Discussion:
Zu wenig Erntehelfer: Teile der Ernte drohen Bauern zu verfaulen
(zu alt für eine Antwort)
Kim Jong Hippo
2018-06-09 05:35:24 UTC
Permalink
https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/fehlende-erntehelfer-100.html

Aber, aber ...

Aber, wir haben doch jetzt Unmengen neuer Fachkräfte im Land???
--
"Totgeschlagen gehört totgeschlagen."
(Dr Horst Leps, Religionslehrer a.D. und "Friedensaktivist")
http://narkive.com/j0v0RdlN:6.454.35
Mr. Burns
2018-06-09 05:55:53 UTC
Permalink
Post by Kim Jong Hippo
https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/fehlende-erntehelfer-100.html
Aber, aber ...
Aber, wir haben doch jetzt Unmengen neuer Fachkräfte im Land???
Wieviele H4 Empfänger gibt es?
Sollte man zur Erntehilfe verpflichten.
Kim Jong Hippo
2018-06-09 06:01:24 UTC
Permalink
Post by Mr. Burns
Post by Kim Jong Hippo
https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/fehlende-erntehelfer-100.html
Aber, aber ...
Aber, wir haben doch jetzt Unmengen neuer Fachkräfte im Land???
Wieviele H4 Empfänger gibt es?
Sollte man zur Erntehilfe verpflichten.
Lass das nicht den Ottmar hören, der hat Rücken ...
--
"Totgeschlagen gehört totgeschlagen."
(Dr Horst Leps, Religionslehrer a.D. und "Friedensaktivist")
http://narkive.com/j0v0RdlN:6.454.35
Siegfrid Breuer
2018-06-09 14:13:00 UTC
Permalink
Post by Kim Jong Hippo
Post by Mr. Burns
Wieviele H4 Empfänger gibt es?
Sollte man zur Erntehilfe verpflichten.
Lass das nicht den Ottmar hören, der hat Rücken ...
Der hat vor allen Dingen Kopf! Hat ja schon sein Plaerrchen geliefert.
--
Post by Kim Jong Hippo
Aber Groehlplaerren ist ja so einfach.....
[beschreibt Ottmar Ohlemacher seine 'Dikussionskultur'
in <***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2018-06-09 06:58:30 UTC
Permalink
Post by Mr. Burns
Post by Kim Jong Hippo
https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/fehlende-erntehelfer-100.html
Aber, aber ...
Aber, wir haben doch jetzt Unmengen neuer Fachkräfte im Land???
Wieviele H4 Empfänger gibt es?
Sollte man zur Erntehilfe verpflichten.
Man koennte ja auch vielleicht Loehne zahlen, die ueber dem Niveau von Rumaenien und Bulgarien liegen?

Diese Farce zeigt jedenfalls, wie heruntergekommen dieses Shitholecountry Germoney ist, das wir nicht mal mehr bei Erntehelferjobs mit Laendern wie Polen oder Rumaenien mithalten koennen. Und sowas will Flughaefen bauen? Nicht mal nen Radweg bekommt man hierzulande hin.
Das ganze ist die Folge von nun schon rund 20 Jahren real existierendem Sozialismus, der die bundesrepublik zu einer Ostzone 2.0 heruntergewirtschaftet hat.
Die erste Zone hielt sich 40 Jahre, mal sehen, wie lange das diesmal dauert.
Reinhard Pfeiffer
2018-06-09 11:02:51 UTC
Permalink
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Man koennte ja auch vielleicht Loehne zahlen, die ueber dem Niveau von Rumaenien und Bulgarien liegen?
Bei uns soll es doch den Mindestlohn von 8,50 Euro / h (??) geben.
Sind die Löhne in Osteuropa mittlerweile höher?

