Discussion:
"Verschwörungstheoretiker" behalten immer öfter Recht!
(zu alt für eine Antwort)
Odin
2021-05-04 06:49:17 UTC
Permalink
Sie sind halt Visionäre.
____________________

Freiheit durch Impfen

Was letztes Jahr noch als Verschwörungstheorie galt, wird heute Realitiät. Geimpfte erhalten Teile der Freihheitsrechte zurück. Was ist mit dem Rest?

https://www.mmnews.de/politik/164159-impfen-freiheit
houc...@emailgo.de
2021-05-04 07:01:36 UTC
Permalink
Post by Odin
Sie sind halt Visionäre.
Wer Visionen hat solle einen Arzt aufsuchen!


DIE AFD KANN WEG!
Siegfrid Breuer
2021-05-04 12:59:00 UTC
Permalink
***@emailgo.de (***@emailgo.de), bzw. gemaess Zeichensetzung
und Postingstil

- definitiv die hochkriminelle asoziale plaerrende Dreckschleuder
Post by ***@emailgo.de
Wer Visionen hat solle einen Arzt aufsuchen!
Wer welche neben sich genen hat, auch, Ottmar Ohlemacher aus
Berlin/Wedding, oder sollte ich sagen Andreas Gumtow, oder sollte
ich sagen Der Demokrat, oder sollte ich sagen mrrossi, oder sollte
ich sagen BroilerBoiler, oder sollte ich sagen J.P., oder sollte
ich sagen Red Wedell, oder sollte ich sagen Fronk Burgel, oder
sollte ich sagen Flatulenz^w Influenz, oder sollte ich sagen
MukiPuki, oder sollte ich sagen LexBustor, oder sollte ich sagen
Gustav Müller, oder sollte ich sagen Klaus Faerber, oder sollte
ich sagen Karl Wagner, oder sollte ich sagen Klaus Anwender, oder
sollte ich sagen Aufklärer, oder sollte ich sagen Straßenfeger,
oder sollte ich sagen ToTheFilter, oder sollte ich sagen Dr. Klaus
Brockmann, oder sollte ich sagen Hans Jaeger, oder sollte ich
sagen Manfred Bügel, oder sollte ich sagen Anton Müller, oder
sollte ich sagen Klaus Maier1, oder sollte ich sagen Klaus Maier2,
oder sollte ich sagen Andreas Gumtow2, oder sollte ich sagen
Biegfrid Sreuer, oder sollte ich sagen AngryMukiPuki XVII :-▐,
oder sollte ich sagen Fälschungskennzeichner, oder sollte ich
sagen MukiPuki :-?, oder sollte ich sagen MukiPuki :-▐, oder
sollte ich sagen MukiPuki╗?:-■, oder sollte ich sagen Name Name,
oder sollte ich sagen Spalt-Pisaner-Jew-Spocht, oder sollte ich
sagen ????_?????, oder sollte ich sagen Stinkfried Breuer, oder
sollte ich sagen Textmeier, oder sollte ich sagen KLAUS PETER,
oder sollte ich sagen Hellfried Hate, oder sollte ich sagen Doctor
Snuggles, oder sollte ich sagen Der Kurier, oder sollte ich sagen
Siri, oder sollte ich sagen Frauke Petry-Heil, oder sollte ich
sagen Yazid Fahd Seif, oder sollte ich sagen Theodor Heuss, oder
sollte ich sagen Jane Doe, oder sollte ich sagen Platon, oder
sollte ich sagen IFO-Institut Buxtehude, oder sollte ich sagen
***@grossdeutsches.rei.ch, oder sollte ich sagen Herr.Weingarten,
oder sollte ich sagen Karl der Prostatataetowierte, oder sollte
ich sagen ***@emailgo.de, oder etwa "Matthias Schalk"?

Ich haette da ne geile Alternative, falls es Dein Watchblog nicht
mehr so bringt:

<Loading Image...>

Uebrigens, Otti:

<Loading Image...>

Aber Dir intellektuellem Minderleister scheint es ja wichtig zu sein:

<https://www.facebook.com/profile.php?id=100010234832467>

Es gibt ja nun eine Form des Kampfs gegen Rechts, der wie gemacht ist
fuer Dich hochkriminellen asozialen plaerrenden Minderleister, Otti:

<Loading Image...>
--
Post by ***@emailgo.de
Dummheit wird bestraft.
[aergert sich Ohlemacher in <aaa68vahhpks$***@40tude.net>]
-> http://www.hinterfotz.de - Groesster Usenet-Comedian ever! <-
Der Habakuk.
2021-05-04 07:18:37 UTC
Permalink
Sie sind halt Visionäre. ____________________
Freiheit durch Impfen
Was letztes Jahr noch als Verschwörungstheorie galt,
Ach, galt es das? Beleg?

