Discussion:
Umwelthilfe will Nord Stream 2 stoppen
Add Reply
Vasco Chinito
2021-06-02 22:18:30 UTC
Antworten
Permalink
Hamburg (dpa). Im Streit um den Weiterbau der umstrittenen Gaspipeline
Nord Stream 2 hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) eine Rücknahme der Bau-
und Betriebsgenehmigung beantragt. Die DUH argumentiert dabei mit dem
Klimaschutz und dem jüngsten Urteil des Bundesverfassungsgerichtes. Das
Gericht habe mit seinem verfassungsrechtlichen Klimaschutzgebot „neue
Tatsachen“ geschaffen, heißt es in einer DUH-Mitteilung vom Mittwoch.
Außerdem seien wesentliche Erkenntnisse zu Klimawirksamkeit und Umfang
der Methan-Emissionen der Erdgaswirtschaft erst nach Erteilung der
Genehmigung für Nord Stream 2 im Jahr 2018 bekannt geworden.



Diese Terrororganisation endlich verbieten!

Vasco
eku.pilz
2021-06-03 03:09:28 UTC
Antworten
Permalink
Post by Vasco Chinito
Hamburg (dpa). Im Streit um den Weiterbau der umstrittenen Gaspipeline
Nord Stream 2 hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) eine Rücknahme der Bau-
und Betriebsgenehmigung beantragt. Die DUH argumentiert dabei mit dem
Klimaschutz und dem jüngsten Urteil des Bundesverfassungsgerichtes. Das
Gericht habe mit seinem verfassungsrechtlichen Klimaschutzgebot „neue
Tatsachen“ geschaffen, heißt es in einer DUH-Mitteilung vom Mittwoch.
Außerdem seien wesentliche Erkenntnisse zu Klimawirksamkeit und Umfang
der Methan-Emissionen der Erdgaswirtschaft erst nach Erteilung der
Genehmigung für Nord Stream 2 im Jahr 2018 bekannt geworden.
Diese Terrororganisation endlich verbieten!
Vasco
Das ist ungefähr so, wie wenn du ein Verbot der "Grünen Pest"
forderst:

https://www.compact-online.de/lena-und-ihre-hofjournalisten-wie-die-medien-fuer-eine-gruene-kanzlerin-trommeln/

(Auszug Compact-Magazin zur Grünen Pest, 02.06.2021)
--
Allen Neidhammeln sei's gesagt: Ich bin gerne Braunhemd! (waschecht)

https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink:

Post by Vasco Chinito
utilam esse societas

Dr. Maxim. Krah, Crashkurs Verfassungsrecht
Oder: Wie aus Recht Unrecht gemacht wird!

Deutsche Rasse - Klasse Rasse!

Nur acht Humpen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin C!
Gesunde Ernährung könnte sooooo einfach sein! [seufz]

KLASSE: MOHREN-Apotheke - Moritz - Blacklist - Whitelist -
MASTER - SLAVE - GESINDE - KNECHT - HERR - HERRIN -
Zwangsarbeiter*Innen - IDIOTEN!

Die NEUE Geschlechtseinteilung: m/w/p - mänlich/weiblich/pervers

APARTHEID - NUR Rasse ist Klasse!
Und insoweit: geht Eskimo zur Eskimaid!

DEUTSCH sein = Klasse sein!

Wer hüpft - geht auch anschaffen!
Undeutsche Hüpfnutte - pfui deibel!

Ein Patriot:
https://www.bitchute.com/channel/Tb8OhoNNm41W/
https://campsite.bio/martinsellner/

Patrioten dürfen uneins sein in Nebenfragen

Hitlerglocken - Gottesgeschenke für Deutschland!
eku.pilz
2021-06-03 06:07:26 UTC
Antworten
Permalink
Post by Vasco Chinito
Hamburg (dpa). Im Streit um den Weiterbau der umstrittenen Gaspipeline
Nord Stream 2 hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) eine Rücknahme der Bau-
und Betriebsgenehmigung beantragt. Die DUH argumentiert dabei mit dem
Klimaschutz und dem jüngsten Urteil des Bundesverfassungsgerichtes. Das
Gericht habe mit seinem verfassungsrechtlichen Klimaschutzgebot „neue
Tatsachen“ geschaffen, heißt es in einer DUH-Mitteilung vom Mittwoch.
Außerdem seien wesentliche Erkenntnisse zu Klimawirksamkeit und Umfang
der Methan-Emissionen der Erdgaswirtschaft erst nach Erteilung der
Genehmigung für Nord Stream 2 im Jahr 2018 bekannt geworden.
Diese Terrororganisation endlich verbieten!
Vasco
Man hat mir heute morgen beim Frühstück eine gute Idee zugetragen,
höre dir das an:

