Discussion:
Sie sind drin !!!!! ( JETZT geeeeehts looooohooos: )
(zu alt für eine Antwort)
unknown
2011-09-04 16:56:39 UTC
Permalink
Herr Pastörs gab eine brilliante Vorstellung in der ARD.

Den "Linken" neben sich hat er einfach abgewatscht und der Moderator
war ganz gelassen.

Udo kämpft gegen die Zeitverträge, gegen die Bilanzenverschleppung,
gegen den Verlust von 2000 Arbeitsplätzen in wenigen Wochen und gegen
die Steuergeldverschwendung für den Kampf gegen Rechts.

Und ich habe ihm dabei geholfen, dass er wieder sagen kann:
"Gestatten Pastörs mein Name, Landtagsabgeordneter von MV.
Ich freue mich immer, wenn die NPD in einem anderen Bundesland
gut abschneidet.


JETZT geeeeehts looooohooos:


Gruß Stinkmar

--

_________________________________________________
**** !!!! BRAUN IST DIE FARBE DER VERNUNFT !!!! ****

Prussian Blue - Not a Problem

_________________________________________________
Odin
2011-09-04 17:04:37 UTC
Permalink
Post by unknown
Herr Pastörs gab eine brilliante Vorstellung in der ARD.
Den "Linken" neben sich hat er einfach abgewatscht und der Moderator
war ganz gelassen.
Udo kämpft gegen die Zeitverträge, gegen die Bilanzenverschleppung,
gegen den Verlust von 2000 Arbeitsplätzen in wenigen Wochen und gegen
die Steuergeldverschwendung für den Kampf gegen Rechts.
"Gestatten Pastörs mein Name, Landtagsabgeordneter von MV.
Ich freue mich immer, wenn die NPD in einem anderen Bundesland
gut abschneidet.
Geht mir auch so...weiß ich doch, daß sich der antideutsche Klüngel
dann einen Wolf ärgert!
Leider noch nicht. Die NPD und andere Rechte gehen erst richtig los
wenn es den Bürgern unter dem etablierten Klüngel so richtig schlecht
geht und DAS wird nicht mehr lange dauern. Nimm einfach einen
Meterstab und teste damit den Füllgrad der Einkaufswagen welche die
Bürger vor den Supermärkten zu ihren Wagen __die auch keine
Mittelklasswagen mehr sein dürfen__ schieben. Solange die noch
überborden wird das nix mit den aufRECHTEN.
FritzS
2011-09-04 17:07:56 UTC
Permalink
Post by Odin
Leider noch nicht. Die NPD und andere Rechte gehen erst richtig los
wenn es den Bürgern unter dem etablierten Klüngel so richtig schlecht
geht und DAS wird nicht mehr lange dauern. Nimm einfach einen
Meterstab und teste damit den Füllgrad der Einkaufswagen welche die
Bürger vor den Supermärkten zu ihren Wagen __die auch keine
Mittelklasswagen mehr sein dürfen__ schieben. Solange die noch
überborden wird das nix mit den aufRECHTEN.
Odie,
das wird (hoffentlich) nie mehr passieren!
--
FritzS
Satire und Farce keinesfalls ausgeschlossen ....
»Der Staat ist eine Firma«
ein Hammelartiger Brüller des Tages über das Wesen eines Staates ...
Wolfgang Kieckbusch
2011-09-04 17:17:57 UTC
Permalink
Post by FritzS
Odie,
das wird (hoffentlich) nie mehr passieren!
Die Nazis hatten ihre Chance.
Sie haben die gründlich vermasselt, indem sie Deutschland total
zerstörten und Millionen Menschen ermordeten.
Dass dieser vorbestrafte Nazi erneut in den Landtag gewählt wurde,
macht mich traurig.

Wolfgang Kieckbusch
Frank Bügel
2011-09-04 18:31:29 UTC
Permalink
Post by Wolfgang Kieckbusch
Post by FritzS
Odie,
das wird (hoffentlich) nie mehr passieren!
Die Nazis hatten ihre Chance.
Sie haben die gründlich vermasselt, indem sie Deutschland total
zerstörten und Millionen Menschen ermordeten.
Dass dieser vorbestrafte Nazi erneut in den Landtag gewählt wurde,
macht mich traurig.
Mich nicht, im Gegenteil. Mich freut es, daß die einseitige und teure
"Anti-Rechts"-Propaganda genauso wenig Wirkung zeigt, wie andere, völlig
sinnlose (Um-)Erziehungsmaßnahmen zu meiner Jugendzeit.

Hoffentlich hört diese schreckliche Demokratie-Propaganda bald auf. Das ist
fast schon genauso schlimm wie zu DDR-Zeiten.

Demokratie, wo über die Köpfe der Bürger hinweg über sinnlose
"Euro-Rettungspakete" entschieden wird, die Bundeswehr von einer
Verteidigungsarmee zu einer schnellen Eingreiftruppe mutierte, Musel-Kids
deutschen Kindern in Schulen ins Essen spucken könne, ohne Konsequenzen
befürchten zu müssen, gibt es m.E. ohnehin nicht mehr.

Die Wahlen sind heute vielmehr eine Legitimation zur Selbstermächtigung von
Politikern, denen das "Projekt Europa" inklusive Euro viel wichtiger ist
als das Wohl derer, deren Interessen sie eigentlich zu vertreten hätten.
Deswegen wohl auch die immer weiter sinkende Wahlbeteiligung als
signifikanter, bundesweiter Trend.

Mich freut es, daß die NPD wieder im Landtag ist. Nicht, weil ich die
Auffassungen und Ansichten dieser Leute teilen wollte, sondern allein aus
dem Grund, daß die EU- und Multikulti-Blockparteien, ob "rechts" oder
"links", sich von einer Oppositionspartei zumindest unangenehme Anfragen
und Fragen in Sachen "Multikulti" sich weiterhin werden gefallen lassen
müssen.

Schönes Ding.
Franz Conradi
2011-09-04 19:34:31 UTC
Permalink
[...]
Post by Frank Bügel
Post by Wolfgang Kieckbusch
Dass dieser vorbestrafte Nazi erneut in den Landtag gewählt wurde,
macht mich traurig.
Mich nicht, im Gegenteil. Mich freut es, daß die einseitige und teure
"Anti-Rechts"-Propaganda genauso wenig Wirkung zeigt, wie andere,
völlig sinnlose (Um-)Erziehungsmaßnahmen zu meiner Jugendzeit.
Oijoijoi, toller Erfolg deiner Naifroinde in Meck-Pomm. Um die 1,5
Prozentpunkte Verlust bei einer noch geringeren Wahlbeteiligung (53,5 %)
gegenüber 2006 (59,1 %). Sei mal froh, daß die die Fünfprozenthürde
überhaupt geschafft haben, denn bei knapp 60 Prozent Wahlbeteiligung,
könnte sich Pastör jetzt soewieso einen anderen Job suchen. Denn diese
kackbraune Schmiere wird wohl die einzige Partei in MV sein, die ihr
Wählerpotential zu 99 % mobilisieren konnte.Und außerdem, diese fünf
Neonazihanseln in dieser Zonenprovinz machen die Demokratie in
Deutschland auch nicht kaputt.
Frank Bügel
2011-09-04 19:53:44 UTC
Permalink
Post by Franz Conradi
[...]
Post by Frank Bügel
Post by Wolfgang Kieckbusch
Dass dieser vorbestrafte Nazi erneut in den Landtag gewählt wurde,
macht mich traurig.
Mich nicht, im Gegenteil. Mich freut es, daß die einseitige und teure
"Anti-Rechts"-Propaganda genauso wenig Wirkung zeigt, wie andere,
völlig sinnlose (Um-)Erziehungsmaßnahmen zu meiner Jugendzeit.
Oijoijoi, toller Erfolg deiner Naifroinde in Meck-Pomm. Um die 1,5
Prozentpunkte Verlust bei einer noch geringeren Wahlbeteiligung (53,5 %)
gegenüber 2006 (59,1 %). Sei mal froh, daß die die Fünfprozenthürde
überhaupt geschafft haben, denn bei knapp 60 Prozent Wahlbeteiligung,
könnte sich Pastör jetzt soewieso einen anderen Job suchen.
Möglich.
Post by Franz Conradi
Denn diese
kackbraune Schmiere wird wohl die einzige Partei in MV sein, die ihr
Wählerpotential zu 99 % mobilisieren konnte.
Du meinst, alle potentiellen Wähler der NPD waren tatsächlich im Wahllokal?
Ich glaube das nicht.
Post by Franz Conradi
Und außerdem, diese fünf
Neonazihanseln in dieser Zonenprovinz machen die Demokratie in
Deutschland auch nicht kaputt.
"Die Demokratie" ist ohnehin kaputt, kaputter geht's doch gar nicht: siehe
z.B. das nun von Schäuble offen angepeilte Ermächtigungsgesetz in Sachen
"Euro-Rettung".
Stinkfried Breuer
2011-09-04 20:15:15 UTC
Permalink
Post by Frank Bügel
"Die Demokratie" ist ohnehin kaputt
Könnte es nicht sein das eher DU KAPUTT bist ?

Schon wieder wurde durch eine Wahl bestätigt das Rechtsradikale in
Deutschland nicht angesagt sind!

Gruß Siggi
--
-------------------------------------------------------------------
**** !!!! BRAUN IST DIE FARBE DES UNRATS !!!! ****

NOSLIW - NAZIS RAUS
http://youtu.be/BkyNBiP2y7w
-------------------------------------------------------------------
Frank Bügel
2011-09-04 20:23:58 UTC
Permalink
Post by Stinkfried Breuer
Post by Frank Bügel
"Die Demokratie" ist ohnehin kaputt
Könnte es nicht sein das eher DU KAPUTT bist ?
Nein. Ich weiß auch im Gegensatz zu Dir., wann ich "dass" und "das"
verwenden muß. Du solltest Dich mal vertrauensvoll an Deinen Rabbiner
wenden, elender, frecher Vollhonk.

Und nun mach' noch schön Party, weil ja die NPD aus dem Landtag
rausgeflogen ist, wie Du es immer schon geahnt hast.
Stinkfried Breuer
2011-09-04 20:27:55 UTC
Permalink
Post by Frank Bügel
Post by Stinkfried Breuer
Post by Frank Bügel
"Die Demokratie" ist ohnehin kaputt
Könnte es nicht sein das eher DU KAPUTT bist ?
Nein. Ich weiß auch im Gegensatz zu Dir., wann ich "dass" und "das"
verwenden muß.
Aber das mit der "Demokratie" hast du nicht drauf!
Deine DDR-VErgangenheit haben deine Mitbürger im Osten besser verarbeitet.

Aber schön zu sehen das dir die Argumente ausgehen. LOL

Du bist eben der typische Verlierer im Osten.

Gruß Siggi
--
-------------------------------------------------------------------
**** !!!! BRAUN IST DIE FARBE DES UNRATS !!!! ****

NOSLIW - NAZIS RAUS
http://youtu.be/BkyNBiP2y7w
-------------------------------------------------------------------
Siegfrid Breuer
2011-09-04 21:18:00 UTC
Permalink
Post by Stinkfried Breuer
Aber schön zu sehen das dir die Argumente ausgehen. LOL
Und schön, zu sehen, wie Du feierst, Schwachkopp:

|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 24.05.11 um 17:22 Uhr:
|Wenn die Trümmertruppe NPD die Wahl in MeckVOPo versemmelt wird das
|in dieser Group gehörig gefeiert.
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 24.05.11 um 17:26 Uhr:
|Wenn die Rechtsextremen aus dem Landtag fliegen wird das in dieser
|Group exessiv gefeiert!
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 27.05.11 um 16:16 Uhr:
|Wenn die NPD aus dem Schweriner Landtag fliegt feiern wir eine PArty
|in dieser Group.
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 11.06.11 um 22:22 Uhr:
|Wenn die NPD bei der nächsten Wahl aus dem Landtag in MVP fliegt gibt
|es hier ein Fest.
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 11.06.11 um 23:18 Uhr:
|Klar !!! das gibt ein Fest!
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 23.06.11 um 16:54 Uhr:
|Naja , bei der nächsten Wahl in MVP besteht eine realistische Chance
|das die NPD aus dem Landtag fliegt. Das wird in dieser Group groß
|gefeiert.
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 29.06.11 um 18:44 Uhr:
|Na wenn die NPD die Wahl in MV versemmelt gibt es hier eine Party!
|HAHAHAHA
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 02.07.11 um 16:39 Uhr:
|Wenn die NPD aus dem Schweriner Landtag fliegt gibt es in dieser
|Group über Tage ein Fest.
|VERSPROCHEN !! :-)
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 03.08.11 um 18:35 Uhr:
|Das gibt ein Fest wenn die NPD aus dem Schweriner Landtag fliegt!
|Dann drehen die Deppen auf Altermedia komplett durch ! (Sehr gut! )
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 09.08.11 um 05:36 Uhr:
|Warten wir die kommenden Wahlen ab .... es könnte sein das die
|NPD von Wähler eine riesige Watsche bekommt. GRINS
|Das wird hier dann über Tage gefeiert.
Post by Stinkfried Breuer
Du bist eben der typische Verlierer im Osten.
Und Du der im Westen, stimmts, Schwachkopp? <prust>
--
Post by Stinkfried Breuer
Danke - es tut gut wenigstens von einigen verstanden zu werden -
kommt man sich wenigstens nicht gar so blöde vor <g>
[Ottmar Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> http://www.hinterfotz.de - Größter Usenet-Comedian ever! <-
hajo
2011-09-04 22:34:25 UTC
Permalink
Post by Frank Bügel
Und nun mach' noch schön Party, weil ja die NPD aus dem Landtag
rausgeflogen ist, wie Du es immer schon geahnt hast.
Empfehle die Standparty bei Kickbush!

hajo
Stinkfried Breuer
2011-09-05 06:18:21 UTC
Permalink
Post by hajo
Post by Frank Bügel
Und nun mach' noch schön Party, weil ja die NPD aus dem Landtag
rausgeflogen ist, wie Du es immer schon geahnt hast.
Empfehle die Standparty bei Kickbush!
hajo
Na da hört man ja ein wenig Neid aus deiner Stimme! LOL


Gruß Siggi
--
-------------------------------------------------------------------
**** !!!! BRAUN IST DIE FARBE DES UNRATS !!!! ****

NOSLIW - NAZIS RAUS
http://youtu.be/BkyNBiP2y7w
-------------------------------------------------------------------
Siegfrid Breuer
2011-09-05 12:52:00 UTC
Permalink
Post by Stinkfried Breuer
Post by hajo
Empfehle die Standparty bei Kickbush!
Na da hört man ja ein wenig Neid aus deiner Stimme! LOL
Sei froh, daß Du so gnadenlos doof bist, Schwachkopp,
sonst würdest Du merken, daß er sich lustig macht!
--
Post by Stinkfried Breuer
Dat habich zu spät gepeilt...
[Ottmar Ohlemacher in <152z7jzv1ksjv.6cxcim3lylao$***@40tude.net>]
- http://www.hinterfotz.de - Größter Usenet-Comedian ever -
Siegfrid Breuer
2011-09-04 21:18:00 UTC
Permalink
Post by Stinkfried Breuer
Könnte es nicht sein das eher DU KAPUTT bist ?
Nicht wieder leichtfertig von Dir auf andere schließen, Schwachkopp!
Post by Stinkfried Breuer
Schon wieder wurde durch eine Wahl bestätigt das Rechtsradikale in
Deutschland nicht angesagt sind!
Je, _genau_ wie Du vorhergesagt hattest, HAHAHAHAHAHAHAHA!!!!!