Jedenfalls ich habe immer gedacht, daß es *unsinnig* ist, Geimpften
und damit vor Coronageschützten weiter ihre Freiheitsrechte
vorzuenhalten. Es wäre nur dann imho problematisch, wenn noch sehr
wenige die Möglichkeit hatten, sich impfen zu lassen, oder wenn die
Impfstoffversorgung weiter sehr knapp bliebe. Stichwort Solidarität.
Es werden aber bald die meisten geimpft sein, oder es wäre jedenfalls
möglich.
wird heute
Realitiät. Geimpfte erhalten Teile der Freihheitsrechte zurück. Was
ist mit dem Rest?
Letztlich werden einerseits so viele in Deutschland geimpft und daher
vor der Krankheit geschützt sein, daß die paar Impfverweigerer
epidemiologisch gesehen nicht mehr ins Gewicht fallen werden. Ich
denke daher, daß man dann auch für diese dummen Impfverweigerer keine
weiteren Restriktionen mehr nötig hat. WAS aber sein kann, was ich
durchaus für möglich erachte, daß dann weiterhin bei vielen Kontakten,
die nichtstaatlich sind, Tests von den Partnern (Fluggesellschaften,
Gastronomen, KIndergärten/Schulen, Hotels usw) auf Coronafreiheit
gefordert werden. Motto: du bist uns zwar willkommen, aber als
Impfverweigerer sollst du uns wenigstens mit einem negativen Test
dokumentieren, daß du nicht infiziert bist. Was dann btw ja eigentlich
auch die Geimpften genauso treffen wird, denn die müssen dann halt
ihren Impfpaß, ihre Impfbestätigung vorzeigen. Also kein Grund für
Impfverweigerer, zu jammern. Entweder wird unser Staat, werden
Unternehmen usw das Risiko tolerieren und sagen: wir verlangen keine
nachweise, oder wenn das nicht der Fall ist: dann ist auch
Gleichbehandlung. Denn ob ich nun einen Impfpaß vorzeigen muß, oder
einen aktuellen Negativtest: in beiden Fällen werden ich ja
'kontrolliert'.
--
“Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo
sie gelten.” (Johann Wolfgang von Goethe)
Karl Müller
2021-05-04 07:38:07 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Letztlich werden einerseits so viele in Deutschland geimpft und daher
vor der Krankheit geschützt sein, daß die paar Impfverweigerer
epidemiologisch gesehen nicht mehr ins Gewicht fallen werden. Ich denke
daher, daß man dann auch für diese dummen Impfverweigerer keine weiteren
Restriktionen mehr nötig hat. WAS aber sein kann, was ich durchaus für
möglich erachte, daß dann weiterhin bei vielen Kontakten,
die nichtstaatlich sind, Tests von den Partnern (Fluggesellschaften,
Gastronomen, KIndergärten/Schulen, Hotels usw) auf Coronafreiheit
gefordert werden. Motto: du bist uns zwar willkommen, aber als
Impfverweigerer sollst du uns wenigstens mit einem negativen Test
dokumentieren, daß du nicht infiziert bist. Was dann btw ja eigentlich
auch die Geimpften genauso treffen wird, denn die müssen dann halt ihren
Impfpaß, ihre Impfbestätigung vorzeigen. Also kein Grund für
Impfverweigerer, zu jammern. Entweder wird unser Staat, werden
Unternehmen usw das Risiko tolerieren und sagen: wir verlangen keine
nachweise, oder wenn das nicht der Fall ist: dann ist auch
Gleichbehandlung. Denn ob ich nun einen Impfpaß vorzeigen muß, oder
einen aktuellen Negativtest: in beiden Fällen werden ich ja
'kontrolliert'.
Es kann natürlich auch das Gegenteil passieren - die Geschäfte,
Restaurants, Freizeitsparks, die auf eine Kontrolle ihrer Gäste einfach
verzichten (wie in den guten alten Zeiten) haben einen Wettbewerbsvorteil.

Da gehen dann Geimpfte, Ungeimpfte, Genesene, Nicht-Impfbare, Kinder und
einfach alle Menschen (m/w/d) hin. Erspart auch die blöde
Eingangskontrolle mit Personalausweis/Impfpass. Klar, da fallen dann
natürlich ein paar Mindestlohn-Jobs weg bzw. die können dann in der Küche
anfangen, den Menschen was zum Essen zuzubereiten

In der Türkei hat man das anscheinend schon verstanden...

