Discussion:
Zweitgrößte türkische Stadt liegt in Deutschland
(zu alt für eine Antwort)
Der Eierkopf
2006-09-24 11:34:04 UTC
Permalink
Gestern in einem Münchner Straßen-Cafe bei einem Schwätzchen mit einem
Wildfremden fragte mich dieser unvermittelt: "Welche ist die zweitgrößte
Stadt der Türkei? Berlin! Berlin hat 600.000 Türken, prüfen Sie nach,
welche türkische Stadt mehr Einwohner hat."
Peter Walther
2006-09-24 11:48:46 UTC
Permalink
Post by Der Eierkopf
Gestern in einem Münchner Straßen-Cafe bei einem Schwätzchen mit einem
Wildfremden fragte mich dieser unvermittelt: "Welche ist die zweitgrößte
Stadt der Türkei? Berlin! Berlin hat 600.000 Türken, prüfen Sie nach,
welche türkische Stadt mehr Einwohner hat."
Der Eierkopf hat es natürlich nicht nachgeprüft, sonst hätte er den Unsinn
auch nicht veröffentlichen können:
<http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_St%C3%A4dte_in_der_T%C3%BCrkei>

Peter
--
Was ist demnach das beste Rezept für ein Erdenleben überhaupt,
oben wie unten?: "Aufs Dorf ziehen. Doof sein. Rammeln.
Maul halten. Kirche gehen." - Arno Schmidt -
Der Eierkopf
2006-09-24 15:17:30 UTC
Permalink
Post by Der Eierkopf
Gestern in einem Münchner Straßen-Cafe bei einem Schwätzchen mit einem
Wildfremden fragte mich dieser unvermittelt: "Welche ist die zweitgrößte
Stadt der Türkei? Berlin! Berlin hat 600.000 Türken, prüfen Sie nach,
welche türkische Stadt mehr Einwohner hat."
Krass, von 3,4 Mio Einwohnern Berlins sind 600.000 Türken! Unglaublich!
Woher kommen die? Wann reisen sie wieder ab?
Torben Anschau
2006-09-24 15:34:19 UTC
Permalink
Post by Der Eierkopf
Post by Der Eierkopf
Gestern in einem Münchner Straßen-Cafe bei einem Schwätzchen mit einem
Wildfremden fragte mich dieser unvermittelt: "Welche ist die zweitgrößte
Stadt der Türkei? Berlin! Berlin hat 600.000 Türken, prüfen Sie nach,
welche türkische Stadt mehr Einwohner hat."
Krass, von 3,4 Mio Einwohnern Berlins sind 600.000 Türken! Unglaublich!
Woher kommen die? Wann reisen sie wieder ab?
Du wiederholst nur Deine zitierte Aussage.
Würdest Du zugeben, dass sie falsch ist?
Berlin wäre ungefähr die elfgrößte "Stadt der Türken". Wobei ich
natürlich nicht weiß, ob andere Millionenstädte außerhalb der Türkei
nicht auch ähnliche Zahlen aufweisen. Ich hab jetzt auch nicht
nachgeguckt, ob Berlin tatsächlich 600.000 Einwohner hat, glauben wir
das mal.