--
Post by Stinkfried Breuer
Weshalb soll das peinlich sein?
[fragt sich Ohlemacher in <hpb22z9ujh9b$.fblnpi6ovs3w$***@40tude.net>]
-> http://www.hinterfotz.de - Größter Usenet-Comedian ever! <-
Franz Conradi
2011-09-04 20:19:34 UTC
Permalink
[...]
Post by Franz Conradi
Und außerdem, diese fünf
Neonazihanseln in dieser Zonenprovinz machen die Demokratie in
Deutschland auch nicht kaputt.
siehe z.B. das nun von Schäuble offen angepeilte Ermächtigungsgesetz
in Sachen "Euro-Rettung".
Was deine Meinung über die Demokratie der in Deutschland, bezüglich der
Bande in Berlin betrifft, muß ich dir schweren Herzens zustimmen. Aber
ich war schon vor fünfzig Jahren der Überzeugung, daß unsere Politik
nicht von Politikern, sondern in aller Regel vom Geldadel bestimmt wird.
Genau wie euer geliebter Gröfaz ohne die Unterstützung der deutschen
Industriemagnaten und Finanzjongleure nie hätte die Macht ergreifen
können. Und deshalb sind die Neonazis in Deutschland mehr als
überflüssig. Im Gegenteil, sie würden polarisieren und es käme wieder zu
Weimarer Verhältnissen.

Aber zumindest funktioniert unsere Demokratie wenigsten auf lokaler
Ebene leidlich und die möchte ich nicht gegen Nazigauleiter mit den
entsprechend nachgeordneten SA-Marionetten eingetauscht haben.
Frank Bügel
2011-09-04 21:23:36 UTC
Permalink
Post by Franz Conradi
[...]
Post by Franz Conradi
Und außerdem, diese fünf
Neonazihanseln in dieser Zonenprovinz machen die Demokratie in
Deutschland auch nicht kaputt.
siehe z.B. das nun von Schäuble offen angepeilte Ermächtigungsgesetz
in Sachen "Euro-Rettung".
Was deine Meinung über die Demokratie der in Deutschland, bezüglich der
Bande in Berlin betrifft, muß ich dir schweren Herzens zustimmen.
Ich denke, die richten sehr viel mehr Schaden an als derzeit irgendwo die
NPD mit ihren paar Leutchen in zwei Landtagen.

"Waffengleichheit ist leider nicht gegeben", sagte der Chefhaushälter der
SPD, Carsten Schneider, der "Welt am Sonntag" mit Blick auf die
Verhandlungspositionen von Bundesregierung und Parlament. Werner Patzelt,
ein Politik-Professor von der Technischen Universität Dresden, hält gerade
deshalb Eile für verfehlt: "Wenn man bedenkt, dass man jahrelang über
Ladenöffnungszeiten debattiert hat, sieht man, wie unvernünftig die
Proportionen mittlerweile sind."
http://www.welt.de/wirtschaft/article13582833/Die-Griechen-nehmen-uns-aus-wie-Weihnachtsgaense.html
Post by Franz Conradi
Aber ich war schon vor fünfzig Jahren der Überzeugung, daß unsere Politik
nicht von Politikern, sondern in aller Regel vom Geldadel bestimmt wird.
Da muß ich ehrlich bleiben und zugestehen, daß ich von diesem System keine
Ahnung hatte. Ich weiß nur, daß es sich in seinen Medien besser darstellt
als es tatsächlich - im Sinne von Demokratie - ist.
Post by Franz Conradi
Genau wie euer geliebter Gröfaz ohne die Unterstützung der deutschen
Industriemagnaten und Finanzjongleure nie hätte die Macht ergreifen
können.
Erstmal Einspruch: mit Hitler habe ich genauso wenig am Hut wie Du. Ebenso
mit Gleichschaltung der Medien, Fahnenappell usw.. Das kenne ich schon und
brauche es nicht noch einmal. Weshalb mich der Einzug der NPD freut,
schrieb ich: sie kann über Anfragen bestimmte Fakten zutage fördern, die
alle anderen "EU-Blockparteien" lieber unter der Tischdecke lassen würden.

Was die Industriemagnaten angeht, hast Du natürlich Recht. Ohne die
Unterstützung der Schwer- und Stahlindustrie, also derjenigen
Wirtschaftszweige, die durch Versailles arg reglementiert wurden, hätte es
Hitler nicht in den Deutschherren-Club geschafft des Herrn von Schröder
geschafft.
Post by Franz Conradi
Und deshalb sind die Neonazis in Deutschland mehr als überflüssig.
Das sehe ich differenzierter. Die NPD ist die einzige Oppositionspartei in
Sachen EU und multikulturelle Umvolkung, die wenigstens in Landtagen
vertreten ist. Die anderen Parteien hecheln der Utopie "Vereinigte Staaten
von Europa" unterschiedslos hinterher - und wir mit ihnen ins Schulden-Meer
bzw. Verderben.

Es ist angesichts des niedrigen Stimmenanteils müßig darüber zu
spekulieren, ob das Gesellschaftskonzept uns auf andere Weise in den
Untergang führen würde; zumindest
Post by Franz Conradi
Im Gegenteil, sie würden polarisieren und es käme wieder zu
Weimarer Verhältnissen.
Schaue Dir mal die Ausschreitungen in Dortmund beim Neonazi-Aufmarsch an.
Da sind schon Symptome für Weimarer Verhältnisse. Da wird
Demonstrationsfreiheit mißachtet, Selbstjustiz anstelle des Staates geübt
usw..
Post by Franz Conradi
Aber zumindest funktioniert unsere Demokratie wenigsten auf lokaler
Ebene leidlich und die möchte ich nicht gegen Nazigauleiter mit den
entsprechend nachgeordneten SA-Marionetten eingetauscht haben.
Das möchte ich auch nicht unbedingt, obwohl ich mir sicher bin, daß sich so
mancher Deutsche in versifften Muku-Gegenden nichts sehnlicher wünscht als
jemanden, "der mal wieder richtig aufräumt".

Wo Musel-Kids deutschen Kindern wegen Ramadan ins Essen spucken können,
ohne dafür Konsequenzen zu fürchten, braucht es wohl eine "härtere Hand"
als diese Gutmensch-Demokraten. Da käme ein Nazi wohl gerade recht. Da
hätten die Musels wegen der drohenden Konsequenzen eher Respekt als
gegenüber BRD-Demokraten.

Leider haben die "demokratischen" Muku-Freaks einige grundlegende Fehler
gemacht, als sie gegen den Mehrheitswillen der Westdeutschen massenhaft
Ausländer aus fremden Kulturen ansiedelten: sie forderten von ihnen keine
Integration, geschweige Assimilation, somit Achtung und Anpassung an unsere
Kultur.
Frank Bügel
2011-09-04 21:42:53 UTC
Permalink
Am Sun, 4 Sep 2011 23:23:36 +0200 schrieb Frank Bügel:

(Nachtrag)
Post by Frank Bügel
Es ist angesichts des niedrigen Stimmenanteils müßig darüber zu
spekulieren, ob das Gesellschaftskonzept uns auf andere Weise in den
Untergang führen würde; zumindest
Richtig sollte es heißen:

Es ist angesichts des niedrigen Stimmenanteils müßig, darüber zu
spekulieren, ob das Gesellschaftskonzept [der NPD] uns auf andere Weise in
den Untergang führen würde; zumindest solange, wie die NPD nicht mit 20%
Wählerstimmen im Bundestag vertreten ist.
Ulrich Heymach
2011-09-05 08:56:52 UTC
Permalink
Post by Frank Bügel
Es ist angesichts des niedrigen Stimmenanteils müßig, darüber zu
spekulieren, ob das Gesellschaftskonzept [der NPD] uns auf andere Weise in
den Untergang führen würde; zumindest solange, wie die NPD nicht mit 20%
Wählerstimmen im Bundestag vertreten ist.
Was ne Logik -lol-

Das Geselschaftsmodell der NPD würde in den Untergrund führen.
Und das muss man kommunizieren, damit dieser Laden nicht gröser wird.
Dem Bügel sind die einfachsten Dinge nicht vermittelbar.
M.Gorn
2011-09-05 09:23:44 UTC
Permalink
Post by Ulrich Heymach
Was ne Logik -lol-
Das Geselschaftsmodell der NPD würde in den Untergrund führen.
Und das muss man kommunizieren, damit dieser Laden nicht gröser wird.
Dem Bügel sind die einfachsten Dinge nicht vermittelbar.
Frank beschrieb sehr treffend, dass die NPD nur einen Fuss in der Türe
der politischen Macht hat. Was als demokratisches Korrektiv Vorteile
bietet. Sogar Dir. Sogar, wenn Du es nicht raffst.

Das ist toll.

M.Gorn
Frank Bügel
2011-09-05 09:55:34 UTC
Permalink
Post by Ulrich Heymach
Post by Frank Bügel
Es ist angesichts des niedrigen Stimmenanteils müßig, darüber zu
spekulieren, ob das Gesellschaftskonzept [der NPD] uns auf andere Weise in
den Untergang führen würde; zumindest solange, wie die NPD nicht mit 20%
Wählerstimmen im Bundestag vertreten ist.
Was ne Logik -lol-
Das Geselschaftsmodell der NPD würde in den Untergrund führen.
Nicht einmal richtig lesen kannst Du.
Post by Ulrich Heymach
Und das muss man kommunizieren, damit dieser Laden nicht gröser wird.
Mit Deinem Gelalle und der miesen Rechtschreibung vermittelst Du nur, daß
auch Honks in der SPD ihren Platz haben. Wieder mal zuviel gesoffen,
Heymach?
Post by Ulrich Heymach
Dem Bügel sind die einfachsten Dinge nicht vermittelbar.
Du vermittelst mit Deinem hirntoten Gelalle - wenn auch unfreiwillig - für
jeden vernunftbegabten Leser dafür genug.
FritzS
2011-09-05 10:16:15 UTC
Permalink
Post by Frank Bügel
Post by Ulrich Heymach
Das Geselschaftsmodell der NPD würde in den Untergrund führen.
Nicht einmal richtig lesen kannst Du.
Post by Ulrich Heymach
Und das muss man kommunizieren, damit dieser Laden nicht gröser wird.
Mit Deinem Gelalle und der miesen Rechtschreibung vermittelst Du nur, daß
auch Honks in der SPD ihren Platz haben. Wieder mal zuviel gesoffen,
Heymach?
Post by Ulrich Heymach
Dem Bügel sind die einfachsten Dinge nicht vermittelbar.
Du vermittelst mit Deinem hirntoten Gelalle - wenn auch unfreiwillig - für
jeden vernunftbegabten Leser dafür genug.
Wenn Bügel nix mehr weis sucht er Rechdsschriebveler
--
FritzS
Satire und Farce keinesfalls ausgeschlossen ....
»Der Staat ist eine Firma«
ein Hammelartiger Brüller des Tages über das Wesen eines Staates ...
M.Gorn
2011-09-05 10:25:45 UTC
Permalink
Post by FritzS
Wenn Bügel nix mehr weis sucht er Rechdsschriebveler
Er bezeichnet merkbefreiten, debilen Abschaum als ebensolchen.
Wo ist Dein Problem, Depperle?

ME ist Frank viel zu freundlich zu Euch. Ihr gehört entsorgt.

M.Gorn
FritzS
2011-09-05 10:34:07 UTC
Permalink
Post by M.Gorn
Post by FritzS
Wenn Bügel nix mehr weis sucht er Rechdsschriebveler
Er bezeichnet merkbefreiten, debilen Abschaum als ebensolchen.
Wo ist Dein Problem, Depperle?
ME ist Frank viel zu freundlich zu Euch. Ihr gehört entsorgt.
Danke für die Offenheit, ich werds weitergeben!
--
FritzS
Satire und Farce keinesfalls ausgeschlossen ....
»Der Staat ist eine Firma«
ein Hammelartiger Brüller des Tages über das Wesen eines Staates ...
M.Gorn
2011-09-05 10:59:45 UTC
Permalink
Post by FritzS
Danke für die Offenheit, ich werds weitergeben!
Er wird obiges auch ohne Deine Hilfe lesen können.

