Discussion:
Warum wurde Greta in New York nicht verhaftet?
(zu alt für eine Antwort)
Der Klimaschwindelleugner
2019-09-21 18:19:25 UTC
Permalink
Ich halte es für schlicht ausgeschlossen, dass sich irgendwo auf der
Welt ein Mensch mit einer Papptafel aufstellt, die Medien zufällig
sofort darauf stoßen und das so spannend finden, dass sie daraus einen
Riesenhype machen, der dazu führt, dass dieser Mensch ein paar Monate
später bei internationalen Konferenzen auftritt und vom Papst empfangen
wird.

https://www.anti-spiegel.ru/2019/greta-und-das-fara-gesetz-warum-wurde-greta-in-new-york-nicht-verhaftet/


Wurdet ihr auch schon vom Papst empfangen?


Der Klimaschwindelleugner
Werner Sondermann
2019-09-21 18:29:06 UTC
Permalink
Post by Der Klimaschwindelleugner
Ich halte es für schlicht ausgeschlossen, dass sich irgendwo auf der
Welt ein Mensch mit einer Papptafel aufstellt, die Medien zufällig
sofort darauf stoßen und das so spannend finden, dass sie daraus einen
Riesenhype machen, der dazu führt, dass dieser Mensch ein paar Monate
später bei internationalen Konferenzen auftritt und vom Papst empfangen
wird.
https://www.anti-spiegel.ru/2019/greta-und-das-fara-gesetz-warum-wurde-greta-in-new-york-nicht-verhaftet/
Wurdet ihr auch schon vom Papst empfangen?
Der Klimaschwindelleugner
Beim Adolf damals doch im Grunde genauso!

Es gibt bei so was keine Zufälle.

w.
Yzmir Uebel
2019-09-22 01:17:12 UTC
Permalink
Post by Werner Sondermann
Beim Adolf damals doch im Grunde genauso!
Blah, blah und schnell einen Hitler Vergleich. Nein, es war nicht so bei
ihm, les das Buch: "Adolf Hitler, mein Jugendfreund" findet man als PDF
online. Aber man glaubt halt eine Lüge die man schon Hundertausend Mal
gehört hat lieber als der Wahrheit wenn Sie neu ist...
Werner Sondermann
2019-09-22 06:13:35 UTC
Permalink
Post by Yzmir Uebel
Post by Werner Sondermann
Beim Adolf damals doch im Grunde genauso!
Blah, blah und schnell einen Hitler Vergleich.
Der Knabe war im Grunde der erste "Rock 'n' Roll"-Star der Weltgeschichte.
Post by Yzmir Uebel
Nein, es war nicht so bei ihm, les das Buch: "Adolf Hitler, mein
Jugendfreund" findet man als PDF online. Aber man glaubt halt eine
Lüge die man schon Hundertausend Mal gehört hat lieber als der
Wahrheit wenn Sie neu ist...
Adolf hatte doch genauso Unterstützer und Förderer im Hintergrund -
zuerst nur innerhalb der DAP, wo er sich schnell an die Spitze setzte
und später auch von außerhalb.

Wenn der sich ohne diese Unterstützung auf eine Rathaustreppe gestellt
und große Reden geschwungen hätte, wäre er wahrscheinlich nur als
Spinner abgetan oder irgendwann wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses
verhaftet worden.

Das ist ganz ähnlich wie bei einem Schlagerstar und allgemein im
Showgeschäft. Das läuft immer hochprofessionell ab, und bei dieser Greta
hat es ja auch sehr gut funktioniert. Die ist inzwischen bekannter bei
der deutschen Jugend als "The Beatles" und wahrscheinlich sogar als
Jesus Christus.

w.
--
<https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Arbeiterpartei>
Franz Conradi
2019-09-22 08:22:32 UTC
Permalink
Am 22.09.2019 um 08:13 schrieb Werner Sondermann:

[...]
Post by Werner Sondermann
Das ist ganz ähnlich wie bei einem Schlagerstar und allgemein im
Showgeschäft. Das läuft immer hochprofessionell ab, und bei dieser Greta
hat es ja auch sehr gut funktioniert. Die ist inzwischen bekannter bei
der deutschen Jugend als "The Beatles" und wahrscheinlich sogar als
Jesus Christus.
Hür' doch auf hier etwas zu schreiben, von dem du selbst weißt, daß es
völliger Stuß ist.
--
Als linksextrem gilt man für Rechte, wenn man Anhänger der bekannten
linksextremen Kampfschrift "Grundgesetz" ist.

Sascha Lobo in
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/rechte-sprache-deutsch-rechts-rechts-deutsch-a-1221185.html
Heinz Schmitz
2019-09-22 11:16:26 UTC
Permalink
Post by Franz Conradi
Post by Werner Sondermann
Das ist ganz ähnlich wie bei einem Schlagerstar und allgemein im
Showgeschäft. Das läuft immer hochprofessionell ab, und bei dieser Greta
hat es ja auch sehr gut funktioniert. Die ist inzwischen bekannter bei
der deutschen Jugend als "The Beatles" und wahrscheinlich sogar als
Jesus Christus.
Hür' doch auf hier etwas zu schreiben, von dem du selbst weißt, daß es
völliger Stuß ist.
Möchtest Du vielleicht mal dieses lesen:
https://www.theeuropean.de/wolfram-weimer/greta-und-die-geschafte-ihrer-hintermanner/
"25.08.2019
Die erstaunlichen Geschäfte der Greta Thunberg-Lobby"

Grüße,
H.

PS
Jeder weiss doch, wie er CO2 einsparen kann. Warum wird dann
die Regierung angebettelt, sie möge uns sagen, wie es gehn soll?

