Discussion:
Worte des Lebens!
Add Reply
J.Malberg
2020-02-13 19:15:08 UTC
Antworten
Permalink
Jesus aber antwortete und sprach zu ihnen: Sehet zu, daß euch nicht jemand verführe. Denn es werden viele kommen unter meinem Namen, und sagen: "Ich bin Christus" und werden viele verführen.

Ihr werdet hören Kriege und Geschrei von Kriegen; sehet zu und erschreckt euch nicht. Das muß zum ersten alles geschehen; aber es ist noch nicht das Ende da.
Denn es wird sich empören ein Volk wider das andere und ein Königreich gegen das andere, und werden sein Pestilenz und teure Zeit und Erdbeben hin und wieder.
Wolfgang Kieckbusch
2020-02-13 19:46:49 UTC
Antworten
Permalink
Ausgerechnet der üble braune Hetzer und Hassmensch Jürgen Malberg aus Duisburg findet zum Glauben . . .

Solch einen Driss hört man sonst nur von katholischen Geisterbeschwörern . . .
Horst Nietowski
2020-02-13 20:14:25 UTC
Antworten
Permalink
Post by Wolfgang Kieckbusch
Ausgerechnet der üble braune Hetzer und Hassmensch Jürgen Malberg aus Duisburg findet zum Glauben . . .
Du kannst das auch schaffen, Freund Bachmannanbeter und Fuehrerweinsaeufer.
Wolfgang Kieckbusch
2020-02-13 22:28:16 UTC
Antworten
Permalink
Post by Horst Nietowski
Du kannst das auch schaffen, Freund Bachmannanbeter und Fuehrerweinsaeufer.
Ach je,
der Huren-Betrüger wieder mit seinen dämlichen Lügen . . .
Thomas Eichel
2020-02-14 09:23:52 UTC
Antworten
Permalink
Post by Wolfgang Kieckbusch
Post by Horst Nietowski
Du kannst das auch schaffen, Freund Bachmannanbeter und
Fuehrerweinsaeufer.
Ach je,
der Huren-Betrüger wieder mit seinen dämlichen Lügen . . .
Und darauf ist er auch noch stolz? Meine Fresse...
Reinhard Pfeiffer
2020-02-13 20:17:26 UTC
Antworten
Permalink
Post by Wolfgang Kieckbusch
Solch einen Driss hört man sonst nur von katholischen Geisterbeschwörern . . .
Das Gelaber der grünen Geisterbeschwörer ist ganz sicher nicht besser.
--
Gruß Reinhard
Weltweite Faulschlamm-Krise
2020-02-13 22:47:11 UTC
Antworten
Permalink
Post by Wolfgang Kieckbusch
Ausgerechnet der üble braune Hetzer und Hassmensch Jürgen Malberg aus
Duisburg findet zum Glauben . . .
Solch einen Driss hört man sonst nur von katholischen
Geisterbeschwörern . . .
Der geistlich tote Kieckbusch hetzt wieder gegen den, der ihn in die
Hölle schmeißen wird: Jesus.

Paul
Thomas Eichel
2020-02-14 09:23:07 UTC
Antworten
Permalink
Post by Wolfgang Kieckbusch
Ausgerechnet der üble braune Hetzer und Hassmensch Jürgen Malberg aus
Duisburg findet zum Glauben . . .
Solch einen Driss hört man sonst nur von katholischen
Geisterbeschwörern . . .
Du hast also was gegen Glauben *und* gegen Hass.

Friedlicher Nichtglaube - wie soll das gehen?

Fast alle Nichtgläubigen sind "liberale" Pöbler, die das Grundrecht
beanspruchen, nach Lust und Laune Gläubige zu beschimpfen, die
gefälligst stillhalten und nicht so empfindlich sein sollen.

Und dieses unzivilisierte Verhalten möchten sie dann als legitime
Meinungsfreiheit gelabelt haben und als Ausdruck der Überlegenheit der
westlichen Zivilisation.

Genausogut könnten sie im Namen von Art. 2 GG (Recht auf freie
Entfaltung der Persönlichkeit) das Recht fordern, nach Lust und Laune
Frauen und Schwule zu vergewaltigen, die dann wegen Körperverletzung
bestraft werden sollen, wenn sie sich dagegen wehren.

