Discussion:
10 000 neue Jobs : Grossbritannien höchste Militärausgaben seit 30 Jahren
Add Reply
Fred
2020-11-19 07:39:25 UTC
Antworten
Permalink
Grossbritannien kündigt höchste Militärausgaben seit 30 Jahren an

Mit den zusätzlichen Mitteln in Höhe von umgerechnet fast 20 Mil-
liarden Franken in den nächsten vier Jahren sollen unter anderem
eine neue Cyber-Abwehreinheit und auch Weltraumprojekte finan-
ziert werden. Dabei sollen 10 000 neue Jobs entstehen.
mehr:
https://www.nzz.ch/international/grossbritannien-kuendigt-hoechste-militaerausgaben-seit-30-jahren-an-ld.1587789


Die EU kennt bei Bedrohung leider immer nur einen Lösung
(Bspl. kriegsgeile Räuber /Islamisten, wie Erdogan) :

_Schutzgeld zahlen und Invasoren lebenslang gratis rundum versorgen_.
Heinz Brückner
2020-11-19 09:37:46 UTC
Antworten
Permalink
Post by Fred
Grossbritannien kündigt höchste Militärausgaben seit 30 Jahren an
Logo: Die müssen ja - wegen Vertragsbruch der Gegenseite -
wieder nach Hongkong, 'nen Gouverneur wiedereinsetzen.

HeB
klaus reile
2020-11-19 09:46:42 UTC
Antworten
Permalink
On Thu, 19 Nov 2020 10:37:46 +0100
am Thu, 19 Nov 2020 08:39:25 +0100 schrieb Fred
Post by Fred
Grossbritannien kündigt höchste Militärausgaben seit 30 Jahren an
Logo: Die müssen ja - wegen Vertragsbruch der Gegenseite -
wieder nach Hongkong, 'nen Gouverneur wiedereinsetzen.
HeB
Irgendwo las ich dieser Tage, auch Schweden wolle seine Militärausgaben
massiv steigern.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)
Bevor ich mich uffreg, isset mir lieber egal (auch Lisa Fitz)
Erika Ciesla
2020-11-19 13:00:08 UTC
Antworten
Permalink
Post by Heinz Brückner
Post by Fred
Grossbritannien kündigt höchste Militärausgaben seit 30 Jahren an
Logo: Die müssen ja - wegen Vertragsbruch der Gegenseite -
wieder nach Hongkong, 'nen Gouverneur wiedereinsetzen.
Interessanter Gedanke!

Aber mal ganz praktisch – 66 Millionen Briten gegen 1,4 Milliarden Chinesen?



👋 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪 😷️

-----

⌛️ 62
Schabracken-Dompteur
2020-11-19 14:34:00 UTC
Antworten
Permalink
***@xyz.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Aber mal ganz praktisch ? 66 Millionen Briten gegen 1,4 Milliarden
Chinesen?
Na und? EINE besengte dumme Fotze gegen den intelligenten Rest
der Menschheit probierst Du dummes Vieh doch auch schon ewig!

Vergiss nicht, Deine neuerlichen frei erfundenen Anschuldigungen
mit den entsprechenden Links zu beweisen, Du kriminelle Fotze:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%***@mid.individual.net%3E>
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<Loading Image...>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

Heinz Schmitz
2020-11-19 10:37:57 UTC
Antworten
Permalink
Post by Fred
Grossbritannien kündigt höchste Militärausgaben seit 30 Jahren an
Mit den zusätzlichen Mitteln in Höhe von umgerechnet fast 20 Mil-
liarden Franken in den nächsten vier Jahren sollen unter anderem
eine neue Cyber-Abwehreinheit und auch Weltraumprojekte finan-
ziert werden. Dabei sollen 10 000 neue Jobs entstehen.
https://www.nzz.ch/international/grossbritannien-kuendigt-hoechste-militaerausgaben-seit-30-jahren-an-ld.1587789
Schon Hitler hat die Arbeitslosigkeit durch Investitionen ins Militär
beseitigt. Damals war auch klar, wo er sich das Geld dafür dann
wiederholen wollte. Aber wo will der Boris das tun?

