Discussion:
60 % der Gewalttaten in Berlin begehen Ausländer ?
Add Reply
Fred
2020-09-14 05:22:57 UTC
Antworten
Permalink
TE-Interview 10-2020
Sarrazin: Deutschland verändert sich noch schneller als erwartet
Migrationspakt sprachlich auf Niveau der Twitter-Botschaften
Donald Trumps – 60 % der Gewalttaten in Berlin begehen Ausländer.
(..)
„Statt der von mir geschätzten Zuwanderung von 100.000 im Jahr
haben wir in den letzten zehn Jahren eine Zuwanderung von im
Jahr 400.000 gehabt. Und dieser Trend geht weiter“, erklärt
Sarrazin im Gespräch mit dem Meinungsmagazin Tichys Einblick.
„Auch die Geburtenarmut der Deutschen selber geht weiter,
auch die Bildungsabhängigkeit der Geburten im Sinne von:
je mehr Kinder, desto niedriger die eigene Bildung. All das
entwickelt sich in die von mir prognostizierte Richtung,
nur weitaus schneller.“

Die These, dass Zuwanderung historisch immer gut war, hält Sarra-
zin für historisch gesehen abwegig. „In weit über 95 Prozent
aller Fälle von Migration waren Wanderungsbewegungen für die
autochthone oder indigene Bevölkerung schädlich.
(..)
Der auch von Deutschland unterzeichnete UN-Migrationspakt enthal-
te deshalb völlig falsche Behauptungen. „Der Text des Migrations-
pakts ist ein von Diplomaten in einer unerträglichen Sprache
abgefasstes Papier, das letztlich im Kern eine Fake History
konstituiert, in einem Format, welches den Twitter-Botschaften
des gegenwärtigen amerikanischen Präsidenten entspricht und
die Wahrheit auf den Kopf stellt.“

Sarrazin macht die fehlende Integrationsbereitschaft der heu-
tigen Migranten aus Nordafrika und arabischen und muslimischen
Gesellschaften auch an der Kriminalität fest. „Es ist leider
so, dass beispielsweise in Berlin 45 Prozent aller Gewalttaten
von Ausländern begangen werden. Das ist ein Fakt, wobei die-
jenigen, die eine Doppelstaatsbürgerschaft haben, schon nicht
mehr als Ausländer mitgerechnet werden“, so Sarrazin.

„Wenn man die mit einberechnet, schätze ich, dass in Berlin
60 Prozent aller Gewalttaten von Migranten begangen werden.“
mehr:
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/sarrazin-deutschland-veraendert-sich-noch-schneller-als-erwartet/


„Sarrazin macht die fehlende Integrationsbereitschaft der
heutigen Migranten aus Nordafrika und arabischen und
muslimischen Gesellschaften auch an der Kriminalität fest.“

Die Zuwanderer aus diesen Regionen bzw. „Kulturen“ (Islam)
kommen m.E. nicht um Bestandteil der Aufnahmegesellschaft
zu werden, sie kommen als (religiöse) Eroberer.

Das Eroberungsmotiv gilt ebenso für einen Großteil der hier
lebenden dritten und vierten Generationen der vormals zuge-
wanderten Gastarbeiter (Ausnahmen bestätigen die Regel).

All dies funktioniert aber nur, weil sich die linke Politik
der Linkssozialisten, Altkommunisten und Grünmarxisten in
Kollaboration mit dem islam(istisch)en Milieu übt —>
/Unterwerfung zum Zwecke der Abschaffung Deutschlands/.

Gestern Abend lief ich durch die Stadt Fulda. 2003 studierte
ich dort, damals gab es auf den Straßen vielleicht 10% Nicht-
Europäer. Gestern Abend, 17 Jahre später, waren es nach
subjektiven Eindruck, gefühlte 70% .

So ist es mittlerweile in fast allen große Städten.

Wie ist es in euren Regionen?
Max Bloemenvaal
2020-09-14 12:00:17 UTC
Antworten
Permalink
Post by Fred
Gestern Abend lief ich durch die Stadt Fulda. 2003 studierte
ich dort, damals gab es auf den Straßen vielleicht 10% Nicht-
Europäer. Gestern Abend, 17 Jahre später, waren es nach
subjektiven Eindruck, gefühlte 70% .
So ist es mittlerweile in fast allen große Städten.
Wie ist es in euren Regionen?
Hoffentlich kommen die Rechten nicht auf die Idee, die ehemaligen KZs,
die bis heute von engagierten Deutschen landesweit gehegt und gepflegt
und in Schuß gehalten werden, demnächst als Ankerzentren zum Abschaub
der etwa 10 Millionen Südländer zu mißbrauchen!

Max
Dorothee Hermann
2020-09-14 14:07:44 UTC
Antworten
Permalink
Sarrazin: „Statt der von mir geschätzten Zuwanderung von 100.000 im Jahr
haben wir in den letzten zehn Jahren eine Zuwanderung von im
Jahr 400.000 gehabt. Und dieser Trend geht weiter“, erklärt
Sarrazin ..
"Zuwanderungen", aha!
Siehe Statistik für das Jahr 2019 z.B.

