Discussion:
Der kriminelle Tierarzt
(zu alt für eine Antwort)
Siegfrid Breuer
2020-12-16 18:17:00 UTC
Permalink
...will die Besemmelten verwirren:

|*Ab 03. November 2020 geaenderte Testkriterien, Daten nicht
|direkt mit Vorwochen vergleichbar

<https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Dez_2020/2020-12-16-de.pdf?__blob=publicationFile>

Das waere ab KW 46, aber auch fuer die Wochen davon hamse nun
hoehere Testzahlen zugegeben! Aber wer - ausser mir - prueft
sowas schon! Jedenfalls wird mit den neuen Zahlen sehr schoen
deutlich, dass man den letzten Hoechststand wieder trickreich
herbeigetestet hatte, denn GENAU DA waren die Testzahlen
"zufaellig" angestiegen:

<Loading Image...>
<Loading Image...>

Hier das Diagramm noch mit den gefakten Testzahlen:

<Loading Image...>
--
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

Karl Schippe
2020-12-16 18:41:27 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
|*Ab 03. November 2020 geaenderte Testkriterien, Daten nicht
|direkt mit Vorwochen vergleichbar
<https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Dez_2020/2020-12-16-de.pdf?__blob=publicationFile>
Das waere ab KW 46, aber auch fuer die Wochen davon hamse nun
hoehere Testzahlen zugegeben! Aber wer - ausser mir - prueft
sowas schon! Jedenfalls wird mit den neuen Zahlen sehr schoen
deutlich, dass man den letzten Hoechststand wieder trickreich
herbeigetestet hatte, denn GENAU DA waren die Testzahlen
Genau, Dumbo:
Je mehr Infizierte erfasst und bekannt sind, desto mehr Kontaktpersonen
lassen sich testen. Also gibt es noch mehr COVID-19-Tests. Es ist nicht
zu fassen.

Dumbo, wenn ich einen COVID-19-Selbsttest durchgeführt habe mit
negativem Ergebnis:
Soll ich es melden, dass ich mich getestet habe oder soll ich meine
Meldung zurückhalten. Darf ich meine Meldung auch verzögert absetzen?

Wie hätte es der Dumbo gerne, damit ihn die Testzahlen nicht noch weiter
bebrezeln?
Siegfrid Breuer
2020-12-16 18:58:00 UTC
Permalink
Post by Karl Schippe
Wie hätte es der Dumbo gerne
Schueppchen, das Posting war eigentlich nicht
an die intellektuellen Flachwurzler gerichtet.
--
Post by Karl Schippe
Dat habich zu spaet gepeilt...
[Ottmar Ohlemacher in <152z7jzv1ksjv.6cxcim3lylao$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Karl Schippe
2020-12-16 19:54:02 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Karl Schippe
Wie hätte es der Dumbo gerne
Schueppchen, das Posting war eigentlich nicht
an die intellektuellen Flachwurzler gerichtet.
... sondern an deine intellektuellen tumbleweeds.

Weißt du Dumbo, wenn da nicht so ein Virus unterwegs wäre,
hätten die AFDer die nächste Wahl mit "großer Leichtigkeit" (tm Dumb)
gewonnen. :-)
Siegfrid Breuer
2020-12-16 20:17:00 UTC
Permalink
Da gucken dem Strolch auch noch andere auf die Finger:

<https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=548886>
--
Schweres Problem.
[befuerchtet Ohlemacher in <2gkkw58ihgyb$.b52oza61rnmd$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Karl Schippe
2020-12-16 21:12:41 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
<https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=548886>
Aha, das "Gelbe Forum Börse & Wirtschaft &" (und was? Siehe "PS")
bezieht sich auf DIVI.


DIVI: „Wir haben jetzt eine wirkliche Krisensituation“ - Harter Lockdown
muss kommen

Die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und
Notfallmedizin spricht bei der Corona-Krise von einer „wirklichen
Krisensituation“.
Laut Divi sei nicht nachvollziehbar, einen verschärften Lockdown
erst nach Weihnachten ansetzen zu wollen.
Medizinisches Personal auf den Intensivstationen käme bereits jetzt
an seine Grenzen.

https://www.rnd.de/gesundheit/divi-wir-haben-jetzt-eine-wirkliche-krisensituation-harter-lockdown-muss-kommen-VGY7QFQQZVSFDN7NJJHF72MPDM.html


