du als Jude...dann paßt es doch wieder mit
dem Musel als jüdischer Bruder mit gemeinsamen Uhrahnen.
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Odin
So nach dem Motto: "Alkohol im Spannungsfeld von kultureller Prägung unter explizitem zionistischem EinfluSS"?
Falls ich nochmal studieren sollte (dann aber ein Laberfach), koennte das der Titel meiner Magisterarbeit sein. :-)))))
Ich überlasse ihn dir doch gern. War Bachus vielleicht doch auch ein Jude...?
Nee, der war nur ein heidnischer Goetze. Aber vielleicht konvertiert er ja noch. :-))))
Du Jude hast ihm eben mit deiner Aolkiaffinität sicher sehr empfohlen...
Hans-Juergen Lukaschik
2020-10-18 18:03:37 UTC
Antworten
Permalink
Hallo Odin,

am Sonntag, 18 Oktober 2020 01:47:26
Post by Odin
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Wie suess. Fallen Dir diese Kosenamen immer in Deiner Trinkhalle ein, Naziglatzi?
Also du Judenspachtel bist hier mit Abstand derjenige, der permanent
mit Alkoholaussagen reagiert wenn er unter Druck gerÀt. DU hast ein
Alkoholproblem, soviel ist sicher.
Ein ganz gewaltiges. Es gibt keine Quelle, die Schaffer nicht kennt.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
F. W.
2020-10-21 06:33:09 UTC
Antworten
Permalink
Post by Odin
Dann wage ich einmal eine Antwort darauf...vermutlich senkt der
steigende Alkoholspiegel die Hemmschwelle zur direkten
Kontaktvermeidung und fördert dadurch die Verbreitung des Virus.
Selbstverständlich. Man soll Herr der Lage bleiben. So schwer ist das
alles nicht zu verstehen.

Sonntag war der Tag der Unwissenden. Wenigstens im
"Presseclub" saßen fünf ausgewachsene Journalisten mit Abitur und
Studium, kicherten und wunderten sich über die Wirksamkeit von Maßnahmen.

Niemand konnte z. B. erklären, was ein Beherbergungsverbot bewirken
solle. Dabei steht die Erklärung schon im Wort: wer nicht beherbergt
wird, der kommt auch nicht (aus einem Risikogebiet) angereist.
Eigentlich so logisch, dass man einen Grundschüler hätte fragen können.

Und die Maskenpflicht schützt natürlich nicht nur andere vor dem Träger,
sie schützt selbstverständlich auch den Träger vor den anderen. Sonst
würden in Ebola-Gebieten vermutlich nur die Patienten Masken tragen, die
Ärzte aber nicht. Manchmal sind 1 + 1 gleich 2 und 2 + 2 gleich 4.

Logisch wäre es, auch im öffentlichen Raum eine Maskenpflicht zu
erlassen. Und zwar schon ab 10 oder 20 Infizierten pro 100.000 Ew. Das
ist eine einfache, billige, leicht zu kontrollierende und effiziente
Maßnahme mit großer Wirkung: Körper krank? Fresse zu!

Das reihenweise Niederklagen dieser Schutzmaßnahme wird auch nicht ohne
Folgen bleiben. Ein Simulator der Uni Saarbrücken errechnete für
Weihnachten ca. 170.000 Neuinfektionen pro Tag. Dann sitzen sie wieder
im "Presseclub" und wundern sich, was vor sich geht.

Na dann: Fröhliche Weihnachten!

FW
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2020-10-21 10:12:43 UTC
Antworten
Permalink
Post by F. W.
Post by Odin
Dann wage ich einmal eine Antwort darauf...vermutlich senkt der
steigende Alkoholspiegel die Hemmschwelle zur direkten
Kontaktvermeidung und fördert dadurch die Verbreitung des Virus.
Selbstverständlich. Man soll Herr der Lage bleiben. So schwer ist das
alles nicht zu verstehen.
Sonntag war der Tag der Unwissenden. Wenigstens im
"Presseclub" saßen fünf ausgewachsene Journalisten mit Abitur und
Studium, kicherten und wunderten sich über die Wirksamkeit von Maßnahmen.

Fruecher, als das Staatsfernsehen zumindest in der Bundesrepublik noch ertraeglich war, kam Sonntags immer der internationale Fruehschoppen mit Werner Hoefer. Da wurde Wein gebechert, wie sich das gehoert und geraucht.

Heute nuckeln die Journaillisten vermutlich an Teetaesschen.

:-(

Loading...