mfg

Karl
Horst Nietowski
2021-05-04 07:52:50 UTC
Permalink
Post by Karl Müller
Post by Der Habakuk.
Letztlich werden einerseits so viele in Deutschland geimpft und daher
vor der Krankheit geschützt sein, daß die paar Impfverweigerer
epidemiologisch gesehen nicht mehr ins Gewicht fallen werden. Ich denke
daher, daß man dann auch für diese dummen Impfverweigerer keine weiteren
Restriktionen mehr nötig hat. WAS aber sein kann, was ich durchaus für
möglich erachte, daß dann weiterhin bei vielen Kontakten,
die nichtstaatlich sind, Tests von den Partnern (Fluggesellschaften,
Gastronomen, KIndergärten/Schulen, Hotels usw) auf Coronafreiheit
gefordert werden. Motto: du bist uns zwar willkommen, aber als
Impfverweigerer sollst du uns wenigstens mit einem negativen Test
dokumentieren, daß du nicht infiziert bist. Was dann btw ja eigentlich
auch die Geimpften genauso treffen wird, denn die müssen dann halt ihren
Impfpaß, ihre Impfbestätigung vorzeigen. Also kein Grund für
Impfverweigerer, zu jammern. Entweder wird unser Staat, werden
Unternehmen usw das Risiko tolerieren und sagen: wir verlangen keine
nachweise, oder wenn das nicht der Fall ist: dann ist auch
Gleichbehandlung. Denn ob ich nun einen Impfpaß vorzeigen muß, oder
einen aktuellen Negativtest: in beiden Fällen werden ich ja
'kontrolliert'.
Es kann natürlich auch das Gegenteil passieren - die Geschäfte,
Restaurants, Freizeitsparks, die auf eine Kontrolle ihrer Gäste einfach
verzichten (wie in den guten alten Zeiten) haben einen Wettbewerbsvorteil.
Da gehen dann Geimpfte, Ungeimpfte, Genesene, Nicht-Impfbare, Kinder und
einfach alle Menschen (m/w/d) hin. Erspart auch die blöde
Eingangskontrolle mit Personalausweis/Impfpass. Klar, da fallen dann
natürlich ein paar Mindestlohn-Jobs weg bzw. die können dann in der Küche
anfangen, den Menschen was zum Essen zuzubereiten
In der Türkei hat man das anscheinend schon verstanden...
In Florida zahlt man 5000 $ Strafe, wenn man als Unternehmer einen
Impfpass zu sehen verlangt. Vernuenftige Regelung um Ausgrenzungen zu
verhindern.
Der Habakuk.
2021-05-04 08:03:17 UTC
Permalink
Post by Horst Nietowski
Post by Karl Müller
Post by Der Habakuk.
Letztlich werden einerseits so viele in Deutschland geimpft und daher
vor der Krankheit geschützt sein, daß die paar Impfverweigerer
epidemiologisch gesehen nicht mehr ins Gewicht fallen werden. Ich denke
daher, daß man dann auch für diese dummen Impfverweigerer keine weiteren
Restriktionen mehr nötig hat. WAS aber sein kann, was ich durchaus für
möglich erachte, daß dann weiterhin bei vielen Kontakten,
die nichtstaatlich sind, Tests von den Partnern (Fluggesellschaften,
Gastronomen, KIndergärten/Schulen, Hotels usw)  auf Coronafreiheit
gefordert werden. Motto: du bist uns zwar willkommen, aber als
Impfverweigerer sollst du uns wenigstens mit einem negativen Test
dokumentieren, daß du nicht infiziert bist. Was dann btw ja eigentlich
auch die Geimpften genauso treffen wird, denn die müssen dann halt ihren
Impfpaß, ihre Impfbestätigung vorzeigen. Also kein Grund für
Impfverweigerer, zu jammern. Entweder wird unser Staat, werden
Unternehmen usw das Risiko tolerieren und sagen: wir verlangen keine
nachweise, oder wenn das nicht der Fall ist: dann ist auch
Gleichbehandlung. Denn ob ich nun einen Impfpaß vorzeigen muß, oder
einen aktuellen Negativtest: in beiden Fällen werden ich ja
'kontrolliert'.
Es kann natürlich auch das Gegenteil passieren - die Geschäfte,
Restaurants, Freizeitsparks, die auf eine Kontrolle ihrer Gäste einfach
verzichten (wie in den guten alten Zeiten) haben einen
Wettbewerbsvorteil.
ja. Könnte. Wird man sehen.
Post by Horst Nietowski
Post by Karl Müller
Da gehen dann Geimpfte, Ungeimpfte, Genesene, Nicht-Impfbare, Kinder und
einfach alle Menschen (m/w/d) hin. Erspart auch die blöde
Eingangskontrolle mit Personalausweis/Impfpass. Klar, da fallen dann
natürlich ein paar Mindestlohn-Jobs weg bzw. die können dann in der Küche
anfangen, den Menschen was zum Essen zuzubereiten
In der Türkei hat man das anscheinend schon verstanden...
In Florida zahlt man 5000 $ Strafe, wenn man als Unternehmer einen
Impfpass zu sehen verlangt. Vernuenftige Regelung um Ausgrenzungen zu
verhindern.
Ach so was kann man alles verhindern oder so gestalten, daß die
Regelung nicht zieht.

Setzt du einfach deine Normalpreise passend rauf und bietest
andererseits 40% Rabatt für all die, die ihren Impfpaß vorzeigen
wollen. Dann ist das freiwillig und der Unternehmer verlangt nichts,
sondern der Kunde will den Rabatt und zeigt den Impfpaß vor. Dito bei
Firmen/Jobs usw. Imho kann man das fast immer so gestalten und
konstruieren (etwa: Bewerber ist problemlos auch im
Kundenkontaktbereich einsetzbar, da geimpft), daß es keine
"Benachteiligungen" gibt, sondern nur zulässige Differenzierungen.