Also versehe: Berlin ist nicht die zweitgrößte Stadt der Türkei. Akzeptiert?
--
Moege der Inhalt wichtiger sein als die Form
Um mir per PM antworten zu können muss statt muelleimer anschau vor dem
@ in der Mailadresse stehen!
www.wachstumsstudien.de
www.schauan.com
Aladin
2006-09-24 15:47:01 UTC
Permalink
Post by Torben Anschau
Post by Der Eierkopf
Krass, von 3,4 Mio Einwohnern Berlins sind 600.000 Türken! Unglaublich!
Woher kommen die? Wann reisen sie wieder ab?
Du wiederholst nur Deine zitierte Aussage.
Würdest Du zugeben, dass sie falsch ist?
Berlin wäre ungefähr die elfgrößte "Stadt der Türken".
Wohnen denn in den Städten in der Türkei nur Türken? Vermutlicht nicht.
Wer in Berlin wohnende "Türken" mit deutschem Paß zu den Türken zählt,
darf auch die aus dem Ausland stammenden Bewohner von Istanbul & Co. mit
türkischem Paß nicht zur türkischen Bevölkerung Istanbuls zählen.
Torben Anschau
2006-09-24 16:18:14 UTC
Permalink
Post by Aladin
Post by Torben Anschau
Post by Der Eierkopf
Krass, von 3,4 Mio Einwohnern Berlins sind 600.000 Türken! Unglaublich!
Woher kommen die? Wann reisen sie wieder ab?
Du wiederholst nur Deine zitierte Aussage.
Würdest Du zugeben, dass sie falsch ist?
Berlin wäre ungefähr die elfgrößte "Stadt der Türken".
Wohnen denn in den Städten in der Türkei nur Türken? Vermutlicht nicht.
Wer in Berlin wohnende "Türken" mit deutschem Paß zu den Türken zählt,
darf auch die aus dem Ausland stammenden Bewohner von Istanbul & Co. mit
türkischem Paß nicht zur türkischen Bevölkerung Istanbuls zählen.
Das noch darüber hinaus, aber wir wollen Eierköpfe ja nicht überfordern.
--
Moege der Inhalt wichtiger sein als die Form
Um mir per PM antworten zu können muss statt muelleimer anschau vor dem
@ in der Mailadresse stehen!
www.wachstumsstudien.de
www.schauan.com
B. Meyer
2006-09-24 15:56:33 UTC
Permalink
Post by Torben Anschau
Ich hab jetzt auch nicht
nachgeguckt, ob Berlin tatsächlich 600.000 Einwohner hat, glauben wir
das mal.
Also versehe: Berlin ist nicht die zweitgrößte Stadt der Türkei. Akzeptiert?
Am 31.12.2005 waren es 117736 gemeldete Einwohner mit türkischer
Staatsbürgerschaft.
Torben Anschau
2006-09-24 16:19:02 UTC
Permalink
Post by B. Meyer
Ich hab jetzt auch nicht nachgeguckt, ob Berlin tatsächlich 600.000
Einwohner hat, glauben wir das mal.
Also versehe: Berlin ist nicht die zweitgrößte Stadt der Türkei. Akzeptiert?
Am 31.12.2005 waren es 117736 gemeldete Einwohner mit türkischer
Staatsbürgerschaft.
lol. Man sollte also nicht alles glauben, was an Münchener Stammtischen
erzählt wird und es schon gar nicht ungeprüft übernehmen.
--
Moege der Inhalt wichtiger sein als die Form
Um mir per PM antworten zu können muss statt muelleimer anschau vor dem
@ in der Mailadresse stehen!
www.wachstumsstudien.de
www.schauan.com
Marcel Normann
2006-09-24 21:41:53 UTC
Permalink
Post by B. Meyer
Am 31.12.2005 waren es 117736 gemeldete Einwohner mit
türkischer Staatsbürgerschaft.
Nein, die Zahl der Einwohner mit türkischem Pass liegt höher (doppelte
Staatsbürgerschaft). Deine Zahl bezieht sich auf _Ausländer_ mit türkischem
Pass. Doppelpässler sind offiziell keine Ausländer.

Gruß, Marcel
Torben Anschau
2006-09-24 21:52:58 UTC
Permalink
Post by Marcel Normann
Post by B. Meyer
Am 31.12.2005 waren es 117736 gemeldete Einwohner mit
türkischer Staatsbürgerschaft.
Nein, die Zahl der Einwohner mit türkischem Pass liegt höher (doppelte
Staatsbürgerschaft). Deine Zahl bezieht sich auf _Ausländer_ mit türkischem
Pass. Doppelpässler sind offiziell keine Ausländer.
Nehmen wir an, das wäre so. Wieviele Türken sind es dann, nach welcher
Quelle?
Post by Marcel Normann
Gruß, Marcel
--
Moege der Inhalt wichtiger sein als die Form
Um mir per PM antworten zu können muss statt muelleimer anschau vor dem
@ in der Mailadresse stehen!
www.wachstumsstudien.de
www.schauan.com
Marcel Normann
2006-09-26 20:59:23 UTC
Permalink
Post by Torben Anschau
Nehmen wir an, das wäre so.
Dem ist so. Leute mit deutschem Pass sind in Deutschland keine Ausländer -
egal welchen Pass sie sonst noch haben.
Post by Torben Anschau
Wieviele Türken sind es dann, nach welcher
Quelle?
Keine Ahnung, ich hab aber auch nie mit diesen Zahlen argumentiert. Ich
wollte nur darauf hinweisen, daß Deine Argumentation an dieser Stelle auf
etwas wackligen Beinen steht. Der OP dürfte den Ausländerstatus schließlich
mehr an der Herkunft als am Pass festmachen.

