Discussion:
Wie ist das mit der Booster-Vakzine?
Add Reply
Heinz Schmitz
2021-11-23 10:51:27 UTC
Antworten
Permalink
Wenn ein Kind das Wort "Consigliore" lernen soll, was funktioniert
dann besser:
a - Es sagt dreimal "Consigliore"
b - Es sagt zweimal "Consigliore" und beim dritten Mal "Mafia"

So ähnlich ist das mit Spahns Booster-Fantasie. Wenn als
Booster die Vakzine von Moderna gewählt wird, ist das wie
eine erste Impfung mit Moderna, denn auch diese Vakzine
benötigt zwei Impfungen um richtig wirkam zu sein.
https://www.zusammengegencorona.de/impfen/impfstoffe/der-covid-19-impfstoff-von-moderna-im-ueberblick/
"10. November 2021 18:36 ·
Der COVID-19-Impfstoff von Moderna im Überblick"

Ich kenne keine Studie, die belegt, dass zweimal BionTech
und einmal Moderna besser sind als dreimal BionTech. Ausser
vielleicht der Lagerinventurliste der Gesundheitsbürokratie :-).

Grüße,
H.
J J Panury
2021-11-23 12:50:12 UTC
Antworten
Permalink
(...)Wenn als
Booster die Vakzine von Moderna gewählt wird, ist das wie
eine erste Impfung mit Moderna, denn auch diese Vakzine
benötigt zwei Impfungen um richtig wirkam zu sein.
https://www.zusammengegencorona.de/impfen/impfstoffe/der-covid-19-impfstoff-von-moderna-im-ueberblick/
"10. November 2021 18:36 ·
Der COVID-19-Impfstoff von Moderna im Überblick"
Ich kenne keine Studie, die belegt, dass zweimal BionTech
und einmal Moderna besser sind als dreimal BionTech.
Ich bin zweimal mit Astra Zeneca geimpft. Ich hätte natürlich als
Booster auch gern wieder AZ, aber das kann ich mir wohl abschminken
...

(Ich versteh 's ooch nich)
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2021-11-23 13:04:48 UTC
Antworten
Permalink
Post by J J Panury
(...)Wenn als
Booster die Vakzine von Moderna gewählt wird, ist das wie
eine erste Impfung mit Moderna, denn auch diese Vakzine
benötigt zwei Impfungen um richtig wirkam zu sein.
https://www.zusammengegencorona.de/impfen/impfstoffe/der-covid-19-impfstoff-von-moderna-im-ueberblick/
"10. November 2021 18:36 ·
Der COVID-19-Impfstoff von Moderna im Überblick"
Ich kenne keine Studie, die belegt, dass zweimal BionTech
und einmal Moderna besser sind als dreimal BionTech.
Es gibt aber auch keine, die von irgendwelchen Problemen groesserer Art berichtet, wenns mal getauscht wird.
Post by J J Panury
Ich bin zweimal mit Astra Zeneca geimpft. Ich hätte natürlich als
Booster auch gern wieder AZ, aber das kann ich mir wohl abschminken
...
(Ich versteh 's ooch nich)
Mit Astrazyankali braeuchte mir keiner kommen. Geboostert wird vermutlich eh wieder in der Firma, die nehmen nur Biontech, aber mit Moderna haette ich da auch keine Probleme.
Heinz Schmitz
2021-11-24 15:32:15 UTC
Antworten
Permalink
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by J J Panury
(...)Wenn als
Booster die Vakzine von Moderna gewählt wird, ist das wie
eine erste Impfung mit Moderna, denn auch diese Vakzine
benötigt zwei Impfungen um richtig wirkam zu sein.
https://www.zusammengegencorona.de/impfen/impfstoffe/der-covid-19-impfstoff-von-moderna-im-ueberblick/
"10. November 2021 18:36 ·
Der COVID-19-Impfstoff von Moderna im Überblick"
Ich kenne keine Studie, die belegt, dass zweimal BionTech
und einmal Moderna besser sind als dreimal BionTech.
Es gibt aber auch keine, die von irgendwelchen Problemen groesserer Art berichtet, wenns mal getauscht wird.
Warum sollte man auch eine solche Studie machen, wenn man klug
und vorausschauend eingekauft hat. Was jetzt gelabert wird, sieht
doch so aus, als müsse unbedingt der Spahn entschuldigt werden.
Der mit Mercedes und Rolls Royce:
Stell Dir ein Auto vor, das die vorderen beiden Drittel von Mercedes
und das hintere Drittel von Rolls Royce hat: Den Fahrer würde man
doch sofort einweisen.
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by J J Panury
Ich bin zweimal mit Astra Zeneca geimpft. Ich hätte natürlich als
Booster auch gern wieder AZ, aber das kann ich mir wohl abschminken
...
(Ich versteh 's ooch nich)
Mit Astrazyankali braeuchte mir keiner kommen. Geboostert wird
vermutlich eh wieder in der Firma, die nehmen nur Biontech, aber mit
Moderna haette ich da auch keine Probleme.
Es geht nicht um den Hersteller, sondern um das Ziel, auf das die
Vakzine angesetzt ist. Wenn man zweimal impfen muss, soll das
dem Immunsystem klarmachen, wer der Feind ist. Und der sieht
bei Moderna wohl etwas anders aus als bei Biontech, sonst müsste
nicht jede Vakzine eine eigene Zulassung bekommen.
Daher kann ich nicht so ohne weiteres glauben, dass ein Booster
mit EINMAL Moderna nach zweimal BionTech ebensogut sein soll
wie dreimal BionTech.

Grüße,
H.