Oder man unterhält sich halt im Einstellungsgespräch und bekommt
danach den Job oder nicht. Dafür muß man nicht unbedingt gleich den
Impfpaß verlangen. Und wer wills im 4-Augengespräch denn auch beweisen
können, ob einer verlangt wurde, oder nicht.
--
“Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo
sie gelten.” (Johann Wolfgang von Goethe)
Karl Müller
2021-05-04 09:00:04 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Setzt du einfach deine Normalpreise passend rauf und bietest
andererseits 40% Rabatt für all die, die ihren Impfpaß vorzeigen wollen.
Dann ist das freiwillig und der Unternehmer verlangt nichts, sondern der
Kunde will den Rabatt und zeigt den Impfpaß vor.
Verstehe ich nicht - der Betreiber schießt sich doch selber ins Knie,
wenn er dann den Impfpass gezeigt bekommt? Das kostet im 40% Umsatz...

So blöd kann doch keiner sein... außer vielleicht einige Aktive hier

mfg

Karl
Odin
2021-05-04 08:06:30 UTC
Permalink
[...]
Post by Horst Nietowski
In Florida zahlt man 5000 $ Strafe, wenn man als Unternehmer einen
Impfpass zu sehen verlangt. Vernuenftige Regelung um Ausgrenzungen zu
verhindern.
Und in Deutschland werden noch sehr viele Menschen an den Folgen der
Coronahysterie sterben! Es sind nämliche extrem viele Untersuchungen
und Operationen wegen der übertriebenen Gefährlichkeit dieser neuen
Grippeversion nicht vorgenommen worden. Zum Teil auch weil die
betroffenen Patienten aus Angst vor Corona ihre Krebsvorsorge u.a, verschoben
haben. Dadurch, so die Ärzte, sind die Heilungschancen der Chemotherapie gesunken.
Odin
2021-05-04 08:01:51 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Sie sind halt Visionäre. ____________________
Freiheit durch Impfen
Was letztes Jahr noch als Verschwörungstheorie galt,
Ach, galt es das? Beleg?
Jedenfalls ich habe immer gedacht, daß
..du wirklich denken kannst? Ja, DAS haste dann falsch gedacht!
[...]
Horst Nietowski
2021-05-04 09:03:03 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Sie sind halt Visionäre. ____________________
Freiheit durch Impfen
Was letztes Jahr noch als Verschwörungstheorie galt,
Ach, galt es das? Beleg?
https://twitter.com/bmg_bund/status/1238780849652465664?s=21
ottitale
2021-05-04 16:45:05 UTC
Permalink
Horst Nietowski <***@koelle-am-rhing.info> brachte am 4.5.2021,
11:03:03 zum Thema "Re: "Verschwörungstheoretiker" behalten immer öfter
Post by Horst Nietowski
Post by Der Habakuk.
Sie sind halt Visionäre. ____________________
Freiheit durch Impfen
Was letztes Jahr noch als Verschwörungstheorie galt,
Ach, galt es das? Beleg?
https://twitter.com/bmg_bund/status/1238780849652465664?s=21
Falls der Jünger Coronas Habakuckuck weiter plärrt:

"Covid-19: Die Gratwanderung der Impfpflich"
Q: https://www.mpg.de/14902645/covid-19-impfpflicht v. 04.06.2020

"Vom Immunitätsnachweis zur Zwangsimpfung?"
Q: tagesschau.de v. 11.05.2020

Ihm sei empfohlen:

https://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=274536
https://verfassungsblog.de/der-immunitaetsausweis-und-der-weg-zurueck-in-ein-freiheitliches-leben/
--
Wenn man sich die Linken und ihren Hass anschaut,
wenn man die Bahnhofsklatscher gesehen hat,
wenn man die Coroa-Jünger hört...
Dann ist klar wie es zu Hitler kommen konnte!
Der Habakuk.
2021-05-04 16:57:40 UTC
Permalink
Post by ottitale
11:03:03 zum Thema "Re: "Verschwörungstheoretiker" behalten immer
Post by Horst Nietowski
Post by Der Habakuk.
Sie sind halt Visionäre. ____________________
Freiheit durch Impfen
Was letztes Jahr noch als Verschwörungstheorie galt,
Ach, galt es das? Beleg?
https://twitter.com/bmg_bund/status/1238780849652465664?s=21
Das belegt nicht, was oben mit