Das hier ist eine politische Diskussionsgruppe. Wer nicht zu diskutieren
vermag oder will, gehört hier nicht hin.

Das ist der einzige Konsens aller hier schreibender Menschen unabhängig
ihrer politischen Überzeugung. Solches schliesst Ohlemacher, Kern,
FritzS, Kieckbusch, Leps und andere per Definition aus.

Solches liegt allein bei Euch. Dafür brauchst Du Dich nicht zu bedanken.

M.Gorn
Franz Conradi
2011-09-05 11:10:04 UTC
Permalink
M.Gorn sieht braun

[Jetzt läßt er aber die Sau raus]
...Ihr gehört entsorgt.
Ja genau! Erfahrungen damit verfügt der braune Abschaum ja reichlich.

Ääääääähm..... wie war das noch mit den Totschlagphantasien, die du dem
Leps unterschieben wolltest?
Frank Bügel
2011-09-05 11:32:00 UTC
Permalink
Post by Franz Conradi
M.Gorn sieht braun
[Jetzt läßt er aber die Sau raus]
...Ihr gehört entsorgt.
Ja genau! Erfahrungen damit verfügt der braune Abschaum ja reichlich.
Aus dspm (v.a. aus sachlich geführten Diskussionen) entsorgt, ist meines
Erachtens etwas anderes als das, was Du gerade wieder assoziierst bzw.
suggerieren willst.
Franz Conradi
2011-09-05 12:26:11 UTC
Permalink
Post by Frank Bügel
Post by Franz Conradi
M.Gorn sieht braun
[Jetzt läßt er aber die Sau raus]
...Ihr gehört entsorgt.
Ja genau! Erfahrungen damit verfügt der braune Abschaum ja reichlich.
Aus dspm (v.a. aus sachlich geführten Diskussionen) entsorgt, ist
meines Erachtens etwas anderes als das, was Du gerade wieder
assoziierst bzw. suggerieren willst.
Genaues Zitat der Jauchespritze aus Göttingen:

------------snip----------------
Post by Frank Bügel
Wenn Bügel nix mehr weis sucht er Rechdsschriebveler
Er bezeichnet merkbefreiten, debilen Abschaum als ebensolchen.
Wo ist Dein Problem, Depperle?

ME ist Frank viel zu freundlich zu Euch. Ihr gehört entsorgt.
------------snip------------------

Wie du das interpretierst ist deine Sache. Du hast mir nicht
vorzuschreiben wie ich das interpretiere.

Und was an der kackbraunen Replik Gorns auf unsere Diskussion sachlich
sein soll, wird wohl dein Geheimnis bleiben. Für mich sah das eher wie
die sabbernde Ausscheidung eines tobenden Herrenmenschenverschnitts aus.

BTW: Ist schon köstlich, wie dieser Nazilümmel jetzt die Fischwurst zu
seiner Entlastung bemüht. Bin mal gespannt ob unser Ortographiepedant
das auch zur Kenntnis nimmt und auf seinen darauf folgenden Kommentar.
:-)
M.Gorn
2011-09-05 12:36:48 UTC
Permalink
Post by Franz Conradi
Und was an der kackbraunen Replik Gorns auf unsere Diskussion sachlich
sein soll, wird wohl dein Geheimnis bleiben.
Da schwätzt der Wurm zum Angler über gemeinsame "sachorientierte"
Freizeitaktivität.

<pruuust>

M.Gorn
Siegfrid Breuer
2011-09-05 12:52:00 UTC
Permalink
Tach Franz!
Post by Franz Conradi
Ääääääähm..... wie war das noch mit den Totschlagphantasien, die du
dem Leps unterschieben wolltest?
Unterschieben?

|Sowas hat man im Mai 45 am Straßenrand einfach tot geschlagen.
|Ohne Reue.
|[Dr. Horst Leps in <***@alfred-meier.my-fqdn.de>]
|Bitte ganz unbedingt den gesamten Originaltext lesen, weil der
|bloße Auszug Herrn Dr. Horst Leps evtl. verächtlich machen könnte:
|http://meinews.niuz.biz/die-t669020.html?t=669020 (Posting #15)

|Ich war bei der Bundeswehr ein guter Schütze am G3, 200 Meter Punkt.
|Und das MG42 konnte ich aus dem ff. So ein Massenmörderfan wie Du,
|das wäre kein Problem.
|[Dr. Horst Leps in <***@alfred-meier.my-fqdn.de>]
|Bitte ganz unbedingt den gesamten Originaltext lesen, weil der
|bloße Auszug Herrn Dr. Horst Leps evtl. verächtlich machen könnte:
|http://meinews.niuz.biz/parasiten-t671194p6.html (Posting #79)

|Totgeschlagen gehört totgeschlagen.
|[Dr. Horst Leps in <***@alfred-meier.my-fqdn.de>]
|Bitte ganz unbedingt den gesamten Originaltext lesen, weil der
|bloße Auszug Herrn Dr. Horst Leps evtl. verächtlich machen könnte:
|http://meinews.niuz.biz/re-t670861.html?t=670861 (Posting #5)

|Für sowas wie den Cart hat man doch früher die Aktion T4 gehabt.
|Das langt doch.
|[Dr. Horst Leps in <***@alfred-meier.my-fqdn.de>]
|Bitte ganz unbedingt den gesamten Originaltext lesen, weil der
|bloße Auszug Herrn Dr. Horst Leps evtl. verächtlich machen könnte:
|http://meinews.niuz.biz/kritzner-t671904p4.html (Posting #52)

|Klar Neiser: Auf Sozi-Jugendkamps gib es SchießÜbungen: Wer schießt
|genauestens den dümmsten Braunen ab. Die Mitte der Zielscheibe:
|Neiser.
|[Dr. Horst Leps in <***@alfred-meier.my-fqdn.de>]
|Bitte ganz unbedingt den gesamten Originaltext lesen, weil der
|bloße Auszug Herrn Dr. Horst Leps evtl. verächtlich machen könnte:
|http://meinews.niuz.biz/solidarit-t673886.html?t=673886 (Posting #3)

(Ex?)Gymnasiallehrer Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten):
Der selbstverliebte überhebliche Radschläger von dspm.
Der üble Nachrede gesellschaftsfähig machen möchte:
http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
Fürchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
--
| http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Ulrich Heymach
2011-09-05 15:12:08 UTC
Permalink
Post by FritzS
Post by Frank Bügel
Post by Ulrich Heymach
Das Geselschaftsmodell der NPD würde in den Untergrund führen.
Nicht einmal richtig lesen kannst Du.
Post by Ulrich Heymach
Und das muss man kommunizieren, damit dieser Laden nicht gröser wird.
Mit Deinem Gelalle und der miesen Rechtschreibung vermittelst Du nur, daß
auch Honks in der SPD ihren Platz haben. Wieder mal zuviel gesoffen,
Heymach?
Post by Ulrich Heymach
Dem Bügel sind die einfachsten Dinge nicht vermittelbar.
Du vermittelst mit Deinem hirntoten Gelalle - wenn auch unfreiwillig - für
jeden vernunftbegabten Leser dafür genug.
Wenn Bügel nix mehr weis sucht er Rechdsschriebveler
Wissen hat der Bügel hier noch nie vermittelt.
Der vermittelt Kenntnisse in copy und paste und Unkenntnis im Verknüpfen
sinnvoller Zusammenhänge.
Robin Hood
2011-09-05 15:17:46 UTC
Permalink
Post by Ulrich Heymach
Post by FritzS
Post by Frank Bügel
Post by Ulrich Heymach
Das Geselschaftsmodell der NPD würde in den Untergrund führen.
Nicht einmal richtig lesen kannst Du.
Post by Ulrich Heymach
Und das muss man kommunizieren, damit dieser Laden nicht gröser wird.
Mit Deinem Gelalle und der miesen Rechtschreibung vermittelst Du nur, daß
auch Honks in der SPD ihren Platz haben. Wieder mal zuviel gesoffen,
Heymach?
Post by Ulrich Heymach
Dem Bügel sind die einfachsten Dinge nicht vermittelbar.
Du vermittelst mit Deinem hirntoten Gelalle - wenn auch unfreiwillig - für
jeden vernunftbegabten Leser dafür genug.
Wenn Bügel nix mehr weis sucht er Rechdsschriebveler
Wissen hat der Bügel hier noch nie vermittelt.
Der vermittelt Kenntnisse in copy und paste und Unkenntnis im Verknüpfen
sinnvoller Zusammenhänge.
Nicht jeder ist hier Altenpfleger und weiß so viel wie du zu berichten.
:') :') :') :') :') :') :') :') :') :') :') :') :')
Ulrich Heymach
2011-09-05 15:03:44 UTC
Permalink
Post by Frank Bügel
Du vermittelst mit Deinem hirntoten Gelalle - wenn auch unfreiwillig - für
jeden vernunftbegabten Leser dafür genug.
Das denk ich doch auch, Nazi.
Robin Hood
2011-09-05 15:08:38 UTC
Permalink
Post by Ulrich Heymach
Post by Frank Bügel
Du vermittelst mit Deinem hirntoten Gelalle - wenn auch unfreiwillig - für
jeden vernunftbegabten Leser dafür genug.
Das denk ich doch auch, Nazi.
Du denkst? Seid wann?
Ulrich Heymach
2011-09-05 15:09:32 UTC
Permalink
Post by Frank Bügel
Mit Deinem Gelalle und der miesen Rechtschreibung vermittelst Du nur, daß
auch Honks in der SPD ihren Platz haben. Wieder mal zuviel gesoffen,
Heymach?
Bügel, wann habe ich Dir erzählt, auch nur einmal in meinem Leben zuviel
gesoffen zu haben? Wann willst du über mein Trinkverhalten irgend etwas
erfahren haben?

Meine Rechtschreibung wird eigentlich netzweit sehr anerkannt, lieber Mr
Wichtig. Im Abi hatte ich ne 1 in Deutsch. Nur ausgewiesene Dummbeutel
lassen sich über die Rechtschreibung anderer aus, wenn da Mitlaute
verloren gegangen sind. Der Triumph sei Dir gegönnt, Nazi.
Robin Hood
2011-09-05 15:16:31 UTC
Permalink
Post by Ulrich Heymach
Post by Frank Bügel
Mit Deinem Gelalle und der miesen Rechtschreibung vermittelst Du nur, daß
auch Honks in der SPD ihren Platz haben. Wieder mal zuviel gesoffen,
Heymach?
Bügel, wann habe ich Dir erzählt, auch nur einmal in meinem Leben zuviel
gesoffen zu haben? Wann willst du über mein Trinkverhalten irgend etwas
erfahren haben?
Meine Rechtschreibung wird eigentlich netzweit sehr anerkannt, lieber Mr
Wichtig. Im Abi hatte ich ne 1 in Deutsch. Nur ausgewiesene Dummbeutel lassen
sich über die Rechtschreibung anderer aus, wenn da Mitlaute verloren gegangen
sind. Der Triumph sei Dir gegönnt, Nazi.
Na dummer Heymach, das war wohl eben ein Eigentor.
Vielleicht hast du ja als Büttenredner zu tief ins Glas geschaut. Als
etwas anderes kann man dich ja hier nicht wahrnehmen.
Robin Hood
2011-09-05 10:33:16 UTC
Permalink
Post by Ulrich Heymach
Post by Frank Bügel
Es ist angesichts des niedrigen Stimmenanteils müßig, darüber zu
spekulieren, ob das Gesellschaftskonzept [der NPD] uns auf andere Weise in
den Untergang führen würde; zumindest solange, wie die NPD nicht mit 20%
Wählerstimmen im Bundestag vertreten ist.
Was ne Logik -lol-
Das Geselschaftsmodell der NPD würde in den Untergrund führen.
Und das muss man kommunizieren, damit dieser Laden nicht gröser wird.
Dem Bügel sind die einfachsten Dinge nicht vermittelbar.
na dann erläutere mal weshalb.
Ulrich Heymach
2011-09-05 15:17:23 UTC
Permalink
Post by Robin Hood
Das Gesellschaftsmodell der NPD würde in den Untergrund führen.
Und das muss man kommunizieren, damit dieser Laden nicht grösser wird.
Dem Bügel sind die einfachsten Dinge nicht vermittelbar.
na dann erläutere mal weshalb.
Dir haben schon Deine Eltern und die Schule nichts vermitteln können.
Da komm ich wohl zu spät.
Robin Hood
2011-09-05 15:23:12 UTC
Permalink
Post by Ulrich Heymach
Post by Robin Hood
Das Gesellschaftsmodell der NPD würde in den Untergrund führen.
Und das muss man kommunizieren, damit dieser Laden nicht grösser wird.
Dem Bügel sind die einfachsten Dinge nicht vermittelbar.
na dann erläutere mal weshalb.
Dir haben schon Deine Eltern und die Schule nichts vermitteln können.
Da komm ich wohl zu spät.
Was willste mir denn vermitteln, nen Job als Fraktionsvorsitzenden bei
deinem Klüngelverein?
M.Gorn
2011-09-05 08:32:29 UTC
Permalink
Am 04.09.2011 22:19, lässt Kohlrabi

[seine Hosen runter]
Post by Franz Conradi
siehe z.B. das nun von Schäuble offen angepeilte Ermächtigungsgesetz
in Sachen "Euro-Rettung".
Was deine Meinung über die Demokratie der in Deutschland, bezüglich der
Bande in Berlin betrifft, muß ich dir schweren Herzens zustimmen.
BRUHAHAHAHAHAHAHA

Jau, "die da oben" nutzen ihr Volk (Blut & Boden) aus. Volle Lotte
parasitär. Du Schmierfink bist dermasssen verkalkt inne Birne, dass Du
null Einschlag mehr merkst. Frank hat Dich gute 5km am Nasenring
vorgeführt. Meinen Respekt! Dir kann man sogar Heizdecken im Freibad bei
35°C im Schatten andrehen. Du debiler Saftsack.