"Anzahl der im Jahr 2019 nach Deutschland Zugewanderten nach
Herkunftsländern.
Die Statistik zeigt die Anzahl der im Jahr 2019 nach Deutschland
Zugewanderten nach Herkunftsländern"
Rumänien 230.096
Polen 130.689
Bulgarien 83.218
Italien 62.708
Türkei 51.610
Kroatien 42.556
Indien 36.004
Ungarn 34.965
USA 29.945
Serbien 28.903


Interessant auch:
"Auswanderer aus Deutschland nach Zielländern 2019
Die Statistik zeigt die Anzahl der Auswanderer aus Deutschland nach
Zielländern im Jahr 2019. Im Jahr 2019 wanderten 189.932 Personen aus
Deutschland nach Rumänien aus.
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/157450/umfrage/hauptziellaender-der-auswanderer-aus-deutschland-2009/



Oder meint Herr Sarrazin vielleicht "Flüchtlinge", so wie Du vermutlich
auch (siehe Deinen Betreff)?

Da gibt es Statistiken, z.B.
"Anzahl der Asylanträge (insgesamt) in Deutschland von 1995 bis 2020"
2019 165.938
2018 185.853
usw.
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/76095/umfrage/asylantraege-insgesamt-in-deutschland-seit-1995/

fup d.s.p.m
Dorothee
Heinz Tauer
2020-09-14 15:08:31 UTC
Antworten
Permalink
Post by Dorothee Hermann
Sarrazin: „Statt der von mir geschätzten Zuwanderung von 100.000 im Jahr
haben wir in den letzten zehn Jahren eine Zuwanderung von im
Jahr 400.000 gehabt. Und dieser Trend geht weiter“, erklärt
Sarrazin ..
"Zuwanderungen", aha!
Siehe Statistik für das Jahr 2019 z.B.
"Anzahl der im Jahr 2019 nach Deutschland Zugewanderten nach
Herkunftsländern.
Die Statistik zeigt die Anzahl der im Jahr 2019 nach Deutschland
Zugewanderten nach Herkunftsländern"
Rumänien 230.096
Polen 130.689
Bulgarien 83.218
Italien 62.708
Türkei 51.610
Kroatien 42.556
Indien 36.004
Ungarn 34.965
USA 29.945
Serbien 28.903
"Auswanderer aus Deutschland nach Zielländern 2019
Die Statistik zeigt die Anzahl der Auswanderer aus Deutschland nach
Zielländern im Jahr 2019. Im Jahr 2019 wanderten 189.932 Personen aus
Deutschland nach Rumänien aus.
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/157450/umfrage/hauptziellaender-der-auswanderer-aus-deutschland-2009/
Oder meint Herr Sarrazin vielleicht "Flüchtlinge", so wie Du vermutlich
auch (siehe Deinen Betreff)?
Da gibt es Statistiken, z.B.
"Anzahl der Asylanträge (insgesamt) in Deutschland von 1995 bis 2020"
2019 165.938
2018 185.853
usw.
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/76095/umfrage/asylantraege-insgesamt-in-deutschland-seit-1995/
fup d.s.p.m
Dorothee
Tatsachen und die Wahrheit interessiert doch unsre "Besorgten Bürger" nicht.
--
Gruß
Heinz
klaus reile
2020-09-14 15:17:25 UTC
Antworten
Permalink
On Mon, 14 Sep 2020 17:08:31 +0200
Post by Heinz Tauer
Tatsachen und die Wahrheit interessiert doch unsre "Besorgten Bürger" nicht.
Warst Du in letzter Zeit schon mal in Duisburg, Essen, Gelsenkirchen,
Mülheim oder Oberhausen? Sind die, die da rumlaufen alle illegal hier?

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst.
Hans
2020-09-14 15:57:32 UTC
Antworten
Permalink
Post by klaus reile
On Mon, 14 Sep 2020 17:08:31 +0200
Post by Heinz Tauer
Tatsachen und die Wahrheit interessiert doch unsre "Besorgten Bürger" nicht.
Warst Du in letzter Zeit schon mal in Duisburg, Essen, Gelsenkirchen,
Mülheim oder Oberhausen? Sind die, die da rumlaufen alle illegal hier?
Alle sicherlich nicht, doch viele. Im übrigen sind in Österreich die
größte Ausländergruppe die Deutschen, erst dann kommen Leute aus
Exjugoslawien, Türkei etc.
Hans-Juergen Lukaschik
2020-09-15 21:48:33 UTC
Antworten
Permalink
Hallo Dorothee,

am Montag, 14 September 2020 16:07:44
Post by Dorothee Hermann
Da gibt es Statistiken, z.B.
"Anzahl der AsylantrÀge (insgesamt) in Deutschland von 1995 bis 2020"
2019 165.938
2018 185.853
usw.
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/76095/umfrage/asylantraege-insgesamt-in-deutschland-seit-1995/
Warum hast du dir gerade 2018 und 2019 raus gesucht?

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Loading...