Discussion:
COVID-19: Deutschland weltweit an 2. Stelle, hinter USA und vor UK
(zu alt für eine Antwort)
Manfred
2021-12-07 07:48:04 UTC
Permalink
COVID-19 Dashboard
by the Center for Systems Science and Engineering (CSSE)
at Johns Hopkins University (JHU)

Grafik: https://coronavirus.jhu.edu/map.html

So schlecht waren wir im Welt-Ranking noch nie zuvor!
Karl
2021-12-07 08:02:53 UTC
Permalink
Post by Manfred
COVID-19 Dashboard
by the Center for Systems Science and Engineering (CSSE)
at Johns Hopkins University (JHU)
Grafik: https://coronavirus.jhu.edu/map.html
So schlecht waren wir im Welt-Ranking noch nie zuvor!
Tja, 20 Jahre Schröder und Merkel gehen halt nicht spurlos an einem
Volk vorüber. Ich sag da immer "Die Rache der Natur" dazu.


Karl
Heribert
2021-12-07 09:56:06 UTC
Permalink
Post by Karl
Post by Manfred
COVID-19 Dashboard
by the Center for Systems Science and Engineering (CSSE)
at Johns Hopkins University (JHU)
Grafik: https://coronavirus.jhu.edu/map.html
So schlecht waren wir im Welt-Ranking noch nie zuvor!
Tja, 20 Jahre Schröder und Merkel gehen halt nicht spurlos an einem
Volk vorüber. Ich sag da immer "Die Rache der Natur" dazu.
So ist es.
Hausgemachte fortwährende Volksverblödung.
Initiiert durch selbsternannte Eliten und verbreitet durch zwangsernährte
Rotzmedien.
--
Heribert
Klaus H.
2021-12-07 11:21:24 UTC
Permalink
Post by Manfred
COVID-19 Dashboard
by the Center for Systems Science and Engineering (CSSE)
at Johns Hopkins University (JHU)
Grafik: https://coronavirus.jhu.edu/map.html
So schlecht waren wir im Welt-Ranking noch nie zuvor!
Daß das Töten Ungeimpfter nicht gegen Infektionswellen und andere
unangenehme Naturerscheinunen hilft, hätte man schon an früheren
Beispielen in der Geschichte sehen können: Ketzer, Häretiker, Hexen...
Erika Ciesla
2021-12-07 12:45:56 UTC
Permalink
Post by Klaus H.
Daß das Töten Ungeimpfter nicht gegen Infektionswellen und andere
unangenehme Naturerscheinunen hilft, hätte man schon an früheren Beispielen
in der Geschichte sehen können: Ketzer, Häretiker, Hexen...
Das waren religiöse, also welanschauliche Konfliokte – was haben die mit
Corona, einem Virus, zu tun?


Grüßchen! 👋
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 😷️
--
┌────────────────────────────────────┐
│ Also lautet der Beschluß, │
│ daß der Mensch geimpft sein muß! │
└────────────────────────────────────┘
Ole Jansen
2021-12-07 13:03:35 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Klaus H.
Daß das Töten Ungeimpfter nicht gegen Infektionswellen und andere
unangenehme Naturerscheinunen hilft, hätte man schon an früheren Beispielen
in der Geschichte sehen können: Ketzer, Häretiker, Hexen...
Das waren religiöse, also welanschauliche Konfliokte – was haben die mit
Corona, einem Virus, zu tun?
Aus dem jeweiligen Zeitgeist betrachtet waren die Gefahren
durch Hexerei ebenso real wie die Gefahren durch Ungeimpfte heute.
Und Menschen die das nicht glauben wollen oder besser wissen sind
Ketzer bzw. Häretiker und werden für vogelfrei erklärt.

Bitte vergiss nicht: Die Konflikte wegen Covid19 ergeben sich
aus den Massnahmen, nicht aus der Krankheit selbst.

O.J.
Erika Ciesla
2021-12-07 14:03:24 UTC
Permalink
Post by Ole Jansen
Bitte vergiss nicht: Die Konflikte wegen Covid19 ergeben sich
aus den Massnahmen, nicht aus der Krankheit selbst.
Gut!

Dann lassen wir also alle Maßnahmen sausen, ja?

Und was dann?

Dann hätten wir heute nicht 100.000, sondern 500.000 Tote, wenn nicht mehr!

Wäre Dir das Recht – ja?