Nur blöd, dass die "die da oben" ohne Zustimmung der alliierten
Siegermächte nicht mal nen Furz lassen konnten.

Aber
Post by Franz Conradi
ich war schon vor fünfzig Jahren der Überzeugung, daß unsere Politik
nicht von Politikern, sondern in aller Regel vom Geldadel bestimmt wird.
Da fehlt noch "Ostküste", Herr Gauleiter (Mainzer Umland).
Post by Franz Conradi
Genau wie euer geliebter Gröfaz ohne die Unterstützung der deutschen
Industriemagnaten und Finanzjongleure nie hätte die Macht ergreifen
können.
Das Argument greift logisch & historisch zu kurz:
Was trieb "Industriemagnaten und Finanzjongleure" in Herrn Hitlers Arme?
Vielleicht das hier?:

„Versailler Diktat“

"Das Deutsche Reich wurde durch die territorialen Abtretungen in seiner
Wirtschaftskraft erheblich geschwächt. Große Teile seiner
Schwerindustrie wurden getroffen, die Förderung von Steinkohle und
Eisenerz, die Produktion von Roheisen und Stahl. Der Verlust Posens und
Westpreußens verringerte die Lebensmittelproduktion in starkem Maß, ein
Verlust, den die deutsche Landwirtschaft zunächst nicht ausgleichen
konnte. Deutschlands Bevölkerung verringerte sich um sieben Millionen
Menschen, von denen in den Folgejahren etwa eine Million ins Reich
strömte, vor allem aus Elsass-Lothringen und aus den an Polen
abgetretenen Gebieten. Durch den Verlust von 90 % der Handelsflotte und
durch den Verlust des Auslandsvermögens wurde der deutsche Außenhandel
stark beeinträchtigt."

„Der Ausgangspunkt der nationalsozialistischen Bewegung ist nicht
München, sondern Versailles“; Theodor Heuss, zitiert nach wiki
http://de.wikipedia.org/wiki/Friedensvertrag_von_Versailles#cite_note-24
Post by Franz Conradi
Und deshalb sind die Neonazis in Deutschland mehr als
überflüssig. Im Gegenteil, sie würden polarisieren und es käme wieder zu
Weimarer Verhältnissen.
Was für ein hirntotes Geschmiere ohne Sinn und Verstand. Wir Deutschen
haben jetzt zweimal die Erfahrungen machen müssen, dass uns keine
"Alliierte Siegermacht" auch nur das Schwarze unter dem Fingernagel
gegönnt hätte. Und Du blubberst immernoch deren Propaganda nach.

M.Gorn
Franz Conradi
2011-09-05 11:02:35 UTC
Permalink
M.Gorn bräunelte

[ein Nazilümmel gibt Laut]
Post by M.Gorn
Jau, "die da oben" nutzen ihr Volk (Blut & Boden) aus. Volle Lotte
parasitär. Du Schmierfink bist dermasssen verkalkt inne Birne, dass Du
null Einschlag mehr merkst. Frank hat Dich gute 5km am Nasenring
vorgeführt. Meinen Respekt! Dir kann man sogar Heizdecken im Freibad
bei 35°C im Schatten andrehen. Du debiler Saftsack.
Ich hab' diesen herrlich abgdrehten Absatz mal in voller Länge zitiert,
da es bestens dein amoklaufendes Ego unter Beweis stellt. Selten so
gelacht! :-)))
Post by M.Gorn
Nur blöd, dass die "die da oben" ohne Zustimmung der alliierten
Siegermächte nicht mal nen Furz lassen konnten.
Und noch einmal "die da oben", in Anführungszeichen! Sach mal
Schmutzfink, wen zitierst du damit eigentlich? Bißchen wirre in deinen
kackbraunen statt grauen Zellen, hä?
Post by M.Gorn
Aber
Post by Franz Conradi
ich war schon vor fünfzig Jahren der Überzeugung, daß unsere Politik
nicht von Politikern, sondern in aller Regel vom Geldadel bestimmt wird.
Da fehlt noch "Ostküste", Herr Gauleiter (Mainzer Umland).
Darf ich dir noch ein Stichwort zureichen, dú Göttinger Labermäulchen?
Finanzjudentum! Das haste in deinem Wahn jetzt ganz vergessen.
Post by M.Gorn
Post by Franz Conradi
Genau wie euer geliebter Gröfaz ohne die Unterstützung der deutschen
Industriemagnaten und Finanzjongleure nie hätte die Macht ergreifen
können.
Was trieb "Industriemagnaten und Finanzjongleure" in Herrn Hitlers
"Versailler Diktat"
Richtig! Und dann gab es noch den Versailler Vorfrieden und den Frieden
von Frankfurt, den Prager Fenstersturz, die Schlacht im Teutoburger Wald
und Kain und Abel. Hab' ich was vergessen, du Jauchespritze?

[...]
Post by M.Gorn
Post by Franz Conradi
Und deshalb sind die Neonazis in Deutschland mehr als
überflüssig. Im Gegenteil, sie würden polarisieren und es käme
wieder zu Weimarer Verhältnissen.
Was für ein hirntotes Geschmiere ohne Sinn und Verstand. Wir Deutschen
haben jetzt zweimal die Erfahrungen machen müssen, dass uns keine
"Alliierte Siegermacht" auch nur das Schwarze unter dem Fingernagel
gegönnt hätte. Und Du blubberst immernoch deren Propaganda nach.
Zählst du dich, als gestandener Vollblutnazi zu den Deutschen? Aber
weißte, sei mal froh, daß nach dem Nazispuk auf deutschem Boden jetzt
wieder einigermaßen zivilisatorische Rahmenbedingungen in Deutschland
herrschen. Denn wäre das anders, würden jetzt Typen wie du únd deine
Kammerratten an Rampen wie in Auschwitz und Treblinka von entarteten
schaftstiefeltragenden Herrenmenschen unter der Aufsicht jüdischer
Spezialkräfte sortiert.

Ich frag' mich jetzt nur noch, was dir dieser Drecksnazi aus Ellierode
innen Kaffee gerührt hat. Kaum zu galuben wie schnell ein Hirn so
vollgekotet werden kann. Das muß ja eine Ursache haben.

BTW: So, und jetzt kannste weiter toben. Aber ich sag' dir gleich, ich
heiß nicht Kern und springe ganz bestimmt nich über jedes Stöckchen, das
mir ein abgedrehter Nazilümmel aus Göttingen vor die Füße wirft.
M.Gorn
2011-09-05 11:50:57 UTC
Permalink
Am 05.09.2011 13:02, schrieb Franz Conradi:
[nix]

Wäre die Fischwurst orginal und anwesend, würde sie Dir gleiches
bescheinigen: Du bist genau an der Schnittmenge, wo nicht man nen
Hartz4-Antrag zwischenpasst. Aber *das* musste mit Dir selbst ausmachen.

Für alle anderen und speziell Frank, damit keine Missverständnisse
aufkommen: Das Bonmot von Heuss: „Der Ausgangspunkt der
nationalsozialistischen Bewegung ist nicht München, sondern Versailles“
finde ich treffender als alle Erklärungsversuche übers Gross-, bzw
Finanzkapital.

M.Gorn
Frank Bügel
2011-09-05 12:38:27 UTC
Permalink
Am Mon, 05 Sep 2011 13:50:57 +0200 schrieb M.Gorn:

Hallo Martin,
Post by M.Gorn
Für alle anderen und speziell Frank, damit keine Missverständnisse
aufkommen: Das Bonmot von Heuss: „Der Ausgangspunkt der
nationalsozialistischen Bewegung ist nicht München, sondern Versailles“
finde ich treffender als alle Erklärungsversuche übers Gross-, bzw
Finanzkapital.
Conradi hatte insofern Recht, daß jede Politik ihre mächtigen Unterstützer
in der Wirtschaft hat, weil sie deren Interessen bedient.

War es damals die Schwerindustrie, die wegen Versailles Adolf Hitler und
die NSDAP unterstützte, so sind es heute "international aufgestellte
Konzerne" in der BRD, die meinen, ihrem Image und ihren Verkaufschancen in
der Welt stünde die multikulturelle Gesellschaft der BRD gut zu Gesicht.

MfG Frank
Franz Conradi
2011-09-05 12:43:01 UTC
Permalink
Frank Bügel wrote:

[...]
Post by Frank Bügel
War es damals die Schwerindustrie, die wegen Versailles Adolf Hitler
und die NSDAP unterstützte, so sind es heute "international
aufgestellte Konzerne" in der BRD, die meinen, ihrem Image und ihren
Verkaufschancen in der Welt stünde die multikulturelle Gesellschaft
der BRD gut zu Gesicht.
Das gilt nicht nur für Deutschland, das ist eine weltweit, in allen
Ländern agierende Krake.
Heinz Blüml
2011-09-05 12:47:51 UTC
Permalink
On Mon, 5 Sep 2011 14:43:01 +0200, "Franz Conradi"
Post by Franz Conradi
[...]
Post by Frank Bügel
War es damals die Schwerindustrie, die wegen Versailles Adolf Hitler
und die NSDAP unterstützte, so sind es heute "international
aufgestellte Konzerne" in der BRD, die meinen, ihrem Image und ihren
Verkaufschancen in der Welt stünde die multikulturelle Gesellschaft
der BRD gut zu Gesicht.
Das gilt nicht nur für Deutschland, das ist eine weltweit, in allen
Ländern agierende Krake.
Kann man die Bemühung nach Umsatz und Gewinn der realen Wirtschaft zum
Vorwurf machen?

Doch woh eher den global agierenden Abzockern der "Finanzwirtschaft".

h
Frank Bügel
2011-09-05 13:02:46 UTC
Permalink
Post by Franz Conradi
[...]
Post by Frank Bügel
War es damals die Schwerindustrie, die wegen Versailles Adolf Hitler
und die NSDAP unterstützte, so sind es heute "international
aufgestellte Konzerne" in der BRD, die meinen, ihrem Image und ihren
Verkaufschancen in der Welt stünde die multikulturelle Gesellschaft
der BRD gut zu Gesicht.
Das gilt nicht nur für Deutschland, das ist eine weltweit, in allen
Ländern agierende Krake.
Da hast Du Recht. Die "liberale" Denkweise eines George Sorros ist typisch
für viele Manager, da sie in gleichen Bildungsanstalten bzw. mit derselben
neo-liberalen Ideologie herangezüchtet wurden.

Daß z.B. die deutsche Wirtschaft (nicht das deutsche Volk) für den Euro
trotz des brüchigen Fundaments, auf dem er gebaut wurde, sich stark machte,
war kurzsichtig, wie Henkel als ehemaliger BDI-Chef ja schon einräumte.
Ulrich Heymach
2011-09-05 15:25:47 UTC
Permalink
Post by Franz Conradi
[...]
Post by Frank Bügel
War es damals die Schwerindustrie, die wegen Versailles Adolf Hitler
und die NSDAP unterstützte, so sind es heute "international
aufgestellte Konzerne" in der BRD, die meinen, ihrem Image und ihren
Verkaufschancen in der Welt stünde die multikulturelle Gesellschaft
der BRD gut zu Gesicht.
Das gilt nicht nur für Deutschland, das ist eine weltweit, in allen
Ländern agierende Krake.
Das internationale Finanzjudentum heisst es in gutem alten Deutsch.
Wer kriecht da eigentlich wem auf den Leim, Franz.

Robin Hood
2011-09-05 12:53:31 UTC
Permalink
Post by Frank Bügel
Hallo Martin,
Post by M.Gorn
Für alle anderen und speziell Frank, damit keine Missverständnisse
aufkommen: Das Bonmot von Heuss: „Der Ausgangspunkt der
nationalsozialistischen Bewegung ist nicht München, sondern Versailles“
finde ich treffender als alle Erklärungsversuche übers Gross-, bzw
Finanzkapital.
Conradi hatte insofern Recht, daß jede Politik ihre mächtigen Unterstützer
in der Wirtschaft hat, weil sie deren Interessen bedient.
War es damals die Schwerindustrie, die wegen Versailles Adolf Hitler und
die NSDAP unterstützte, so sind es heute "international aufgestellte
Konzerne" in der BRD, die meinen, ihrem Image und ihren Verkaufschancen in
der Welt stünde die multikulturelle Gesellschaft der BRD gut zu Gesicht.
MfG Frank
Zwei Großspenden für CDU und SPD
Berlin: (hib/HLE) CDU und SPD haben jeweils 150.000 Euro als Spende von
der Daimler AG in Stuttgart erhalten. Dies teilt Bundestagspräsident
Norbert Lammert in einer Unterrichtung (17/6865) mit.
Stinkfried Breuer
2011-09-05 14:16:36 UTC
Permalink
Post by Robin Hood
Zwei Großspenden für CDU und SPD
Berlin: (hib/HLE) CDU und SPD haben jeweils 150.000 Euro als Spende von
der Daimler AG in Stuttgart erhalten. Dies teilt Bundestagspräsident
Norbert Lammert in einer Unterrichtung (17/6865) mit.
Das sind ja keine Geheimnisse!

Wo ist deiner Meinung nach das Problem ?