Es kann natürlich auch an unseren perversen Sozialabgaben
für den Weltsozialstaat liegen, dass von diesen lächerlichen
Mindestlöhnen fast nichts mehr übrig bleibt und die Osteuropäer
lieber zu Hause bleiben.
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Das ganze ist die Folge von nun schon rund 20 Jahren real existierendem Sozialismus,
der die bundesrepublik zu einer Ostzone 2.0 heruntergewirtschaftet hat.
Die erste Zone hielt sich 40 Jahre, mal sehen, wie lange das diesmal dauert.
Nochmal 20 Jahre dürfte viel zu optimistisch sein.
Noch max. 5 - 10 Jahre, dann ist unser Weltsozialstaat pleite.
--
Gruß Reinhard
Mr. Burns
2018-06-09 11:12:21 UTC
Permalink
Post by Reinhard Pfeiffer
Bei uns soll es doch den Mindestlohn von 8,50 Euro / h (??) geben.
Sind die Löhne in Osteuropa mittlerweile höher?
Bei der Ernte sollte nach Menge und nicht nach Zeit entlohnt werden.
Was meinste was los wäre, wenn es einen Mindestpreis auf Grundnahrunsmittel
gäbe?
Frank Werner
2018-06-09 11:48:38 UTC
Permalink
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Wieviele H4 Empfänger gibt es? Sollte man zur Erntehilfe
verpflichten.
Dann könnte man die auch zu anderen Arbeiten verpflichten.
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Man koennte ja auch vielleicht Loehne zahlen, die ueber dem Niveau
von Rumaenien und Bulgarien liegen?
Arbeit ist hierzulande nichts wert. Genau wie Dienstleistungen. Hier
gilt nur was, was man anfassen kann.
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
koennen. Und sowas will Flughaefen bauen? Nicht mal nen Radweg
bekommt man hierzulande hin.
Doch, hier wurde neulich ein Radweg eröffnet (2 Mio €). Ein Rad habe ich
da aber fast noch nie gesehen. Der Berufsverkehr "fließt" an dieser
Stelle aber einspurig vor sich hin.

Die Philosophie lautet "Wir bauen so lange überall Radwege hin, bis die
Bürger freiwillig auf das Rad umsteigen".

Das funktioniert schon seit dreißig Jahren hier.

Nicht.
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Das ganze ist die Folge von nun schon
rund 20 Jahren real existierendem Sozialismus, der die bundesrepublik
zu einer Ostzone 2.0 heruntergewirtschaftet hat. Die erste Zone hielt
sich 40 Jahre, mal sehen, wie lange das diesmal dauert.
Wenn es wenigstens mal Sozialismus wäre...

FW
Mr. Burns
2018-06-09 14:14:58 UTC
Permalink
Post by Frank Werner
Wieviele H4 Empfänger gibt es? Sollte man zur Erntehilfe
verpflichten.
Dann könnte man die auch zu anderen Arbeiten verpflichten.
Es gibt genug Arbeit die gemeinnützig sind und von H4lern erledigt werden
sollten.
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2018-06-11 06:59:58 UTC
Permalink
Post by Frank Werner
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Wieviele H4 Empfänger gibt es? Sollte man zur Erntehilfe
verpflichten.
Dann könnte man die auch zu anderen Arbeiten verpflichten.
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Man koennte ja auch vielleicht Loehne zahlen, die ueber dem Niveau
von Rumaenien und Bulgarien liegen?
Arbeit ist hierzulande nichts wert. Genau wie Dienstleistungen. Hier
gilt nur was, was man anfassen kann.
Warum musste ich bei Deinem Spruch jetzt nur an Nutten aus Osteuropa denken? Tstststs. :-))))
Post by Frank Werner
...Radweg..
Stinkfried Breuer
2018-06-09 07:02:43 UTC
Permalink
Post by Mr. Burns
Post by Kim Jong Hippo
https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/fehlende-erntehelfer-100.html
Aber, aber ...
Aber, wir haben doch jetzt Unmengen neuer Fachkräfte im Land???
Wieviele H4 Empfänger gibt es?
Sollte man zur Erntehilfe verpflichten.
Trottel wie Kim . also Furzmar verlangen doch das Arbeit erst an Deutsche
vermittelt wird.

Sind die verkackten faulen Deutschen nicht in der Lage zu helfen?

OK ... AFD-Wähler sind universaldumm ... die kannste eh zu nix gebrauchen.