Gruß, Marcel
Werner Sondermann
2006-09-26 21:32:48 UTC
Permalink
[...]
--snip--
...Leute mit deutschem Pass sind in Deutschland keine
Ausländer - egal welchen Pass sie sonst noch haben.
Ach ja?

Wie einfach die Welt doch sein kann. :-)

w.

Der Eierkopf
2006-09-24 15:57:25 UTC
Permalink
Post by Torben Anschau
Post by Der Eierkopf
Post by Der Eierkopf
Gestern in einem Münchner Straßen-Cafe bei einem Schwätzchen mit einem
Wildfremden fragte mich dieser unvermittelt: "Welche ist die zweitgrößte
Stadt der Türkei? Berlin! Berlin hat 600.000 Türken, prüfen Sie nach,
welche türkische Stadt mehr Einwohner hat."
Krass, von 3,4 Mio Einwohnern Berlins sind 600.000 Türken! Unglaublich!
Woher kommen die? Wann reisen sie wieder ab?
Du wiederholst nur Deine zitierte Aussage.
Würdest Du zugeben, dass sie falsch ist?
Es geht hier darum, daß in Berlin ein gewaltiges Heer an Muslimen lebt,
die weder Teil Deutschlands sind noch die deutsche Kultur haben und
anerkennen. Eine Fünfte Kolonne derer, die im Ausland für einen Krieg
Islam gegen Christen hetzen. Und die aktiviert werden, wenn ihre
Muslimbrüder im Ausland zum Krieg gegen den Westen blasen werden.
Ingo G. Becker
2006-09-24 16:17:28 UTC
Permalink
Post by Der Eierkopf
Es geht hier darum, daß in Berlin ein gewaltiges Heer an Muslimen lebt,
Berlin liegt im Nordosten Deutschlands. Ist sogar Hauptstadt der
Bundesrepublik Deutschland. Und diese wiederum ist ein weltoffenes,
multikulturelles Land.
Post by Der Eierkopf
die weder Teil Deutschlands sind noch die deutsche Kultur haben und
anerkennen.
Vom Leben in Deutschland scheinst du wenig zu kennen. Du wärst ein guter
Mann für die Deutschland feindliche NPD. Vielleicht würdest du sie sogar
wählen, wenn du hier leben würdest.
Torben Anschau
2006-09-24 16:19:48 UTC
Permalink
Post by Der Eierkopf
Post by Torben Anschau
Post by Der Eierkopf
Post by Der Eierkopf
Gestern in einem Münchner Straßen-Cafe bei einem Schwätzchen mit einem
Wildfremden fragte mich dieser unvermittelt: "Welche ist die zweitgrößte
Stadt der Türkei? Berlin! Berlin hat 600.000 Türken, prüfen Sie nach,
welche türkische Stadt mehr Einwohner hat."
Krass, von 3,4 Mio Einwohnern Berlins sind 600.000 Türken! Unglaublich!
Woher kommen die? Wann reisen sie wieder ab?
Du wiederholst nur Deine zitierte Aussage.
Würdest Du zugeben, dass sie falsch ist?
Es geht hier darum, daß in Berlin ein gewaltiges Heer an Muslimen lebt,
die weder Teil Deutschlands sind noch die deutsche Kultur haben und
anerkennen. Eine Fünfte Kolonne derer, die im Ausland für einen Krieg
Islam gegen Christen hetzen. Und die aktiviert werden, wenn ihre
Muslimbrüder im Ausland zum Krieg gegen den Westen blasen werden.
Nein, nein, es geht darum, dass Du behauptet hast, Berlin sei die
zweitgrößte Stadt der Türkei.
Würdest Du einsehen, dass diese Aussage falsch ist?
--
Moege der Inhalt wichtiger sein als die Form
Um mir per PM antworten zu können muss statt muelleimer anschau vor dem
@ in der Mailadresse stehen!
www.wachstumsstudien.de
www.schauan.com
Reinhard Pfeiffer
2006-09-24 18:09:01 UTC
Permalink
Hallo,
Post by Torben Anschau
Nein, nein, es geht darum, dass Du behauptet hast, Berlin sei die
zweitgrößte Stadt der Türkei.
Würdest Du einsehen, dass diese Aussage falsch ist?
Korrekt ist:
Berlin ist die zweite Hauptstadt der Türkei.