Grüße,
H.
Erika von der Emscher
2020-11-19 10:43:55 UTC
Antworten
Permalink
Post by Fred
Grossbritannien kündigt höchste Militärausgaben seit 30 Jahren an
Das ist ein Geschenk für die britische und womöglich auch für die
amerikanische Rüstungsindustrie, aber was haben die Leute davon?

Und überhaupt – was ist denn das für eine Paranoia?

Wovor fürchtet der blonde Boris sich denn so?

Hat er angst, das die Bundeswehr kommt und Brexitannien wieder in die EU
integriert? 🤡


Glückauf!
E. v. d. E.
Jonas Balke
2020-11-19 12:36:37 UTC
Antworten
Permalink
Post by Erika von der Emscher
Das ist ein Geschenk für die britische und womöglich auch für die
amerikanische Rüstungsindustrie, aber was haben die Leute davon?
Und überhaupt – was ist denn das für eine Paranoia?
Wovor fürchtet der blonde Boris sich denn so?
Hat er angst, das die Bundeswehr kommt und Brexitannien wieder in die EU
integriert? 🤡
Wenn ich so bescheuert wie Du wäre würde ich wohl auch unter dem
vorgeblichen Pseudonym einer mit Scheisse getauften posten.
Post by Erika von der Emscher
Glückauf!
E. v. d. E.
Schabracken-Dompteur
2020-11-19 14:34:00 UTC
Antworten
Permalink
no-spam-***@dummy.invalid (die allwissende Monnemer Universalkoryphaee
und 'Nazi'-Profilerin Erika Ciesla mit dem Buchstabentauschsyndrom:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%***@mid.individual.net%3E>
AKA 'plonky tonk woman' oder 'Schnatterliese' froente ihrem Hobby:
<http://debeste.de/upload2/v/8226b00c88955d2cc7189bd75da96e679955.mp4>
Und überhaupt ? was ist denn das für eine Paranoia?
Mach Du dumme Fotze Dir lieber wieder die Granatenscheissedaemlichkeit
bewusst, mit der Dein Schoepfer Dich gesegnet hat, und kraft derer Du
dummes Vieh doof wie Scheisse gluecklich in den Tag dumpfen kannst!

Vergiss nicht, Deine neuerlichen frei erfundenen Anschuldigungen
mit den entsprechenden Links zu beweisen, Du kriminelle Fotze:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%***@mid.individual.net%3E>
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
<https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2018/06/meinungsbildung_modern.jpg>
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Reinhard Pfeiffer
2020-11-20 08:16:47 UTC
Antworten
Permalink
Und überhaupt – was ist denn das für eine Paranoia?
Wovor fürchtet der blonde Boris sich denn so?
Vor Merkel, dem aktuellen linksgrünen sozialistischen Hitler.
Hat er angst, das die Bundeswehr kommt und Brexitannien wieder in die EU
integriert? ?
Gut möglich, so wie sich die Scheiß-EU aufführt.
Die Angst ist schon mal nicht verkehrt.
--
Gruß Reinhard
Bernd Nawothnig
2020-11-21 15:13:02 UTC
Antworten
Permalink
Post by Reinhard Pfeiffer
Post by Erika von der Emscher
Hat er angst, das die Bundeswehr kommt und Brexitannien wieder in die
EU integriert? ?
Gut möglich, so wie sich die Scheiß-EU aufführt.
Die Angst ist schon mal nicht verkehrt.


"Britons never, never, never shall be slaves"



"Land of hope and glory, mother of the free"


Aber Freiheit und Unabhängigkeit bedeuten dem lieber unterwürfigen und
obrigkeitshörigen Deutschen leider nicht viel.



Bernd
--
no time toulouse
Hans-Juergen Lukaschik
2020-11-24 07:56:50 UTC
Antworten
Permalink
Hallo Reinhard,

am Freitag, 20 November 2020 09:16:47
Wovor fÃŒrchtet der blonde Boris sich denn so?
Vor Merkel, dem aktuellen linksgrÃŒnen sozialistischen Hitler.
Hat er angst, das die Bundeswehr kommt und Brexitannien wieder in
die EU integriert? ?
Gut möglich, so wie sich die Scheiß-EU auffÃŒhrt.
Die Angst ist schon mal nicht verkehrt.
Vor der Bundeswehr?

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Loading...