Discussion:
Grundschule „Masken-Polizei“: „Kinder wissen gar nicht mehr, wen sie für was verpetzen“
Add Reply
Fred
2020-10-16 16:14:19 UTC
Antworten
Permalink
Grundschullehrerin warnt vor „Masken-Polizei“: „Die Kinder wissen
gar nicht mehr, wen sie für was verpetzen“

Gesprochene Geburtstagslieder, mahnende Kinderchöre, die „Maske
auf!“ oder „Maske ab!“ rufen, und eine Kollegin, die aus Angst
gleich zwei Mund-Nasen-Bedeckungen trägt. Für Grundschul-
lehrerin Nina* ein unerträglicher Zustand. In einem
Interview sprach sie mit Epoch Times über ihren Schulalltag.
(..)
Wenn Kinder mit Abstand auf dem Schulhof ohne Masken spielen
dürfen und Lehrkräfte sie trotzdem die ganze Zeit mit Masken
herumlaufen lassen, dann stimmt etwas nicht, berichtet die
Pädagogin in einem Interview mit Epoch Times. Und was ganz
neu sei: Kinder dürfen sich nach dem Schwimmen wegen „gefähr-
licher Aerosole“ nicht mehr die Haare föhnen.

So wird die „Situation schon im Außen schlimm gezeichnet“.
Nicht nur, dass die ständig steigenden publizierten „Infek-
tionszahlen“ Panik unter Lehrern, Eltern und Schülern
verbreiten würden, auch mit den eingeleiteten Hygiene-
maßnahmen wird suggeriert, dass es sich „um ein
gefährliches Killervirus“ handele.
(..)
Kinder als Masken-Polizei

Inzwischen ziehen die Kinder die Gesichtsmasken freiwillig auf.
„Die Kinder sitzen jetzt teilweise sogar an ihrem Platz mit
der Maske – etwas, das noch nie Vorgabe war. Bis vor
wenigen Wochen war es so, dass, wenn einer aufstand ohne
Maske, ein paar Kinder gleich ‚Maske auf!‘ in die Klasse
riefen. Immer wieder muss ich darauf hinwirken, dass ich
keine Polizei in der Klasse wünsche“, erklärt Nina*. Jeder
Schüler darf es so machen, wie es der Einzelne für richtig
hält und sich wohl fühlt.

Besonders verwirrend und nicht nachvollziehbar ist folgender
Zustand: Vor zwei Wochen kam die Entscheidung, dass Kinder
sich ohne Maske im Klassenraum frei bewegen können. „Bis zu
diesem Zeitpunkt war es so, dass die Kinder die Maske auf-
setzen mussten, wenn sie aufgestanden sind. Im Bereich der
offenen Ganztagsschule brauchte dieselbe Gruppe ab 12 Uhr
keine Mund-Nasen-Bedeckungen mehr – jetzt ist es genau
umgekehrt!“, erklärt Nina*.

Nun brauchen die Kinder im Unterricht keine Gesichtsmasken
mehr, aber dafür in der Ganztagsschule, die von einem anderen
Träger betrieben wird. Seitdem rufen die Kinder hier und da
„Maske ab!“, wenn ein Kind im Unterricht doch eine Mund-
Nasen-Bedeckung aufsetzt.

„Die Kinder wissen gar nicht mehr, wen sie für was verpetzen“,
sagt Nina*. Es gehe den Kindern nur noch darum, wer nach gel-
tenden Regeln was richtig mache. „Und ich halte es für
möglich, dass das in anderen Klassen noch gravierender ist,
weil ich Wert darauf lege, dass jede Form von Denunziantentum
nicht passiert.“
(..)
„Bei uns gibt es in der Elternschaft überhaupt keinen, der
irgendetwas hinterfragt“, erklärt Nina*. Vielleicht würden die
Eltern im Stillen darüber nachdenken, „aber nicht öffentlich –
da ist 100 Prozent Schweigen“. Dabei sei gerade jetzt das Ge-
spräch mit den Eltern und auch Lehrern so wichtig. Aus diesem
Grund rät Nina* Eltern und Lehrern, aktiv das Gespräch mit-
einander zu suchen. Unter der E-Mail-Adresse
***@protonmail.com können Hilfesuchende sich bei Nina*
melden.
(..)
hier mehr :
https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/grundschullehrerin-warnt-vor-masken-polizei-die-kinder-wissen-gar-nicht-mehr-wen-sie-fuer-was-verpetzen-a3358312.html

So ein Mi­li­eu liebt der (grüne) Sozialismus und das Merkel Regime.
_Was Merkel da geschaffen hat, dagegen war ihre FDJ noch harmlos_.

_Beste Vorbereitung_ auf eine zukünftige Karriere bei der SED und
Stasi. So werden aus Kindern die Täter und Schlägern von morgen
ohne Gewissen und leicht zu führen zu jeder Schandtat bereit,
ohne zu wissen, dass sie etwas Falsches tun.

Grauenhaft.
Siegfrid Breuer
2020-10-16 16:47:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Fred
Immer wieder muss ich darauf hinwirken, dass ich
keine Polizei in der Klasse wünsche?, erklärt Nina*.
Die Kleinen gucken sich das von den Grossen ab, wie das Rauchen:

|Ob Partys oder Kinder auf Spielplaetzen: Die Bevoelkerung
|unterstuetzt die Polizei mit zahlreichen Hinweisen auf Verstoesse
|gegen die Corona-Regeln.

<https://www.br.de/nachrichten/bayern/buerger-melden-eifrig-verstoesse-gegen-corona-regeln,RuGXp1h>

|Ein Grossteil der Hinweise fuehrt zu Anzeigen.

Irgendwie muss ja die Kohle fuer die ganzen ueberfluessigen Nichtsnutze
in ReGIERung und Verwaltung reinkommen, denn die kriegen ja - ganz im
Gegensatz zu den Schwerstbesemmelten - weitier ihre volle Kohle.

|"Die Leute rufen hier nicht an, um jemanden anzuschwaerzen,
|sondern weil sie einsehen, es geht hier um etwas Wichtiges. Und
|da haben sie ein grosses Unverstaendnis ueber jene, die sich
|nicht daran halten." Marcus da Gloria Martins, Sprecher der
|Polizei Muenchen.