PS Das "Gelbe Forum Börse & Wirtschaft &" (und was?) unter Kontakt:
Fluchtburg autark am Meer | Zum Tode Jürgen Küßners | Bücher vom Kopp-Verlag
Unterstützen Sie das Gelbe Forum durch Käufe bei Amazon! | Weitere
Buchempfehlungen und Amazonnavigation
Siegfrid Breuer
2021-05-05 20:23:00 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
|*Ab 03. November 2020 geaenderte Testkriterien, Daten nicht
|direkt mit Vorwochen vergleichbar
<https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Dez_2020/2020-12-16-de.pdf?__blob=publicationFile>
Das waere ab KW 46, aber auch fuer die Wochen davon hamse nun
hoehere Testzahlen zugegeben! Aber wer - ausser mir - prueft
sowas schon! Jedenfalls wird mit den neuen Zahlen sehr schoen
deutlich, dass man den letzten Hoechststand wieder trickreich
herbeigetestet hatte, denn GENAU DA waren die Testzahlen
<http://www.tipota.de/usenet/corona.jpg>
<http://www.tipota.de/usenet/corona2.jpg>
<http://www.tipota.de/usenet/coronafaketestzahlen.jpg>
Und nun bestaetigen die Schurken es indirekt:

|Bundeskabinett beschliesst Senkung der Zahl der Tests

<https://www.anti-spiegel.ru/2021/hurra-die-pandemie-ist-bald-vorbei-wir-hoeren-einfach-auf-zu-testen/>

|Kritiker der Corona-Einschraenkungen sagen schon lange, dass die
|Pandemie kuenstlich erzeugt wurde, indem man einfach nur immer
|mehr getestet und damit mehr Positive gefunden hat. Genau das
|haben wir ja erlebt.
|
|Nun ist die Frage, wie man die Pandemie wieder fuer beendet
|erklaeren kann, wenn man weiterhin so viel testet und damit
|allein ueber die falsch positiven Tests nie auf niedrigere Zahlen
|kommen kann. Die einzige Loesung: Man muss weniger testen.

Aber auf mich wollte ja keiner hoeren!
--
Post by Siegfrid Breuer
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Heinz Brückner
2021-05-06 16:47:52 UTC
Permalink
am Wed, 5 May 2021 22:23:00 +0200 schrieb "Siegfrid Breuer"
[...]
Post by Siegfrid Breuer
|Kritiker der Corona-Einschraenkungen sagen schon lange, dass die
|Pandemie kuenstlich erzeugt wurde, indem man einfach nur immer
|mehr getestet und damit mehr Positive gefunden hat. Genau das
|haben wir ja erlebt.
|
|Nun ist die Frage, wie man die Pandemie wieder fuer beendet
|erklaeren kann, wenn man weiterhin so viel testet und damit
|allein ueber die falsch positiven Tests nie auf niedrigere Zahlen
|kommen kann. Die einzige Loesung: Man muss weniger testen.
Aber auf mich wollte ja keiner hoeren!
Auf dich hört keiner, weil dein Dauer-Alarmismus schon nicht mehr
nervt, sondern nur noch langweilt.

Dennoch hast du einen Punkt - unabhängig von deinem üblichen Geschmarre von
"falsch positiven" Tests: Es war schon immer Unsinn, die Zahl der Positiv-
Ergebnisse auf die Einwohnerzahl zu beziehen anstatt auf die Anzahl der
durchgeführten Tests. _Dann_ nämlich könntest du _so_ nicht rummaulen.
(Sicherlich würdest du sofort was anderes dafür finden - :-)) )

HeB
FUp2 dtt
Führerloses Schiff Deutschland
2021-05-06 20:02:21 UTC
Permalink
Dennoch hast du einen Punkt - ....
Was für ein bescheuerter Anglizismus!

Da kann man nur antworten: Dennoch hast Du einen Knall!

Führerlos
Heinz Brückner
2021-05-06 22:01:20 UTC
Permalink
am Thu, 6 May 2021 23:02:21 +0300 schrieb Führerloses Schiff Deutschland
Post by Führerloses Schiff Deutschland
Dennoch hast du einen Punkt - ....
Was für ein bescheuerter Anglizismus!
Ein Punkt für Dich.
Post by Führerloses Schiff Deutschland
Da kann man nur antworten: Dennoch hast Du einen Knall!
Das war nu aber arg dünn, so antwortmäßig.
Bertel Lund Hansen
2021-05-07 06:41:38 UTC
Permalink
Post by Führerloses Schiff Deutschland
Dennoch hast du einen Punkt - ....
Was für ein bescheuerter Anglizismus!
Bist du sicher, dass es sich nicht um ein Franzismus handelt? Auf
Dänisch hiess es in vielen Jahren "pointe" mit französisch-ähnlicher
Aussprache ("po'ängde"). Heute ist die englische Aussprache "point"
üblicher geworden, aber das Wort und der Ausdruck ist alt (1800+).
--
Bertel
F. W.
2021-05-07 07:01:04 UTC
Permalink
Am 05.05.2021 um 22:23 schrieb Siegfrid Breuer:

Dagegen hilft nur, die Anzahl der positiven Tests zu vergleichen. Die
ändert sich naturgemäß mit der Anzahl der Tests nicht oder kaum.

Die stand zuletzt bei etwa 12 %, Tendenz sinkend. Man testete also 12
Menschen positiv pro 100 Menschen, die man überhaupt getestet hat. In
etwa jeder Zehnte war also positiv.

Macht in D bekanntlich immerhin noch 8,3 Mio positive Menschen, die
allerdings weder alle erkranken noch sterben.

Also: es wird besser, Vorsicht ist aber besser als Nachsicht.

FW

Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...