Gruß Siggi
--
-------------------------------------------------------------------
**** !!!! BRAUN IST DIE FARBE DES UNRATS !!!! ****

NOSLIW - NAZIS RAUS
http://youtu.be/BkyNBiP2y7w
-------------------------------------------------------------------
Siegfrid Breuer
2011-09-05 14:47:00 UTC
Permalink
Post by Stinkfried Breuer
Wo ist deiner Meinung nach das Problem ?
Da, Schwachkopp:

|Von der NPD habe ich mehr Plakate gesehen als von allen anderen
|Parteien zusammen. Wäre interessant zu erfahren, wer die gesponsert
|hat.
|[Dr. Horst Leps in <***@alfred-meier.my-fqdn.de>]
|
|Hint: Vieleicht unbedingt das Originalposting lesen, bevor Dr. Horst
|Leps sich wieder irgendwie verächtlich gemacht fühlen könnte! <prust>
--
Post by Stinkfried Breuer
Dat habich zu spät gepeilt...
[Ottmar Ohlemacher in <152z7jzv1ksjv.6cxcim3lylao$***@40tude.net>]
- http://www.hinterfotz.de - Größter Usenet-Comedian ever -
M.Gorn
2011-09-05 13:29:34 UTC
Permalink
Am 05.09.2011 14:38, schrieb Frank Bügel:

Grüss Dich Frank!
Post by Frank Bügel
Post by M.Gorn
Für alle anderen und speziell Frank, damit keine Missverständnisse
aufkommen: Das Bonmot von Heuss: „Der Ausgangspunkt der
nationalsozialistischen Bewegung ist nicht München, sondern Versailles“
finde ich treffender als alle Erklärungsversuche übers Gross-, bzw
Finanzkapital.
Conradi hatte insofern Recht, daß jede Politik ihre mächtigen Unterstützer
in der Wirtschaft hat, weil sie deren Interessen bedient.
War es damals die Schwerindustrie, die wegen Versailles Adolf Hitler und
die NSDAP unterstützte, so sind es heute "international aufgestellte
Konzerne" in der BRD, die meinen, ihrem Image und ihren Verkaufschancen in
der Welt stünde die multikulturelle Gesellschaft der BRD gut zu Gesicht.
Meinen Dank für Deine Klärung.
Möglicherweise habt Ihr Zeit für ein Beispiel:

Die BRD hat einen Rüstungsexport von gut 7 Milliarden Euro.
http://www.ngo-online.de/2004/12/2/legale-rustungsexporte/

Dieser sollte in der BRD via Rüstungsexportbericht "demokratisch" d.h
parlamentarisch überwacht werden. Das passiert nicht:

„Der Rüstungsexportbericht 2006 kann gar nicht debattiert werden“, sagt
Paul Schäfer. Der Bundestagsabgeordnete der Linken ist Mitglied im
Verteidigungsausschuss sowie im Unterausschuss Abrüstung,
Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung. Dem Rüstungsexportbericht fehle
die nötige Voraussetzung, sagt Schäfer, eine wichtige Formalie: die
Bundestagsdrucksachen-Nummer. Ein Bericht, dem diese Nummer fehlt, kommt
nicht auf die Tagesordnung des Parlaments, und sei er noch so wichtig.
http://www.greenpeace-magazin.de/index.php?id=5321

Man könnte also augenscheinlich meinen, dass die "Wirtschaft" die
"Politik" im Griff hat. Das Gegenteil ist der Fall:

Der Rüstungslobbyist Karlheinz Schreiber hat zum Auftakt seines
Steuerprozesses alle Vorwürfe bestritten und sich als Helfer der Politik
bei internationalen Rüstungsgeschäften präsentiert.

An allen Großprojekten seien Politiker auf höchster Ebene beteiligt
gewesen, ließ Schreiber durch seinen Anwalt Jan Olaf Leisner am Montag
im Augsburger Landgericht erklären. Die Regierungsmitglieder hätten die
Weichen gestellt. "Wo man hinschaut, waren also Politiker involviert."
In seiner Erklärung hieß es weiter, viele wichtige Zeugen der
Waffengeschäfte nach Kanada und Saudi-Arabien seien schon tot, darunter
der frühere bayerische Ministerpräsident Franz Josef Strauß. Dieser habe
sich mit "Leib und Seele" eingesetzt und sei etwa maßgeblich an
Geschäften mit Fuchs-Spürpanzern beteiligt gewesen. "Alleine und ohne
politische Unterstützung wäre ich von den maßgeblichen Leuten noch nicht
einmal empfangen worden", erklärte Schrei
http://www.jurablogs.com/de/schreiber-politik-waffengeschaefte-verantwortlich

Selbstverständlich sind entsprechende Politiker gut geschmiert worden
(Spendenaffäre). Das alles hätte ohne ein Wissen und der Zustimmung
politischer Interessen seitens der USA und anderer allerdings niemals
stattfinden können.

Wirtschaft hin oder her. Die "Macht" liegt bei der Politik.

Nur eben nicht in Deutschland.

MfG
Martin
Franz Conradi
2011-09-05 14:23:59 UTC
Permalink
M.Gorn zappelt sich einen runter

[Rabulistik vom Feinsten]
Post by M.Gorn
Meinen Dank für Deine Klärung.
[...]
Post by M.Gorn
Wirtschaft hin oder her. Die "Macht" liegt bei der Politik.
Nur eben nicht in Deutschland.
Jou! Also ich habe dein dummdreistes Gewäsch zur Kenntnis genommen. Und
was die Rüstungsexporte Deutschlands betreffen, könnte ich, wenn du
damit nicht den vergangenen Naziwahnsinn relativieren wolltest, mit dir
in der Sache übereinstimmen.

Aber was nun Schreiber, die Flick-Affäre und deine dazwischengeschobenen
Verschwörungstheorien betrifft, sind das "Peanuts" [tm] gegenüber den
globalisierten billionenschweren Geldschiebereien. Gorni, arme Sau, dein
Kaffeekocher aus Ellierode muß dir ja wirklich ganz schön ins Hirn
geschissen haben. :-)

Außerdem, deine Anschleimerei an die Fischwurst, also wirklich vom
Feinsten. A la bonne heure! :-)
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2011-09-04 19:58:48 UTC
Permalink
Post by Wolfgang Kieckbusch
Post by FritzS
Odie,
das wird (hoffentlich) nie mehr passieren!
Die Nazis hatten ihre Chance.
Leider
Post by Wolfgang Kieckbusch
Sie haben die gründlich vermasselt, indem sie Deutschland total
zerstörten und Millionen Menschen ermordeten.
Stimmt. Danach hatten die Kommies ihre Chance.
Wirklich besser haben sie es nicht gemacht.
Post by Wolfgang Kieckbusch
Dass dieser vorbestrafte Nazi erneut in den Landtag gewählt wurde,
macht mich traurig.
Mich auch.

Dass die Mauermoerderpartei neben der
Verfassungsschutzmitarbeiterpartei dort im Landtag sitzt, ebenso.
Die Demokratie und FDGO ist von beiden Seiten unter Beschuss.

Und die buergerliche Mitte waehlt nicht mehr, sondern bleibt daheim.
Das wird noch lustig.
Odin
2011-09-04 20:11:43 UTC
Permalink
Post by Odin
Post by Wolfgang Kieckbusch
Post by FritzS
Odie,
das wird (hoffentlich) nie mehr passieren!
Die Nazis hatten ihre Chance.
Leider
Post by Wolfgang Kieckbusch
Sie haben die gründlich vermasselt, indem sie Deutschland total
zerstörten und Millionen Menschen ermordeten.
Stimmt. Danach hatten die Kommies ihre Chance.
Wirklich besser haben sie es nicht gemacht.
Post by Wolfgang Kieckbusch
Dass dieser vorbestrafte Nazi erneut in den Landtag gewählt wurde,
macht mich traurig.
Mich auch.
Dass die Mauermoerderpartei neben der
Verfassungsschutzmitarbeiterpartei dort im Landtag sitzt, ebenso.
Die Demokratie und FDGO ist von beiden Seiten unter Beschuss.
Und die buergerliche Mitte waehlt nicht mehr, sondern bleibt daheim.
Das wird noch lustig.
DU hast vergessen (?) zu schreiben, daß die Bürgerlichen auch ihre
Chance hatten und gerade dabei sind sie zu vergeigen!

Lustig wird das für die sicher nicht wenn des Bürgers Bauch vor lauter
Hunger wieder die "Nazis" wählen muß!
Matthias Kern
2011-09-04 20:13:26 UTC
Permalink
Post by Odin
DU hast vergessen (?) zu schreiben, daß die Bürgerlichen auch ihre
Chance hatten und gerade dabei sind sie zu vergeigen!
Fehlt wohl noch ein bißchen um solche Ergebnisse wie die
Nazis vorzuweisen:
Loading Image...
--
Robin Hood - Pleitier und Nazi
Lothar Wedell
Hans-Schumacher-Str. 27
13127 Berlin
Wolfgang Kieckbusch
2011-09-04 17:15:29 UTC
Permalink
Post by unknown
_________________________________________________
**** !!!! BRAUN IST DIE FARBE DER VERNUNFT !!!!  ****
Ja - das haben wir Deutschen leidvoll erfahren:
diese "Vernunft" hat Deutschland in wenigen Jahren total zerstört und
Millionen Menschen wurden von der braunen Horde ermordet!

Und heute schreibt ein feiger anonymer Nazi sowas dämliches!

Wolfgang Kieckbusch
Matthias Kern
2011-09-04 17:24:21 UTC
Permalink
Post by Wolfgang Kieckbusch
Post by unknown
_________________________________________________
**** !!!! BRAUN IST DIE FARBE DER VERNUNFT !!!!  ****
diese "Vernunft" hat Deutschland in wenigen Jahren total zerstört und
Millionen Menschen wurden von der braunen Horde ermordet!
Und heute schreibt ein feiger anonymer Nazi sowas dämliches!
Laut Görnchen und dem Bayernsimpel ist die NPD der einzige Sieger!

Gründe:
1) Sie und nur sie haben mehr Stimmen als die FDP
2) Trotz geringerer Wahlbeteiligung haben auch sie nicht nur weniger
Stimmen bekommen sondern auch noch weniger anteilig Stimmen, das ist
doch ein Fortschritt
3) Bei der NPD und ihren Anhängern kann sowieso niemand rechnen,
deshalb reicht die absolute Mehrheit von 5,5% völlig aus!
--
Robin Hood - Pleitier und Nazi
Lothar Wedell
Hans-Schumacher-Str. 27
13127 Berlin
Siegfrid Breuer
2011-09-04 17:36:00 UTC
Permalink
***@yahoo.de (Matthias<Abusemessage-ist-raus>Kern,
weltallerbester Pingpongposter, bajuwarischer Hinterfotz und
Post by Matthias Kern
1) Sie und nur sie haben mehr Stimmen als die FDP
2) Trotz geringerer Wahlbeteiligung haben auch sie nicht nur weniger
Stimmen bekommen sondern auch noch weniger anteilig Stimmen, das ist
doch ein Fortschritt
Hatte ich's nicht grad eben prophezeit!
Und jetzt willst _Du_ mal der Vorreiter der Deppen sein?
Versteh ich. Hast ja sonst nix drauf!

|Wie haben wir das Usenet am liebsten? - Wie Weintrauben: Kernlos!
--
____ ____ _ _ ____ _ _ ___ ____ ____ _ _ _ _ ____ ____ _ _ /
|__/ |___ |\/| |___ |\/| |__] |___ |__/ |\/| |_/ |___ |__/ |\ | /
| \ |___ | | |___ | | |__] |___ | \ | | .| \_ |___ | \ | \| .
======<Loading Image...>======
Matthias Kern
2011-09-04 17:45:05 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
weltallerbester Pingpongposter, bajuwarischer Hinterfotz und
Post by Matthias Kern
1) Sie und nur sie haben mehr Stimmen als die FDP
2) Trotz geringerer Wahlbeteiligung haben auch sie nicht nur weniger
Stimmen bekommen sondern auch noch weniger anteilig Stimmen, das ist
doch ein Fortschritt
Hatte ich's nicht grad eben prophezeit!
doch, dank deiner Glaskugel, Bayernsimpel!
--
Robin Hood - Pleitier und Nazi
Lothar Wedell
Hans-Schumacher-Str. 27
13127 Berlin
Frank Bügel
2011-09-04 18:06:35 UTC
Permalink
Post by Matthias Kern
Post by Wolfgang Kieckbusch
Post by unknown
_________________________________________________
**** !!!! BRAUN IST DIE FARBE DER VERNUNFT !!!!  ****
diese "Vernunft" hat Deutschland in wenigen Jahren total zerstört und
Millionen Menschen wurden von der braunen Horde ermordet!
Und heute schreibt ein feiger anonymer Nazi sowas dämliches!
Laut Görnchen und dem Bayernsimpel ist die NPD der einzige Sieger!
1) Sie und nur sie haben mehr Stimmen als die FDP
Haben nicht die SPD, die CDU, die Linke und (leider) auch die "Grünen" mehr
Wählerstimmen erhalten?
Post by Matthias Kern
2) Trotz geringerer Wahlbeteiligung haben auch sie nicht nur weniger
Stimmen bekommen sondern auch noch weniger anteilig Stimmen, das ist
doch ein Fortschritt
Das lag bestimmt nur an "Storch Heinar". Dieses putzige Tierchen, die
"Anti-rechts"-Konzerte, Schüler-Wettbewerbe wie "Wer ist der größte
Philosemit?" und viele "Sozialarbeiter gegen Rechts" hätten keine Zukunft
mehr, wäre die NPD an der 5%-Hürde gescheitert.

