Discussion:
Keine Knochen bei Graböffnung im Vatikan gefunden
(zu alt für eine Antwort)
Geheimnisse der Illuminaten
2019-07-11 20:02:20 UTC
Permalink
Rom (dpa). Die Graböffnung auf dem deutschen Friedhof im Vatikan hat die
Hoffnung auf die Aufklärung eines mysteriösen Kriminalfalls zerschlagen.
Die beiden Gräber seien komplett leer gewesen, sagte Vatikansprecher
Alessandro Gisotti. Es seien weder die Gebeine des verschwundenen
Mädchens Emanuela Orlandi, noch andere Überreste gefunden worden. Der
Vatikan hatte die Gräber öffnen lassen, um dort nach möglichen
Überresten des Mädchens zu suchen. Die Tochter eines Vatikan-Hofdieners
war vor 36 Jahren spurlos verschwunden. Um den Fall ranken sich seit
Jahren Gerüchte und Verschwörungstheorien.



Schön naiv. Ritualmörder lassen ihre Opfer endgültig verschwinden.

Graf Rappelteller
F. W.
2019-07-12 05:58:35 UTC
Permalink
Rom (dpa). Die Graböffnung auf dem deutschen Friedhof im Vatikan hat
die Hoffnung auf die Aufklärung eines mysteriösen Kriminalfalls
zerschlagen.
Es hieß: "Sucht dort, wo der Engel hinschaut".

Allerdings ist fraglich, warum jemand eine Leiche ausgerechnet auf den
am besten bewachten Friedhof des Vatikans verschwinden lassen soll.

Ich vermute eher, dass sie auf irgendeiner Baustelle liegt.

FW
Hans-Juergen Lukaschik
2019-07-12 06:52:41 UTC
Permalink
Hallo Frank,

am Freitag, 12 Juli 2019 07:58:35
Rom (dpa). Die Graböffnung auf dem deutschen Friedhof im Vatikan hat
die Hoffnung auf die AufklÀrung eines mysteriösen Kriminalfalls
zerschlagen.
Es hieß: "Sucht dort, wo der Engel hinschaut".
Allerdings ist fraglich, warum jemand eine Leiche ausgerechnet auf den
am besten bewachten Friedhof des Vatikans verschwinden lassen soll.
Warum wird der so gut bewacht? Damit niemand heraus findet, dass es da
Fake-GrÀber gibt?

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
F. W.
2019-07-12 07:23:01 UTC
Permalink
Post by Hans-Juergen Lukaschik
Post by F. W.
Allerdings ist fraglich, warum jemand eine Leiche ausgerechnet auf
den am besten bewachten Friedhof des Vatikans verschwinden lassen
soll.
Warum wird der so gut bewacht? Damit niemand heraus findet, dass es
da Fake-Gräber gibt?
Nein, da dürfen nur Deutsche drauf. Du musst auf Deutsch fragen und
Deinen Ausweis zeigen.

FW
Hans-Juergen Lukaschik
2019-07-12 08:17:52 UTC
Permalink
Hallo Frank,

am Freitag, 12 Juli 2019 09:23:01
Post by Hans-Juergen Lukaschik
Warum wird der so gut bewacht? Damit niemand heraus findet, dass es
da Fake-GrÀber gibt?
Nein, da dÃŒrfen nur Deutsche drauf. Du musst auf Deutsch fragen und
Deinen Ausweis zeigen.
Und dann kann ich mir leere GrÀber anschauen?

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Irrer Maier
2019-07-12 19:51:26 UTC
Permalink
Post by F. W.
Post by Hans-Juergen Lukaschik
Post by F. W.
Allerdings ist fraglich, warum jemand eine Leiche ausgerechnet auf
den am besten bewachten Friedhof des Vatikans verschwinden lassen
soll.
Warum wird der so gut bewacht? Damit niemand heraus findet, dass es
da Fake-Gräber gibt?
Nein, da dürfen nur Deutsche drauf. Du musst auf Deutsch fragen und
Deinen Ausweis zeigen.
Und Dein Kainsmal auf Deiner Stirne zeigen, das Dich als Katholiken
ausweist.

IM

Helmut Wabnig
2019-07-12 08:00:36 UTC
Permalink
Post by F. W.
Rom (dpa). Die Graböffnung auf dem deutschen Friedhof im Vatikan hat
die Hoffnung auf die Aufklärung eines mysteriösen Kriminalfalls
zerschlagen.
Es hieß: "Sucht dort, wo der Engel hinschaut".
Allerdings ist fraglich, warum jemand eine Leiche ausgerechnet auf den
am besten bewachten Friedhof des Vatikans verschwinden lassen soll.
Ich vermute eher, dass sie auf irgendeiner Baustelle liegt.
FW
Das hat es ja schon einmal gegeben.
Sie sind wiederauferstanden.

O wunder, o Wunder!

w.
Bonaventura
2019-07-12 07:43:07 UTC
Permalink
Post by Geheimnisse der Illuminaten
Rom (dpa). Die Graböffnung auf dem deutschen Friedhof im Vatikan hat die
Hoffnung auf die Aufklärung eines mysteriösen Kriminalfalls zerschlagen.
Die Familie gibt halt nicht auf.
Loading...