Discussion:
"Das Blut meiner Tochter klebt an Merkels Händen"
(zu alt für eine Antwort)
Ernst Wandl
2019-01-12 20:14:52 UTC
Permalink
12. Januar 2019
„Das Blut meiner Tochter klebt an Merkels Händen“

Die israelische Journalistin Orit Arfa hat die Mutter der
ermordeten Susanna Feldmann für die Jüdische Rundschau
interviewt. Darin erhebt Diana Feldmann schwere Vorwürfe
gegen die Bundesregierung.

Susanna Feldmann (damals 14) wurde in der Nacht vom 22. zum
23.5.2018 in Wiesbaden mutmaßlich vom Asylbewerber Ali Bashar
ermordet, dem 21-jährigen Bruder ihres Schwarmes KC Bashar
(damals 14). „Diana glaubt, dass KC Susanna in eine Falle
lockte, um seinem älteren Bruder zu gefallen … Anscheinend
hatte Ali eine Vorliebe für Jungfrauen“, so der Bericht.
Es werde außerdem erzählt, dass der Täter Ali Bashar
schon einmal eine Elfjährige missbraucht habe.
[...]
„Ich schrieb mir alles von der Seele – in direkter Sprache,
wie eine Mutter schreibt und fühlt. Aber Frau Merkel kann
das nicht verstehen, weil sie selbst keine Kinder hat. Sie
weiß nicht, was es bedeutet ein Kind zu verlieren. Ich weiß
nicht einmal, ob sie den Offenen Brief überhaupt gelesen hat,
obwohl dieser über 200.000 Menschen auf Facebook erreicht hat.”
Facebook hat den Brief gelöscht, weil er angeblich „Hassrede“
-beinhalte.

Lesen Sie das ganze Interview hier!
http://juedischerundschau.de/das-blut-meiner-tochter-klebt-an-den-haenden-von-frau-merkel-135911282/

Der Brief von Diana Feldmann an Angela Merkel usf.
Lesensenwert -
- Quelle:
https://www.journalistenwatch.com/2019/01/12/das-blut-tochter/

Ein Zusammenleben mit Merkels Fachkräften könnt ihr vergessen.
Frankreich macht es vor. Leute, diese "Fachkräfte" wollen
nicht mit euch "Ungläubigen" leben - sie zeigen, was das
Wort Fachkraft wirklich heisst - schon mal von Jihad gehört?

So, jetzt muss man sich ueberlegen wie man aus dieser Misere
rauskommt. Ist so ein Deutschland noch rettbar? Oder muss das
jetzige Deutschland zerstoert werden - um es wieder aufzubauen?

Da stellt sich die Frage, _wer_ soll Deutschland neu aufbauen?
Wolfgang Kieckbusch
2019-01-12 21:55:24 UTC
Permalink
Post by Ernst Wandl
Da stellt sich die Frage, _wer_ soll Deutschland neu aufbauen?
Zum Zerstören von Deutschland haben wir ja schon reichlich Erfahrungen gesammelt. Die braunen Fachkräfte stehen sicher schon bereit, um diese Aufgabe mit Massenmord und unmenschlicher Zerstörungswut erneut zu beginnen.
Dumpfbackenbetreuer
2019-01-12 22:09:00 UTC
Permalink
Post by Wolfgang Kieckbusch
Zum Zerstören von Deutschland haben wir ja schon reichlich
Erfahrungen gesammelt. Die braunen Fachkräfte stehen sicher schon
bereit, um diese Aufgabe mit Massenmord und unmenschlicher
Zerstörungswut erneut zu beginnen.
So langsam scheinst Du seniler Penner die eingesickerten Neger
ja durchaus treffender einzuschaetzen, altes Arschloch!
--
Post by Wolfgang Kieckbusch
Merke: Auch die eigenen Irrtuemer zu erkennen und diese als eine
Tatsache anzuerkennen zeugt von Groesse und ist keinesfalls schaendlich.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[der kleine Ohlemacher in <kh5rs7xfevso$.1obgpce5ei1nz$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
J.Malberg
2019-01-12 22:44:47 UTC
Permalink
Post by Wolfgang Kieckbusch
Post by Ernst Wandl
Da stellt sich die Frage, _wer_ soll Deutschland neu aufbauen?
Zum Zerstören von Deutschland haben wir ja schon reichlich Erfahrungen gesammelt. Die braunen Fachkräfte stehen sicher schon bereit, um diese Aufgabe mit Massenmord und unmenschlicher Zerstörungswut erneut zu beginnen.
Kieckbusch mal wieder!

Deutschland wurde wieder aufgebaut, das Gebiet der ehemaligen "DDR" wurde wieder aufgebaut und wenn man die Kuffnucken und Systempolitiker entsorgt hat, wird Deutschland erneut aufblühen.

Man sollte es aber nicht wie nach der "Wende" in der "DDR" machen, sondern gleich die rumänische Lösung wählen.
Siegfrid Breuer
2019-01-12 23:35:00 UTC
Permalink
Post by J.Malberg
Man sollte es aber nicht wie nach der "Wende" in der "DDR" machen,
sondern gleich die rumänische Lösung wählen.
Bevor sich dieses Kroppzeuch wieder in massgebliche Positionen luegt!
--
Post by J.Malberg
Ich bin nicht Deiner Meinung - kann aber jetzt leider aber auch keinen
100% schluessigen Gegenbeweiss anfuehren.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[rechthabert Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Loading...