++++++++++++++++
Freiheit durch Impfen

Was letztes Jahr noch als Verschwörungstheorie galt,
++++++++++++++++

angedeutet oder behauptet wurde.
Post by ottitale
"Covid-19: Die Gratwanderung der Impfpflich"
Q: https://www.mpg.de/14902645/covid-19-impfpflicht v. 04.06.2020
Um Impfpflicht gehts ja nun schon gar zweimal nicht!
Post by ottitale
"Vom Immunitätsnachweis zur Zwangsimpfung?"
Q: tagesschau.de v. 11.05.2020
Dito!
Post by ottitale
https://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=274536
https://verfassungsblog.de/der-immunitaetsausweis-und-der-weg-zurueck-in-ein-freiheitliches-leben/
Also hier einfach Links reinzustellen, die sich irgendwie mit Covid
beschäftigen, das belegt ja noch lange nicht Nietes Behauptung, daß
"Freiheit durch Impfen" im letzten Jahr noch als Verschwörungstheorie
galt.
--
“Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo
sie gelten.” (Johann Wolfgang von Goethe)
Horst Nietowski
2021-05-04 17:08:29 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Also hier einfach Links reinzustellen, die sich irgendwie mit Covid
beschäftigen, das belegt ja noch lange nicht Nietes Behauptung, daß
"Freiheit durch Impfen" im letzten Jahr noch als Verschwörungstheorie galt.
Aber natuerlich. Letztes Jahr hat der sogenannte Faktenschecker
behauptet, es gaebe keinerlei Plaene fuer ein Ausgansgeschraenkung, dies
sei gelogen und dagegen muesse man vorgehen. Und jetzt?
Der Habakuk.
2021-05-04 17:21:32 UTC
Permalink
Post by Horst Nietowski
Post by Der Habakuk.
Also hier einfach Links reinzustellen, die sich irgendwie mit Covid
beschäftigen, das belegt ja noch lange nicht Nietes Behauptung, daß
"Freiheit durch Impfen" im letzten Jahr noch als
Verschwörungstheorie galt.
Aber natuerlich. Letztes Jahr hat der sogenannte Faktenschecker
behauptet, es gaebe keinerlei Plaene fuer ein Ausgansgeschraenkung,
dies sei gelogen und dagegen muesse man vorgehen. Und jetzt?
Es ging aber doch im Gegenteil um "Freiheit durch Impfen" und daß das
im letzten Jahr angeblich noch als Verschwörungstehorie galt!
--
“Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo
sie gelten.” (Johann Wolfgang von Goethe)
Horst Nietowski
2021-05-04 17:30:35 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Also hier einfach Links reinzustellen, die sich irgendwie mit Covid
beschäftigen, das belegt ja noch lange nicht Nietes Behauptung, daß
"Freiheit durch Impfen" im letzten Jahr noch als Verschwörungstheorie galt.
Aber natuerlich. Letztes Jahr hat der sogenannte Faktenchecker
behauptet, es gaebe keinerlei Plaene fuer ein Ausgangseschraenkung,
dies sei gelogen und dagegen muesse man vorgehen. Und jetzt?
Es ging aber doch im Gegenteil um "Freiheit durch Impfen" und daß das im
letzten Jahr angeblich noch als Verschwörungstehorie galt!
Bist du wirklich *SO* doof? Bei den Ausgangsbeschraenkungen hat man uns
belogen, da hat der sogenannte Faktenchecker sogar davor gewarnt, dies
zu glauben. Bei "Impfen macht frei" beluegt man uns auch wieder. Wie
kann man so etwas einfach nicht zur Kenntnis nehmen? Selbst wenn man dir
ins Hirn geschissen haette, wovon ich ausgehe, muesste dieses Exkrement
verstehen, was gerade passiert. Wie hat man es geschafft, Deppen wie
dich zu erzeugen? Und das auch noch Millionenfach.
Odin
2021-05-04 17:39:01 UTC
Permalink
Post by Horst Nietowski
Post by Der Habakuk.
Also hier einfach Links reinzustellen, die sich irgendwie mit Covid
beschäftigen, das belegt ja noch lange nicht Nietes Behauptung, daß
"Freiheit durch Impfen" im letzten Jahr noch als Verschwörungstheorie galt.
Aber natuerlich. Letztes Jahr hat der sogenannte Faktenchecker
behauptet, es gaebe keinerlei Plaene fuer ein Ausgangseschraenkung,
dies sei gelogen und dagegen muesse man vorgehen. Und jetzt?
Es ging aber doch im Gegenteil um "Freiheit durch Impfen" und daß das im
letzten Jahr angeblich noch als Verschwörungstehorie galt!
Bist du wirklich *SO* doof?
Eindeutig JA! Und wenn man das erst einmal erkannt hat, dann
nimmt man ihn nicht mehr Ernst. Diskutieren mit ihm brigngt dann sowieso nix mehr...