Auch Du solltest "Storch Heinar" Trost spenden, ihm vielleicht einen guten
Eierlikör schicken, damit er sich in seinem Gram nicht noch aufhängt wie
Hans Huckebein, der Unglücksrabe.
Post by Matthias Kern
3) Bei der NPD und ihren Anhängern kann sowieso niemand rechnen,
deshalb reicht die absolute Mehrheit von 5,5% völlig aus!
Wer trötete in dspm monate- und wochenlang, die NPD werde die 5%-Hürde
nicht mehr schaffen? Das waren doch Kieckbusch, "Der Denunziant", der nun
nicht mehr weiß, wohin mit seinem Fusel, weil die Party ins Wasser fällt.
Am besten, er schickt ihn an seinen Genossen Brodkorb, damit der sich von
seinem Schock über den erneuten Einzug in den Landtag der NPD erholen kann.

Anstelle der NPD würde ich im Landtag eine "Kleine Anfrage" stellen,
wieviel Steuergelder denn für die "Anti-Rechts"-Kämpferei des Genossen
Brodkorb sinnlos ausgegeben wurden.
Matthias Kern
2011-09-04 18:10:34 UTC
Permalink
Post by Frank Bügel
Wer trötete in dspm monate- und wochenlang, die NPD werde die 5%-Hürde
nicht mehr schaffen?
Genau! man muss sich nur Ziele tief genug setzen, schon schafft man
auch das!


Nächstens wird die Latte eingegraben, damit man auch die schafft!
--
Robin Hood - Pleitier und Nazi
Lothar Wedell
Hans-Schumacher-Str. 27
13127 Berlin
Erika Ciesla
2011-09-04 18:31:00 UTC
Permalink
Antwort auf eine Nachricht von Matthias Kern
Post by Matthias Kern
Post by Frank Bügel
Wer trötete in dspm monate- und wochenlang, die NPD werde die 5%-Hürde
nicht mehr schaffen?
Ich mach gezz mal’n fiesen Trick!

Wat haben die? 5,6 Prozent? 5,6 Prozent von 53,9 Prozent aller Wähler?
Ooooh, das sind aber mal nur eben drei Prozent von allen.
Post by Matthias Kern
Genau! man muss sich nur Ziele tief genug setzen, schon schafft man
auch das!
Nächstens wird die Latte eingegraben, damit man auch die schafft!
Wir ziehen mit Kreide einen Stich auf dem Boden, und wer es schafft, da
drunter durchzukriechen, der kricht fünf Euro!



Glück auf!
Erika Cieśla
--
http://www.erika-ciesla.de
Frank Bügel
2011-09-04 19:15:01 UTC
Permalink
Post by Matthias Kern
Post by Frank Bügel
Wer trötete in dspm monate- und wochenlang, die NPD werde die 5%-Hürde
nicht mehr schaffen?
Genau! man muss sich nur Ziele tief genug setzen, schon schafft man
auch das!
Setzten nicht Antifa-Honks "die Ziele tief genug", zumindest unter 5% für
die NPD - und dann sollte es bei einem denunziatorischen, jüdischen Fake
aus Wilhelmshaven sogar 'ne Riesen-Party geben?
Matthias Kern
2011-09-04 19:23:22 UTC
Permalink
Post by Frank Bügel
Post by Matthias Kern
Post by Frank Bügel
Wer trötete in dspm monate- und wochenlang, die NPD werde die
5%-Hürde nicht mehr schaffen?
Genau! man muss sich nur Ziele tief genug setzen, schon schafft man
auch das!
Setzten nicht Antifa-Honks "die Ziele tief genug", zumindest unter 5%
für die NPD - und dann sollte es bei einem denunziatorischen,
jüdischen Fake aus Wilhelmshaven sogar 'ne Riesen-Party geben?
Ach die NPD passt sich jüdischen Fakes an!


Ich wusste ja schon immer, das Lügel bevorzugt jüdische Zeitungen liest!
--
Robin Hood - Pleitier und Nazi
Lothar Wedell
Hans-Schumacher-Str. 27
13127 Berlin
Frank Bügel
2011-09-04 19:44:38 UTC
Permalink
[...]
Post by Matthias Kern
Post by Frank Bügel
Post by Matthias Kern
Genau! man muss sich nur Ziele tief genug setzen, schon schafft man
auch das!
Setzten nicht Antifa-Honks "die Ziele tief genug", zumindest unter 5%
für die NPD - und dann sollte es bei einem denunziatorischen,
jüdischen Fake aus Wilhelmshaven sogar 'ne Riesen-Party geben?
Ach die NPD passt sich jüdischen Fakes an!
Das Ziel der NPD war der Wiedereinzug in den Landtag. Das schaffte sie.
Antifa-Honks hingegen starteten "Gegen-Rechts"-Orgien, damit genau das
nicht passiert.

Hier in dspm feierte ein jüdischer Vollhonk (an seinen mangelhaften
Deutschkenntnissen und seiner "Liebe zu Multikulti und Israel" schnell zu
erkennen) aus Wilhelmshaven hingegen schon monatelang:

|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 24.05.11 um 17:22 Uhr:
|Wenn die Trümmertruppe NPD die Wahl in MeckVOPo versemmelt wird das
|in dieser Group gehörig gefeiert.
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 24.05.11 um 17:26 Uhr:
|Wenn die Rechtsextremen aus dem Landtag fliegen wird das in dieser
|Group exessiv gefeiert!
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 27.05.11 um 16:16 Uhr:
|Wenn die NPD aus dem Schweriner Landtag fliegt feiern wir eine PArty
|in dieser Group.
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 11.06.11 um 22:22 Uhr:
|Wenn die NPD bei der nächsten Wahl aus dem Landtag in MVP fliegt gibt
|es hier ein Fest.
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 11.06.11 um 23:18 Uhr:
|Klar !!! das gibt ein Fest!
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 23.06.11 um 16:54 Uhr:
|Naja , bei der nächsten Wahl in MVP besteht eine realistische Chance
|das die NPD aus dem Landtag fliegt. Das wird in dieser Group groß
|gefeiert.
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 29.06.11 um 18:44 Uhr:
|Na wenn die NPD die Wahl in MV versemmelt gibt es hier eine Party!
|HAHAHAHA
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 02.07.11 um 16:39 Uhr:
|Wenn die NPD aus dem Schweriner Landtag fliegt gibt es in dieser
|Group über Tage ein Fest.
|VERSPROCHEN !! :-)
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 03.08.11 um 18:35 Uhr:
|Das gibt ein Fest wenn die NPD aus dem Schweriner Landtag fliegt!
|Dann drehen die Deppen auf Altermedia komplett durch ! (Sehr gut! )
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 09.08.11 um 05:36 Uhr:
|Warten wir die kommenden Wahlen ab .... es könnte sein das die
|NPD von Wähler eine riesige Watsche bekommt. GRINS
|Das wird hier dann über Tage gefeiert.
Post by Matthias Kern
Ich wusste ja schon immer, das Lügel bevorzugt jüdische Zeitungen liest!
Selbstverständlich. Ihr Wohlergehen liegt uns doch allen am Herzen, oder?
Die Auswüchse rassistisch motivierter Juden-Wohlfahrt erhalten manchmal nur
gar keinen Beifall. http://www.ejpress.org/article/52837
Matthias Kern
2011-09-04 19:49:45 UTC
Permalink
Post by Frank Bügel
[...]
Post by Matthias Kern
Post by Frank Bügel
Post by Matthias Kern
Genau! man muss sich nur Ziele tief genug setzen, schon schafft
man auch das!
Setzten nicht Antifa-Honks "die Ziele tief genug", zumindest unter
5% für die NPD - und dann sollte es bei einem denunziatorischen,
jüdischen Fake aus Wilhelmshaven sogar 'ne Riesen-Party geben?
Ach die NPD passt sich jüdischen Fakes an!
Das Ziel der NPD war der Wiedereinzug in den Landtag. Das schaffte
sie. Antifa-Honks hingegen starteten "Gegen-Rechts"-Orgien, damit
genau das nicht passiert.
Orgien, davon träumst bei der NPD vergeblich, gell, die Mädels hauen
euch allen ab!
Post by Frank Bügel
Hier in dspm feierte ein jüdischer Vollhonk (an seinen mangelhaften
Deutschkenntnissen und seiner "Liebe zu Multikulti und Israel"
Görnchen der Rechtschreiblegasteniker lässt grüßen, Adjektive groß
schreiben, SS Breuer schreibt vieleicht und hälst anstatt hältst, aber
immer schon brav auf die anderen hetzen, das können die
Toitschnationalen.
Post by Frank Bügel
Post by Matthias Kern
Ich wusste ja schon immer, das Lügel bevorzugt jüdische Zeitungen liest!
Selbstverständlich. Ihr Wohlergehen liegt uns doch allen am Herzen,
oder? Die Auswüchse rassistisch motivierter Juden-Wohlfahrt erhalten
manchmal nur gar keinen Beifall. http://www.ejpress.org/article/52837
Du wärst ja schon immer gerne Jude gewesen, das weiß ich, es ist der
Neid, nicht so sein zu dürfen, du himmelest sie geradezu an.
--
Robin Hood - Pleitier und Nazi
Lothar Wedell
Hans-Schumacher-Str. 27
13127 Berlin
Frank Bügel
2011-09-04 20:11:31 UTC
Permalink
[...]
Post by Matthias Kern
Post by Frank Bügel
Das Ziel der NPD war der Wiedereinzug in den Landtag. Das schaffte
sie. Antifa-Honks hingegen starteten "Gegen-Rechts"-Orgien, damit
genau das nicht passiert.
Orgien, davon träumst bei der NPD vergeblich, gell, die Mädels hauen
euch allen ab!
Schließt Du mit Deinen komischen sexuellen Neigungen gerade von Dir auf die
NPD? Ich kenne mich da nicht aus, was die NPD angeht.
Post by Matthias Kern
Post by Frank Bügel
Hier in dspm feierte ein jüdischer Vollhonk (an seinen mangelhaften
Deutschkenntnissen und seiner "Liebe zu Multikulti und Israel"
Görnchen der Rechtschreiblegasteniker lässt grüßen, Adjektive groß
schreiben, SS Breuer schreibt vieleicht und hälst anstatt hältst, aber
immer schon brav auf die anderen hetzen, das können die
Toitschnationalen.
Du solltest Dich mal nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, was
Rechtschreibung angeht: insbesondere "dass" und "das"... Du erinnerst Dich
sicher.
Post by Matthias Kern
Post by Frank Bügel
Post by Matthias Kern
Ich wusste ja schon immer, das Lügel bevorzugt jüdische Zeitungen liest!
Selbstverständlich. Ihr Wohlergehen liegt uns doch allen am Herzen,
oder? Die Auswüchse rassistisch motivierter Juden-Wohlfahrt erhalten
manchmal nur gar keinen Beifall. http://www.ejpress.org/article/52837
Du wärst ja schon immer gerne Jude gewesen, das weiß ich, es ist der
Neid, nicht so sein zu dürfen, du himmelest sie geradezu an.
LOL. Der Witz war wieder gut.
Matthias Kern
2011-09-04 20:15:41 UTC
Permalink
Post by Frank Bügel
[...]
Post by Matthias Kern
Post by Frank Bügel
Das Ziel der NPD war der Wiedereinzug in den Landtag. Das schaffte
sie. Antifa-Honks hingegen starteten "Gegen-Rechts"-Orgien, damit
genau das nicht passiert.
Orgien, davon träumst bei der NPD vergeblich, gell, die Mädels hauen
euch allen ab!
Schließt Du mit Deinen komischen sexuellen Neigungen gerade von Dir
auf die NPD? Ich kenne mich da nicht aus, was die NPD angeht.
Komische sexuelle Neigungen?
Post by Frank Bügel
Post by Matthias Kern
Post by Frank Bügel
Hier in dspm feierte ein jüdischer Vollhonk (an seinen mangelhaften
Deutschkenntnissen und seiner "Liebe zu Multikulti und Israel"
Görnchen der Rechtschreiblegasteniker lässt grüßen, Adjektive groß
schreiben, SS Breuer schreibt vieleicht und hälst anstatt hältst,
aber immer schon brav auf die anderen hetzen, das können die
Toitschnationalen.
Du solltest Dich mal nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, was
Rechtschreibung angeht: insbesondere "dass" und "das"... Du erinnerst
Dich sicher.
Ja, und wer hat begonnen? Ich mit Sicherheit nicht! Und ich erinner
mich auch an ein paar Rechtschreibfehler von dir.
Post by Frank Bügel
Post by Matthias Kern
Post by Frank Bügel
Post by Matthias Kern
Ich wusste ja schon immer, das Lügel bevorzugt jüdische Zeitungen liest!
Selbstverständlich. Ihr Wohlergehen liegt uns doch allen am Herzen,
oder? Die Auswüchse rassistisch motivierter Juden-Wohlfahrt
erhalten manchmal nur gar keinen Beifall.
http://www.ejpress.org/article/52837
Du wärst ja schon immer gerne Jude gewesen, das weiß ich, es ist der
Neid, nicht so sein zu dürfen, du himmelest sie geradezu an.
LOL. Der Witz war wieder gut.
Tja, aber zu ernst!
--
Robin Hood - Pleitier und Nazi
Lothar Wedell
Hans-Schumacher-Str. 27
13127 Berlin
Frank Bügel
2011-09-04 20:32:12 UTC
Permalink
[...]
Post by Matthias Kern
Post by Frank Bügel
Post by Matthias Kern
Görnchen der Rechtschreiblegasteniker lässt grüßen, Adjektive groß
schreiben, SS Breuer schreibt vieleicht und hälst anstatt hältst,
aber immer schon brav auf die anderen hetzen, das können die
Toitschnationalen.
Du solltest Dich mal nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, was
Rechtschreibung angeht: insbesondere "dass" und "das"... Du erinnerst
Dich sicher.
Ja, und wer hat begonnen? Ich mit Sicherheit nicht! Und ich erinner
mich auch an ein paar Rechtschreibfehler von dir.
Ich fing nun nun garantiert nicht an. Und wenn Du die Rechtschreibfehler
anderer Teilnehmer mir gegenüber ansprichst, finde ich es nicht falsch,
Dich darauf hinzuweisen, daß Du in Sachen Rechtschreibung sicher auch noch
Steigerungsmöglichkeiten besitzt.

