Discussion:
Corona-Alarm nach Migranten-Ausflug auf Donau
Add Reply
Fredl
2020-06-28 08:47:36 UTC
Antworten
Permalink
Covid-Alarm nach Migranten-Ausflug auf Donau
https://oesterreich.press/?p=122758

Und unsere Alten werden in den Pensionisten- und Pflegeheimen
eingesperrt, dürfen nicht mal von Angehörigen besucht werden.

Total wichtig dass die "Migranten" bestens unterhalten werden,
sonst bekommen wir Zustände wie in Stuttgart? Schiffstour für
Migranten - sind die auf Urlaub in Österreich? Anstatt Fluss-
Kreuzfahrten wären besser mal die _Deutschkurse_ angezeigt!

Wenn man bedenkt, wie viele Österreicher*innen es gibt die sich
so eine Schiffsreise gar nicht mehr leisten können. Es ist nicht
nachvollziehbar, warum wir diese gratis Ausflüge für "Migranten"
gutheißen sollen. Nur damit die linken Sozialarbeiter FUN haben?

Für manch alleinerziehende Österreicherin sind ZB. 3x € 16,00
(wenn 2 Kinder über 13 J. alt), in Summe also € 48,00 doch
schon ein bissl Geld, das man besser anderweitig verwendet.

Für die Linken Sozialarbeiter (meist Staatsdiener) mögen diese
€ 48 lächerlich sein, aber wir haben in Österreich viel Armut,
im Besonderen unter den Österreichern selber, weil die sich
genieren um Geld oder Lebensmittelgutscheine zu betteln!

Und zum Thema "Armut im Ausland"! Österreich ist nicht für
die Armut der ganzen Welt zuständig und verantwortlich! Eine
Schande ist, dass man den eigenen Leuten überhaupt nicht hilft.

Die Linken wollen sich nicht vorstellen, dass es Österreicher
gibt, die nicht wissen wie sie über die Runden kommen. Und
nein, die sind den Linken, die sich im Namen der Integration
auf Staatskosten vergnüglich bereichern, um gar nichts neidig.

Aber diesen Linken steht es auch frei auszuwandern, wenn sie
mit angeblich neidigen Österreichern so unglücklich sind, mit
freundlichen Menschen aus anderen Kulturen umso glücklicher sind.
Reinhard Pfeiffer
2020-06-28 10:58:51 UTC
Antworten
Permalink
Post by Fredl
Covid-Alarm nach Migranten-Ausflug auf Donau
https://oesterreich.press/?p=122758
Machen wir mit den Sonderrechten für Kuffnucken so weiter,
haut es irgendwann den Deckel vom Kessel.
--
Gruß Reinhard
Fritz
2020-06-28 14:55:03 UTC
Antworten
Permalink
Post by Reinhard Pfeiffer
Machen wir mit den Sonderrechten für Kuffnucken so weiter,
haut es irgendwann den Deckel vom Kessel.
Pffff ... bei dem was er kann, das Hetzten!
--
Fritz
Zentrum Liberale Moderne <https://libmod.de/>
Paneuropa <https://www.paneuropa.at/>
eku.pilz
2020-06-28 12:11:04 UTC
Antworten
Permalink
Post by Fredl
Covid-Alarm nach Migranten-Ausflug auf Donau
https://oesterreich.press/?p=122758
Und unsere Alten werden in den Pensionisten- und Pflegeheimen
eingesperrt, dürfen nicht mal von Angehörigen besucht werden.
Den Leserbriefen zufolge wurde der Migrantenschwarm vom oesterr.
Steuerzahler bezahlt.

Welchen Grund hattest du, den Fall der NG 'agp' vorzuenthalten?
Post by Fredl
Total wichtig dass die "Migranten" bestens unterhalten werden,
sonst bekommen wir Zustände wie in Stuttgart? Schiffstour für
Migranten - sind die auf Urlaub in Österreich? Anstatt Fluss-
Kreuzfahrten wären besser mal die _Deutschkurse_ angezeigt!
Wenn man bedenkt, wie viele Österreicher*innen es gibt die sich
so eine Schiffsreise gar nicht mehr leisten können. Es ist nicht
nachvollziehbar, warum wir diese gratis Ausflüge für "Migranten"
gutheißen sollen. Nur damit die linken Sozialarbeiter FUN haben?
Für manch alleinerziehende Österreicherin sind ZB. 3x € 16,00
(wenn 2 Kinder über 13 J. alt), in Summe also € 48,00 doch
schon ein bissl Geld, das man besser anderweitig verwendet.
Für die Linken Sozialarbeiter (meist Staatsdiener) mögen diese
€ 48 lächerlich sein, aber wir haben in Österreich viel Armut,
im Besonderen unter den Österreichern selber, weil die sich
genieren um Geld oder Lebensmittelgutscheine zu betteln!
Und zum Thema "Armut im Ausland"! Österreich ist nicht für
die Armut der ganzen Welt zuständig und verantwortlich! Eine
Schande ist, dass man den eigenen Leuten überhaupt nicht hilft.
Die Linken wollen sich nicht vorstellen, dass es Österreicher
gibt, die nicht wissen wie sie über die Runden kommen. Und
nein, die sind den Linken, die sich im Namen der Integration
auf Staatskosten vergnüglich bereichern, um gar nichts neidig.
Aber diesen Linken steht es auch frei auszuwandern, wenn sie
mit angeblich neidigen Österreichern so unglücklich sind, mit
freundlichen Menschen aus anderen Kulturen umso glücklicher sind.
--
https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink:

Post by Fredl
utilam esse societas

Dr. Maxim. Krah, Crashkurs Verfassungsrecht
Oder: Wie aus Recht Unrecht wird!

Deutsche Rasse - Klasse Rasse!

Nur acht Humpen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin C!
Gesunde Ernährung könnte sooooo einfach sein! [seufz]

KLASSE: Blacklist - Whitelist - MASTER - SLAVE - GESINDE
KNECHT - HERR - HERRIN - Zwangsarbeiter*Innen - IDIOTEN!

Und insoweit: NUR Eskimo zur Eskimaid!

APARTHEID - NUR Rasse ist Klasse!
Fritz
2020-06-28 14:56:28 UTC
Antworten
Permalink
Post by eku.pilz
Den Leserbriefen zufolge wurde der Migrantenschwarm vom oesterr.
Steuerzahler bezahlt.
Sagt wer, rechtsradikaler Braun-Pilz und Xenophober Hetzer?
--
Fritz
Zentrum Liberale Moderne <https://libmod.de/>
Paneuropa <https://www.paneuropa.at/>
Fritz
2020-06-28 14:54:27 UTC
Antworten
Permalink
Post by Fredl
Covid-Alarm nach Migranten-Ausflug auf Donau
https://oesterreich.press/?p=122758
Und unsere Alten werden in den Pensionisten- und Pflegeheimen
eingesperrt, dürfen nicht mal von Angehörigen besucht werden.
Was daran verstehst du nicht? Vermutlich so gut wie Alles!

<https://www.krone.at/2180152>
--
Fritz
Zentrum Liberale Moderne <https://libmod.de/>
Paneuropa <https://www.paneuropa.at/>
Loading...