Das wird damals[tm] ganz aehnlich gewesen sein, wenn Leute
einen Juden auf dem Dachboden versteckten.
--
Post by Fred
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

Franz Conradi
2020-10-16 16:56:43 UTC
Antworten
Permalink
Post by Fred
Grundschullehrerin warnt vor „Masken-Polizei“: „Die Kinder wissen
gar nicht mehr, wen sie für was verpetzen“
[blabla gelöscht]
Post by Fred
https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/grundschullehrerin-warnt-vor-masken-polizei-die-kinder-wissen-gar-nicht-mehr-wen-sie-fuer-was-verpetzen-a3358312.html
----------------snip-----------------
Eine stetige Quelle der Wut
Kaum ein Medium wird von AfD-Anhängern so gern gelesen wie die "Epoch
Times". Wer steckt dahinter?

<https://www.zeit.de/2017/38/epoch-times-afd-alternativmedium>
---------------snap-----------------------
Post by Fred
So ein Mi­li­eu liebt der (grüne) Sozialismus und das Merkel Regime.
_Was Merkel da geschaffen hat, dagegen war ihre FDJ noch harmlos_.
_Beste Vorbereitung_ auf eine zukünftige Karriere bei der SED und
Stasi. So werden aus Kindern die Täter und Schlägern von morgen
ohne Gewissen und leicht zu führen zu jeder Schandtat bereit,
ohne zu wissen, dass sie etwas Falsches tun.
Grauenhaft.
Erzähl' doch mal wie du mit der Pandemie umgehen würdest anstatt hier
dauernd AfD-like herumzustänkern.
--
Als linksextrem gilt man für Rechte, wenn man Anhänger der bekannten
linksextremen Kampfschrift "Grundgesetz" ist.

Sascha Lobo in
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/rechte-sprache-deutsch-rechts-rechts-deutsch-a-1221185.html
Siegfrid Breuer
2020-10-16 19:01:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Franz Conradi
----------------snip-----------------
Eine stetige Quelle der Wut
Kaum ein Medium wird von AfD-Anhängern so gern gelesen wie die "Epoch
Times". Wer steckt dahinter?
<https://www.zeit.de/2017/38/epoch-times-afd-alternativmedium>
---------------snap-----------------------
Eine stetige Quelle der Hirnwaesche
Kaum ein Medium wird von Schwerstbesemmelten so gern frequentiert
wie die "Tagesschau" und ihre Mit-Propagandatroeten.
Wer steckt dahinter?

NA, DIE KRIMINELLE VEREINIGUNG IN BERLIN!
--
Post by Franz Conradi
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
horst-d.winzler
2020-10-16 17:17:57 UTC
Antworten
Permalink
Post by Fred
Grundschullehrerin warnt vor „Masken-Polizei“: „Die Kinder wissen
gar nicht mehr, wen sie für was verpetzen“
Gesprochene Geburtstagslieder, mahnende Kinderchöre, die „Maske
auf!“ oder „Maske ab!“ rufen, und eine Kollegin, die aus Angst
gleich zwei Mund-Nasen-Bedeckungen trägt. Für Grundschul-
lehrerin Nina* ein unerträglicher Zustand. In einem
Interview sprach sie mit Epoch Times über ihren Schulalltag.
In der Luft liegt die CO2 Konzentration bei 0,4%. 0,8% sind kein
Problem. Bei 1,5% merkt man schon etwas. Es gibt diesbezügliche
Erfahrungswerte von U-Boot Besatzungen.
Unterhalb einer Maske soll der Wert auf den 10x Wert, also 3-5% steigen.
Wer Kinder und Jugendliche zwingt Maske zu tragen, dürfte sich nach dem
gesagten der Körperverletzung schuldig machen und das im wiederholten Fall.
Für Asthmatiker dürfte diese Konzentration lebensgefährlich sein.
Es wäre interessant wie Gerichte (im Schadensfall) entscheiden würden.
--
---hdw---
Karl
2020-10-16 17:46:17 UTC
Antworten
Permalink
Post by horst-d.winzler
Post by Fred
Grundschullehrerin warnt vor „Masken-Polizei“: „Die Kinder wissen
gar nicht mehr, wen sie für was verpetzen“
Gesprochene Geburtstagslieder, mahnende Kinderchöre, die „Maske
auf!“ oder „Maske ab!“ rufen, und eine Kollegin, die aus Angst
gleich zwei Mund-Nasen-Bedeckungen trägt. Für Grundschul-
lehrerin Nina* ein unerträglicher Zustand. In einem
Interview sprach sie mit Epoch Times über ihren Schulalltag.
In der Luft liegt die CO2 Konzentration bei 0,4%. 0,8% sind kein
Problem. Bei 1,5% merkt man schon etwas. Es gibt diesbezügliche
Erfahrungswerte von U-Boot Besatzungen.
Unterhalb einer Maske soll der Wert auf den 10x Wert, also 3-5% steigen.
Unter der Maske bis zum Mund oder im gesamten Atemapparat?

Wenn ihr wenigstens sagen würdet:
"In der Schule Maske zu tragen ist Bullshit, weil die Aerosole mit
Zeitverzögerung sowieso durchgehen und nach ein paar Minuten alles
doch scheißegal ist"

mannmannmann


Karl
Der Habakuk.
2020-10-16 17:49:45 UTC
Antworten
Permalink
Post by horst-d.winzler
Post by Fred
Grundschullehrerin warnt vor „Masken-Polizei“: „Die Kinder wissen
gar nicht mehr, wen sie für was verpetzen“
Gesprochene Geburtstagslieder, mahnende Kinderchöre, die „Maske
auf!“ oder „Maske ab!“ rufen, und eine Kollegin, die aus Angst
gleich zwei Mund-Nasen-Bedeckungen trägt. Für Grundschul-
lehrerin Nina* ein unerträglicher Zustand. In einem
Interview sprach sie mit Epoch Times über ihren Schulalltag.
Epoch Times? Kenn ich nicht. Scheint Hort der Unseriosität zu sein.
Warum informierst du dich nicht seriös?
Post by horst-d.winzler
In der Luft liegt die CO2 Konzentration bei 0,4%. 0,8% sind kein
Problem. Bei 1,5% merkt man schon etwas. Es gibt diesbezügliche
Erfahrungswerte von U-Boot Besatzungen.
Unterhalb einer Maske soll der Wert auf den 10x Wert, also 3-5% steigen.
Soll. Soso. In bayerischen Wäldern soll es auch Wolpertinger geben und
im Himalaya Yetis.

