Discussion:
Einmarsch steht bevor: China verstärkt Militärpräsenz an Grenze zu Hongkong
Add Reply
Salvatore Glatteis
2019-08-13 21:32:23 UTC
Antworten
Permalink
Washington (dpa). Laut US-Präsident Donald Trump bringt Chinas Militär
Truppen an der Grenze zu Hongkong in Stellung. Darüber sei er von den
US-Geheimdiensten informiert worden, schrieb Trump auf Twitter. Alle
Parteien sollten Ruhe bewahren und für Sicherheit sorgen. Verschiedene
Medien hatten zuletzt über eine zunehmende Präsenz des chinesischen
Militärs an der Grenze zu Hongkong berichtet. In der Metropole kommt es
seit mehr zwei Monaten immer wieder zu massiven regierungskritischen
Protesten, die regelmäßig mit Ausschreitungen enden.



Hongkong wird jetzt heim ins Reich geholt.

Salvatore
Hao Tsu
2019-08-13 21:40:14 UTC
Antworten
Permalink
Post by Salvatore Glatteis
Washington (dpa). Laut US-Präsident Donald Trump bringt Chinas Militär
Truppen an der Grenze zu Hongkong in Stellung. Darüber sei er von den
US-Geheimdiensten informiert worden, schrieb Trump auf Twitter. Alle
Parteien sollten Ruhe bewahren und für Sicherheit sorgen. Verschiedene
Medien hatten zuletzt über eine zunehmende Präsenz des chinesischen
Militärs an der Grenze zu Hongkong berichtet. In der Metropole kommt es
seit mehr zwei Monaten immer wieder zu massiven regierungskritischen
Protesten, die regelmäßig mit Ausschreitungen enden.
Hongkong wird jetzt heim ins Reich geholt.
Ich mag die Chinesen. Die sind immer so freundlich bei Ebay.


Hao Tsu
Das Brot
2019-08-14 04:51:07 UTC
Antworten
Permalink
Post by Salvatore Glatteis
Hongkong wird jetzt heim ins Reich geholt.
So sieht es aus.
Hongkong wird ende des Jahres keine Sonderverwaltungszone mehr sein.
Due Begehrlichkeiten in Richtung Taiwan wird man auch verstärken.
Eilfried Phau
2019-08-14 07:44:12 UTC
Antworten
Permalink
Post by Das Brot
Post by Salvatore Glatteis
Hongkong wird jetzt heim ins Reich geholt.
So sieht es aus.
Hongkong wird ende des Jahres keine Sonderverwaltungszone mehr sein.
Due Begehrlichkeiten in Richtung Taiwan wird man auch verstärken.
Die Krim-Lösung hat funktioniert. Also kopiert man sie.

Freut Euch auf die Befreiung in Hongkong, Taiwan und Macao!

Eilfried
Carla Schneider
2019-08-14 10:35:41 UTC
Antworten
Permalink
Post by Eilfried Phau
Post by Das Brot
Post by Salvatore Glatteis
Hongkong wird jetzt heim ins Reich geholt.
So sieht es aus.
Hongkong wird ende des Jahres keine Sonderverwaltungszone mehr sein.
Due Begehrlichkeiten in Richtung Taiwan wird man auch verstärken.
Die Krim-Lösung hat funktioniert. Also kopiert man sie.
Hongkong und Macao gehoeren bereits zu Rot-China.
Durchaus moeglich dass China die Demonstrationen steuert
um einen Vorwandt zum Eingreifen zu schaffen.
Post by Eilfried Phau
Freut Euch auf die Befreiung in Hongkong, Taiwan und Macao!
Fuer Taiwan dagegen waere ein Krieg noetig, Taiwan hat eine Armee
von 220000 Mann die im Kriegsfall auf 2.6 Mio mobilisiert werden kann
und die sich seit Jahrzehnten darauf vorbereitet eine Invasion aus China
abzuwehren.
Wenn China da erfolgreich sein will gaebe das hohe Verluste.
Henry Meerbesen
2019-08-14 20:52:15 UTC
Antworten
Permalink
Post by Carla Schneider
Post by Eilfried Phau
Freut Euch auf die Befreiung in Hongkong, Taiwan und Macao!
Fuer Taiwan dagegen waere ein Krieg noetig, Taiwan hat eine Armee
von 220000 Mann die im Kriegsfall auf 2.6 Mio mobilisiert werden kann
und die sich seit Jahrzehnten darauf vorbereitet eine Invasion aus China
abzuwehren.
Wenn China da erfolgreich sein will gaebe das hohe Verluste.
Kein Problem, Rotchina hat einen Männerüberschuß von 50 Millionen. Die
könnte man alle in dem Krieg verheizen. Zwei Fliegen, eine Klappe.

Henry
Platzido Flamingo
2019-08-14 20:55:21 UTC
Antworten
Permalink
Post by Henry Meerbesen
Post by Carla Schneider
Post by Eilfried Phau
Freut Euch auf die Befreiung in Hongkong, Taiwan und Macao!
Fuer Taiwan dagegen waere ein Krieg noetig, Taiwan hat eine Armee
von 220000 Mann die im Kriegsfall auf 2.6 Mio mobilisiert werden kann
und die sich seit Jahrzehnten darauf vorbereitet eine Invasion aus China
abzuwehren.
Wenn China da erfolgreich sein will gaebe das hohe Verluste.
Kein Problem, Rotchina hat einen Männerüberschuß von 50 Millionen.
Dann sollen sie halt schwul werden.


Platzido

Loading...