Discussion:
Boeing stellt Produktion des Jumbo-Jets 747 ein
Add Reply
Strategische Reserve
2020-07-29 19:32:17 UTC
Antworten
Permalink
Chicago (dpa). Nach dem Aus für den Riesenflieger Airbus A380 steht auch
Boeings Jumbo-Jet 747 das Ende bevor. Der Flugzeugbauer aus den USA
stellt die Produktion des einst als „Königin der Lüfte“ gefeierten
Flugzeugs nach mehr als 50 Jahren ein. Die letzte 747 werde im Jahr 2022
gebaut, kündigte Boeing am Mittwoch in Chicago an. Überraschend kommt
das Aus nicht: Boeing erwog schon seit Jahren, den Jumbo mangels
Nachfrage einzustampfen.



Luftfahrt nach 100 Jahren Boom auf dem abstürzenden Ast. Bald gibt es
Flugzeuge nur noch in Museen zu bewundern, als Relikte der Genialität
des weißen Mannes.

SR
Klaus. K
2020-07-30 08:40:55 UTC
Antworten
Permalink
Post by Strategische Reserve
Chicago (dpa). Nach dem Aus für den Riesenflieger Airbus A380 steht auch
Boeings Jumbo-Jet 747 das Ende bevor. Der Flugzeugbauer aus den USA
stellt die Produktion des einst als „Königin der Lüfte“ gefeierten
Flugzeugs nach mehr als 50 Jahren ein. Die letzte 747 werde im Jahr 2022
gebaut, kündigte Boeing am Mittwoch in Chicago an. Überraschend kommt
das Aus nicht: Boeing erwog schon seit Jahren, den Jumbo mangels
Nachfrage einzustampfen.
Das stimmt soweit
Post by Strategische Reserve
Luftfahrt nach 100 Jahren Boom auf dem abstürzenden Ast. Bald gibt es
Flugzeuge nur noch in Museen zu bewundern, als Relikte der Genialität
des weißen Mannes.
Das allerdings nicht. Durch das vermehrte nutzen von Hubs sind die
Riesenflieger nicht mehr notwendig. Dafür werden kleinere und flexiblere
benötigt und auch schon lange ausgeliefert.

Aber immer wieder schön zu lesen, wie jemand seine Kompetenzschwäche so
schon heraus tutet!
--
K.
Vier Hakenkreuznasen
2020-07-30 19:09:40 UTC
Antworten
Permalink
Post by Klaus. K
Post by Strategische Reserve
Luftfahrt nach 100 Jahren Boom auf dem abstürzenden Ast. Bald gibt es
Flugzeuge nur noch in Museen zu bewundern, als Relikte der Genialität
des weißen Mannes.
Das allerdings nicht. Durch das vermehrte nutzen von Hubs sind die
Riesenflieger nicht mehr notwendig. Dafür werden kleinere und flexiblere
benötigt und auch schon lange ausgeliefert.
Aber immer wieder schön zu lesen, wie jemand seine Kompetenzschwäche so
schon heraus tutet!
So wie Linksgrün das Auto abschaffen will (die E-Krücke ist nur der
Kuhfuß dazu), so will Linksgrün auch die Luftfahrt, Schiffahrt,
Kraftwerke und sonstigen Fortschritt abschaffen.

Erst wenn der Linksgrüne das letzte Kraftwerk abgeschaltet hat, wird er
erkennen, dass sein iPhone nicht ohne Strom läuft.

Bald auch in Ihrer Stadt!

Kevin
Siegfrid Breuer
2020-07-30 20:57:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Vier Hakenkreuznasen
So wie Linksgrün das Auto abschaffen will (die E-Krücke ist nur der
Kuhfuß dazu), so will Linksgrün auch die Luftfahrt, Schiffahrt,
Kraftwerke und sonstigen Fortschritt abschaffen.
<Loading Image...>
Post by Vier Hakenkreuznasen
Erst wenn der Linksgrüne das letzte Kraftwerk abgeschaltet hat, wird
er erkennen, dass sein iPhone nicht ohne Strom läuft.
<Loading Image...>
--
Post by Vier Hakenkreuznasen
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

Loading...