Discussion:
Neue Studie : Vegane Kinder sind kleiner und haben schwächere Knochen
Add Reply
Fred
2021-06-07 05:07:35 UTC
Antworten
Permalink
STUDIE UNTERSUCHT 187 HERANWACHSENDE
Vegane Kinder sind kleiner und haben schwächere Knochen

So gesund ist vegane Ernährung für Kinder wohl doch nicht:
Eine Untersuchung des amerikanischen Ernährungsinstituts
UCLS hat ergeben, dass vegan ernährte Kinder durch-
schnittlich drei Zentimeter kleiner sind als fleisch-
essende Kinder.

Der Knochenmineralgehalt liegt um durchschnittlich vier
bis sechs Prozent niedriger, ebenso wurde ein deutlicher
Mangel an Vitamin B12 festgestellt, der durch Tabletten
ausgeglichen werden muss, will man langfristige gesund-
heitliche Schäden der Kinder vermeiden. (...)
https://www.bild.de/geld/wirtschaft/wirtschaft/neue-studie-vegane-kinder-sind-kleiner-und-haben-schwaechere-knochen-76645816.bild.html


Der Mensch ist kein Wiederkäuer.

Als Veganer wäre der Mensch nie zum Homo sapiens geworden,
denn die höhere Hirnentwicklung wäre nicht möglich gewesen.

Vegane Ernährung ist per Def. Mangelernährung, sonst gä-
be es keine Notwendigkeit ständiger Suppplementierung.

Z.B. Die (kleinen) Japaner trinken keine Milch:
"In Japan zählt Vitamin K zu den meistverordneten
Präparaten bei Osteoporose"
https://www.osd-ev.org/osteoporose-therapie/osteoporose-ernaehrung/vitamin-k-k2/
eku.pilz
2021-06-07 05:42:54 UTC
Antworten
Permalink
Post by Fred
STUDIE UNTERSUCHT 187 HERANWACHSENDE
Vegane Kinder sind kleiner und haben schwächere Knochen
Eine Untersuchung des amerikanischen Ernährungsinstituts
UCLS hat ergeben, dass vegan ernährte Kinder durch-
schnittlich drei Zentimeter kleiner sind als fleisch-
essende Kinder.
Der Knochenmineralgehalt liegt um durchschnittlich vier
bis sechs Prozent niedriger, ebenso wurde ein deutlicher
Mangel an Vitamin B12 festgestellt, der durch Tabletten
ausgeglichen werden muss, will man langfristige gesund-
heitliche Schäden der Kinder vermeiden. (...)
https://www.bild.de/geld/wirtschaft/wirtschaft/neue-studie-vegane-kinder-sind-kleiner-und-haben-schwaechere-knochen-76645816.bild.html
Der Mensch ist kein Wiederkäuer.
Als Veganer wäre der Mensch nie zum Homo sapiens geworden,
denn die höhere Hirnentwicklung wäre nicht möglich gewesen.
Vegane Ernährung ist per Def. Mangelernährung, sonst gä-
be es keine Notwendigkeit ständiger Suppplementierung.
"In Japan zählt Vitamin K zu den meistverordneten
Präparaten bei Osteoporose"
https://www.osd-ev.org/osteoporose-therapie/osteoporose-ernaehrung/vitamin-k-k2/
Na, ist doch in Ordnung!

Die Plagen werden doch sowieso viel zu vorlaut heutzutage.

Wenn die in Zukunft schrumppeln, hinterlassen die auch weniger
unerwünschte Gase und Dämpfe etc. - Gewinn für die Umwelt, dank
Veggie!
--
Allen Neidhammeln sei's gesagt: Ich bin gerne Braunhemd! (waschecht)

https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink:

Post by Fred
utilam esse societas

Dr. Maxim. Krah, Crashkurs Verfassungsrecht
Oder: Wie aus Recht Unrecht gemacht wird!

Deutsche Rasse - Klasse Rasse!

Nur acht Humpen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin C!
Gesunde Ernährung könnte sooooo einfach sein! [seufz]

KLASSE: MOHREN-Apotheke - Moritz - Blacklist - Whitelist -
MASTER - SLAVE - GESINDE - KNECHT - HERR - HERRIN -
Zwangsarbeiter*Innen - IDIOTEN!

Die NEUE Geschlechtseinteilung: m/w/p - mänlich/weiblich/pervers

APARTHEID - NUR Rasse ist Klasse!
Und insoweit: geht Eskimo zur Eskimaid!

DEUTSCH sein = Klasse sein!

