Discussion:
Empörung nach illegalem Karnevalsumzug in Corona-Hotspot
Add Reply
Hermann Trutz
2021-02-01 22:14:10 UTC
Antworten
Permalink
Jüchsen (dpa). Ein illegaler Umzug von Karnevalisten im thüringischen
Landkreis Schmalkalden-Meiningen sorgt für Empörung. „In den aktuell so
schwierigen Corona-Zeiten ist dies einfach verantwortungslos und rückt
den organisierten Karneval in ein völlig falsches Licht“, erklärte der
Landesverband Thüringer Karnevalvereine. Am Sonntag hatte erst die
Polizei dem Treiben ein Ende gesetzt, nachdem bis zu 90 Teilnehmer bei
einem Umzug im Ortsteil Jüchsen der Gemeinde Grabfeld zusammengekommen
waren.



Der Landesverband ist auf Merkels Seite, sonst wird er "neu gewählt"!

Hermann
Siegfrid Breuer
2021-02-01 23:39:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Hermann Trutz
Jüchsen (dpa). Ein illegaler Umzug von Karnevalisten im thüringischen
Landkreis Schmalkalden-Meiningen sorgt für Empörung.
<Loading Image...>
--
Post by Hermann Trutz
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://al.howardknight.net/?&MSGI=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...