Deutschland hat ja schließlich auch zwei
Regierungssitze bzw. Hauptstädte.
Weshalb sollten unsere anatolischen Freunde
da zurückstecken?
--
Gruß Reinhard
Torben Anschau
2006-09-24 20:19:11 UTC
Permalink
Post by Reinhard Pfeiffer
Hallo,
Post by Torben Anschau
Nein, nein, es geht darum, dass Du behauptet hast, Berlin sei die
zweitgrößte Stadt der Türkei.
Würdest Du einsehen, dass diese Aussage falsch ist?
Berlin ist die zweite Hauptstadt der Türkei.
Sagt wer?
Wo ist das geregelt?
Dummes Gefasel und sonst nichts.

Aber Du stimmst wenigstens zu, dass Berlin nicht die Stadt mit den
zweitmeisten Türken ist.
Post by Reinhard Pfeiffer
Deutschland hat ja schließlich auch zwei
Regierungssitze bzw. Hauptstädte.
Nein, eine Hauptstadt. Zwei Regierungssitze. Alle innerhalb der Grenzen
der Bundesrepublik Deutschland.
Post by Reinhard Pfeiffer
Weshalb sollten unsere anatolischen Freunde
da zurückstecken?
Frag sie doch. Ganz früher war noch Istanbul mal Hauptstadt. Vielleicht
gibt es dort auch noch Regierungstätigkeit. Ich bin kein Türkeikenner
--
Moege der Inhalt wichtiger sein als die Form
Um mir per PM antworten zu können muss statt muelleimer anschau vor dem
@ in der Mailadresse stehen!
www.wachstumsstudien.de
www.schauan.com
Torben Anschau
2006-09-24 16:23:19 UTC
Permalink
Post by Der Eierkopf
Es geht hier darum, daß in Berlin ein gewaltiges Heer an Muslimen lebt,
die weder Teil Deutschlands sind noch die deutsche Kultur haben und
anerkennen.
Würdest Du eine abgesicherte Zahl dazu nennen, wie gewaltig dieses
"Heer" in Zahlen ist?
Würdest Du eine verlässliche valide Aussage darüber treffen, wie viele
dieser nicht die deutsche Kultur haben (was ist das überhaupt?) und
wieviele diese nicht anerkennen?
Oder ist das auch so aus dem hohlen Bauch bzw. Kopf herausgebrabbelt
ohne irgendeine Ahnung zu haben?

Eine Fünfte Kolonne derer, die im Ausland für einen Krieg
Post by Der Eierkopf
Islam gegen Christen hetzen.
Wer ist das? Belege?



Und die aktiviert werden, wenn ihre
Post by Der Eierkopf
Muslimbrüder im Ausland zum Krieg gegen den Westen blasen werden.
Woher weißt Du das schon wieder?
Wann werden die das tun?
--
Moege der Inhalt wichtiger sein als die Form
Um mir per PM antworten zu können muss statt muelleimer anschau vor dem
@ in der Mailadresse stehen!
www.wachstumsstudien.de
www.schauan.com
Ingo G. Becker
2006-09-24 16:30:39 UTC
Permalink
Post by Torben Anschau
Würdest Du eine abgesicherte Zahl dazu nennen, wie gewaltig dieses
"Heer" in Zahlen ist?
Du verlangst zu viel. Die Zahl ist womöglich größer, als er mit Fingern
zeigen könnte.
Lars Braesicke
2006-09-24 17:10:11 UTC
Permalink
Post by Torben Anschau
Du wiederholst nur Deine zitierte Aussage.
Würdest Du zugeben, dass sie falsch ist?
Es geht hier darum, daß in Berlin [...]
Nein, es geht um deine Lügen: Weder leben in Berlin 600000 Türken noch
ist Berlin die zweitgrößte türk. Stadt.

