Discussion:
Wirtschaftsweisen und Waisenhausweisen fordern CO2-Steuer
(zu alt für eine Antwort)
Jupp Jodelmann
2019-07-12 10:04:15 UTC
Permalink
Berlin. Wirtschaftsweisen fordern eine radikale Einführung der
CO2-Steuer. Qulle: NTV, Spiegel et al.
Der Sprecher der Waisenhausweisen schloß sich der Forderung an
und erklärte "Wir machen gerade die Zukunft unserer Waisen kaputt.
Wollen wir das? Die armen und unschuldigen Waisen. Wie kann man
nur so grausam sein". Dazu sang der weltberühmter Chor der Waisen
"Mariechen saß weinend im Garten".
Laut der neuesten Meinungsumfrage erklären sich 97% der Deutschen
dazu bereit 5 Euro pro Liter Benzin und das 9-fache fürs Heizen
zu bezahlen. Wenns doch für die Umwelt und die Waisenkinder ist.


Jupp
Max Mustermann
2019-07-12 11:03:42 UTC
Permalink
Post by Jupp Jodelmann
Berlin. Wirtschaftsweisen fordern eine radikale Einführung der
CO2-Steuer. Qulle: NTV, Spiegel et al.
Der Sprecher der Waisenhausweisen schloß sich der Forderung an
und erklärte "Wir machen gerade die Zukunft unserer Waisen kaputt.
Wollen wir das? Die armen und unschuldigen Waisen. Wie kann man
nur so grausam sein". Dazu sang der weltberühmter Chor der Waisen
"Mariechen saß weinend im Garten".
Laut der neuesten Meinungsumfrage erklären sich 97% der Deutschen
dazu bereit 5 Euro pro Liter Benzin und das 9-fache fürs Heizen
zu bezahlen. Wenns doch für die Umwelt und die Waisenkinder ist.
Eine Lösung heißt Auswandern.
Alle anderen Lösungen würden uns in die rechtsradikale Ecke stellen.

Habe ich was übersehen?
Adolf Zitteraal
2019-07-12 20:24:40 UTC
Permalink
Post by Max Mustermann
Post by Jupp Jodelmann
Berlin. Wirtschaftsweisen fordern eine radikale Einführung der
CO2-Steuer. Qulle: NTV, Spiegel et al.
Der Sprecher der Waisenhausweisen schloß sich der Forderung an
und erklärte "Wir machen gerade die Zukunft unserer Waisen kaputt.
Wollen wir das? Die armen und unschuldigen Waisen. Wie kann man
nur so grausam sein". Dazu sang der weltberühmter Chor der Waisen
"Mariechen saß weinend im Garten".
Laut der neuesten Meinungsumfrage erklären sich 97% der Deutschen
dazu bereit 5 Euro pro Liter Benzin und das 9-fache fürs Heizen
zu bezahlen. Wenns doch für die Umwelt und die Waisenkinder ist.
Eine Lösung heißt Auswandern.
Alle anderen Lösungen würden uns in die rechtsradikale Ecke stellen.
Habe ich was übersehen?
Revolution ohne Bahnsteigkarten?

Adolf

Loading...