dabei ist es auch völlig egal um welches Thema es dann geht...der lebt unter seinem
mentalen Stein ein total isoliertes Dasein.
Post by Horst Nietowski
Bei den Ausgangsbeschraenkungen hat man uns
belogen, da hat der sogenannte Faktenchecker sogar davor gewarnt, dies
zu glauben. Bei "Impfen macht frei" beluegt man uns auch wieder. Wie
kann man so etwas einfach nicht zur Kenntnis nehmen? Selbst wenn man dir
ins Hirn geschissen haette, wovon ich ausgehe, muesste dieses Exkrement
verstehen, was gerade passiert. Wie hat man es geschafft, Deppen wie
dich zu erzeugen? Und das auch noch Millionenfach.
DAS war nun kein großes Problem. Deppen wie er haben so wenig Verstand
bei überbordendem Vertrauen in die Obrigkeit, daß sie denen alles, wirklich alles glauben.
Der Habakuk.
2021-05-05 05:33:51 UTC
Permalink
Post by Odin
Post by Horst Nietowski
Post by Der Habakuk.
Also hier einfach Links reinzustellen, die sich irgendwie mit Covid
beschäftigen, das belegt ja noch lange nicht Nietes Behauptung, daß
"Freiheit durch Impfen" im letzten Jahr noch als Verschwörungstheorie galt.
Aber natuerlich. Letztes Jahr hat der sogenannte Faktenchecker
behauptet, es gaebe keinerlei Plaene fuer ein Ausgangseschraenkung,
dies sei gelogen und dagegen muesse man vorgehen. Und jetzt?
Es ging aber doch im Gegenteil um "Freiheit durch Impfen" und daß das im
letzten Jahr angeblich noch als Verschwörungstehorie galt!
Bist du wirklich *SO* doof?
Eindeutig JA! Und wenn man das erst einmal erkannt hat, dann
nimmt man ihn nicht mehr Ernst. Diskutieren mit ihm brigngt dann sowieso nix mehr...
dabei ist es auch völlig egal um welches Thema es dann geht...der lebt unter seinem
mentalen Stein ein total isoliertes Dasein.
Post by Horst Nietowski
Bei den Ausgangsbeschraenkungen hat man uns
belogen, da hat der sogenannte Faktenchecker sogar davor gewarnt, dies
zu glauben. Bei "Impfen macht frei" beluegt man uns auch wieder. Wie
kann man so etwas einfach nicht zur Kenntnis nehmen? Selbst wenn man dir
ins Hirn geschissen haette, wovon ich ausgehe, muesste dieses Exkrement
verstehen, was gerade passiert. Wie hat man es geschafft, Deppen wie
dich zu erzeugen? Und das auch noch Millionenfach.
DAS war nun kein großes Problem. Deppen wie er haben so wenig Verstand
bei überbordendem Vertrauen in die Obrigkeit, daß sie denen alles, wirklich alles glauben.
Ach, bitte verwechsle doch das Usenet nicht mit einer öffentlichen
Toilette. Wenn du schon den Arsch offen hast, Odin, dann geh doch auf
einen deiner Kamerattenabende, um dort deine braune Brühe, deinen
Nazidünnschiß, loszuwerden.
--
“Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo
sie gelten.” (Johann Wolfgang von Goethe)
Der Habakuk.
2021-05-04 17:41:47 UTC
Permalink
Post by Horst Nietowski
Post by Der Habakuk.
Post by Der Habakuk.
Also hier einfach Links reinzustellen, die sich irgendwie mit
Covid beschäftigen, das belegt ja noch lange nicht Nietes
Behauptung, daß "Freiheit durch Impfen" im letzten Jahr noch als
Verschwörungstheorie galt.
Aber natuerlich. Letztes Jahr hat der sogenannte Faktenchecker
behauptet, es gaebe keinerlei Plaene fuer ein Ausgangseschraenkung,
dies sei gelogen und dagegen muesse man vorgehen. Und jetzt?
Es ging aber doch im Gegenteil um "Freiheit durch Impfen" und daß
das im letzten Jahr angeblich noch als Verschwörungstehorie galt!
Bist du wirklich *SO* doof? Bei den Ausgangsbeschraenkungen hat man
uns belogen, da hat der sogenannte Faktenchecker sogar davor gewarnt,
dies zu glauben. Bei "Impfen macht frei" beluegt man uns auch wieder.
Warts doch ab. In Bayern bereits ab Donnerstag, bundesweit wohl ab
Wochenende und in Österreich anscheinend schon jetzt.
Post by Horst Nietowski
Wie kann man so etwas einfach nicht zur Kenntnis nehmen?
Dito,
Post by Horst Nietowski
Selbst wenn
man dir ins Hirn geschissen haette, wovon ich ausgehe, muesste dieses
Exkrement verstehen, was gerade passiert.
Daß du wiedermal belogen wirst? LOL!
Post by Horst Nietowski
Wie hat man es geschafft,
Deppen wie dich zu erzeugen? Und das auch noch Millionenfach.
Klingt sehr nach: Wieso EIN Geisterfahrer? HUNDERTE!