Immer diese wilden Behauptungen, die nur Panik erzeugen sollen und von
Fehlern nur so strotzen.
Post by horst-d.winzler
Wer Kinder und Jugendliche zwingt Maske zu tragen, dürfte
sich nach dem gesagten der Körperverletzung schuldig machen und das im
wiederholten Fall.
Selten so nen Quatsch gelesen.
Post by horst-d.winzler
Für Asthmatiker dürfte diese Konzentration lebensgefährlich sein.
Blödsinn. Ich bin Asthmatiker, ich weiß, daß du hier Bullshit verzapst.
Post by horst-d.winzler
Es wäre interessant wie Gerichte (im Schadensfall) entscheiden würden.
Wenns §§ gegen Panikmache gäbe, wärest du wohl schon zu ein zwei
Jährchen hinter schwedischen Gardinen verknackt worden, :-)
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Siegfrid Breuer
2020-10-16 19:01:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der Habakuk.
Epoch Times? Kenn ich nicht. Scheint Hort der Unseriosität zu sein.
<Loading Image...
Post by Der Habakuk.
Warum informierst du dich nicht seriös?
Etwa bei der Tagesschau? <PRUUUUUST>
--
Post by Der Habakuk.
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Der Habakuk.
2020-10-16 19:49:01 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Der Habakuk.
Epoch Times? Kenn ich nicht. Scheint Hort der Unseriosität zu sein.
<https://sun9-42.userapi.com/impg/kzxfIyTYnvYA1Mqfg551K1iQYEj_1Q3cKaD8ew/Gqs5SXgC-eU.jpg?size=526x526&quality=90&proxy=1&sign=f889de074bde554961dc9c2002c30c9c>
Post by Der Habakuk.
Warum informierst du dich nicht seriös?
Etwa bei der Tagesschau? <PRUUUUUST>
Es gibt wiss. Literatur darüber.

Und selber nachdenken hülfe auch schon.

Einer der claims was, daß unter der Maske eine CO2-KOnzentration von
wieviel - 4 oder 5 oder 6%CO2 herrsche. Daraus wird geschlossen, bzw
suggeriert, daß die armen Maskenträger mit 5 oder 6% CO2 schön
langsam vergitet werden würden.

So, jetzt kommt der Nachdenkteil:

Zwei Fragen an dich:

1. Wie groß ist das durchschnittlicher Atemvolumen bei einem Atemzug?
2. Wie groß ist das durchschnittliche Luftvolumen unter einer
Nasen-Mund-Maske bzw so einer OP-Maske.

ZU erstens: das beträgt ca. 600 oder 700ml. Bei Kinderleins etwas
weniger. Sagen wir 200 oder 400 ml.

Zu zweitens. Da müßte ich jetzt schätzen, um rumrechnen (was hier nur
genauer schätzen wäre) zu vermeiden. Ich sag mal 15 ml. Falls du
ernsthafte einwände hast, kannste ja begründen.

So und nun betrachten wir die Verhältnisse.

1. Für Erwachsene. 600ml zu 15ml. Das heißt, ein Erwachener atmet mit
jedem Atemzug 15 ml CO2-Maskenluft ein und dann noch 585 ml ganz
normale Raumluft. Also sind nur 2,5% des Einatemvolumens (der
Einatemluft) "CO2-verseuchte" Maskenluft. Und 97,5% sind ganz normale
Raumluft. Was tut das dem Menschen? Genau: gar nix!

2. Für Kinder: Analog mit 300 und 15 ml gerechnet:

Nur 5 % der Einatemluft sind böse "CO2-verseuchte" Maskenluft. 95%
sind ganz normale Raumluft! Was macht das dem Kind? Genau: auch gar nix!

Und so könnte man den ganzen Winzlerschen Beitrag zerpflücken und als
ausgemachten Blödsinn entlarven.

Du sollst also weder Epoch Times noch der Tagesschau vertrauen,
sondern zuerst mal deinen eigenen Verstand anwerfen. Und falls Infos
zum Thema fehlen: es gibt dazu wiss. Arbeiten, Untersuchungen,
Doktorarbeiten usw.

Da mal nachschauen wäre hilfreich. Außer du willst Gläubiger
irgendeiner Fraktion sein. Dann plapperst du halt nur nach, was die
dir vorsagen. Ist am einfachsten.
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Franz Conradi
2020-10-16 20:16:26 UTC
Antworten
Permalink
Am 16.10.2020 um 21:49 schrieb Der Habakuk.:

[...]
Du sollst also weder Epoch Times noch der Tagesschau vertrauen, sondern
zuerst mal deinen eigenen Verstand anwerfen.
Da vertraue ich doch lieber der Tagesschau als der Epoch Times, dem
Fachblatt für AfDioten.
...Und falls Infos zum Thema
fehlen: es gibt dazu wiss. Arbeiten, Untersuchungen, Doktorarbeiten usw.
Und wenn es nicht mit der eigenen Verschwörungstheorie kompatibel ist,
wird es unter Lügenpresse usw. subsumiert.
--
Als linksextrem gilt man für Rechte, wenn man Anhänger der bekannten
linksextremen Kampfschrift "Grundgesetz" ist.

Sascha Lobo in
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/rechte-sprache-deutsch-rechts-rechts-deutsch-a-1221185.html
Siegfrid Breuer
2020-10-16 20:28:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Franz Conradi
Post by Der Habakuk.
Du sollst also weder Epoch Times noch der Tagesschau vertrauen,
sondern zuerst mal deinen eigenen Verstand anwerfen.
Da vertraue ich doch lieber der Tagesschau als der Epoch Times, dem
Fachblatt für AfDioten.
Das Schlimme: Du Depp bist bei weitem nicht der Einzige,
der derart schwerstbesemmelt ist.
--
Post by Franz Conradi
Wer die gleichen Interessen hat wie ich, der ist gerne eingeladen,
sich auch als "Allgemeinheit" zu fuehlen...
[Ottmar Ohlemacher in <1fyjaqyhs7q8s$.m15el91s05h6$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Siegfrid Breuer
2020-10-16 20:28:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der Habakuk.
1. Wie groß ist das durchschnittlicher Atemvolumen bei einem Atemzug?
2. Wie groß ist das durchschnittliche Luftvolumen unter einer
Nasen-Mund-Maske bzw so einer OP-Maske.
Hatte ich Dir doch schonmal replied:

<https://sun9-21.userapi.com/impg/VFH-PkbFEgZWghJeo3goewaOSrYW3JM-FO4-lA/9xiPB8t_51I.jpg?size=690x960&quality=90&proxy=1&sign=358f91f3e8822a86cd8c8d77a2f368e7>

<https://corona-transition.org/deutsches-arzteblatt-masken-fuhren-zu-messbaren-veranderungen-der-blutgase>
Post by Der Habakuk.
Du sollst also weder Epoch Times noch der Tagesschau vertrauen,
sondern zuerst mal deinen eigenen Verstand anwerfen.
Aber zumindest die Tagesschau zieht ihre Daseinsberechtigung
doch aus dem Gros der Leute, die ueber sowas nicht verfuegen.
--
Post by Der Habakuk.
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Der Habakuk.
2020-10-16 20:45:22 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Der Habakuk.
1. Wie groß ist das durchschnittlicher Atemvolumen bei einem Atemzug?
2. Wie groß ist das durchschnittliche Luftvolumen unter einer
Nasen-Mund-Maske bzw so einer OP-Maske.
<https://sun9-21.userapi.com/impg/VFH-PkbFEgZWghJeo3goewaOSrYW3JM-FO4-lA/9xiPB8t_51I.jpg?size=690x960&quality=90&proxy=1&sign=358f91f3e8822a86cd8c8d77a2f368e7>
Wie willst du denn da auf 80ml Maskentotraum kommen? Die OP-Masken,
die ich z.B. trage, liegen so gut an, daß sicher 15 ml noch zu hoch
geschätzt sind. Das ist ja nur der kleine Bereich um Mund und Nase und
die Tiefe sind auch vielleicht nur 0,5 bis 1 cm.

