Discussion:
Dank grünen Kommunisten: Spritpreise auf Rekordkurs
Add Reply
Karl
2021-10-13 17:35:47 UTC
Antworten
Permalink
München (dpa). Die Spritpreise steigen immer weiter und machen die Fahrt
zur Tankstelle zunehmend schmerzhaft. Inzwischen haben Diesel und Super
E10 Neunjahreshochs erreicht, wie der ADAC mitteilte. Nur im Rekordjahr
2012 war Sprit kurz noch einige Cent teurer, doch die Abstände
schrumpfen zusehends. Besonders Diesel legte zu: Am Dienstag kostete der
Treibstoff im bundesweiten Tagesdurchschnitt laut ADAC 1,526 Euro pro
Liter - 4,8 Cent mehr als vor einer Woche. Damit fehlen bei Diesel noch
2,8 Cent zum Allzeithoch aus dem August 2012. Auch E10 verteuerte sich
deutlich. Am Dienstag war es mit 1,647 Euro pro Liter um 3,8 Cent teurer
als vor Wochenfrist. Zum Allzeithoch aus dem September 2012 fehlen damit
noch 6,2 Cent.
Wann steht das Volk auf ?
In Zukunft 2 Stunden früher! Um länger zu arbeiten und damit die
Heizkosten und Spritkosten bezahlen zu können.


Karl
Manfred
2021-10-13 17:39:57 UTC
Antworten
Permalink
Post by Karl
München (dpa). Die Spritpreise steigen immer weiter und machen die Fahrt
zur Tankstelle zunehmend schmerzhaft. Inzwischen haben Diesel und Super
E10 Neunjahreshochs erreicht, wie der ADAC mitteilte. Nur im Rekordjahr
2012 war Sprit kurz noch einige Cent teurer, doch die Abstände
schrumpfen zusehends. Besonders Diesel legte zu: Am Dienstag kostete der
Treibstoff im bundesweiten Tagesdurchschnitt laut ADAC 1,526 Euro pro
Liter - 4,8 Cent mehr als vor einer Woche. Damit fehlen bei Diesel noch
2,8 Cent zum Allzeithoch aus dem August 2012. Auch E10 verteuerte sich
deutlich. Am Dienstag war es mit 1,647 Euro pro Liter um 3,8 Cent teurer
als vor Wochenfrist. Zum Allzeithoch aus dem September 2012 fehlen damit
noch 6,2 Cent.
Wann steht das Volk auf ?
In Zukunft 2 Stunden früher! Um länger zu arbeiten und damit die
Heizkosten und Spritkosten bezahlen zu können.
Früher: “Kanonen statt Butter” für den Endsieg,
Heute: "Frostbeulen für die Weltklimarettung".

Der deutsche Untertan glaubt immer an den Endsieg, auch
wenn er im dunklen Keller hockt, und das Land und seine
Stadt um sein Kellerloch herum in Schutt & Asche liegen.
Karl Schippe
2021-10-14 08:53:29 UTC
Antworten
Permalink
Post by Manfred
Der deutsche Untertan glaubt immer an den Endsieg, auch
wenn er im dunklen Keller hockt, und das Land und seine
Stadt um sein Kellerloch herum in Schutt & Asche liegen.
Du kennst den Breuer-Dumbo wohl näher?

Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...