HAHAHAHAHAHAHA

--

DIE AFD KANN WEG !
J.Malberg
2018-06-09 07:14:08 UTC
Permalink
Post by Stinkfried Breuer
Post by Mr. Burns
Post by Kim Jong Hippo
https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/fehlende-erntehelfer-100.html
Aber, aber ...
Aber, wir haben doch jetzt Unmengen neuer Fachkräfte im Land???
Wieviele H4 Empfänger gibt es?
Sollte man zur Erntehilfe verpflichten.
Trottel wie Kim . also Furzmar verlangen doch das Arbeit erst an Deutsche
vermittelt wird.
Sind die verkackten faulen Deutschen nicht in der Lage zu helfen?
OK ... AFD-Wähler sind universaldumm ... die kannste eh zu nix gebrauchen.
HAHAHAHAHAHAHA
--
DIE AFD KANN WEG !
Ohlemacher auch nur Parasit!
Furzmar Ohlemacher
2018-06-09 14:13:00 UTC
Permalink
***@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. vielmehr Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns erneut
durch ein Qualitaetsposting in seinem unnachahmlichen Postingstil:

Post by Stinkfried Breuer
Post by Mr. Burns
Post by Kim Jong Hippo
https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/fehlende-erntehelfer-100.
html
Aber, aber ...
Aber, wir haben doch jetzt Unmengen neuer Fachkräfte im Land???
Wieviele H4 Empfänger gibt es?
Sollte man zur Erntehilfe verpflichten.
Trottel wie Kim . also Furzmar
War ich heute wieder extra frueh aufgestanden, Otti? <taetschel>
Post by Stinkfried Breuer
verlangen doch das Arbeit erst an Deutsche vermittelt wird.
Du hobbylangzeitarbeitslose hochkriminelle asoziale plaerrende
Kakerlake bist doch Deutscher, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding!
Post by Stinkfried Breuer
Sind die verkackten faulen Deutschen nicht in der Lage zu helfen?
Du ja ganz offensichtlich nicht, Otti:

|Ach Gottchen.....Berlin ist so schön, und es gibt so viele
|interessante Dinge, die man machen kann. Man kann z.B. Rad fahren,
|die Stadt kennen lernen, etwas für seine Gesundheit tun, nette
|Menschen kennenlernen, draußen in der Natur ein Ölbild malen, ein
|Musikinstrument lernen und in einer Rockband mitspielen, ein Buch
|schreiben, oder ein Buch lesen uvm.
|
|Oder man lernt Programmieren, schreibt seine Programme oder arbeite
|bei in der OpenSourceCommunitiy mit. Es gibt so viele Dinge, die man
|tun kann, die auch noch Spaß machen, dass man zur persönlichen
|Beschäftigung nur wirklich keine Arbeit braucht, und erst recht keine
|stupide Arbeit zum Hungerlohn, mit der man sich nur den Tag versaut.
|
|Ich verstehe wirklich nicht, dass Leute "die Arbeit" brauchen, um ihr
|Leben damit auszufüllen.
|[Ottmar Ohlemacher in <1vmxc7cucb6dl$***@40tude.net>]

siehe:

<https://groups.google.com/forum/?fromgroups#!msg/de.soc.politik.misc/Q1J4Cxx2CQw/GqG0TksfxvkJ>

Oder, falls es Ottmar Ohlemacher "garnicht gibt" (zumindest bei Google):

<http://de.soc.politik.misc.narkive.com/qjItCpm4/springerkonzern-gegen-mindestlohn-warum#post31>

Und fuer Zweifler, ob MukiPuki Ottmar Ohlemacher war:

<http://www.tipota.de/usenet/ottipuki.html>

Ottmar Ohlemacher erklaert seine Lebensphilosophie als Sozialschmarotzer:
|Die alles eintscheidende Frage ist aber, wer von beiden ist besser dran.
|Der Zoobesucher, der fuer seine Eintrittskarte arbeiten gehen muss, oder
|der Orang, der fuers Nichtstun seine Bananen erhaelt. :-D
<http://de.soc.politik.misc.narkive.com/L29rgW7V/grundeinkommen#post10>
Post by Stinkfried Breuer
OK ... AFD-Wähler sind universaldumm ... die kannste eh zu nix gebrauchen.
Und Trost vom eigenen Desaster brauchste auch wieder?
Post by Stinkfried Breuer
HAHAHAHAHAHAHA
Nichtmal das uebliche debile Lachen hilft?