Und weiter zu deinem Bild: für Kinder unter 6Jahren gibts afaik gar
keine Maskenpflicht und es wird auch generell abgeraten, Kleinkindern
Masken aufzusetzen! Darf man nicht tun! Also ist diese
Kleinkindbetrachtung auf deinem Bild auch reine Makulatur und
Panikmacherei. Weiterer Punkt: das menschliche Atemvolumen ist
variabel. Das Ruheatemvolumen, das vielleicht bei 600 ml liegt, kann
durch tieferes Atmen problemlos gesteigert werden. Bei jüngeren
Erwachsenen sind das vielleicht bis zu drei oder vier Liter, bei
Älteren vielleicht nur noch zwei bis drei. Durch Erhöhen der Atemtiefe
könnte also jeder problemlos evtl. spürbare minimale "Totraumdefizite"
problemlos ausgleichen. Auch Kinder. Macht aber so gut wie niemand,
weil der Beeinträchtigungseffekt qua CO2-Erhöhung vernachläßigbar ist.
Was stört ist, daß die Temperatur unter der Maske deutlich steigt und
daß die Atemluft dann gern als dampfig-schwül wegen der höheren
Luftfeuchte wahrgenommen wird.

Aber an so einer Maske erstickt keiner. jeder das das behauptet,
betreibt ganz billige Propaganda und Desinformation. Aber so sind die
Verschwörungstheoretiker halt: suchen sich allen möglichen Scheiß
zusammen, um ihre wirren Theorien plausibler erscheinen zu lassen.
Post by Siegfrid Breuer
<https://corona-transition.org/deutsches-arzteblatt-masken-fuhren-zu-messbaren-veranderungen-der-blutgase>
Post by Der Habakuk.
Du sollst also weder Epoch Times noch der Tagesschau vertrauen,
sondern zuerst mal deinen eigenen Verstand anwerfen.
Aber zumindest die Tagesschau zieht ihre Daseinsberechtigung
doch aus dem Gros der Leute, die ueber sowas nicht verfuegen.
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Siegfrid Breuer
2020-10-16 22:16:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der Habakuk.
Wie willst du denn da auf 80ml Maskentotraum kommen?
Vier Schnaps ums Maul rum verteilt sind nicht sehr viel.
Post by Der Habakuk.
Aber an so einer Maske erstickt keiner. jeder das das behauptet,
betreibt ganz billige Propaganda und Desinformation. Aber so sind die
Verschwörungstheoretiker halt: suchen sich allen möglichen Scheiß
zusammen, um ihre wirren Theorien plausibler erscheinen zu lassen.
Aber diese Gangart haben doch die Apokalyptiker vorgelegt!
--
Post by Der Habakuk.
(PATSCH-an-die-Stirn-klatsch) - richtig, das hatte ich glatt vergessen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[Ottmar Ohlemacher in <1osceep3uovn$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Der Habakuk.
2020-10-17 06:44:30 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Der Habakuk.
Wie willst du denn da auf 80ml Maskentotraum kommen?
Vier Schnaps ums Maul rum verteilt sind nicht sehr viel.
Fürn ordentlichen Schnapstrinker sind auch 4 Schnaps in der Schnut so
gut wie nix!

Was meinst du: ließe sich so ein Suff beschleunigen, wenn man die
Maske mit Klarem tränkt? So wie ganz früher die OP-Masken der Kranken
mit Chloroform getränkt wurden. Probiers doch mal aus! Aber mecker
nicht, falls du daran stirbst! Ich weise jede Verantwortung weit von
mir. ;-)
Post by Siegfrid Breuer
Post by Der Habakuk.
Aber an so einer Maske erstickt keiner. jeder das das behauptet,
betreibt ganz billige Propaganda und Desinformation. Aber so sind die
Verschwörungstheoretiker halt: suchen sich allen möglichen Scheiß
zusammen, um ihre wirren Theorien plausibler erscheinen zu lassen.
Aber diese Gangart haben doch die Apokalyptiker vorgelegt!
OK. Informier dich selber:

https://www.br.de/nachrichten/wissen/faktenfuchs-koennen-masken-schaedlich-sein,Rwt3EGA




"Erhöhung des Totraumvolumens: Dies setzt voraus, dass ein
zusätzlicher Teil der Atemluft bei der Atmung keinen Austausch mit der
Raumluft erfährt. Das zusätzliche Volumen, welches sich zwischen der
Maske und dem Gesicht des Maskenträgers befindet, ist bei den nun
empfohlenen Mund-Nasenmasken sehr gering, da sie eng am Gesicht
aufliegen. Dieser zusätzliche Totraum ist bei sonst gesunden
Erwachsenen zu vernachlässigen. Bei Kindern ist er relativ zur
Minutenventilation gesehen größer, hier sollte vor allem darauf
geachtet werden, dass die Masken keinen zusätzlichen Totraum
(Hohlkörper vor dem Gesicht) bieten."

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7362397/

https://www.presseportal.de/pm/133833/4587771

https://mediatum.ub.tum.de/doc/602557/602557.pdf

Und für verschwörungstheoretisch geprägte Maskenträger, denen die Luft
(sehr wahrscheinlich aus psychologischen Gründen) knapp wird: Einfach
kurz lüpfen. Nicht ersticken, sondern Maske runter.

Wer davor Angst hat, der hat wohl auch Angst, zu ersticken, wenn ihm
jemand sagt: Halt mal die Luft an. Und nachher nicht: jetzt kannste
weiteratmen.