Wer hüpft - geht auch anschaffen!
Undeutsche Hüpfnutte - pfui deibel!

Ein Patriot:
https://www.bitchute.com/channel/Tb8OhoNNm41W/
https://campsite.bio/martinsellner/

Patrioten dürfen uneins sein in Nebenfragen

Hitlerglocken - Gottesgeschenke für Deutschland!
F. W.
2021-06-07 06:04:57 UTC
Antworten
Permalink
STUDIE UNTERSUCHT 187 HERANWACHSENDE Vegane Kinder sind kleiner und
haben schwächere Knochen
Nun ja, wenn man Pflanzenfressern Fleisch gibt, kommt BSE heraus. Und
wenn man Menschen kein Fleisch mehr gibt, kommt weniger Mensch dabei
heraus. Wen wundert's?

FW
Carla Schneider
2021-06-07 14:17:29 UTC
Antworten
Permalink
Post by Fred
STUDIE UNTERSUCHT 187 HERANWACHSENDE
Vegane Kinder sind kleiner und haben schwächere Knochen
Eine Untersuchung des amerikanischen Ernährungsinstituts
UCLS hat ergeben, dass vegan ernährte Kinder durch-
schnittlich drei Zentimeter kleiner sind als fleisch-
essende Kinder.
Der Knochenmineralgehalt liegt um durchschnittlich vier
bis sechs Prozent niedriger, ebenso wurde ein deutlicher
Mangel an Vitamin B12 festgestellt, der durch Tabletten
ausgeglichen werden muss, will man langfristige gesund-
heitliche Schäden der Kinder vermeiden. (...)
https://www.bild.de/geld/wirtschaft/wirtschaft/neue-studie-vegane-kinder-sind-kleiner-und-haben-schwaechere-knochen-76645816.bild.html
Veganer muessen sich Vitamin B12 auf andere Weise zufuehren.
Vitamin B12 ist uebrigends kein tierisches Produkt, die Tiere
bekommen es aus Bakterien, die z.B. bei Rindviechern im Pansen leben.
Kaninichen fressen ihren eigenen Kot...
Post by Fred
Der Mensch ist kein Wiederkäuer.
Als Veganer wäre der Mensch nie zum Homo sapiens geworden,
denn die höhere Hirnentwicklung wäre nicht möglich gewesen.
Vegane Ernährung ist per Def. Mangelernährung, sonst gä-
be es keine Notwendigkeit ständiger Suppplementierung.
"In Japan zählt Vitamin K zu den meistverordneten
Präparaten bei Osteoporose"
https://www.osd-ev.org/osteoporose-therapie/osteoporose-ernaehrung/vitamin-k-k2/
Japaner vertragen zu 90% keine Milch von wegen Laktoseintoleranz.
Arne Luft
2021-06-07 16:21:09 UTC
Antworten
Permalink
On Mon, 07 Jun 2021 16:17:29 +0200, Carla Schneider
Post by Carla Schneider
Post by Fred
STUDIE UNTERSUCHT 187 HERANWACHSENDE
Vegane Kinder sind kleiner und haben schwächere Knochen
Eine Untersuchung des amerikanischen Ernährungsinstituts
UCLS hat ergeben, dass vegan ernährte Kinder durch-
schnittlich drei Zentimeter kleiner sind als fleisch-
essende Kinder.
Der Knochenmineralgehalt liegt um durchschnittlich vier
bis sechs Prozent niedriger, ebenso wurde ein deutlicher
Mangel an Vitamin B12 festgestellt, der durch Tabletten
ausgeglichen werden muss, will man langfristige gesund-
heitliche Schäden der Kinder vermeiden. (...)
https://www.bild.de/geld/wirtschaft/wirtschaft/neue-studie-vegane-kinder-sind-kleiner-und-haben-schwaechere-knochen-76645816.bild.html
Veganer muessen sich Vitamin B12 auf andere Weise zufuehren.
Vitamin B12 ist uebrigends kein tierisches Produkt, die Tiere
bekommen es aus Bakterien, die z.B. bei Rindviechern im Pansen leben.
Kaninichen fressen ihren eigenen Kot...
Menschenaffen auch. Da haben sich unsere Vorfahren ganz offensichtlich
eine aus veganer Sicht nachteilige Veränderung angetan. Ansonsten
könnten wir das auch.

Dann wären in Restaurants die Stühle Toilettenschüsseln

Das sähe ungefähr so aus


[The Phantom of Liberty - Luis Buñuel - Dinner Scene (1974)]

mit der Änderung, dass Kot serviert wird.

Beachte auch das Thema, welches die besprechen. :-)

Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...