So und jetzt gib mal deiner einen Hirnzelle Arbeit und denk drüber
nach. :-)
--
“Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo
sie gelten.” (Johann Wolfgang von Goethe)
Peter Veith
2021-05-04 18:19:59 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Es ging aber doch im Gegenteil um "Freiheit durch Impfen" und daß das
im letzten Jahr angeblich noch als Verschwörungstehorie galt!
Nö, das waren doch Nazis mit ihrem »IMPFEN MACHT FREI«

Beispiele:
https://www.juedische-allgemeine.de/politik/kritik-an-ns-vergleichen-bei-anti-corona-demos/
http://www1.bayern.landtag.de/www/ElanTextAblage_WP18/Drucksachen/Schriftliche%20Anfragen/18_0010831.pdf
https://unternehmernews.com/news/r/honestlyconcerned-info-links-vorfall-meldung-muenchen-30-01-2021-impfen-macht-frei-auf-coronademo-auto-rias-bayern-recherche-und-informationsstelle-antisemitismus-facebook/

Veith
--
Lieber Reich ins Heim, als heim ins Reich!
http://ddr-luftwaffe.blogspot.com
Odin
2021-05-05 07:32:32 UTC
Permalink
Post by Peter Veith
Post by Der Habakuk.
Es ging aber doch im Gegenteil um "Freiheit durch Impfen" und daß das
im letzten Jahr angeblich noch als Verschwörungstehorie galt!
Nö, das waren doch Nazis mit ihrem »IMPFEN MACHT FREI«
Wenn ER es aber SELBST macht, dann ist es GUT!!!
Post by Peter Veith
https://www.juedische-allgemeine.de/politik/kritik-an-ns-vergleichen-bei-anti-corona-demos/
http://www1.bayern.landtag.de/www/ElanTextAblage_WP18/Drucksachen/Schriftliche%20Anfragen/18_0010831.pdf
https://unternehmernews.com/news/r/honestlyconcerned-info-links-vorfall-meldung-muenchen-30-01-2021-impfen-macht-frei-auf-coronademo-auto-rias-bayern-recherche-und-informationsstelle-antisemitismus-facebook/
Veith
--
Lieber Reich ins Heim, als heim ins Reich!
http://ddr-luftwaffe.blogspot.com
Siegfrid Breuer
2021-05-04 17:35:00 UTC
Permalink
Post by Horst Nietowski
Post by Der Habakuk.
Also hier einfach Links reinzustellen, die sich irgendwie mit Covid
beschäftigen, das belegt ja noch lange nicht Nietes Behauptung, daß
"Freiheit durch Impfen" im letzten Jahr noch als
Verschwörungstheorie galt.
Aber natuerlich. Letztes Jahr hat der sogenannte Faktenschecker
behauptet, es gaebe keinerlei Plaene fuer ein Ausgansgeschraenkung,
dies sei gelogen und dagegen muesse man vorgehen. Und jetzt?
<Loading Image...
--
Post by Horst Nietowski
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Reinhard Pfeiffer
2021-05-04 07:53:03 UTC
Permalink
Post by Odin
Freiheit durch Impfen
Was letztes Jahr noch als Verschwörungstheorie galt, wird heute Realitiät.
Geimpfte erhalten Teile der Freihheitsrechte zurück. Was ist mit dem Rest?
Die Hauptmasse der Steuermichel ist zwischen 40 und 60 Jahre alt,
hält die jämmerliche Bude BRD durch tägliches Malochen am Laufen
und hat offiziell noch kein Anrecht auf einen Impftermin.

Sonderlich intelligent ist das von unserer Pseudoregierung wahrlich
nicht.
--
Gruß Reinhard
J J Panury
2021-05-04 08:40:12 UTC
Permalink
Post by Odin
Sie sind halt Visionäre.
____________________
Freiheit durch Impfen
Was letztes Jahr noch als Verschwörungstheorie galt, wird heute Realitiät. Geimpfte erhalten Teile der Freihheitsrechte zurück. Was ist mit dem Rest?
https://www.mmnews.de/politik/164159-impfen-freiheit
Wenn eine gewisse Impfquote ("Durchimpfung") erreicht ist, können
Nichtimpfer ohne weiteres "schmarotzen": Sie haben, anders als die
meisten, das - überaus geringe - Risiko, das eine Impfung darstellt,
gescheut.
Egal. Wird ertragen.

Aber im Fall die Impfscheu so verbreitet wäre, dass es das Entstehen
der sog. Herden-Immunität verhinderte, wäre das nicht so leicht
wegzustecken. Das hätte dann zur Folge, dass die Impfwilligen *öfter*
geimpft werden müssten (was Kosten verursachte) *und* dass mehr
Nichtimpfer erkrankten (was ebenfalls Kosten verursachte).
Siegfrid Breuer
2021-05-04 12:59:00 UTC
Permalink
Post by J J Panury
Aber im Fall die Impfscheu so verbreitet wäre, dass es das Entstehen
der sog. Herden-Immunität verhinderte, wäre das nicht so leicht
wegzustecken. Das hätte dann zur Folge, dass die Impfwilligen *öfter*
geimpft werden müssten (was Kosten verursachte) *und* dass mehr
Nichtimpfer erkrankten (was ebenfalls Kosten verursachte).
<Loading Image...
--
Post by J J Panury
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