Daß das noch nicht als Mord, bzw Mordversuch geahndet wird. Echt ne
Gesetzeslücke.
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Siegfrid Breuer
2020-10-20 17:19:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Siegfrid Breuer
Post by Der Habakuk.
Wie willst du denn da auf 80ml Maskentotraum kommen?
Vier Schnaps ums Maul rum verteilt sind nicht sehr viel.
Fürn ordentlichen Schnapstrinker sind auch 4 Schnaps in der Schnut so
gut wie nix!
Mehr als vier Schnaps:

<Loading Image...>
--
Post by Der Habakuk.
Mir fehlen einfach die weiteren Fakten, um mir vorschnell ein solches
Werturteil anzumassen - es kann sein, dass es sich so verhaelt...es kann
aber sein, dass sich die Situation ganz anders darstellt... .
[relativiert Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Der Habakuk.
2020-10-17 09:20:03 UTC
Antworten
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
Post by Der Habakuk.
Wie willst du denn da auf 80ml Maskentotraum kommen?
Vier Schnaps ums Maul rum verteilt sind nicht sehr viel.
Post by Der Habakuk.
Aber an so einer Maske erstickt keiner. jeder das das behauptet,
betreibt ganz billige Propaganda und Desinformation. Aber so sind die
Verschwörungstheoretiker halt: suchen sich allen möglichen Scheiß
zusammen, um ihre wirren Theorien plausibler erscheinen zu lassen.
Aber diese Gangart haben doch die Apokalyptiker vorgelegt!
OK. Butter bei die Fische!

Wer sind diese Apokalyptiker? (Namensnennung)
Was haben sie vorgelegt (Fakten, Zitate)
Warum fühlt ihr euch verpflichtet:
a) denen zu glauben
b) mindestens genauso stark zu lügen und übertreiben wie die? (Falls
ihr welche zitieren und anführen könnt.

Und mal abgesehen davon: was soll das denn für eine Begründung sein?
Der Fritzi hat mich aber vorher gehauen. Und die Lara hat an den
Haaren gezogen. Warum bekomm nur ich ne Sechs? Andere haben auch
abgeschrieben. Usw usw.
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Siegfrid Breuer
2020-10-17 16:50:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Siegfrid Breuer
Post by Der Habakuk.
Aber an so einer Maske erstickt keiner. jeder das das behauptet,
betreibt ganz billige Propaganda und Desinformation. Aber so sind
die Verschwörungstheoretiker halt: suchen sich allen möglichen
Scheiß zusammen, um ihre wirren Theorien plausibler erscheinen zu
lassen.
Aber diese Gangart haben doch die Apokalyptiker vorgelegt!
OK. Butter bei die Fische!
Wer sind diese Apokalyptiker? (Namensnennung)
Der Tierarzt? Der Strubbelkopp? Der Bankkaufmann? Und wie heisst
nochmal die neueste Gallionsfigur der kriminellen Vereinigung?
Post by Der Habakuk.
Was haben sie vorgelegt (Fakten, Zitate)
Ich soll fuer Dich Tagesschau gucken?
Post by Der Habakuk.
a) denen zu glauben
Tut ja kein vernuenftiger Mensch!
Post by Der Habakuk.
b) mindestens genauso stark zu lügen und übertreiben wie die?
Weil die damit angefangen haben?
Post by Der Habakuk.
Und mal abgesehen davon: was soll das denn für eine Begründung sein?
Der Fritzi hat mich aber vorher gehauen. Und die Lara hat an den
Haaren gezogen. Warum bekomm nur ich ne Sechs? Andere haben auch
abgeschrieben. Usw usw.
GENAU SO halten die das ja bei der Tagesschau,
nur halt etwas subtiler.
--
Post by Der Habakuk.
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Fritz
2020-10-17 04:23:51 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der Habakuk.
Aber an so einer Maske erstickt keiner. jeder das das behauptet,
betreibt ganz billige Propaganda und Desinformation. Aber so sind die
Verschwörungstheoretiker halt: suchen sich allen möglichen Scheiß
zusammen, um ihre wirren Theorien plausibler erscheinen zu lassen.
Ich bitte um Verständnis, der Itzig, der sicherheitshalber behauptet
Katholik zu sein, hat halt Angst um sein Leben und vermutet, dass
Nazis ihn dazu bringen wollen, sich ohne Maske in Hotspots das Virus
einzufangen. Ich bin sicher, dass er Mengele für den Vater von Covid 19
hält.
--
Fritz
Linksradikale sind freie Radikale, und freie Radikale erzeugen Krebs,
Arteriosklerose, Diabetes mellitus oder Alzheimer. Auch am Volkskörper.
Friedhelm Waitzmann
2020-10-22 23:46:28 UTC
Antworten
Permalink
Post by Der Habakuk.
1. Wie groß ist das durchschnittlicher Atemvolumen bei einem Atemzug?
2. Wie groß ist das durchschnittliche Luftvolumen unter einer
Nasen-Mund-Maske bzw so einer OP-Maske.
ZU erstens: das beträgt ca. 600 oder 700ml. Bei Kinderleins etwas
weniger. Sagen wir 200 oder 400 ml.
Zu zweitens. Da müßte ich jetzt schätzen, um rumrechnen (was hier nur
genauer schätzen wäre) zu vermeiden. Ich sag mal 15 ml. Falls du
ernsthafte einwände hast, kannste ja begründen.
So und nun betrachten wir die Verhältnisse.
1. Für Erwachsene. 600ml zu 15ml. Das heißt, ein Erwachener atmet mit
jedem Atemzug 15 ml CO2-Maskenluft ein und dann noch 585 ml ganz
normale Raumluft. Also sind nur 2,5% des Einatemvolumens (der
Einatemluft) "CO2-verseuchte" Maskenluft. Und 97,5% sind ganz normale
Raumluft. Was tut das dem Menschen? Genau: gar nix!
Nur 5 % der Einatemluft sind böse "CO2-verseuchte" Maskenluft. 95%
sind ganz normale Raumluft! Was macht das dem Kind? Genau: auch gar nix!
Allerdings ist zu bedenken, dass die Maskenluft beim Einatmen
zuerst eingeatmet wird und deshalb am weitesten in die Atemwege
gelangt und deshalb der Teil der Luft ist, der in die
Lungenbläschen kommt. Beim Ausatmen ist derselbe Teil der Luft,
der aus den Lungenbläschen kommt und deshalb die größte
CO₂‐Sättigung aufweist, der Teil der Luft, der zuletzt ausgeatmet
wird. Gerade von diesem Luftteil bleibt etwas beim Ausatmen in
der Maske zurück. Deshalb stimmt für die Lungenbläschen die
Rechnung nicht, dass nur 5 % des Eingeatmeten nicht frisch sind
und 95 % frische Raumluft.

