Discussion:
Berliner CDU: Merz soll Kanzler werden
(zu alt für eine Antwort)
Bonaventura
2020-02-13 12:17:11 UTC
Permalink
Der Berliner CDU-Landesvorsitzende, Kai Wegner, bezieht zur Kanzlerkandidatur Position: In der Berliner CDU spüre er "eine ganz klare Stimmungslage für Friedrich Merz". Am Abend spricht dort Merz vor dem Mittelstandsforum. Die CDU sucht derzeit einen neuen Bundesvorsitzenden und Kanzlerkandidaten.
Karl Meisenkaiser
2020-02-13 12:21:53 UTC
Permalink
Post by Bonaventura
Der Berliner CDU-Landesvorsitzende, Kai Wegner, bezieht zur Kanzlerkandidatur Position: In der Berliner CDU spüre er "eine ganz klare Stimmungslage für Friedrich Merz".
Glaub ich schon. Drum gehört ja neben der SPD auch die ganze CDU weg.


Karl
Bonaventura
2020-02-13 16:51:18 UTC
Permalink
Post by Karl Meisenkaiser
Post by Bonaventura
Der Berliner CDU-Landesvorsitzende, Kai Wegner, bezieht zur Kanzlerkandidatur Position: In der Berliner CDU spüre er "eine ganz klare Stimmungslage für Friedrich Merz".
Glaub ich schon. Drum gehört ja neben der SPD auch die ganze CDU weg.
Karl
Nicht so eilig mit die jungen Pferde. Die CDU will sich gerade neu ausrichten.
Karl Meisenkaiser
2020-02-13 17:08:08 UTC
Permalink
Post by Bonaventura
Post by Karl Meisenkaiser
Post by Bonaventura
Der Berliner CDU-Landesvorsitzende, Kai Wegner, bezieht zur Kanzlerkandidatur Position: In der Berliner CDU spüre er "eine ganz klare Stimmungslage für Friedrich Merz".
Glaub ich schon. Drum gehört ja neben der SPD auch die ganze CDU weg.
Karl
Nicht so eilig mit die jungen Pferde. Die CDU will sich gerade neu ausrichten.
So wie die SPD? Alle 3 Monate eine neue "Erneuerung"?


Karl
Bonaventura
2020-02-13 17:25:34 UTC
Permalink
Post by Karl Meisenkaiser
Post by Bonaventura
Post by Karl Meisenkaiser
Post by Bonaventura
Der Berliner CDU-Landesvorsitzende, Kai Wegner, bezieht zur Kanzlerkandidatur Position: In der Berliner CDU spüre er "eine ganz klare Stimmungslage für Friedrich Merz".
Glaub ich schon. Drum gehört ja neben der SPD auch die ganze CDU weg.
Karl
Nicht so eilig mit die jungen Pferde. Die CDU will sich gerade neu ausrichten.
So wie die SPD? Alle 3 Monate eine neue "Erneuerung"?
Die Willensbildung in der CDU muss jetzt in Ruhe auf die Neuwahl eines Vorsitzenden und Kanzlers zusteuern und ihn mit einer satten Mehrheit von 95 Prozent ausstatten. Dafür muss Merz durch Integration führen. Das muss solide vonstattengehen. Die Grundrichtung muss konstant bleiben. Die Details sind verhandelbar. Das Thema Steuern wird mit Merz Wahlkampfschlager. Jeder soll seine Steuern einfacher machen können. Unternehmen und Haushalte. Zahlen werden erst eingesetzt, wenn die Kasse stimmt. Wenn die Union sich neu aufgestellt hat, wird sie auch wieder gewählt.
Post by Karl Meisenkaiser
Karl
Karl Meisenkaiser
2020-02-13 17:29:44 UTC
Permalink
Post by Bonaventura
Wenn die Union sich neu aufgestellt hat
Von mir aus können die sich im Kreis aufstellen, übereinander,
hinereinander, oder wie die Orgelpfeifen.

, wird sie auch wieder gewählt.

Na von mir nicht.


Karl
Yzmir Uebel
2020-02-13 18:03:33 UTC
Permalink
Post by Bonaventura
Wenn die Union sich neu aufgestellt hat,
An einer schlichten Betonwand um die Völkermörder mit einer Salve aus
einem MG-3 ihrere gerechten Strafe zuzuführen? ;-)

Loading...