Lars
Reinhard Pfeiffer
2006-09-24 18:09:01 UTC
Permalink
Hallo,
Post by Der Eierkopf
Es geht hier darum, daß in Berlin ein gewaltiges Heer an Muslimen lebt,
die weder Teil Deutschlands sind noch die deutsche Kultur haben und
anerkennen. Eine Fünfte Kolonne derer, die im Ausland für einen Krieg
Islam gegen Christen hetzen. Und die aktiviert werden, wenn ihre
Muslimbrüder im Ausland zum Krieg gegen den Westen blasen werden.
Die Türken sind zweimal vor Wien gescheitert.
Jetzt haben sie es ohne Gewalt dank der bodenlosen
Naivität unserer Volksverräter und Muhkuh-Faschisten
bis Berlin geschafft.
--
Gruß Reinhard
Torben Anschau
2006-09-24 20:19:50 UTC
Permalink
Post by Reinhard Pfeiffer
Hallo,
Post by Der Eierkopf
Es geht hier darum, daß in Berlin ein gewaltiges Heer an Muslimen lebt,
die weder Teil Deutschlands sind noch die deutsche Kultur haben und
anerkennen. Eine Fünfte Kolonne derer, die im Ausland für einen Krieg
Islam gegen Christen hetzen. Und die aktiviert werden, wenn ihre
Muslimbrüder im Ausland zum Krieg gegen den Westen blasen werden.
Die Türken sind zweimal vor Wien gescheitert.
Jetzt haben sie es ohne Gewalt dank der bodenlosen
Naivität unserer Volksverräter und Muhkuh-Faschisten
bis Berlin geschafft.
Was soll denn dieser Dummlall?
--
Moege der Inhalt wichtiger sein als die Form
Um mir per PM antworten zu können muss statt muelleimer anschau vor dem
@ in der Mailadresse stehen!
www.wachstumsstudien.de
www.schauan.com
Marcel Normann
2006-09-24 21:49:57 UTC
Permalink
Post by Reinhard Pfeiffer
Die Türken sind zweimal vor Wien gescheitert.
Jetzt haben sie es ohne Gewalt dank der bodenlosen
Naivität unserer Volksverräter und Muhkuh-Faschisten
bis Berlin geschafft.
Na und, dafür haben wir den Plattenseee und Mallorca bekommen. Am
Kreuzfahren Richtung Heiliges Land beteiligen wir uns demnächst auch
wieder - da geht doch noch was! Und was Berlin angeht - das wird doch
vollkommen überschätzt: Schmutzig, groß, laut und von wüstenähnlichen
Landschaften umgeben. Ich könnte mich mit einem ex-territorialen Status
Berlins durchaus anfreunden. Die "Berliner Republik" ist doch eh in aller
Munde ;-)

Gruß, Marcel
jan perlwitz
2006-09-24 19:58:39 UTC
Permalink
Post by Der Eierkopf
Es geht hier darum, daß in Berlin ein gewaltiges Heer an Muslimen lebt,
die weder Teil Deutschlands sind noch die deutsche Kultur haben und
anerkennen. Eine Fünfte Kolonne derer, die im Ausland für einen Krieg
Islam gegen Christen hetzen. Und die aktiviert werden, wenn ihre
Muslimbrüder im Ausland zum Krieg gegen den Westen blasen werden.
Ich sehe nicht, dass du Nazi ueberhaupt irgendeine Kultur haettest,
weder eine "deutsche", noch "tuerkische", oder ueberhaupt menschliche.
Bisher bist du mir hier nur als voellig kulturloses Wesen aufgefallen.
Wohin mit dir?
Ulrich Heymach
2006-09-25 01:32:32 UTC
Permalink
Post by Torben Anschau
Post by Der Eierkopf
Post by Der Eierkopf
Gestern in einem Münchner Straßen-Cafe bei einem Schwätzchen mit einem
Wildfremden fragte mich dieser unvermittelt: "Welche ist die zweitgrößte
Stadt der Türkei? Berlin! Berlin hat 600.000 Türken, prüfen Sie nach,
welche türkische Stadt mehr Einwohner hat."
Krass, von 3,4 Mio Einwohnern Berlins sind 600.000 Türken! Unglaublich!
Woher kommen die? Wann reisen sie wieder ab?
Du wiederholst nur Deine zitierte Aussage.
Würdest Du zugeben, dass sie falsch ist?
Berlin wäre ungefähr die elfgrößte "Stadt der Türken". Wobei ich
natürlich nicht weiß, ob andere Millionenstädte außerhalb der Türkei
nicht auch ähnliche Zahlen aufweisen. Ich hab jetzt auch nicht
nachgeguckt, ob Berlin tatsächlich 600.000 Einwohner hat, glauben wir
das mal.
Es ist, wie immer wenn Nazis Behauptungen in die Welt setzen,
Stimmungsmache und gelogen.