Putin soll den Cheffe der "DUH" nach Moskau zu einer
Umweltschmutzkonferenz in den Kreml einladen!
;-)


Perfekt!
--
Allen Neidhammeln sei's gesagt: Ich bin gerne Braunhemd! (waschecht)

https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink: http://youtu.be/8fS8FTtJZ6A
Post by Vasco Chinito
utilam esse societas
http://youtu.be/z9dKdGkMhzg
Dr. Maxim. Krah, Crashkurs Verfassungsrecht
Oder: Wie aus Recht Unrecht gemacht wird!

Deutsche Rasse - Klasse Rasse!

Nur acht Humpen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin C!
Gesunde Ernährung könnte sooooo einfach sein! [seufz]

KLASSE: MOHREN-Apotheke - Moritz - Blacklist - Whitelist -
MASTER - SLAVE - GESINDE - KNECHT - HERR - HERRIN -
Zwangsarbeiter*Innen - IDIOTEN!

Die NEUE Geschlechtseinteilung: m/w/p - mänlich/weiblich/pervers

APARTHEID - NUR Rasse ist Klasse!
Und insoweit: geht Eskimo zur Eskimaid!

DEUTSCH sein = Klasse sein!

Wer hüpft - geht auch anschaffen!
Undeutsche Hüpfnutte - pfui deibel!

Ein Patriot:
https://www.bitchute.com/channel/Tb8OhoNNm41W/
https://campsite.bio/martinsellner/

Patrioten dürfen uneins sein in Nebenfragen

Hitlerglocken - Gottesgeschenke für Deutschland!
Fakt oder Fickzion
2021-06-03 06:30:51 UTC
Antworten
Permalink
Post by eku.pilz
Post by Vasco Chinito
Hamburg (dpa). Im Streit um den Weiterbau der umstrittenen Gaspipeline
Nord Stream 2 hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) eine Rücknahme der Bau-
und Betriebsgenehmigung beantragt. Die DUH argumentiert dabei mit dem
Klimaschutz und dem jüngsten Urteil des Bundesverfassungsgerichtes. Das
Gericht habe mit seinem verfassungsrechtlichen Klimaschutzgebot „neue
Tatsachen“ geschaffen, heißt es in einer DUH-Mitteilung vom Mittwoch.
Außerdem seien wesentliche Erkenntnisse zu Klimawirksamkeit und Umfang
der Methan-Emissionen der Erdgaswirtschaft erst nach Erteilung der
Genehmigung für Nord Stream 2 im Jahr 2018 bekannt geworden.
Diese Terrororganisation endlich verbieten!
Vasco
Man hat mir heute morgen beim Frühstück eine gute Idee zugetragen,
Putin soll den Cheffe der "DUH" nach Moskau zu einer
Umweltschmutzkonferenz in den Kreml einladen!
;-)
Perfekt!
Putin könnte auch den angeblich vielfliegenden Chef der DUH über der BRD
mit MiGs abfangen und in Moskau landen lassen!

FoF
klaus reile
2021-06-03 08:56:18 UTC
Antworten
Permalink
Am Thu, 3 Jun 2021 08:07:26 +0200
Post by eku.pilz
Post by Vasco Chinito
Hamburg (dpa). Im Streit um den Weiterbau der umstrittenen
Gaspipeline Nord Stream 2 hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) eine
Rücknahme der Bau- und Betriebsgenehmigung beantragt. Die DUH
argumentiert dabei mit dem Klimaschutz und dem jüngsten Urteil des
Bundesverfassungsgerichtes. Das Gericht habe mit seinem
verfassungsrechtlichen Klimaschutzgebot „neue Tatsachen“
geschaffen, heißt es in einer DUH-Mitteilung vom Mittwoch. Außerdem
seien wesentliche Erkenntnisse zu Klimawirksamkeit und Umfang der
Methan-Emissionen der Erdgaswirtschaft erst nach Erteilung der
Genehmigung für Nord Stream 2 im Jahr 2018 bekannt geworden.
Diese Terrororganisation endlich verbieten!
Vasco
Man hat mir heute morgen beim Frühstück eine gute Idee zugetragen,
Putin soll den Cheffe der "DUH" nach Moskau zu einer
Umweltschmutzkonferenz in den Kreml einladen!
;-)
Perfekt!
In der Tat, der Idee ist gut.
Mir drängt sich aber förmlich eine andere Frage auf: Geht es all den
Gegnern eventuell gar nicht um die Umwelt. Geht es hauptsächlich gegen
Russland, oder gegen W. Putin?
Wie ich darauf komme? Ganz einfach, gegen den Import des
Ami-Frackinggases per Schiff hört man gar keinen Protest. All die
Umweltfuzzis müssten doch allein bei dem Gedanken daran Schnappatmung
bist hin zum Atemstillstand bekommen. Plant oder baut man nicht schon
ein neues Terminal für den Umschlag in Brunsbüttel?