Ein Extrembeispiel kann den Effekt verdeutlichen: Atme über
einen Schlauch aus und ein. Wenn der Schlauch ein Luftvolumen
hat, das mindestens so groß ist, wie dein Atemvolumen, bekommst
Du überhaupt keine Frischluft mehr in die Lunge, und es wird sich
ein Gefühl einstellen, dass Du keine Luft mehr bekommst.

So »ganz ohne« ist die Atemmaske also nicht.

Beispielsweise habe ich beim Singen, wo ich ja ganz vorsichtig,
also luftsparsam und dafür über längere Zeit ausatme, durchaus
schon festgestellt, dass vom Ausgeatmeten ein merkbarer Anteil in
der Maske bleibt. Auf Dauer stellt sich tatsächlich ein Gefühl
ein, nicht richtig Luft zu bekommen.


Follow‐ups bitte nach de.sci.medizin.misc.


Friedhelm

Franz Conradi
2020-10-16 18:00:30 UTC
Antworten
Permalink
Am 16.10.2020 um 19:17 schrieb horst-d.winzler:

[...]
Post by horst-d.winzler
In der Luft liegt die CO2 Konzentration bei 0,4%. 0,8% sind kein
Problem. Bei 1,5% merkt man schon etwas. Es gibt diesbezügliche > Erfahrungswerte von U-Boot Besatzungen.
Unterhalb einer Maske soll der Wert auf den 10x Wert, also 3-5% steigen.
Wer Kinder und Jugendliche zwingt Maske zu tragen, dürfte sich nach dem
gesagten der Körperverletzung schuldig machen und das im wiederholten Fall.
Für Asthmatiker dürfte diese Konzentration lebensgefährlich sein.
------------------snip----------------
Nein, unter einem Mund-Nasen-Schutz steigt die CO2-Konzentration nicht
auf einen gesundsgefährdenten Wert
------------------snap----------------

Weiterlesen auf Corectiv, Recherchen für die Gesellschaft:
<https://0cn.de/4w98>

----------------snip----------------
Mund-Nasen-Schutz für Kinder
(0 bis 6 Jahre)
----------------snap----------------

Weiterlesen auf Kindergesundheit-info: <https://0cn.de/wxlx>
Post by horst-d.winzler
Es wäre interessant wie Gerichte (im Schadensfall) entscheiden würden.
Es wäre interessant zu erfahren wie Gerichte entscheiden würden, wenn
eine Coronainfizierter seine Mitmenschen fahrlässig oder gar wissentlich
infizieren würde.

Was den Asthmatiker betrifft soll er zuhause bleiben (analog zur
Qurantäne) bzw. die Nähe zu ihm unbekannte Menschen meiden. Wenn er
keine Angehörigen hat, die ihn mit Lebensmittel etc. versorgen könnten,
gibt es Organisationen, die das für ihn tun.
--
Als linksextrem gilt man für Rechte, wenn man Anhänger der bekannten
linksextremen Kampfschrift "Grundgesetz" ist.

Sascha Lobo in
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/rechte-sprache-deutsch-rechts-rechts-deutsch-a-1221185.html
Siegfrid Breuer
2020-10-16 19:01:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Franz Conradi
------------------snip----------------
Nein, unter einem Mund-Nasen-Schutz steigt die CO2-Konzentration
nicht auf einen gesundsgefährdenten Wert
------------------snap----------------
<https://0cn.de/4w98>
Oder sone Drecks-Site einfach meiden, und nicht bloed bleiben:

<Loading Image...

Und sich stattdessen korrekt informieren:

<https://corona-transition.org/deutsches-arzteblatt-masken-fuhren-zu-messbaren-veranderungen-der-blutgase>

Kann dem Doedel das mal einer zitieren, der filtert ja auch alle,
die ihm zu intelligent sind.
--
Post by Franz Conradi
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
horst-d.winzler
2020-10-16 19:03:52 UTC
Antworten
Permalink
Post by Franz Conradi
[...]
Post by horst-d.winzler
In der Luft liegt die CO2 Konzentration bei 0,4%. 0,8% sind kein
Problem. Bei 1,5% merkt man schon etwas. Es gibt diesbezügliche  >
Erfahrungswerte von U-Boot Besatzungen.
Unterhalb einer Maske soll der Wert auf den 10x Wert, also 3-5%
steigen. Wer Kinder und Jugendliche zwingt Maske zu tragen, dürfte
sich nach dem gesagten der Körperverletzung schuldig machen und das im
wiederholten Fall.
Für Asthmatiker dürfte diese Konzentration lebensgefährlich sein.
------------------snip----------------
Nein, unter einem Mund-Nasen-Schutz steigt die CO2-Konzentration nicht
auf einen gesundsgefährdenten Wert
------------------snap----------------
<https://0cn.de/4w98>
Katrin Wesolowski studierte Journalistik, Alice Echtermann Journalistin.
Volontariat beim Weser-Kurier.
Das was die hier abgeben ist der übliche Füllmaterial. :-)
Post by Franz Conradi
----------------snip----------------
Mund-Nasen-Schutz für Kinder
(0 bis 6 Jahre)
----------------snap----------------
Weiterlesen auf Kindergesundheit-info: <https://0cn.de/wxlx>
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Also eine Quelle die der
Bundesregierung untergeordnet ist. Die werden sich hüten Merkel zu
widersprechen.

Zum Wohle der Kinder befrage man den Kinderarzt seines geringsten
Vertrauens. Ich denke, da sind die Eltern besser aufgehoben.

Das Mädchen auf dem Bild dürfte eine kleine Chinesin sein?
Post by Franz Conradi
Post by horst-d.winzler
Es wäre interessant wie Gerichte (im Schadensfall) entscheiden würden.
Es wäre interessant zu erfahren wie Gerichte entscheiden würden, wenn
eine Coronainfizierter seine Mitmenschen fahrlässig oder gar wissentlich
infizieren würde.
Was den Asthmatiker betrifft soll er zuhause bleiben (analog zur
Qurantäne) bzw. die Nähe zu ihm unbekannte Menschen meiden. Wenn er
keine Angehörigen hat, die ihn mit Lebensmittel etc. versorgen könnten,
gibt es Organisationen, die das für ihn tun.
So sprach Zarathustra :-)
--
---hdw---
Carsten Thumulla
2020-10-17 13:50:06 UTC
Antworten
Permalink
Post by horst-d.winzler
In der Luft liegt die CO2 Konzentration bei 0,4%.
?