Laut Statistischem Landesamt Berlin gab es in Berlin
2005 3.387.828 Einwohner. Davon waren Deutsche 2.933283
und Ausländer *insgesamt* 454.545
Ingo G. Becker
2006-09-24 15:56:16 UTC
Permalink
Post by Der Eierkopf
Post by Der Eierkopf
Gestern in einem Münchner Straßen-Cafe bei einem Schwätzchen mit einem
Wildfremden fragte mich dieser unvermittelt: "Welche ist die zweitgrößte
Stadt der Türkei? Berlin! Berlin hat 600.000 Türken, prüfen Sie nach,
welche türkische Stadt mehr Einwohner hat."
Krass, von 3,4 Mio Einwohnern Berlins sind 600.000 Türken! Unglaublich!
Woher kommen die? Wann reisen sie wieder ab?
Und du hast die den Link auf Wikipedia noch immer nicht angeguckt, du
Eierkopf.
Peter Walther
2006-09-24 16:03:20 UTC
Permalink
Post by Der Eierkopf
Krass, von 3,4 Mio Einwohnern Berlins sind 600.000 Türken!
Auch diese Zahl entspringt der Einbildung des tumben Eierkopps.
Am 31. Dezember 2005 waren es exakt 117.736:
<http://www.statistik-berlin.de/statistiken/EinwohnArbeitsm/Auslaender_Tabelle.htm>

Peter
--
Vor dreißig Jahren gab es in Deutschland eine
geistig rege Jugend, die erkannte, wer der
Feind ist. Heute döst die Jugend und weiß nichts
von Wahrheit. - Max Goldt -
Reinhard Pfeiffer
2006-09-24 18:09:01 UTC
Permalink
Hallo,
Post by Der Eierkopf
Krass, von 3,4 Mio Einwohnern Berlins sind 600.000 Türken! Unglaublich!
Woher kommen die? Wann reisen sie wieder ab?
Wenn Sozialhilfe, Kindergeld, Integrationsgeld, Wohngeld,
kostenlose Krankenkasse für 10 Frauen etc. abgeschafft sind.
Das kann aber noch sehr lange dauern.
--
Gruß Reinhard
Torben Anschau
2006-09-24 20:21:06 UTC
Permalink
Post by Reinhard Pfeiffer
Hallo,
Post by Der Eierkopf
Krass, von 3,4 Mio Einwohnern Berlins sind 600.000 Türken! Unglaublich!
Woher kommen die? Wann reisen sie wieder ab?
Wenn Sozialhilfe, Kindergeld, Integrationsgeld, Wohngeld,
kostenlose Krankenkasse für 10 Frauen etc. abgeschafft sind.
Das kann aber noch sehr lange dauern.
Du zeigst, dass Du von alldem keine Ahnung hast, aber mitgröhlen willst.
Warum? Minderwertigkeitskomplexe?
--
Moege der Inhalt wichtiger sein als die Form
Um mir per PM antworten zu können muss statt muelleimer anschau vor dem
@ in der Mailadresse stehen!
www.wachstumsstudien.de
www.schauan.com
Erhard Sanio
2006-09-24 21:26:21 UTC
Permalink
Post by Torben Anschau
Post by Reinhard Pfeiffer
Hallo,
Post by Der Eierkopf
Krass, von 3,4 Mio Einwohnern Berlins sind 600.000 Türken! Unglaublich!
Woher kommen die? Wann reisen sie wieder ab?
..
Post by Torben Anschau
Du zeigst, dass Du von alldem keine Ahnung hast, aber mitgröhlen willst.
Warum? Minderwertigkeitskomplexe?
Das muss der Klaeffer selbst beantworten. Ich frage mich ohnehin,
wieso von den 466.518 Auslaendern in Berlin (Quelle: Stat.Landesamt,
http://www.statistik-berlin.de/framesets/berl1.htm) 600.000 Tuerken
sein sollen. Mit Rechnen hat es der Spinner auch nicht so.

regards, es
Alois Unverdorben
2006-09-24 19:51:45 UTC
Permalink
Post by Der Eierkopf
Gestern in einem Münchner Straßen-Cafe bei einem Schwätzchen mit einem
Wildfremden fragte mich dieser unvermittelt: "Welche ist die zweitgrößte
Stadt der Türkei? Berlin! Berlin hat 600.000 Türken, prüfen Sie nach,
welche türkische Stadt mehr Einwohner hat."
Falsch!
Wenn Berlin die zweitgrößte türkische Stadt wäre, müßte
Berlin - logischerweise - in der Türkei sein ...
--
- unv -
Loading...