Klaus

<*umwelt dazu>
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Lieber einen Ort im Grünen als einen einzigen Grünen im Ort.
Ole Jansen
2021-06-03 09:15:30 UTC
Antworten
Permalink
Post by klaus reile
Am Thu, 3 Jun 2021 08:07:26 +0200
Post by eku.pilz
Post by Vasco Chinito
Hamburg (dpa). Im Streit um den Weiterbau der umstrittenen
Gaspipeline Nord Stream 2 hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) eine
Rücknahme der Bau- und Betriebsgenehmigung beantragt. Die DUH
argumentiert dabei mit dem Klimaschutz und dem jüngsten Urteil des
Bundesverfassungsgerichtes. Das Gericht habe mit seinem
verfassungsrechtlichen Klimaschutzgebot „neue Tatsachen“
geschaffen, heißt es in einer DUH-Mitteilung vom Mittwoch. Außerdem
seien wesentliche Erkenntnisse zu Klimawirksamkeit und Umfang der
Methan-Emissionen der Erdgaswirtschaft erst nach Erteilung der
Genehmigung für Nord Stream 2 im Jahr 2018 bekannt geworden.
Diese Terrororganisation endlich verbieten!
Vasco
Man hat mir heute morgen beim Frühstück eine gute Idee zugetragen,
Putin soll den Cheffe der "DUH" nach Moskau zu einer
Umweltschmutzkonferenz in den Kreml einladen!
;-)
Perfekt!
In der Tat, der Idee ist gut.
Mir drängt sich aber förmlich eine andere Frage auf: Geht es all den
Gegnern eventuell gar nicht um die Umwelt.
Wer behauptet das? Der KiKa?
Post by klaus reile
Geht es hauptsächlich gegen
Russland, oder gegen W. Putin?
Es geht auch gegen Deutschland. Wir sind kein souveränes Land.
Wir dürfen nicht einfach so eine Pipeline bauen ohne die
USA zu fragen.
Post by klaus reile
Ganz einfach, gegen den Import des
Ami-Frackinggases per Schiff hört man gar keinen Protest.
Er findet ja auch noch nicht statt.
Post by klaus reile
All die
Umweltfuzzis müssten doch allein bei dem Gedanken daran Schnappatmung
bist hin zum Atemstillstand bekommen.
Der Zusatzverbrauch durch die unkonventionelle Förderung und
die Verflüssigung ist nicht sehr zweckdienlich.
Post by klaus reile
Plant oder baut man nicht schon
ein neues Terminal für den Umschlag in Brunsbüttel?
Wilhemshaven ist auch im Gespräch.

O.J.
klaus reile
2021-06-03 09:38:25 UTC
Antworten
Permalink
Am Thu, 3 Jun 2021 11:15:30 +0200
Post by Ole Jansen
Post by klaus reile
[...]
In der Tat, der Idee ist gut.
Mir drängt sich aber förmlich eine andere Frage auf: Geht es all den
Gegnern eventuell gar nicht um die Umwelt.
Wer behauptet das? Der KiKa?
Na ja, Unbedarften und Gläubigen könnte doch durchaus der Eindruck
entstehen, oder?
Post by Ole Jansen
Post by klaus reile
Geht es hauptsächlich gegen
Russland, oder gegen W. Putin?
Es geht auch gegen Deutschland. Wir sind kein souveränes Land.
Wir dürfen nicht einfach so eine Pipeline bauen ohne die
USA zu fragen.
Post by klaus reile
Ganz einfach, gegen den Import des
Ami-Frackinggases per Schiff hört man gar keinen Protest.
Er findet ja auch noch nicht statt.
Wer weiss das schon. In Antwerpen und Rotterdam soll es schon
entsprechende Terminals geben. Spielt es dabei eine grosse Rolle, ob
das Gas aus Amiland oder Katar kommt, also ökologisch? Am
ökologischsten ist imo die pipeline. Zumal es ja auch ein
weitverzweigtes Pipelinenetz von den Seehäfen ins Binnenland bereits
gibt.
Post by Ole Jansen
Post by klaus reile
All die
Umweltfuzzis müssten doch allein bei dem Gedanken daran
Schnappatmung bist hin zum Atemstillstand bekommen.
Der Zusatzverbrauch durch die unkonventionelle Förderung und
die Verflüssigung ist nicht sehr zweckdienlich.
Und Protest kommt hauptsächlich von kleineren bzw. lokalen
Gruppierungen.