"Stinkfried Breuer" mag nicht erklaeren, warum diese scheissedumme
Grossfresse Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding mich nicht anzeigen
will, weil ich dem seine Straftaten oeffentlich unterstelle. Dabei
war das Anzeigen doch immer dessen liebstes Hobby gewesen:

<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1ark9qoa740od$.1jbauswyuqlzj$***@40tude.net%3E>
--
Post by Stinkfried Breuer
Ich kann ja nicht ueberall perfekt sein.
[Ottmar Ohlemacher in <iaukxtlk9qfm.yc2kzcrpbel0$***@40tude.net>]
- http://www.hinterfotz.de - Groesster Usenet-Comedian ever -
Kacktus Kacksius
2018-07-11 13:47:59 UTC
Permalink
Post by Mr. Burns
Post by Kim Jong Hippo
https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/fehlende-erntehelfer-100.html
Aber, aber ...
Aber, wir haben doch jetzt Unmengen neuer Fachkräfte im Land???
Wieviele H4 Empfänger gibt es?
Sollte man zur Erntehilfe verpflichten.
Nimm Quälkatzen. Die haben 18 Krallen und sind damit 18 mal schneller
als ein Hartz-Vier-Empfänger. Der empfängt ja nur, aber Kacksen können
maunzen!

HTH, Kacktus Kacksius

J.Malberg
2018-06-09 07:13:28 UTC
Permalink
Post by Kim Jong Hippo
https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/fehlende-erntehelfer-100.html
Aber, aber ...
Aber, wir haben doch jetzt Unmengen neuer Fachkräfte im Land???
--
"Totgeschlagen gehört totgeschlagen."
(Dr Horst Leps, Religionslehrer a.D. und "Friedensaktivist")
http://narkive.com/j0v0RdlN:6.454.35
Warum lässt man die Invasoren nicht arbeiten?

Ich weiß, dumme Frage, dass sind nur Parasiten.
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2018-06-09 07:27:45 UTC
Permalink
Post by J.Malberg
Post by Kim Jong Hippo
https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/fehlende-erntehelfer-100.html
Aber, aber ...
Aber, wir haben doch jetzt Unmengen neuer Fachkräfte im Land???
--
"Totgeschlagen gehört totgeschlagen."
(Dr Horst Leps, Religionslehrer a.D. und "Friedensaktivist")
http://narkive.com/j0v0RdlN:6.454.35
Warum lässt man die Invasoren nicht arbeiten?
Ich weiß, dumme Frage, dass sind nur Parasiten.
Naja, die wuerden wohl eher die Felder verwuesten und die Ernte zermatschen, wie man es ja gerade in Gaza sehen kann.

Insofern ists schon ganz sinnvoll, die Invasoren nicht auf die Felder zu lassen
F. Werner
2018-06-11 10:43:16 UTC
Permalink
Post by J.Malberg
Warum lässt man die Invasoren nicht arbeiten?
Ich weiß, dumme Frage, dass sind nur Parasiten.
Die Entwicklungshilfe der Welt pumpt etwa 130 Milliarden Euro pro Jahr
nach Afrika. Das macht 1,3 Billionen Euro allein in den letzten zehn Jahren.

Und?

Die leben da heute von Hühnerfüßen, die die EU dorthin exportiert.

Wenn Du die auf die Felder lässt, müssen Spargel und Kartoffeln
anschließend aus Polen importiert werden.

FW
fridolin
2018-06-09 17:32:08 UTC
Permalink
Post by Kim Jong Hippo
https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/fehlende-erntehelfer-100.html
Aber, aber ...
Aber, wir haben doch jetzt Unmengen neuer Fachkräfte im Land???
Das sind doch Fachkräfte: Herzspezialisten, Raketentechniker und IT-
Granaten!

Die Jüngeren (Zeitreisende), die mit 26-30 in Afrika aufbrechen und mit
17 in der BRD ankommen, wollen Studieren! Das die Meisten weder Lesen
noch Schreiben können spielt dabei nun wirklich keine besondere Rolle! Da
Sie auch die Grundrechenarten nicht beherrschen paßt das schon.
Reinhard Pfeiffer
2018-06-10 06:42:39 UTC
Permalink
Post by fridolin
Post by Kim Jong Hippo
Aber, wir haben doch jetzt Unmengen neuer Fachkräfte im Land???
Das sind doch Fachkräfte: Herzspezialisten, Raketentechniker und IT-
Granaten!
Um die deutsche Rente zu retten, braucht Deutschland dringend
Fickificki-Fachkräfte, die sich hirnlos fortpflanzen wie die
Karnickel. Alles andere ist vollkommen unwichtig.
Deutschland, in dem wir alle gerne und gut untergehen.
--
Gruß Reinhard
Loading...