Promille


ct
horst-d.winzler
2020-10-17 14:35:21 UTC
Antworten
Permalink
Post by Carsten Thumulla
Post by horst-d.winzler
In der Luft liegt die CO2 Konzentration bei 0,4%.
?
Promille
ct
Die Angabe ist in % angegeben und bezieht
sich selbstverständlich auf das gesamte Luftvolumen. Ich sehe schon,
hätte ich den CO2 Anteil in ppm angeben hätte ich keine Rückfrage
erhalten. Der CO2 Anteil liegt derzeit bei 415ppm. ;-)
--
---hdw---
Franz Conradi
2020-10-17 14:55:56 UTC
Antworten
Permalink
Post by horst-d.winzler
Post by Carsten Thumulla
Post by horst-d.winzler
In der Luft liegt die CO2 Konzentration bei 0,4%.
?
Promille
ct
Die Angabe ist in % angegeben und bezieht
sich selbstverständlich auf das gesamte Luftvolumen. Ich sehe schon,
hätte ich den CO2 Anteil in ppm angeben hätte ich keine Rückfrage
erhalten. Der CO2 Anteil liegt derzeit bei 415ppm. ;-)
Normal 0,04% und nicht 0,4%

---------------snip------------------
Je nach Anzahl, der in den Räumen befindlichen Personen kann die
Raumluftqualität erheblich und rapide abnehmen. Der eigentliche
Sauerstoffgehalt in der Luft beträgt im Normalfall 21 %, der von CO2
deutlich weniger, etwa 0,04 %. (400 ppm) Schon allein durch eine einzige
Person kann der CO2-Gehalt in der Luft innerhalb von 45 Minuten von der
genannten Menge auf 1.000 ppm ansteigen. Der Kohlendioxidgehalt in der
Luft würde damit durch lediglich eine Person auf die von Max von
Pettenkofer empfohlene Maximalmenge von 1.000 ppm ansteigen.

<https://www.cik-solutions.com/anwendungen/co2-im-innenraum/>
-------------------snap---------------------
--
Als linksextrem gilt man für Rechte, wenn man Anhänger der bekannten
linksextremen Kampfschrift "Grundgesetz" ist.

Sascha Lobo in
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/rechte-sprache-deutsch-rechts-rechts-deutsch-a-1221185.html
horst-d.winzler
2020-10-17 15:32:59 UTC
Antworten
Permalink
Post by Franz Conradi
Post by horst-d.winzler
Post by Carsten Thumulla
Post by horst-d.winzler
In der Luft liegt die CO2 Konzentration bei 0,4%.
?
Promille
ct
Die Angabe ist in % angegeben und bezieht
sich selbstverständlich auf das gesamte Luftvolumen. Ich sehe schon,
hätte ich den CO2 Anteil in ppm angeben hätte ich keine Rückfrage
erhalten. Der CO2 Anteil liegt derzeit bei 415ppm. ;-)
Normal 0,04% und nicht 0,4%
Promille mit % verwechselt. :-). Mit ppm passiert mir sowas nicht. ;-)
--
---hdw---
Erika Ciesla
2020-10-17 15:40:16 UTC
Antworten
Permalink
Post by Franz Conradi
Post by horst-d.winzler
Post by Carsten Thumulla
Post by horst-d.winzler
In der Luft liegt die CO2 Konzentration bei 0,4%.
?
Promille
In Promille wäre rictig:

415 ppm = 415/1.000.000 = 0,415/1.000

Das steht da aber nicht!
Post by Franz Conradi
Post by horst-d.winzler
Die Angabe ist in % angegeben und bezieht
Ebent! Und das ist das Prozent-Zeichen!

Promille geht so: ‰
Post by Franz Conradi
Post by horst-d.winzler
sich selbstverständlich auf das gesamte Luftvolumen. Ich sehe schon,
hätte ich den CO2 Anteil in ppm angeben hätte ich keine Rückfrage
erhalten. Der CO2 Anteil liegt derzeit bei 415ppm. ;-)
Ja. Aber wie gesagt, das stand da nicht.
Post by Franz Conradi
Normal 0,04% und nicht 0,4%
Das ist korrekt.

Oder eben 0,4‰ – paßt auch.


 ✌️ 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 😷


-------------------snip---------------------
Wenn aus einem Zimmer, in den sich fünf Personen
aufhalten, sieben Personen heraus treten, dann müs–
sen zwei wider hinein geheh, damit keiner drin ist.
-------------------snap---------------------
Fritz
2020-10-17 15:43:19 UTC
Antworten
Permalink
Post by Erika Ciesla
-------------------snip---------------------
Wenn aus einem Zimmer, in den sich fünf Personen
aufhalten, sieben Personen heraus treten, dann müs–
sen zwei wider hinein geheh, damit keiner drin ist.
-------------------snap---------------------
ACK
--
Fritz
Zentrum Liberale Moderne <https://libmod.de/>
Paneuropa <https://www.paneuropa.at/>
Franz Conradi
2020-10-17 16:30:13 UTC
Antworten
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Carsten Thumulla
Post by horst-d.winzler
In der Luft liegt die CO2 Konzentration bei 0,4%.
?
Promille
415 ppm = 415/1.000.000 = 0,415/1.000
Das steht da aber nicht!
Weißte was Ciesla, das ist mir scheißegal.

*PLONK*
--
Als linksextrem gilt man für Rechte, wenn man Anhänger der bekannten
linksextremen Kampfschrift "Grundgesetz" ist.

Sascha Lobo in
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/rechte-sprache-deutsch-rechts-rechts-deutsch-a-1221185.html
Kaczmarek
2020-10-17 21:49:43 UTC
Antworten
Permalink
Post by Franz Conradi
  415 ppm = 415/1.000.000 = 0,415/1.000
Das steht da aber nicht!
Weißte was Ciesla, das ist mir scheißegal.
*PLONK*
Was’n jetzt schon wieder?

Du warst doch gar nicht gemeint.

Das war zwar Deine Nachricht, ABER DOCH GAR NICHT DEIN TEXT!

Und im Übrigen habe ich Dir doch zugestimmt!
=============================================


<Zitat>

O-Ton Franz: > Normal 0,04% und nicht 0,4%

Darauf ich: Das ist korrekt.

oder eben 0,4‰ – paßt auch.

</zitat>

Voila!

Und wo ist jetzt das Problem?

Was ist überhaupt los mit Dir? Andauernd gehst Du auf Konfliktkurs, obwohl
ich mit Dir überhaupt kein Problem habe!


Glückauf!
Erika Ciesla
Franz Conradi
2020-10-17 22:24:32 UTC
Antworten
Permalink
Am 17.10.2020 um 23:49 schrieb Kaczmarek:

[...]
Post by Kaczmarek
Was ist überhaupt los mit Dir? Andauernd gehst Du auf Konfliktkurs, obwohl
ich mit Dir überhaupt kein Problem habe!
Aber ich. Deine Oberlehrerattitüden gehen mir einfach nur auf die
Nerven. Auch wenn es für andere gilt.

