Discussion:
Der Sofort-Kanzler: Das will Laschet von 0 auf 100 Tage
Add Reply
Armin
2021-09-13 16:20:41 UTC
Antworten
Permalink
Laschet greift ein. Als Sofort-Kanzler will in 100 Tagen das Ehegattensplitting beibehalten, Kinder mit Erwachsenen gleichstellen beim Grundfreibetrag, außer beim ersten Eigenheim. Da soll Eltern mit drei Kindern 800.000 Euro Einkommen steuerfrei bleiben. Und zack: Wohngeld rauf. Auch Alleinerziehende will Laschet steuerlich nicht alleine lassen, pflegende Angehörige. Entlastungen soll es für kleinere und mittlere Einkommen geben. Und zack: Pauschbetrag rauf für Minijobber und Arbeitnehmer. Auf bis zu 1.250 Euro. Und dabei: Besseres Klima durch Solardächer - KfW-Knete ohne Zinsen rückzahlen. Und dabei: Mehr Arbeitsplätze sichern. In 100 Tagen sollen die Steuern stabil bleiben und die Lohnkosten.

Wahnsinn!, meint laut Zwangsfernsehen ein Volkswirt aus Düsseldorf zum Sofortprogramm. Das alles in 100 Tagen zu schaffen, werde nicht durch Wirtschaftswachstum zu stemmen sein. Deutschland werde das Weltklima durch Solardächer nicht ändern können. Vor allem, wenn immer noch Arbeitnehmer zur Arbeitsplatz pendeln. Nur die Zwangsfinanzierung von Zwangsfernsehen sei vom Wirtschaftswachstum unabhängig.
Karl
2021-09-13 16:36:02 UTC
Antworten
Permalink
Post by Armin
außer beim ersten Eigenheim. Da soll Eltern mit drei Kindern 800.000 Euro Einkommen steuerfrei bleiben.
Besseres Klima durch Solardächer
Na da sagen sich doch viele: Bevor wir unsere Miete nicht mehr
zahlen können, kaufen wir uns doch gleich ein 800kE-Eigenheim
mit Solardach und heizen mit Strom.

Das wird einen richtigen Bau-Boom geben!


Karl

Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...