Grüßchen! 👋
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 😷️


PS: Siehe USA, wo ein gewisser Donald zu Beginn der Pandemie allen ernstes
glaubte, daß das nur eine Campagne seiner politischen Gegner sei, und
also GAR NICHTS tat, und sogar die, die was tun wollten, wie unter
anderen den Bundesstaat Michigan, „befreien“ wollte!

https://www.ecosia.org/search?q=michigan+entf%C3%BChrung+gouverneurin

Dort hat es mittlerweile fast 800.000 Tote, obwohl ihnen, nach deut–
schen Maßstäben, nur 300.000 Tote zustehen würden,
Peter Veith
2021-12-07 14:07:29 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Dann hätten wir heute nicht 100.000, sondern 500.000 Tote, wenn nicht mehr!
Nichts geht über eine sauber geputzte Glaskugel.

Spahn sagte: "... Wahrscheinlich wird am Ende des Winters so ziemlich
jeder in Deutschland ... geimpft, genesen oder gestorben sein. ..."
https://twitter.com/phoenix_de/status/1462727673336188929

Der damalige Bundesgesundheitsminister prognostiziert damit _bis zu_ 17
Mio. Tote in D-Land, wenn nun nicht noch mehr energische Maßnahmen zur
Erhöhung der Impfquote ergriffen würden.

Bis zu 17 Mio. Tote sind eine Hausnummer, gegen die 250.000 bis 1,5 Mio.
Tote, mit denen die Fachleute (Lauterbach?) zu Beginn der Pandemie
hausieren gingen.

Irgendein griechischer Buchstabe wird es schon irgendwann richten. Oder
... nun erst wird der wirklich vernichtende Virus aus dem Labor
gelassen, der alle Ungläub^^^ Ungehorsamen vom Antlitz dieser Erde tilgt
und die ungeimpften Afrikaner sowieso.

Ist das in etwa Deine Phantasie?

Veith
--
"Es muß demokratisch aussehen^^^ Eine Pandemie darf nie Vorwand sein, um
demokratische Prinzipien auszuhebeln." Walter Ulbricht^^^ Angela Merkel
http://ddr-luftwaffe.blogspot.com
Schabracken-Dompteur
2021-12-07 15:38:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Post by Erika Ciesla
Dann lassen wir also alle Maßnahmen sausen, ja?
Dann hätten wir heute nicht 100.000, sondern 500.000 Tote, wenn nicht mehr!
Du willst garnicht wissen, wie mein Garten aussaehe, ohne die
scharfen Chilies, mit denen auch die Inder Elefanten vergraemen!
(Schueppchen, Dein Einsatz!)

Vergiss nicht, um Vergebung zu bitten fuer Deine Verleumdungen, alte Drotze
(<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%***@tipota.de%3E>):

<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Karl Schippe
2021-12-07 16:01:23 UTC
Permalink
Post by Schabracken-Dompteur
Du willst garnicht wissen, wie mein Garten aussaehe, ohne die
scharfen Chilies, mit denen auch die Inder Elefanten vergraemen!
Sind das die Übungen gegen deine fortschreitende Demenz, Dumbo?

Klaus H.
2021-12-07 14:27:09 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Klaus H.
Daß das Töten Ungeimpfter nicht gegen Infektionswellen und andere
unangenehme Naturerscheinunen hilft, hätte man schon an früheren Beispielen
in der Geschichte sehen können: Ketzer, Häretiker, Hexen...
Das waren religiöse, also welanschauliche Konfliokte – was haben die mit
Corona, einem Virus, zu tun?
Man erklärte Gruppen wie die genannten zu den Schuldigen für Pest,
Trockenheit, Ernteausfälle und ähnliches und schlachtete sie deswegen
ab. Beginnend mit der 'Exkommunikation' genannten Seelentriage.

Der Unterschied zu heute liegt an anderer Stelle. Damals wußte man es
nicht besser und der Haß auf die Sündenböcke war häufig subjektiv
'ehrlich'. Heute wird er unter Ge- (oder Miß-?)brauch von Disziplinen
wie der Soziologie und Psychologie zum Erreichen konkreter Ziele
durchdacht orchestriert. Im günstigsten Fall schafft man damit auf
Kosten von ein paar Suiziden einen Wahlsieg, im schlimmsten Fall führt
man Bürgerkrieg und Völkermord herbei.
Schabracken-Dompteur
2021-12-07 15:38:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Das waren religiöse, also welanschauliche Konfliokte ? was haben die
mit Corona, einem Virus, zu tun?
Du bist nah dran, Drotze!

Vergiss nicht, um Vergebung zu bitten fuer Deine Verleumdungen, alte Drotze
(<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%***@tipota.de%3E>):

<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%***@mid.individual.net%3E>
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<Loading Image...>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...