Odin
2021-05-04 15:21:42 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by J J Panury
Aber im Fall die Impfscheu so verbreitet wäre, dass es das Entstehen
der sog. Herden-Immunität verhinderte, wäre das nicht so leicht
wegzustecken. Das hätte dann zur Folge, dass die Impfwilligen *öfter*
geimpft werden müssten (was Kosten verursachte) *und* dass mehr
Nichtimpfer erkrankten (was ebenfalls Kosten verursachte).
<https://sun9-54.userapi.com/impg/iJyQRb4SRuQ2pr2-4PBF-JUbAiuIAI_vpMd_6A/0x507rygplM.jpg?size=1015x1080&quality=96&sign=4da55eb1324081f3de62cf9dd57af297&type=album>
Sehr gute Fragen und keine Antworten darauf von den Coronahysterikern!
Karl Müller
2021-05-04 15:27:46 UTC
Permalink
Post by Odin
Post by Siegfrid Breuer
Post by J J Panury
Aber im Fall die Impfscheu so verbreitet wäre, dass es das Entstehen
der sog. Herden-Immunität verhinderte, wäre das nicht so leicht
wegzustecken. Das hätte dann zur Folge, dass die Impfwilligen *öfter*
geimpft werden müssten (was Kosten verursachte) *und* dass mehr
Nichtimpfer erkrankten (was ebenfalls Kosten verursachte).
<https://sun9-54.userapi.com/impg/iJyQRb4SRuQ2pr2-4PBF-
JUbAiuIAI_vpMd_6A/0x507rygplM.jpg?
size=1015x1080&quality=96&sign=4da55eb1324081f3de62cf9dd57af297&type=album>
Post by Odin
Sehr gute Fragen und keine Antworten darauf von den Coronahysterikern!
Eines Tages wird auch der letzte Coronahysteriker erkennen, dass alles
nur eine große neurotische Störung der Gesellschaft war. Es wird so sein,
wie es schon seit Jahren mit der Grippe ist - wer mag, geht zum
jährlichen Impfen mit dem an die neueste Mutation angepassten Impfstoff
und alle anderen Leben einfach wie in der Vor-Corona-Zeit

mfg

Karl
noebbes
2021-05-04 16:20:48 UTC
Permalink
Post by Karl Müller
Eines Tages wird auch der letzte Coronahysteriker erkennen, dass alles
nur eine große neurotische Störung der Gesellschaft war. Es wird so sein,
wie es schon seit Jahren mit der Grippe ist - wer mag, geht zum
jährlichen Impfen mit dem an die neueste Mutation angepassten Impfstoff
und alle anderen Leben einfach wie in der Vor-Corona-Zeit
Glaub mir: *Niemand* wird (zumindest in D) jemals wieder so leben wie
/vor/ Corona. Dazu haben die Herrschenden schon zu viel Blut geleckt.
Karl Müller
2021-05-04 16:26:00 UTC
Permalink
Post by noebbes
Post by Karl Müller
Eines Tages wird auch der letzte Coronahysteriker erkennen, dass alles
nur eine große neurotische Störung der Gesellschaft war. Es wird so sein,
wie es schon seit Jahren mit der Grippe ist - wer mag, geht zum
jährlichen Impfen mit dem an die neueste Mutation angepassten Impfstoff
und alle anderen Leben einfach wie in der Vor-Corona-Zeit
Glaub mir: *Niemand* wird (zumindest in D) jemals wieder so leben wie
/vor/ Corona. Dazu haben die Herrschenden schon zu viel Blut geleckt.
Da gebe ich Dir vollkommen recht - Einigen wird es bedeutend besser
gehen, wenn die "Epidemische Lage von nationaler Tragweite" nicht mehr
verlängert wird

Da müssen wir allerdings noch etwas Geduld haben

mfg

Karl
Hans
2021-05-04 16:55:55 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Odin
Post by Siegfrid Breuer
Post by J J Panury
Aber im Fall die Impfscheu so verbreitet wäre, dass es das Entstehen
der sog. Herden-Immunität verhinderte, wäre das nicht so leicht
wegzustecken. Das hätte dann zur Folge, dass die Impfwilligen *öfter*
geimpft werden müssten (was Kosten verursachte) *und* dass mehr
Nichtimpfer erkrankten (was ebenfalls Kosten verursachte).
<https://sun9-54.userapi.com/impg/iJyQRb4SRuQ2pr2-4PBF-
JUbAiuIAI_vpMd_6A/0x507rygplM.jpg?
size=1015x1080&quality=96&sign=4da55eb1324081f3de62cf9dd57af297&type=album>
Post by Odin
Sehr gute Fragen und keine Antworten darauf von den Coronahysterikern!
Eines Tages wird auch der letzte Coronahysteriker erkennen, dass alles
nur eine große neurotische Störung der Gesellschaft war. Es wird so sein,
wie es schon seit Jahren mit der Grippe ist - wer mag, geht zum
jährlichen Impfen mit dem an die neueste Mutation angepassten Impfstoff
und alle anderen Leben einfach wie in der Vor-Corona-Zeit
Wollen wir's hoffen.
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...