Discussion:
Klimareligion: Neuseeland gibt Startschuss für Klima-Proteste am Freitag
(zu alt für eine Antwort)
Der Antiantichrist
2019-03-12 08:23:49 UTC
Permalink
Wellington (dpa). Vor dem weltweiten Aktionstag gegen Klimawandel haben
Schüler in Neuseeland die Unterstützung von Premierministerin Jacinda
Ardern erhalten. „Was wir heute tun, betrifft künftige Generationen“,
sagte die sozialdemokratische Regierungschefin. In Neuseeland sollen die
weltweiten Proteste an diesem Freitag beginnen. Wegen der
Zeitverschiebung ist Neuseeland fast allen anderen Ländern um Stunden
voraus. Weltweit soll es in mehr als 1000 Städten Proteste geben. Allein
in Deutschland sind etwa 140 Kundgebungen angesetzt



Versammlung der atheistischen Klimawandel-Religiösen zum Demo-Gottesdienst.

A.
Harald Vondervelt
2019-03-12 08:45:36 UTC
Permalink
Der Antiantichrist schrieb/wrote am/on 12.03.2019 09:23
Post by Der Antiantichrist
Wellington (dpa). Vor dem weltweiten Aktionstag gegen Klimawandel haben
Schüler in Neuseeland die Unterstützung von Premierministerin Jacinda
Ardern erhalten. "Was wir heute tun, betrifft künftige Generationen",
sagte die sozialdemokratische Regierungschefin. In Neuseeland sollen die
weltweiten Proteste an diesem Freitag beginnen. Wegen der
Zeitverschiebung ist Neuseeland fast allen anderen Ländern um Stunden
voraus. Weltweit soll es in mehr als 1000 Städten Proteste geben. Allein
in Deutschland sind etwa 140 Kundgebungen angesetzt
Versammlung der atheistischen Klimawandel-Religiösen zum Demo-Gottesdienst.
ach, mit Demos kann man den Klimawandel aufhalten?
....und ich dachte immer, das kann man nur durch Vemeidung von
umweltschädlichem Handeln.....
--
Harald Vondervelt
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2019-03-12 09:05:59 UTC
Permalink
Post by Harald Vondervelt
Der Antiantichrist schrieb/wrote am/on 12.03.2019 09:23
Post by Der Antiantichrist
Wellington (dpa). Vor dem weltweiten Aktionstag gegen Klimawandel haben
Schüler in Neuseeland die Unterstützung von Premierministerin Jacinda
Ardern erhalten. "Was wir heute tun, betrifft künftige Generationen",
sagte die sozialdemokratische Regierungschefin. In Neuseeland sollen die
weltweiten Proteste an diesem Freitag beginnen. Wegen der
Zeitverschiebung ist Neuseeland fast allen anderen Ländern um Stunden
voraus. Weltweit soll es in mehr als 1000 Städten Proteste geben. Allein
in Deutschland sind etwa 140 Kundgebungen angesetzt
Versammlung der atheistischen Klimawandel-Religiösen zum Demo-Gottesdienst.
ach, mit Demos kann man den Klimawandel aufhalten?
Na wie denn sonst? Demos sind die neuen Gottesdienste der Klimaschwindelreligion.
Post by Harald Vondervelt
....und ich dachte immer, das kann man nur durch Vemeidung von
umweltschädlichem Handeln.....
Nein, da der Klimawandel nicht vom Menschen beeinflusst werden kann, ist das ein trugschluss.
Harald Vondervelt
2019-03-12 09:27:28 UTC
Permalink
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Harald Vondervelt
Der Antiantichrist schrieb/wrote am/on 12.03.2019 09:23
Post by Der Antiantichrist
Wellington (dpa). Vor dem weltweiten Aktionstag gegen Klimawandel haben
Schüler in Neuseeland die Unterstützung von Premierministerin Jacinda
Ardern erhalten. "Was wir heute tun, betrifft künftige Generationen",