(..)
Post by Matthias Kern
Post by Frank Bügel
Post by Matthias Kern
Du wärst ja schon immer gerne Jude gewesen, das weiß ich, es ist der
Neid, nicht so sein zu dürfen, du himmelest sie geradezu an.
LOL. Der Witz war wieder gut.
Tja, aber zu ernst!
Wenn es nach mir ginge, würde die Mischpoke nicht nur weniger Geld in den
Arsch geblasen bekommen, sondern v.a. "den Marsch geblasen" bekommen; wie
schon in Ungarn.
Matthias Kern
2011-09-04 20:37:47 UTC
Permalink
Post by Frank Bügel
[...]
Post by Matthias Kern
Post by Frank Bügel
Post by Matthias Kern
Görnchen der Rechtschreiblegasteniker lässt grüßen, Adjektive groß
schreiben, SS Breuer schreibt vieleicht und hälst anstatt hältst,
aber immer schon brav auf die anderen hetzen, das können die
Toitschnationalen.
Du solltest Dich mal nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, was
Rechtschreibung angeht: insbesondere "dass" und "das"... Du
erinnerst Dich sicher.
Ja, und wer hat begonnen? Ich mit Sicherheit nicht! Und ich erinner
mich auch an ein paar Rechtschreibfehler von dir.
Ich fing nun nun garantiert nicht an.
Genau, das Görnchen war's.
--
Robin Hood - Pleitier und Nazi
Lothar Wedell
Hans-Schumacher-Str. 27
13127 Berlin
Ulrich Heymach
2011-09-05 08:46:52 UTC
Permalink
Post by Frank Bügel
Wenn es nach mir ginge, würde die Mischpoke nicht nur weniger Geld in den
Arsch geblasen bekommen, sondern v.a. "den Marsch geblasen" bekommen; wie
schon in Ungarn.
wenn es nach Dir ginge. ginge es auch zärticher.



aber es geht nicht nach Dir
Stinkfried Breuer
2011-09-04 20:25:05 UTC
Permalink
Post by Frank Bügel
[...]
Post by Matthias Kern
Post by Frank Bügel
Post by Matthias Kern
Genau! man muss sich nur Ziele tief genug setzen, schon schafft man
auch das!
Setzten nicht Antifa-Honks "die Ziele tief genug", zumindest unter 5%
für die NPD - und dann sollte es bei einem denunziatorischen,
jüdischen Fake aus Wilhelmshaven sogar 'ne Riesen-Party geben?
Ach die NPD passt sich jüdischen Fakes an!
Das Ziel der NPD war der Wiedereinzug in den Landtag. Das schaffte sie.
Antifa-Honks hingegen starteten "Gegen-Rechts"-Orgien, damit genau das
nicht passiert.
Hier in dspm feierte ein jüdischer Vollhonk (an seinen mangelhaften
Deutschkenntnissen und seiner "Liebe zu Multikulti und Israel" schnell zu
|Wenn die Trümmertruppe NPD die Wahl in MeckVOPo versemmelt wird das
|in dieser Group gehörig gefeiert.
|
|Wenn die Rechtsextremen aus dem Landtag fliegen wird das in dieser
|Group exessiv gefeiert!
|
|Wenn die NPD aus dem Schweriner Landtag fliegt feiern wir eine PArty
|in dieser Group.
|
|Wenn die NPD bei der nächsten Wahl aus dem Landtag in MVP fliegt gibt
|es hier ein Fest.
|
|Klar !!! das gibt ein Fest!
|
|Naja , bei der nächsten Wahl in MVP besteht eine realistische Chance
|das die NPD aus dem Landtag fliegt. Das wird in dieser Group groß
|gefeiert.
|
|Na wenn die NPD die Wahl in MV versemmelt gibt es hier eine Party!
|HAHAHAHA
|
|Wenn die NPD aus dem Schweriner Landtag fliegt gibt es in dieser
|Group über Tage ein Fest.
|VERSPROCHEN !! :-)
|
|Das gibt ein Fest wenn die NPD aus dem Schweriner Landtag fliegt!
|Dann drehen die Deppen auf Altermedia komplett durch ! (Sehr gut! )
|
|Warten wir die kommenden Wahlen ab .... es könnte sein das die
|NPD von Wähler eine riesige Watsche bekommt. GRINS
|Das wird hier dann über Tage gefeiert.
Post by Matthias Kern
Ich wusste ja schon immer, das Lügel bevorzugt jüdische Zeitungen liest!
Selbstverständlich. Ihr Wohlergehen liegt uns doch allen am Herzen, oder?
Die Auswüchse rassistisch motivierter Juden-Wohlfahrt erhalten manchmal nur
gar keinen Beifall. http://www.ejpress.org/article/52837
Na Frank , deine NPD ist wohl massiv auf Verliererkurs! LOL

MVP hat sich heute ganz klar FÜR die Demokratie entschieden ... und
nicht für deine braunen Spinner aus der NPD.

Bei der nächsten Wahl sind die eh weg vom Fenster.
Wer weiss ... vieleicht kommt ja auch noch das Verbot! GRINS

ROT/GRÜN ist im kommen ... und nicht deine hirnrissige Denke. :-)

PS:Komme ich nicht aus dem Wedding? Ich bin doch gaaanz bestimmt dieser
ominöse Ohlemacher! LOL

Gruß Siggi
--
-------------------------------------------------------------------
**** !!!! BRAUN IST DIE FARBE DES UNRATS !!!! ****

NOSLIW - NAZIS RAUS
http://youtu.be/BkyNBiP2y7w
-------------------------------------------------------------------
Siegfrid Breuer
2011-09-04 21:18:00 UTC
Permalink
Post by Stinkfried Breuer
Na Frank , deine NPD ist wohl massiv auf Verliererkurs! LOL
Nichtmal ein Prozent hamse gekriegt! Genau, wie du das geweissagt
hattest, Schwachkopp! <PRUUST>
Post by Stinkfried Breuer
MVP hat sich heute ganz klar FÜR die Demokratie entschieden ... und
nicht für deine braunen Spinner aus der NPD.
Ja. Genau, wie Du vorhergesagt hattest, Schwachkopp!
Aber sowas von! <prust>
Post by Stinkfried Breuer
Bei der nächsten Wahl sind die eh weg vom Fenster.
Du hast 'ooooooooommmmmmmmmm...' vergessen, Schwachkopp!
Sonst wirkts doch nicht! <prust>
Post by Stinkfried Breuer
Wer weiss ... vieleicht kommt ja auch noch das Verbot! GRINS
Und womit verbringst Du Bekloppter _dann_ den lieben langen Tag?
Vileicht wirst Du ja mal arbeiten müssen für Deinen Lebensunterhalt?
_GRINS_ ;-)))
Post by Stinkfried Breuer
PS:Komme ich nicht aus dem Wedding? Ich bin doch gaaanz bestimmt
dieser ominöse Ohlemacher! LOL
Wieso solltest Du denn 'ominös' sein, Ottmar Ohlemacher?
Und daß dein neuer Provider es nicht so genau nimmt mit den
Ortsangaben zu seinen IPs, juckt doch keinen.
Du hattest übrigens noch garnicht erzählt, warum Dein alter Dich
rausgeschmissen hatte letzten Dezember! Wegen Deinem Geplärre?
Oder hattste wieder beim Denunzieren nicht aufgepasst? <prust>
--
Post by Stinkfried Breuer
Dat habich zu spät gepeilt...
[Ottmar Ohlemacher in <152z7jzv1ksjv.6cxcim3lylao$***@40tude.net>]
- http://www.hinterfotz.de - Größter Usenet-Comedian ever -
Hans Bolte
2011-09-05 08:39:37 UTC
Permalink
Post by Frank Bügel
Haben nicht die SPD, die CDU, die Linke und (leider) auch die "Grünen" mehr
Wählerstimmen erhalten?
Das hängt von der Wahlbeteiligung der letzten Wahl ab. Es ist auch
möglich, daß alle Parteien absolut weniger Stimmen bekommen haben.
--
Hans
<http://www.hansbolte.net>
unknown
2011-09-04 19:32:12 UTC
Permalink
Post by Wolfgang Kieckbusch
Und heute schreibt ein feiger anonymer Nazi sowas dämliches!
Tja, du feiger, anonymer google-kommunist...
--
Von Gesocks wie dir "Nazi" genannt zu werden, ist eine Ehre.
Ich danke dir.
Matthias Kern
2011-09-04 19:33:57 UTC
Permalink
Post by unknown
Post by Wolfgang Kieckbusch
Und heute schreibt ein feiger anonymer Nazi sowas dämliches!
Tja, du feiger, anonymer google-kommunist...
Ich kenn deine _feste IP_, du dämlicher Afflack!
--
Robin Hood - Pleitier und Nazi
Lothar Wedell
Hans-Schumacher-Str. 27
13127 Berlin
Stinkfried Breuer
2011-09-04 17:32:58 UTC
Permalink
LOL mit 4 Sitzen ?

Aber meine SPD hat einen fulminanten Wahlsieg eingefahren.

Die NPD hat in der kommenden Legislaturperiode mit der Besetzung
NULL Chancen.

Schade das die es sooo mal eeeben geschafft haben.

Politisch geht MVP in Richtung Rot/Grün.

Das muß für die paar braunen Trootel schmerzhaft sein. HEHE


Gruß Siggi
--
-------------------------------------------------------------------
**** !!!! BRAUN IST DIE FARBE DES UNRATS !!!! ****

NOSLIW - NAZIS RAUS

-------------------------------------------------------------------
Siegfrid Breuer
2011-09-04 17:46:00 UTC
Permalink
Post by Stinkfried Breuer
LOL mit 4 Sitzen ?
Genau, Schwachkopp: War doch für Dich schon immer eine der leichtesten
Übungen, Deine Begeisterung in völlig andere Bahnen zu lenken, wenn
Du mal wieder mit Deinen Prognosen auf der Fresse lagst!
Post by Stinkfried Breuer
Die NPD hat in der kommenden Legislaturperiode mit der Besetzung
NULL Chancen.
<tätschel> - Wahnsinn! _Genau_, wie ich mir das bei euch Bekloppten
vorgestellt hatte; da tut ihr euch tatsächlich alle nix, hahahaha!!
Post by Stinkfried Breuer
Das muß für die paar braunen Trootel schmerzhaft sein. HEHE
Naja, erst mal ist die Situation ja wohl _für Dich Trootel[sic]_
schmerzhaft: <prust>

|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 24.05.11 um 17:22 Uhr:
|Wenn die Trümmertruppe NPD die Wahl in MeckVOPo versemmelt wird das
|in dieser Group gehörig gefeiert.
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 24.05.11 um 17:26 Uhr:
|Wenn die Rechtsextremen aus dem Landtag fliegen wird das in dieser
|Group exessiv gefeiert!
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 27.05.11 um 16:16 Uhr:
|Wenn die NPD aus dem Schweriner Landtag fliegt feiern wir eine PArty
|in dieser Group.
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 11.06.11 um 22:22 Uhr:
|Wenn die NPD bei der nächsten Wahl aus dem Landtag in MVP fliegt gibt
|es hier ein Fest.
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 11.06.11 um 23:18 Uhr:
|Klar !!! das gibt ein Fest!
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 23.06.11 um 16:54 Uhr:
|Naja , bei der nächsten Wahl in MVP besteht eine realistische Chance
|das die NPD aus dem Landtag fliegt. Das wird in dieser Group groß
|gefeiert.
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 29.06.11 um 18:44 Uhr:
|Na wenn die NPD die Wahl in MV versemmelt gibt es hier eine Party!
|HAHAHAHA
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 02.07.11 um 16:39 Uhr:
|Wenn die NPD aus dem Schweriner Landtag fliegt gibt es in dieser
|Group über Tage ein Fest.
|VERSPROCHEN !! :-)
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 03.08.11 um 18:35 Uhr:
|Das gibt ein Fest wenn die NPD aus dem Schweriner Landtag fliegt!
|Dann drehen die Deppen auf Altermedia komplett durch ! (Sehr gut! )
|
|Schwachkopp "Stinkfried Breuer" am 09.08.11 um 05:36 Uhr:
|Warten wir die kommenden Wahlen ab .... es könnte sein das die
|NPD von Wähler eine riesige Watsche bekommt. GRINS
|Das wird hier dann über Tage gefeiert.

