Discussion:
“Meinungsfreiheit ist die schärfste Waffe gegen den Terror”...oder ein größeres Kaliber.
(zu alt für eine Antwort)
Odin
2020-10-23 12:35:08 UTC
Permalink
“Meinungsfreiheit ist die schärfste Waffe gegen den Terror”
AfD-Abgeordneter Roger Beckamp zeigt Mohammed-Karikatur
23. Oktober 2020 26
Teilen auf Facebook
Tweet auf Twitter

Was in Frankreich inzwischen sogar Teile der etablierten Politik begriffen haben, wird in Deutschland weiter als gefährliches Kuriosum gesehen: Das unnachgiebige Beharren auf Meinungsfreiheit und westliche Werte im Angesicht muslimischen Terrors. Wozu auch das demonstrative Zeigen von Mohammed-Karikaturen gehört, wenn genau deshalb ein Lehrer in einem Pariser Vorort von einem Fanatiker enthauptet wurde.

Aus diesem Grund sollen nun sogar auf Regierungsgebäude in Toulouse und Montpellier Mohammed-Karikaturen projiziert werden. Und deshalb hat am Freitag auch der AfD-Abgeordnete Roger Beckamp seine einwöchige Solidaritätsaktion (PI-NEWS berichtete) mit einem Video inklusive der berühmten Mohammed-Karikatur von Kurt Westergaard beendet – trotz zahlreicher Einschüchterungen und Zensurmaßnahmen im Vorfeld.
Anzeige

Denn während es übelste Beleidigungen und Drohungen von muslimischen Extremisten hagelte, löschten Facebook und Instagram gleichzeitig einige der Karikaturen und drohten sogar eine komplette Stilllegung von Beckamps Kanal an. Auch zahlreiche gut gemeinte Ratschläge, es doch lieber sein zu lassen, gab es natürlich. Trotzdem hielt Beckamp an seiner Entscheidung fest.

Beckamp: “Unsere Freiheit ist nicht verhandelbar. Unser Grundgesetz und unsere Bürgerrechte sind nicht verhandelbar. Unsere Werte und Traditionen müssen auch nicht täglich neu ausgehandelt werden. Deshalb ist es so wichtig, dass wir nicht aus Angst oder Opportunismus diese Werte oder gar unsere grundgesetzlich verbrieften Rechte freiwillig aufgeben. Selbstzensur ist keine Alternative.”

Vielleicht geht von der schrecklichen Bluttat in Paris doch noch ein Ruck aus. Es gibt bekanntlich heilsame Schockmomente, die selbst die Stumpfsinnigsten noch wachzurütteln vermögen. Sogar ein Kevin Kühnert verurteilt plötzlich das Schweigen der Linken zu dem Anschlag. Es wäre dem Andenken an Samuel Paty von Herzen zu wünschen, dass sein schrecklicher Tod ein Umdenken auslöst.
image_pdf
AgroKarbo
2020-10-23 12:48:17 UTC
Permalink
Post by Odin
“Meinungsfreiheit ist die schärfste Waffe gegen den Terror”
AfD-Abgeordneter Roger Beckamp zeigt Mohammed-Karikatur
Es gibt so schöne Papst-Karikaturen, die die AfD nicht zeigt.
Rijo
2020-10-23 13:34:19 UTC
Permalink
Post by AgroKarbo
Es gibt so schöne Papst-Karikaturen, die die AfD nicht zeigt.
Mal wieder der verzweifelte und erfolglose Versuch, vom Thema abzulenken 🥴
--
I bin Bayer, da g'hört a g'sunder Rassismus zur Grundausstattung
Besser man hat eine Waffe und braucht sie nicht, als umgekehrt
Odin
2020-10-23 14:41:47 UTC
Permalink
Post by AgroKarbo
Post by Odin
“Meinungsfreiheit ist die schärfste Waffe gegen den Terror”
AfD-Abgeordneter Roger Beckamp zeigt Mohammed-Karikatur
Es gibt so schöne Papst-Karikaturen, die die AfD nicht zeigt.
Wenn im Nahmen des Cristentums ein Muselkopf abgeschnitten würde, dann bin ich mir sicher, daß alle Karikaturen von ihm und seinem Klerus gezeigt würden.
Wenn Dumme strullern kommt Cola Light
2020-10-23 20:24:07 UTC
Permalink
Post by AgroKarbo
Post by Odin
“Meinungsfreiheit ist die schärfste Waffe gegen den Terror”
AfD-Abgeordneter Roger Beckamp zeigt Mohammed-Karikatur
Es gibt so schöne Papst-Karikaturen, die die AfD nicht zeigt.
Der Papst wird täglich in Europa verarscht, und keinem wird deshalb der
Hals durchgeschnitten. Wenn Du aber eine Mohammed-Karikatur zeigst,
bringen Dich wildgewordene Goldstücke um!

C
Ole Jansen
2020-10-26 05:49:40 UTC
Permalink
Post by AgroKarbo
Post by Odin
“Meinungsfreiheit ist die schärfste Waffe gegen den Terror”
AfD-Abgeordneter Roger Beckamp zeigt Mohammed-Karikatur
Es gibt so schöne Papst-Karikaturen, die die AfD nicht zeigt.
Probier es aus. Wirf das mit dem Beamer an die Wolken
und wart ab ob Blitze zurück kommen ;-)

O.J.

Rijo
2020-10-23 13:32:33 UTC
Permalink
Vielleicht geht von der schrecklichen Bluttat in Paris doch noch ein Ruck aus ..
Bei etlichen mag das so sein aber ich fürchte, bei der Kanzlerette und
dem Bundesgrüßaugust wird das verpuffen. Bei den Grünen ebenso, die sind
mangels Intellekt ned lernfähig - Boris Palmer ausgenommen.
--
I bin Bayer, da g'hört a g'sunder Rassismus zur Grundausstattung
Besser man hat eine Waffe und braucht sie nicht, als umgekehrt
Hans
2020-10-23 14:39:05 UTC
Permalink
Post by Odin
“Meinungsfreiheit ist die schärfste Waffe gegen den Terror”
[.....]
Post by Odin
Beckamp: “Unsere Freiheit ist nicht verhandelbar. Unser Grundgesetz und unsere Bürgerrechte sind nicht verhandelbar. Unsere Werte und Traditionen müssen auch nicht täglich neu ausgehandelt werden. Deshalb ist es so wichtig, dass wir nicht aus Angst oder Opportunismus diese Werte oder gar unsere grundgesetzlich verbrieften Rechte freiwillig aufgeben. Selbstzensur ist keine Alternative.”
ACK. Und wenn es den Musels hierzulande nicht gefällt, können sie sich
ja nach Islamistan verpissen.
Post by Odin
Vielleicht geht von der schrecklichen Bluttat in Paris doch noch ein Ruck aus. Es gibt bekanntlich heilsame Schockmomente, die selbst die Stumpfsinnigsten noch wachzurütteln vermögen. Sogar ein Kevin Kühnert verurteilt plötzlich das Schweigen der Linken zu dem Anschlag. Es wäre dem Andenken an Samuel Paty von Herzen zu wünschen, dass sein schrecklicher Tod ein Umdenken auslöst.
image_pdf
In Frankreich hat das Umdenken wohl schon begonnen. In DE und AT
offenbar noch nicht.
Loading...