*plonk* (gilt auch für Kaczmarek)
--
Als linksextrem gilt man für Rechte, wenn man Anhänger der bekannten
linksextremen Kampfschrift "Grundgesetz" ist.

Sascha Lobo in
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/rechte-sprache-deutsch-rechts-rechts-deutsch-a-1221185.html
Heinz Schmitz
2020-10-18 10:11:29 UTC
Antworten
Permalink
Post by Franz Conradi
*plonk*
https://de.wikipedia.org/wiki/Bundeslied_f%C3%BCr_den_Allgemeinen_Deutschen_Arbeiterverein
"... Alle Räder stehen still.
Wenn dein starker Arm es will. "

Nochmal, Conradi: Da steht "Arm", leider nicht "Kopf".

Grüße,
H.
Charpentier
2020-10-19 06:12:49 UTC
Antworten
Permalink
Post by Franz Conradi
*plonk* (gilt auch für Kaczmarek)
Beantworte mir doch die Frage!

Was um Gotteswillen habe ich dir getatn?

Ich stehe doch auf Deiner Seite – wieso erkennst Du das nicht?



 ✌️ 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼́𝓵𝓪 😷


⌛ 15
Erika Ciesla
2020-10-19 06:27:52 UTC
Antworten
Permalink
Post by Charpentier
Beantworte mir doch die Frage!
Was um Gotteswillen habe ich dir getatn?
Nichts! Aber du bist ein Arschloch - ein braunes.
Post by Charpentier
Ich stehe doch auf Deiner Seite – wieso erkennst Du das nicht?
Ich habe mit Nazis nichts an der Windel!
Post by Charpentier
 ✌️ 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼́𝓵𝓪 😷
⌛ 110
Córneliusvar Hánsson
2020-10-19 06:54:29 UTC
Antworten
Permalink
Post by Erika Ciesla
Nichts! Aber du bist ein Arschloch - ein braunes.
Welche Farbe hat denn deins? Wenn nicht braun, umgehend dem Arzt zeigen.
Post by Erika Ciesla
Ich habe mit Nazis nichts an der Windel!
Also ist deine Windel auch vor mir sicher!
Post by Erika Ciesla
⌛ 110
Kannst du diese kryptische Äußerung mal erläutern.

Langsam gehst du auch mir auf den Wecker!

Womit verdienst du eigentlich deinen Lebensunterhalt? Vermutlich
dürfen wir das für dich tun.

C.
Hans-Juergen Lukaschik
2020-10-19 09:15:20 UTC
Antworten
Permalink
am Montag, 19 Oktober 2020 08:27:52
Post by Erika Ciesla
Post by Charpentier
Was um Gotteswillen habe ich dir getatn?
Nichts! Aber du bist ein Arschloch - ein braunes.
Post by Charpentier
Ich stehe doch auf Deiner Seite – wieso erkennst Du das nicht?
Ich habe mit Nazis nichts an der Windel!
Seit wann heißt das Ciesla Conradi?
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Horst Nietowski
2020-10-19 08:30:25 UTC
Antworten
Permalink
Post by Charpentier
Post by Franz Conradi
*plonk* (gilt auch für Kaczmarek)
Beantworte mir doch die Frage!
Was um Gotteswillen habe ich dir getatn?
Ich stehe doch auf Deiner Seite – wieso erkennst Du das nicht?
Du verstehst es echt nicht, oder? Ich zitiere Franz mal: "Deine
Oberlehrerattitüden gehen mir einfach nur auf die Nerven. Auch wenn es
für andere gilt."

Und nein, ich bin kein Freund von Franz, was er sicherlich auch so sieht.
Jürgen Winter
2020-10-19 08:51:30 UTC
Antworten
Permalink
Post by Charpentier
Post by Franz Conradi
*plonk* (gilt auch für Kaczmarek)
Beantworte mir doch die Frage!
Was um Gotteswillen habe ich dir getatn?
Hat er doch geschrieben.
Post by Charpentier
Ich stehe doch auf Deiner Seite – wieso erkennst Du das nicht?
LOL! Blöder geht es wohl nicht.
Schabracken-Dompteur
2020-10-17 16:50:00 UTC
Antworten
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Erika Ciesla
Post by horst-d.winzler
Die Angabe ist in % angegeben und bezieht
Ebent! Und das ist das Prozent-Zeichen!
Promille geht so: ?
Das wuesste ich aber, wenn Promille mit Fragezeichen abgekuerzt
wuerde, Du dumme Funz!

Vergiss nicht, um Vergebung zu bitten fuer Deine zahlreichen
Verleumdungen, die ueble Nachrede und die "Verschoenerung"
meines Namens mit Deinen geliebten SS-Runen, Du Drecksvieh!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<Loading Image...>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Lutz Reinstrom
2020-10-19 12:33:57 UTC
Antworten
Permalink
Richtig wäre richtig.
Post by Erika Ciesla
Das steht da aber nicht!
Eben.
Horst Nietowski
2020-10-17 17:37:22 UTC
Antworten
Permalink
Post by Franz Conradi
Post by horst-d.winzler
Post by Carsten Thumulla
Post by horst-d.winzler
In der Luft liegt die CO2 Konzentration bei 0,4%.
?
Promille
ct
Die Angabe ist in % angegeben und bezieht
sich selbstverständlich auf das gesamte Luftvolumen. Ich sehe schon,
hätte ich den CO2 Anteil in ppm angeben hätte ich keine Rückfrage
erhalten. Der CO2 Anteil liegt derzeit bei 415ppm. ;-)
Normal 0,04% und nicht 0,4%
Na ja, so etwas rutscht eben mal durch. Weiss ja eigentlich jeder, was
gemeint ist.
Der Habakuk.
2020-10-17 14:59:53 UTC
Antworten
Permalink
Post by horst-d.winzler
Post by Carsten Thumulla
Post by horst-d.winzler
In der Luft liegt die CO2 Konzentration bei 0,4%.
?
Promille
ct
Die Angabe ist in % angegeben und bezieht
sich selbstverständlich auf das gesamte Luftvolumen.
Und ist um ne Zehnerpotenz zu groß.
Post by horst-d.winzler
Ich sehe schon,
hätte ich den CO2 Anteil in ppm angeben hätte ich keine Rückfrage
erhalten.
Dann wärs aber bei korrekter Umrechnung genauso falsch gewesen.

Der CO2 Anteil liegt derzeit bei 415ppm. ;-)
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Loading...