sagte die sozialdemokratische Regierungschefin. In Neuseeland sollen die
weltweiten Proteste an diesem Freitag beginnen. Wegen der
Zeitverschiebung ist Neuseeland fast allen anderen Ländern um Stunden
voraus. Weltweit soll es in mehr als 1000 Städten Proteste geben. Allein
in Deutschland sind etwa 140 Kundgebungen angesetzt
Versammlung der atheistischen Klimawandel-Religiösen zum Demo-Gottesdienst.
ach, mit Demos kann man den Klimawandel aufhalten?
Na wie denn sonst? Demos sind die neuen Gottesdienste der Klimaschwindelreligion.
Post by Harald Vondervelt
....und ich dachte immer, das kann man nur durch Vemeidung von
umweltschädlichem Handeln.....
Nein, da der Klimawandel nicht vom Menschen beeinflusst werden kann, ist das ein trugschluss.
Uns ist bewusst, dass du zur Trumpelfraktion gehörst.
--
Harald Vondervelt
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2019-03-12 09:32:08 UTC
Permalink
Post by Harald Vondervelt
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Harald Vondervelt
Der Antiantichrist schrieb/wrote am/on 12.03.2019 09:23
Post by Der Antiantichrist
Wellington (dpa). Vor dem weltweiten Aktionstag gegen Klimawandel haben
Schüler in Neuseeland die Unterstützung von Premierministerin Jacinda
Ardern erhalten. "Was wir heute tun, betrifft künftige Generationen",
sagte die sozialdemokratische Regierungschefin. In Neuseeland sollen die
weltweiten Proteste an diesem Freitag beginnen. Wegen der
Zeitverschiebung ist Neuseeland fast allen anderen Ländern um Stunden
voraus. Weltweit soll es in mehr als 1000 Städten Proteste geben. Allein
in Deutschland sind etwa 140 Kundgebungen angesetzt
Versammlung der atheistischen Klimawandel-Religiösen zum Demo-Gottesdienst.
ach, mit Demos kann man den Klimawandel aufhalten?
Na wie denn sonst? Demos sind die neuen Gottesdienste der Klimaschwindelreligion.
Post by Harald Vondervelt
....und ich dachte immer, das kann man nur durch Vemeidung von
umweltschädlichem Handeln.....
Nein, da der Klimawandel nicht vom Menschen beeinflusst werden kann, ist das ein trugschluss.
Uns ist bewusst, dass du zur Trumpelfraktion gehörst.
Irgendwer muss ja hier noch faktenbasiert schreiben und nicht nur Voodozauber zelebrieren, so wie ihr linksdralligen Klimaschwindler. :-P
Jörg Knebel
2019-03-12 09:48:34 UTC
Permalink
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Irgendwer muss ja hier noch faktenbasiert schreiben und nicht nur
Voodozauber zelebrieren, so wie ihr linksdralligen Klimaschwindler. :-P
Und da haben sie der vollgeschissenen Menschenhaut Schlaffi schon wieder
die Pillen verweigert...
Christoph Müller
2019-03-12 08:45:59 UTC
Permalink
Am 12.03.2019 um 09:23 schrieb das Traumichnicht "Der Antiantichrist":

Wenn du schon im Titel mit Religion anfängst, dann weißt du sicher, was
Religion überhaupt ist. Was ist also Religion nach deiner Auffassung?
--
Servus
Christoph Müller
https://www.astrail.de
Der Antiantichrist
2019-03-12 18:46:16 UTC
Permalink
Post by Christoph Müller
Wenn du schon im Titel mit Religion anfängst, dann weißt du sicher, was
Religion überhaupt ist. Was ist also Religion nach deiner Auffassung?
Der Glaube an ein höheres Wesen (hier "Das Klima") und der Glaube, dass
man es durch Geldzahlungen und ein klimasündenfreies Leben besänftigen
könnte.