"Liberale" sind eine asoziale Pest. Je schneller sie das Coronavirus
erwischt, desto besser.
Peter Zander
2020-02-14 09:50:19 UTC
Antworten
Permalink
Post by Thomas Eichel
Post by Wolfgang Kieckbusch
Ausgerechnet der üble braune Hetzer und Hassmensch Jürgen Malberg aus
Duisburg findet zum Glauben . . .
Solch einen Driss hört man sonst nur von katholischen
Geisterbeschwörern . . .
Du hast also was gegen Glauben *und* gegen Hass.
Friedlicher Nichtglaube - wie soll das gehen?
Fast alle Nichtgläubigen sind "liberale" Pöbler, die das Grundrecht
beanspruchen, nach Lust und Laune Gläubige zu beschimpfen, die
gefälligst stillhalten und nicht so empfindlich sein sollen.
Die schlimmsten Beleidigungen stehen in der Bibel. Dort werden die
Menschen, die nicht an den in der Bibel als zehntausendfachen
Säuglings- und Kindermassenmörder behaupteten Gott glauben können, vom
Namensgeber des Christentums VERDAMMT. Ihnen wird von dem alleinigen
Weltenrichter Höllenstrafen angedroht. Wer nicht mehr erkennen kann,
dass diese Beleidigungen von "Ungläubigen" zur reinen Angsterzeugung
in das christliche Buch der Widersprüche und Universalausreden
geschrieben wurde, dessen Denken ist auf Grund solch sadistischen
Strafandrohungen pervertiert, ohne dass er das noch erkennen kann.
Post by Thomas Eichel
"Liberale" sind eine asoziale Pest. Je schneller sie das Coronavirus
erwischt, desto besser.
Nur Menschen mit total pervertiertem Denken wünschen anderen Menschen
nur auf Grund deren politischen Einstellung den Tod. Du mauserst Dich
langsam zum größten Kotzbrocken in den Newsgroups ;-)
Thomas Eichel
2020-02-14 11:08:03 UTC
Antworten
Permalink
Post by Peter Zander
Post by Thomas Eichel
Post by Wolfgang Kieckbusch
Ausgerechnet der üble braune Hetzer und Hassmensch Jürgen Malberg
aus Duisburg findet zum Glauben . . .
Solch einen Driss hört man sonst nur von katholischen
Geisterbeschwörern . . .
Du hast also was gegen Glauben *und* gegen Hass.
Friedlicher Nichtglaube - wie soll das gehen?
Fast alle Nichtgläubigen sind "liberale" Pöbler, die das Grundrecht
beanspruchen, nach Lust und Laune Gläubige zu beschimpfen, die
gefälligst stillhalten und nicht so empfindlich sein sollen.
Die schlimmsten Beleidigungen stehen in der Bibel. Dort werden die
Menschen, die nicht an den in der Bibel als zehntausendfachen
Säuglings- und Kindermassenmörder behaupteten Gott glauben können,
vom Namensgeber des Christentums VERDAMMT. Ihnen wird von dem
alleinigen Weltenrichter Höllenstrafen angedroht. Wer nicht mehr
erkennen kann, dass diese Beleidigungen von "Ungläubigen" zur reinen
Angsterzeugung in das christliche Buch der Widersprüche und
Universalausreden geschrieben wurde, dessen Denken ist auf Grund
solch sadistischen Strafandrohungen pervertiert, ohne dass er das
noch erkennen kann.
Post by Thomas Eichel
"Liberale" sind eine asoziale Pest. Je schneller sie das Coronavirus
erwischt, desto besser.
Nur Menschen mit total pervertiertem Denken wünschen anderen Menschen
nur auf Grund deren politischen Einstellung den Tod. Du mauserst Dich
langsam zum größten Kotzbrocken in den Newsgroups ;-)
Nicht wegen ihrer politischen Einstellung, sondern weil "Liberale"
immer Menschen mit demselben miesen Charakter sind - destruktiv,
bösartig, niederträchtig, spalterisch - Teufel in Menschengestalt.
Nazis haben dieselben schlechten Eigenschaften.

Und wir sind uns ja wohl einig, daß lebendig Verbrennen auf dem
Scheiterhaufen heutzutage gar nicht mehr geht, wegen den
Menschenrechten, wegen dem ruhestörenden Lärm und wegen dem
Klimaschutz.

Aber weg müssen sie irgendwie, weil ein friedliches Miteinander mit
solchen Teufeln nicht möglich ist. Also was ist falsch daran, wenn ich
mir wünsche, daß sie schnell und schmerzlos das Coronavirus holt?

Möchtest du mir etwa zumuten, mit Teufeln zusammenzuleben und
lebenslang geduldig ihre Bosheiten zu ertragen? Auf welcher moralischen
Basis sollte ich mich zur widerstandslosen Selbstschädigung
verpflichtet fühlen? Sind wir hier bei den Quäkern oder was? Meine
Fresse...

Loading...