PS
DDR:
Bürger: "Ich hätte gern einen Golf."
Verkäufer: "Golf is aus. Nehmense Trabant, der is besser."
Geh benedeien, Arschloch!
2021-11-24 20:33:14 UTC
Antworten
Permalink
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by J J Panury
Ich bin zweimal mit Astra Zeneca geimpft. Ich hätte natürlich als
Booster auch gern wieder AZ, aber das kann ich mir wohl abschminken
Das deutsche AZ, was in der BRD keiner haben wollte, wird in der Ukraine
verimpft.
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Mit Astrazyankali braeuchte mir keiner kommen. Geboostert wird
vermutlich eh wieder in der Firma, die nehmen nur Biontech, aber mit
Moderna haette ich da auch keine Probleme.
Die dümmsten Kälber wählen sich ihr Fallbeil selber.

Bene

Der Habakuk.
2021-11-23 13:41:42 UTC
Antworten
Permalink
Post by J J Panury
(...)Wenn als
Booster die Vakzine von Moderna gewählt wird, ist das wie
eine erste Impfung mit Moderna, denn auch diese Vakzine
benötigt zwei Impfungen um richtig wirkam zu sein.
https://www.zusammengegencorona.de/impfen/impfstoffe/der-covid-19-impfstoff-von-moderna-im-ueberblick/
"10. November 2021 18:36 ·
Der COVID-19-Impfstoff von Moderna im Überblick"
Ich kenne keine Studie, die belegt, dass zweimal BionTech
und einmal Moderna besser sind als dreimal BionTech.
Ich bin zweimal mit Astra Zeneca geimpft. Ich hätte natürlich als
Booster auch gern wieder AZ, aber das kann ich mir wohl abschminken
...
Wahrscheinlich. Aber heterolog geimpft soll eh besser sein.

Ich bin z.B. zuerst mit Astrazeneca geimpft worden und dann das zweite
Mal mit Biontech. Habe dazu Untersuchungen gelesen, daß dabei 10 bis
20mal mehr Antikörper gebildet werden, als bei zweimal mit AstraZeneca.
Post by J J Panury
(Ich versteh 's ooch nich)
Sieh es so: zweimal AstraZeneca ist genug. Jetzt entweder Biontech,
oder Moderna, also einen mRNA- Impfstoff und du bist sehr gut
geschützt. Und wahrscheinlich ist es ganz egal, ob nun Biontech, oder
Moderna.
--
“Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo
sie gelten.” (Johann Wolfgang von Goethe)
Heinz Schmitz
2021-11-24 15:38:25 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by J J Panury
Ich bin zweimal mit Astra Zeneca geimpft. Ich hätte natürlich als
Booster auch gern wieder AZ, aber das kann ich mir wohl abschminken
...
Wahrscheinlich. Aber heterolog geimpft soll eh besser sein.
Soll, soll, soll, soll, ....
Dieses Soll-Gelaber geht mir entsetzlich auf den Geist. Ein Politiker
macht Mist, und schon "soll" dieser Mist besser sein als das, was er
eigentlich hätten liefern sollen.

Achte mal sorgfältig darauf, wie die Ansager in Politik und Medien
peinlich vermeiden, dieses "Soll" konkret zu beweisen. Da wird
rumgeeiert was das Huhn hergibt.
Post by Der Habakuk.
...
Sieh es so: zweimal AstraZeneca ist genug. Jetzt entweder Biontech,
oder Moderna, also einen mRNA- Impfstoff und du bist sehr gut
geschützt. Und wahrscheinlich ist es ganz egal, ob nun Biontech, oder
Moderna.
Und plötzlich reicht "einmal" damit?

Grüße,
H.
Bernd Nawothnig
2021-11-23 16:40:33 UTC
Antworten
Permalink
Post by Heinz Schmitz
Wenn ein Kind das Wort "Consigliore" lernen soll, was funktioniert
a - Es sagt dreimal "Consigliore"
b - Es sagt zweimal "Consigliore" und beim dritten Mal "Mafia"
c - Es sagt "Lern erstmal richtig Italienisch!". Dort heißt das
nämlich Consigliere



Bernd
--
no time toulouse
Heinz Schmitz
2021-11-24 15:40:48 UTC
Antworten
Permalink
Post by Bernd Nawothnig
Post by Heinz Schmitz
Wenn ein Kind das Wort "Consigliore" lernen soll, was funktioniert
a - Es sagt dreimal "Consigliore"
b - Es sagt zweimal "Consigliore" und beim dritten Mal "Mafia"
c - Es sagt "Lern erstmal richtig Italienisch!". Dort heißt das
nämlich Consigliere
Google "Consigliore"!

Grüße,
H.
Bernd Nawothnig
2021-11-24 16:57:10 UTC
Antworten
Permalink
Post by Heinz Schmitz
Post by Bernd Nawothnig
Post by Heinz Schmitz
Wenn ein Kind das Wort "Consigliore" lernen soll, was funktioniert
a - Es sagt dreimal "Consigliore"
b - Es sagt zweimal "Consigliore" und beim dritten Mal "Mafia"
c - Es sagt "Lern erstmal richtig Italienisch!". Dort heißt das
nämlich Consigliere
Google "Consigliore"!
Das habe ich.

https://context.reverso.net/translation/english-italian/consigliore

Da findet man dann z.B.:

en> He'll soon be rejoined by Angelo Garepe, his former consigliore.
it> Presto ritroverà Angelo Garepe, il suo vecchio consigliere.

Consigliore ist offensichtlich eine englische Verballhornung oder
schlicht fehlerhafte Wiedergabe des italienischen consigliere.



Bernd
--
no time toulouse
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...