Discussion:
Stuttgart: Mann mit südosteuropäischem Erscheinungsbild belästigt abends eine Passantin auf dem Heimweg sexuell
(zu alt für eine Antwort)
Kim Jong Hippo
2018-09-13 19:14:28 UTC
Permalink
Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Ein bislang unbekannter Mann hat in der
Nacht zum Donnerstag (13.09.2018) im Paul-Hahn-Weg eine 29 Jahre alte
Frau sexuell belästigt. Die Frau befand sich gegen 22.45 Uhr zu Fuß auf
dem Heimweg in Richtung Robert-Bosch-Krankenhaus, als sie plötzlich
einen Mann in kurzem Abstand hinter sich laufend bemerkte. Beim
Überholen griff der Unbekannte der Frau unvermittelt unter den Rock an
das Gesäß. Die Frau stieß einen Schrei aus und alarmierte sofort per
Handy die Polizei, woraufhin der Unbekannte flüchtete. Der Mann wird
beschrieben als etwa 50 Jahre alt, 175 bis 185 Zentimeter groß, von
kräftiger Statur mit dunkelblonden, halblangen Haaren und
südosteuropäischem Erscheinungsbild. Er trug eine bordeauxrote Jacke und
eine kurze graue Hose. Er bewegte sich auffällig langsam und atmete
schwer. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer
+4971189905778 entgegen.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4059901
--
"Totgeschlagen gehört totgeschlagen."
(Dr Horst Leps, Religionslehrer a.D. und "Friedensaktivist")
http://narkive.com/j0v0RdlN:6.454.35
Sigurd Sockenschütze
2018-09-13 19:41:24 UTC
Permalink
Der Mann wird beschrieben als etwa 50 Jahre alt, 175 bis 185
Zentimeter groß, von kräftiger Statur mit dunkelblonden, halblangen
Haaren und südosteuropäischem Erscheinungsbild. Er trug eine
bordeauxrote Jacke und eine kurze graue Hose. Er bewegte sich
auffällig langsam und atmete schwer.
Kein Zweifel, ein Hundezüchter.

Sigurd

Loading...