Klaus
Post by Ole Jansen
Post by klaus reile
Plant oder baut man nicht schon
ein neues Terminal für den Umschlag in Brunsbüttel?
Wilhemshaven ist auch im Gespräch.
O.J.
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Lieber einen Ort im Grünen als einen einzigen Grünen im Ort.
Arne Luft
2021-06-03 13:17:55 UTC
Antworten
Permalink
On Thu, 3 Jun 2021 10:56:18 +0200, klaus reile
Post by klaus reile
Mir drängt sich aber förmlich eine andere Frage auf: Geht es all den
Gegnern eventuell gar nicht um die Umwelt.
Ging es nie. Ledigklich die Grünen umd Fell, Höhn, etc. glaubten, mit
einer LNG-Infrastruktur die Grundlage für ein nationales Biogasnetz zu
schaffen.

|Bei einem deutlich wachsenden Biogasmarkt lässt sich eine
|LNG-Infrastruktur perspektivisch auch für Biogas nutzen
https://dserver.bundestag.de/btd/17/003/1700311.pdf
Post by klaus reile
Geht es hauptsächlich gegen
Russland, oder gegen W. Putin?
Es geht gegen beide, weil derzeit Russland mit Putin assoziert wird.

Die Probleme sind diese:

1. Russland war nie und wird -mit unserer Sicht auf Zeit - nie ein
demokatischer, freiheitlicher Staat, wie ihn der atlantische Westen
kennt.

Putin ist eine freiheitlichere Phase, weil er die Oligarchen und die
ansonsten vorhandenen machtgeilen Idioten davon abhalten kann, die
Macht zu übernehmen. Außerdem ist er Russe und kein kranker Ideologe
und auch kein sich selbst überschätzender Machtmensch, der die Welt
unterwerfen will.

Aber Putin lebt nicht ewig. Das mußt du immer bedenken.


2. Wenn Nordstream einmal läuft, dann läuft es und Alternativen werden
fallen gelassen.

Ursprünglich hatten die Deutschen vor, in Wilhelmshaven ein Terminal
für Frackinggas aus den USA zu bauen. Haben die dann sein lassen, dank
Schröder.


|"Immerhin gut 10 Prozent des Jahresverbrauchs könnte Deutschland so importieren.
|Doch Versorger Eon entschied sich 2008 gegen den Bau des Terminals und beteiligte
|sich stattdessen an einer Anlage in Rotterdam." (manager-magazin vom 27.03.2014)

und

|13. Welche Erkenntnisse liegen der Bundesregierung darüber vor, warum
| E.ON den LNG-Terminalbau in Wilhelmshaven nicht realisiert hat?

| Nach Kenntnis der Bundesregierung hat E.ON gemeinsam mit den übrigen Un-
| ternehmen der Deutschen Flüssigerdgas Terminal Gesellschaft mbH (DFTG)
| 2007 im Rahmen eines sogenannten Open-season-Verfahrens Regasifizierungs-
| kapazität ausgeschrieben. Die Buchungszusagen von Interessenten waren zu ge-
| ring, um den Terminal wirtschaftlich zu betreiben. E.ON hat daraufhin Regasifi-
| zierungskapazitäten am geplanten LNG-Terminal in Rotterdam erworben.
https://dserver.bundestag.de/btd/17/003/1700311.pdf


Es ist also genau umgekehrt, als wie die Amigegner hier propagieren.


3. Wenn nach Putin ein maskuliner Annalena-Bärbock-Versatz mit
mohammedanischen Wurzeln in Russland an die Macht kommt, der den
Mohammeds und Rotchinesen helfen will, den ihnen nach ihrer Meinung
zustehenden Platz in der Welt einzunehmen, dann sieht es schlecht aus
für uns. Ein Hund am Kettenhalsband ist sehr vorsichtig.


Deshalb ist Nordstream so ein Problem. Die Erde dreht sich auch noch
in 20 Jahren und der Glauben an Wandel durch Handel war glatter
Selbstbetrug mit fatalen Folgen für die, die daran geglaubt haben.