--
Post by Stinkfried Breuer
Weshalb soll das peinlich sein?
[fragt sich Ohlemacher in <hpb22z9ujh9b$.fblnpi6ovs3w$***@40tude.net>]
-> http://www.hinterfotz.de - Größter Usenet-Comedian ever! <-
Matthias Kern
2011-09-04 17:47:35 UTC
Permalink
Post by Stinkfried Breuer
LOL mit 4 Sitzen ?
Wein doch endlich, Looser!
--
Robin Hood - Pleitier und Nazi
Lothar Wedell
Hans-Schumacher-Str. 27
13127 Berlin
Siegfrid Breuer
2011-09-04 18:10:00 UTC
Permalink
***@yahoo.de (Matthias<Abusemessage-ist-raus>Kern,
weltallerbester Pingpongposter, bajuwarischer Hinterfotz und
Post by Matthias Kern
Post by Stinkfried Breuer
LOL mit 4 Sitzen ?
Wein doch endlich, Looser!
Tu ich doch schon längst: Tränen vor Lachen, wenn ich sehe, wie unsere
depperten Nazijäger _genau so_ reagieren, wie ich das vorhergesehen
hatte! Ihr seid einfach unbezahlbar, hahahahaha!!!

|Wie haben wir das Usenet am liebsten? - Wie Weintrauben: Kernlos!
--
____ ____ _ _ ____ _ _ ___ ____ ____ _ _ _ _ ____ ____ _ _ /
|__/ |___ |\/| |___ |\/| |__] |___ |__/ |\/| |_/ |___ |__/ |\ | /
| \ |___ | | |___ | | |__] |___ | \ | | .| \_ |___ | \ | \| .
======<http://img152.imageshack.us/img152/615/hobbyverleumder.gif>======
Matthias Kern
2011-09-04 18:14:29 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
weltallerbester Pingpongposter, bajuwarischer Hinterfotz und
Post by Matthias Kern
Post by Stinkfried Breuer
LOL mit 4 Sitzen ?
Wein doch endlich, Looser!
wusste ich's doch!
--
Robin Hood - Pleitier und Nazi
Lothar Wedell
Hans-Schumacher-Str. 27
13127 Berlin
unknown
2011-09-04 18:32:24 UTC
Permalink
Post by Stinkfried Breuer
Politisch geht MVP in Richtung Rot/Grün.
Unfug, es geht nur Rot/Rot, oder Schwarz/Rot

Wohl nicht informiert?

Stinkmar
Siegfrid Breuer
2011-09-04 17:36:00 UTC
Permalink
Tach Stinkmar.
Achwas, jetzt feiern unsere Großmäuler halt ersatzweise, daß sie
weniger Stimmen bekommen haben als 2006, und der Drops ist gelutscht!
Son primitives Naturell kann manchmal ganz schön hilfreich sein!
--
Wenn man blöd im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[resümiert Ohlemacher in 1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net]
-> http://www.hinterfotz.de - Größter Usenet-Comedian ever! <-
Matthias Kern
2011-09-04 17:45:24 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Tach Stinkmar.
Achwas, jetzt feiern unsere Großmäuler halt ersatzweise, daß sie
weniger Stimmen bekommen haben als 2006, und der Drops ist
gelutscht! Son primitives Naturell kann manchmal ganz schön hilfreich
sein!
Rubbel doch wieder, Bayernsimpel!
--
Robin Hood - Pleitier und Nazi
Lothar Wedell
Hans-Schumacher-Str. 27
13127 Berlin
Erika Ciesla
2011-09-04 17:53:47 UTC
Permalink
Antwort auf eine Nachricht von Siegfrid Breuer
Post by Siegfrid Breuer
Tach Stinkmar.
Achwas, jetzt feiern unsere Großmäuler halt ersatzweise, daß sie
weniger Stimmen bekommen haben als 2006, und der Drops ist gelutscht!
Son primitives Naturell kann manchmal ganz schön hilfreich sein!
Och, ganz wertfrei sage ich mal, die haben ja auch allen Grund zum
Feiern. Alle Pegelstände vor der Wahl standen auf „raus mit ihnen“, und
jetzt behalten sie immerhin doch noch vier Sitze.

* Für Sekt zu wenig und für Selters zu viel! :-D



Glück auf!
Erika Cieśla
--
http://www.erika-ciesla.de
Siegfrid Breuer
2011-09-04 18:10:00 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Siegfrid Breuer
Achwas, jetzt feiern unsere Großmäuler halt ersatzweise, daß sie
weniger Stimmen bekommen haben als 2006, und der Drops ist
gelutscht! Son primitives Naturell kann manchmal ganz schön
hilfreich sein!
Och, ganz wertfrei sage ich mal, die haben ja auch allen Grund zum
Feiern. Alle Pegelstände vor der Wahl standen auf ?raus mit ihnen?,
und jetzt behalten sie immerhin doch noch vier Sitze.
Du hattest aber sehr wohl verstanden, was ich geschrieben hatte,
Schnatterliese? ;-))))
--
Post by Erika Ciesla
Aber scheinbar kannst du es nicht ertragen, wenn deine vorgefertigten
Gedanken von jemand anders neu gefasst oder interpretiert werden....
[Ottmar Ohlemachers Version von 'ich hab wieder nix kapiert, möchte
aber unbedingt mitreden' in <y2xis819fn4v.cmpkvy9f17rw$***@40tude.net>]
Matthias Kern
2011-09-04 18:14:58 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Erika Ciesla
Post by Siegfrid Breuer
Achwas, jetzt feiern unsere Großmäuler halt ersatzweise, daß sie
weniger Stimmen bekommen haben als 2006, und der Drops ist
gelutscht! Son primitives Naturell kann manchmal ganz schön
hilfreich sein!
Och, ganz wertfrei sage ich mal, die haben ja auch allen Grund zum
Feiern. Alle Pegelstände vor der Wahl standen auf ?raus mit ihnen?,
und jetzt behalten sie immerhin doch noch vier Sitze.
Du hattest aber sehr wohl verstanden, was ich geschrieben hatte,
Schnatterliese? ;-))))
Ja, wir feiern, den Sieg der NPD!!!!!!
--
Robin Hood - Pleitier und Nazi
Lothar Wedell
Hans-Schumacher-Str. 27
13127 Berlin
Wolfgang Kieckbusch
2011-09-04 18:09:45 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
* Für Sekt zu wenig und für Selters zu viel!
Jetzt musste ich diesen deutschfeindlichen Nazi Pastörs sogar schon in
der Tagesschau sehen - ein Graus für jeden anständigen Demokraten!

Wolfgang Kieckbusch
Siegfrid Breuer
2011-09-04 18:22:00 UTC
Permalink
Post by Wolfgang Kieckbusch
Jetzt musste ich diesen deutschfeindlichen Nazi Pastörs sogar schon
in der Tagesschau sehen - ein Graus für jeden anständigen Demokraten!
Du hattest den Fernseher mit zur Strandparty, alter Mann?

--
Post by Wolfgang Kieckbusch
Weshalb soll das peinlich sein?
[fragt sich Ohlemacher in <hpb22z9ujh9b$.fblnpi6ovs3w$***@40tude.net>]
-> http://www.hinterfotz.de - Größter Usenet-Comedian ever! <-
Matthias Kern
2011-09-04 18:25:37 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Wolfgang Kieckbusch
Jetzt musste ich diesen deutschfeindlichen Nazi Pastörs sogar schon
in der Tagesschau sehen - ein Graus für jeden anständigen
Demokraten!
Du hattest den Fernseher mit zur Strandparty, alter Mann?
Wo steht da was von Fernseher? Lol der Bayernsimpel phantasiert immer
mehr, ich hoff die Drogen fressen sein HartzIV nicht auf!
--
Robin Hood - Pleitier und Nazi
Lothar Wedell
Hans-Schumacher-Str. 27
13127 Berlin
unknown
2011-09-04 19:33:03 UTC
Permalink
Post by Wolfgang Kieckbusch
Post by Erika Ciesla
* Für Sekt zu wenig und für Selters zu viel!
Jetzt musste ich diesen deutschfeindlichen Nazi Pastörs sogar schon in
der Tagesschau sehen - ein Graus für jeden anständigen Demokraten!
Dann war es für dich ja kein graus!
--
Von Gesocks wie dir "Nazi" genannt zu werden, ist eine Ehre.
Ich danke dir.
Ursus Unax
2011-09-04 20:57:09 UTC
Permalink
Post by Wolfgang Kieckbusch
* F=FCr Sekt zu wenig und f=FCr Selters zu viel!
Jetzt musste ich diesen deutschfeindlichen Nazi Pastörs sogar schon in
der Tagesschau sehen - ein Graus für jeden anständigen Demokraten!
Wolfgang Kieckbusch
Heul doch, Sozi!
Matthias Kern
2011-09-04 19:59:25 UTC
Permalink
Post by Ursus Unax
* F=FCr Sekt zu wenig und f=FCr Selters zu viel!
Jetzt musste ich diesen deutschfeindlichen Nazi Past_rs sogar schon
in
der Tagesschau sehen - ein Graus f_r jeden anst_ndigen Demokraten!
Wolfgang Kieckbusch
Heul doch, Sozi!
Dafür gibt es heute echt allen Grund, die SpD legt stark zu,
die Linken gewinnen leicht, die Grünen gewinnen stark.

Und nicht vergessen: Die FDP verliest, die CDU verliert
stark, die NPD verliert!


Ächt zum Heulen heute für alle Linken!
--
Robin Hood - Pleitier und Nazi
Lothar Wedell
Hans-Schumacher-Str. 27
13127 Berlin
Erika Ciesla
2011-09-04 22:00:22 UTC
Permalink
Antwort auf eine Nachricht von Wolfgang Kieckbusch
Post by Wolfgang Kieckbusch
Post by Erika Ciesla
* Für Sekt zu wenig und für Selters zu viel!
Jetzt musste ich diesen deutschfeindlichen Nazi Pastörs sogar schon in
der Tagesschau sehen - ein Graus für jeden anständigen Demokraten!
Das schon, aber wie üblich hat er sich wieder einmal blamiert.


Glück auf!
Erika Cieśla
--
http://www.erika-ciesla.de
Stinkfried Breuer
2011-09-05 06:27:48 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Antwort auf eine Nachricht von Wolfgang Kieckbusch
Post by Wolfgang Kieckbusch
Post by Erika Ciesla
* Für Sekt zu wenig und für Selters zu viel!
Jetzt musste ich diesen deutschfeindlichen Nazi Pastörs sogar schon in
der Tagesschau sehen - ein Graus für jeden anständigen Demokraten!
Das schon, aber wie üblich hat er sich wieder einmal blamiert.
Glück auf!
Erika Cieśla
--
http://www.erika-ciesla.de
Ich fand es Klasse wie der Moderator diesen braunen Hezter wie einen
dummen Schuljungen
behandelte.

Für ernsthafte Politik wird in Deutschland keine NPD benötigt.


Gruß Siggi
Der Pappenheimer
2011-09-05 12:52:00 UTC
Permalink
Post by Stinkfried Breuer
Ich fand es Klasse wie der Moderator diesen braunen Hezter wie einen
dummen Schuljungen behandelte.
Wenn man mit anderen Mitteln nicht weiterkommt....
Und kein Wunder, daß Du Dich freust, wenns mal etwas
auf Deinem Niveau gibt, Schwachkopp!
--
Post by Stinkfried Breuer
Nix können diskutieren, nur blabbern, wie Kindergarten, Rassel in
Sandkasten - rassel rassel.
[Ottmar Ohlemacher macht Einschränkungen bzgl. seines
Niveaus in <11pd0h7lmvus2$***@40tude.net>]
unknown
2011-09-04 19:13:30 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Tach Stinkmar.
Achwas, jetzt feiern unsere Großmäuler halt ersatzweise, daß sie
weniger Stimmen bekommen haben als 2006, und der Drops ist gelutscht!
Son primitives Naturell kann manchmal ganz schön hilfreich sein!
Nabend Siegfrid

Solche Fische schnappen sowieso jeden Köder, hauptsache man
kann reinbeissen.

Die NPD war "das" Thema in allen Sendungen. Pastörs hat mit wenigen
Worten mehr gesagt, als alle anderen zusammen. Jetzt lecken sich alle
anderen die Wunden.

Sellering hat fertig. Rot-Grün reicht rechnerisch nicht aus für eine Koalition.

Schwarz-Rot heißt, auf Merkel's sinkenden Stern zu setzen und Rot-Rot
ist der Offenbarungseid, an alle diejenigen, die etwas gegen Mauermörder,
Castro-Fans, Kommunisten und Linksextremisten haben.

Kommt Rot-Rot, geht der Unternehmer stiften, wie immer. Die Bilanzen sind
verheerend in MV.

Der Nichtwähler hat es so gerichtet, dafür kan man dankbar sein.

gruß
Stinkmar (freihändig kurz vor der Schicht getippert)
Matthias Kern
2011-09-04 19:15:27 UTC
Permalink
Post by unknown
Sellering hat fertig.
der kann sich in die Regierung schleichen, der Looser, gell
Bayernsimpel?


Apropos, ist der Leerzeichengenerator kaputt?
--
Robin Hood - Pleitier und Nazi
Lothar Wedell
Hans-Schumacher-Str. 27
13127 Berlin
Siegfrid Breuer
2011-09-04 19:26:00 UTC
Permalink
***@yahoo.de (Matthias<Abusemessage-ist-raus>Kern,
weltallerbester Pingpongposter, bajuwarischer Hinterfotz und
Post by Matthias Kern
Apropos, ist der Leerzeichengenerator kaputt?
Nee, Du bist halt einfach _zu blöd_, daran liegts!
Mach doch mal ne Liste, wer Du bist, und wer ich bin. <prust>

|Wie haben wir das Usenet am liebsten? - Wie Weintrauben: Kernlos!
--
____ ____ _ _ ____ _ _ ___ ____ ____ _ _ _ _ ____ ____ _ _ /
|__/ |___ |\/| |___ |\/| |__] |___ |__/ |\/| |_/ |___ |__/ |\ | /
| \ |___ | | |___ | | |__] |___ | \ | | .| \_ |___ | \ | \| .
======<http://img152.imageshack.us/img152/615/hobbyverleumder.gif>======
Matthias Kern
2011-09-04 19:28:47 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
weltallerbester Pingpongposter, bajuwarischer Hinterfotz und
Post by Matthias Kern
Apropos, ist der Leerzeichengenerator kaputt?
Nee, Du bist halt einfach _zu blöd_,
Ja, das muss man schon betonen, Bayernsimpel!
--
Robin Hood - Pleitier und Nazi
Lothar Wedell
Hans-Schumacher-Str. 27
13127 Berlin
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...