A.
Christoph Müller
2019-03-13 09:23:17 UTC
Permalink
Post by Der Antiantichrist
Post by Christoph Müller
Wenn du schon im Titel mit Religion anfängst, dann weißt du sicher, was
Religion überhaupt ist. Was ist also Religion nach deiner Auffassung?
Der Glaube an ein höheres Wesen (hier "Das Klima") und der Glaube, dass
man es durch Geldzahlungen und ein klimasündenfreies Leben besänftigen
könnte.
Damit bist du der perfekte Kandidat für das fliegende Spaghettimonster.
Nach meiner Auffassung ist das nichts Religiöses, sondern einfach nur
Gerede, um den langen und anscheinend langweiligen Tag irgendwie rum zu
bringen. Davon hat niemand was. Mir scheint, dass Religion wesentlich
mehr ist und dass religiös scheinende Organisationen nicht unbedingt
religiös sein müssen. Da wäre es praktisch, wenn man Religion und
Nicht-Religion unterscheiden könnte. Was hältst du davon, Religion als
das Streben nach dem Überleben der Menschheit aufzufassen?
--
Servus
Christoph Müller
https://www.astrail.de
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2019-03-13 09:30:53 UTC
Permalink
Post by Christoph Müller
Post by Der Antiantichrist
Post by Christoph Müller
Wenn du schon im Titel mit Religion anfängst, dann weißt du sicher, was
Religion überhaupt ist. Was ist also Religion nach deiner Auffassung?
Der Glaube an ein höheres Wesen (hier "Das Klima") und der Glaube, dass
man es durch Geldzahlungen und ein klimasündenfreies Leben besänftigen
könnte.
Damit bist du der perfekte Kandidat für das fliegende Spaghettimonster.
Nach meiner Auffassung ist das nichts Religiöses, sondern einfach nur
Gerede, um den langen und anscheinend langweiligen Tag irgendwie rum zu
bringen. Davon hat niemand was. Mir scheint, dass Religion wesentlich
mehr ist und dass religiös scheinende Organisationen nicht unbedingt
religiös sein müssen. Da wäre es praktisch, wenn man Religion und
Nicht-Religion unterscheiden könnte. Was hältst du davon, Religion als
das Streben nach dem Überleben der Menschheit aufzufassen?
Nicht schon wieder.

Was haeltst DU davon, diesen dauernd wiedergekaeuten BS endlich mal sein zu lassen? Ausser Dir definiert kein Mensch Reli auf diese Weise.
wolfgang sch
2019-03-12 18:54:54 UTC
Permalink
Post by Christoph Müller
Wenn du schon im Titel mit Religion anfängst, dann weißt du sicher, was
Religion überhaupt ist. Was ist also Religion nach deiner Auffassung?
Hast du beim Thema Religion auch eine andere Reaktion im Petto als die
Definitionsfrage?
--
Currently listening:


http://www.wschwanke.de/ http://www.fotos-aus-der-luft.de/

usenet_20031215 (AT) wschwanke (DOT) de
Christoph Müller
2019-03-13 09:45:08 UTC
Permalink
Post by wolfgang sch
Post by Christoph Müller
Wenn du schon im Titel mit Religion anfängst, dann weißt du sicher, was
Religion überhaupt ist. Was ist also Religion nach deiner Auffassung?
Hast du beim Thema Religion auch eine andere Reaktion im Petto als die
Definitionsfrage?
Ich stelle nun mal fest, dass die meisten Menschen unter Religion
ziemlich krude Sachen verstehen. Das Spektrum reicht von "heilig heilig"
über 10 cm über dem Boden schweben über Kinds- und Machtmissbrauch bis
hin zum Völkermord mit der Risiko der Menschheitsvernichtung. Wie will
man sich angesichts einer derart breit angelegten Vorstellung zum Thema
darüber überhaupt sinnvoll unterhalten?
--
Servus
Christoph Müller
https://www.astrail.de
Carsten Thumulla
2019-03-15 09:03:40 UTC
Permalink
Post by Christoph Müller
Wenn du schon im Titel mit Religion anfängst, dann weißt du sicher, was
Religion überhaupt ist. Was ist also Religion nach deiner Auffassung?
V E R B L Ö D U N G

Loading...