Und wenn jemand glaubt, demnächst würde eh alles CO2-frei laufen und
deshalb ist Erdgas uninteressant für uns, sollte sich als Berater für
Nordstream bewerben.
Arne Luft
2021-06-04 11:02:51 UTC
Antworten
Permalink
On Fri, 04 Jun 2021 12:46:18 +0200, Arne Luft
Btw, die Sessel für regierende Menschen sollen nach dem Debakel von
Rohrkrepierer-Uschel mit Erdogan eine andere Form bekommen. Die
Sitzfläche soll herzförmig werden. Hinten breit und vorne eng. Das
hindert auch dieses machtgeile Männergesindel daran, mit demonstrativ
ekelhaft gespreitzen Beinen anzugeben zu versuchen.
Das es nichts mit dem Unterschied bei der Bekleidung (Hose vs. Rock)
zu tun hat, sondern nur der Diskriminierung der Frau dient, zeigen
Schotten mit Kilt.

Loading Image...


Diese Art zu sitzen, ist frauendiskriminierend, widerspricht demnach
dem GG und muß in D verboten werden.

Wer diese Logik begriffen hat, versteht so einiges.
Ole Jansen
2021-06-04 12:20:20 UTC
Antworten
Permalink
Am 04.06.2021 um 13:02 schrieb Arne Luft:
<https://c8.alamy.com/comp/DDJ097/man-on-typical-scottish-dress-highlands-scotland-DDJ097.jpg>
Post by Arne Luft
Diese Art zu sitzen, ist frauendiskriminierend, widerspricht demnach
dem GG und muß in D verboten werden.
Taschendiebstähle kommen vor, selbst komplette Herrenhandtaschen
werden hin und wieder entwendet. Oder liegen gelassen.

Ein Sporran bedeutet Befreiung von sowas.
Ein Skandal dass die Modediktatur das hier verbietet!

Sollten wir Männer uns unserer Identität nicht bewusster werden
und endlich den Kampf gegen Gucci, Bottega Veneta, Prada Loewe
und die anderen Handtaschenunterdrücker aufnehmen?

Komm, wir gründen eine Bewegung....

O.J.
noebbes
2021-06-04 14:40:18 UTC
Antworten
Permalink
Post by Ole Jansen
Komm, wir gründen eine Bewegung....
Eine Frauenbewegung: Rauf und runter, wie das Assyrische Imperium!
Die Frauenbewegung "Rein und raus" wäre mir aber lieber...
Watschenhansel
2021-06-04 18:53:29 UTC
Antworten
Permalink
Post by noebbes
Post by Ole Jansen
Komm, wir gründen eine Bewegung....
Eine Frauenbewegung: Rauf und runter, wie das Assyrische Imperium!
Die Frauenbewegung "Rein und raus" wäre mir aber lieber...
Ist dasselbe, nur daß die Dame aufsitzt.

W.
Ole Jansen
2021-06-07 06:09:21 UTC
Antworten
Permalink
Post by Watschenhansel
Post by noebbes
Post by Ole Jansen
Komm, wir gründen eine Bewegung....
Eine Frauenbewegung: Rauf und runter, wie das Assyrische Imperium!
Die Frauenbewegung "Rein und raus" wäre mir aber lieber...
Ist dasselbe, nur daß die Dame aufsitzt.
Hauptsache Bewegung. Mit still rumsitzen lässt sich
nichts erreichen :-P

O.J.
Arne Luft
2021-06-07 06:46:15 UTC
Antworten
Permalink
On Mon, 7 Jun 2021 08:09:21 +0200, Ole Jansen
Post by Ole Jansen
Post by Watschenhansel
Post by noebbes
Post by Ole Jansen
Komm, wir gründen eine Bewegung....
Eine Frauenbewegung: Rauf und runter, wie das Assyrische Imperium!
Die Frauenbewegung "Rein und raus" wäre mir aber lieber...
Ist dasselbe, nur daß die Dame aufsitzt.
Hauptsache Bewegung. Mit still rumsitzen lässt sich
nichts erreichen :-P
Es geht auch ohne Bewegung. Slow Sex ist da der Anfang davon.
Mann in Krachleder
2021-06-07 14:17:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Arne Luft
On Mon, 7 Jun 2021 08:09:21 +0200, Ole Jansen
Post by Ole Jansen
Post by Watschenhansel
Post by noebbes
Post by Ole Jansen
Komm, wir gründen eine Bewegung....
Eine Frauenbewegung: Rauf und runter, wie das Assyrische Imperium!
Die Frauenbewegung "Rein und raus" wäre mir aber lieber...
Ist dasselbe, nur daß die Dame aufsitzt.
Hauptsache Bewegung. Mit still rumsitzen lässt sich
nichts erreichen :-P
Es geht auch ohne Bewegung. Slow Sex ist da der Anfang davon.
Wo nix steht, da nix geht.

Krachmann

Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...