Es ist auch nicht so, wie Greta sagt ("Unser Haus brennt"). Nur haben
eben zuviele ihr Öfchen angefeuert. Aber darüber, dass es zuviele
sind, redet keiner. Komisch aber auch :-).
Hans-Juergen Lukaschik
2019-09-22 12:14:06 UTC
Permalink
Hallo Franz,

am Sonntag, 22 September 2019 10:22:32
Die ist inzwischen bekannter bei der deutschen Jugend als "The
Beatles" und wahrscheinlich sogar als Jesus Christus.
HÃŒr' doch auf hier etwas zu schreiben, von dem du selbst weißt, daß
es völliger Stuß ist.
Keine Panik, Conratti. Das Usenet ist der deutschen Jugend ÃŒberwiegend
unbekannt, hier lÀuft dir niemand den Rang ab.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Werner Sondermann
2019-09-22 14:00:28 UTC
Permalink
Post by Franz Conradi
[...]
Post by Werner Sondermann
Das ist ganz ähnlich wie bei einem Schlagerstar und allgemein im
Showgeschäft so. Das läuft immer hochprofessionell ab, und bei dieser Greta
hat es ja auch sehr gut funktioniert. Die ist inzwischen bekannter bei
der deutschen Jugend als "The Beatles" und wahrscheinlich sogar
Jesus Christus.
Hür' doch auf hier etwas zu schreiben, von dem du selbst weißt, daß es
völliger Stuß ist.
Nö! Die Zuspitzung ist ein erlaubtes Mittel, um damit zu versuchen Dinge
deutlich zu machen.

Ihr angeblich selbst geschriebenes Plakat "SKOLSTREJK FÖR KLIMATET"
sieht ja immer wie ein und dasselbe aus, ist aber in Wirklichkeit kein
Unikat, sondern in gedruckter Form vielfach vorhanden:
<Loading Image...>

Und sie selbst ist inzwischen so ein richtig kleiner Pop-Star geworden.

Dahinter muß ein professioneller Apparat stecken, und jede
Jugendbewegung wurde bisher sowieso immer irgendwann von
politischen oder auch rein kommerziellen Interessengruppen
okkupiert.

w.



BTW: Aus der idealistischen Wandervogelbewegung mit Klampfe,
Lagerfeuerromantik und einem "Zurück zur Natur" wurde dann
z.B. irgendwann eben die HJ und der BDM.

<https://de.wikipedia.org/wiki/Jugendbewegung>


-------------------------------------
Danone-Werbung aus den 80ern:
"Früher oder später kriegen wir euch!"
-------------------------------------
Fettbemme
2019-09-22 14:16:45 UTC
Permalink
Post by Werner Sondermann
Und sie selbst ist inzwischen so ein richtig kleiner Pop-Star geworden.
Die mit ihrem Unsinne einen Menge Geld macht. Wenn sie wenigstens irgendwas
könnte.
Yzmir Uebel
2019-09-22 15:49:32 UTC
Permalink
Post by Werner Sondermann
Ihr angeblich selbst geschriebenes Plakat "SKOLSTREJK FÖR KLIMATET"
sieht ja immer wie ein und dasselbe aus, ist aber in Wirklichkeit kein
<https://cdn01.dailycaller.com/wp-content/uploads/2019/03/Climate-
Protesters.jpg>

Ist das Bild nicht in Damaskus aufgenommen, früher waren Schweden blond
und die Mädels oft ziemlich hübsch?
Max Aust
2019-09-22 12:05:56 UTC
Permalink
Post by Yzmir Uebel
Post by Werner Sondermann
Beim Adolf damals doch im Grunde genauso!
Blah, blah und schnell einen Hitler Vergleich. Nein, es war nicht so bei
ihm, les das Buch: "Adolf Hitler, mein Jugendfreund" findet man als PDF
online. Aber man glaubt halt eine Lüge die man schon Hundertausend Mal
gehört hat lieber als der Wahrheit wenn Sie neu ist...
Das Buch ist nicht verboten:

https://www.amazon.de/Adolf-Hitler-Jugendfreund-August-Kubizek/dp/370200971X

Rezensionen lesen!

Max
Yzmir Uebel
2019-09-22 12:58:02 UTC
Permalink
Post by Max Aust
Post by Yzmir Uebel
Post by Werner Sondermann
Beim Adolf damals doch im Grunde genauso!
Blah, blah und schnell einen Hitler Vergleich. Nein, es war nicht so
bei ihm, les das Buch: "Adolf Hitler, mein Jugendfreund" findet man als
PDF online. Aber man glaubt halt eine Lüge die man schon Hundertausend
Mal gehört hat lieber als der Wahrheit wenn Sie neu ist...
https://www.amazon.de/Adolf-Hitler-Jugendfreund-August-Kubizek/dp/
370200971X
Post by Max Aust
Rezensionen lesen!
Habe das Buch auf dem Rechner und gelesen, pikant ist das drumherum, was
iirc nicht im Buch steht. Der Führer hatte ihm mehrmals sehr gute Posten
angeboten, weil er ihm vertraute, er lehnte immer ab. Was sein Buch
natürlich umso vertrauenswürdiger macht.

Ich dachte immer dieser Spanier der meinte Hitler war ein Avatar, den uns
der Himmel alle 10.000 Jahre schickt, wäre eher ein Spinner. aber wenn
man das Buch gelesen hat, ist man sich nicht mehr so wirklich sicher?

Woher nur war er sich so verdammt sicher mit 12 Jahren zu wissen, er
würde mal Führer* des Deutschen Volkes? Woher eigentlich?

*Er war Reichskanzler und um das Amt des Reichspräsidenten, vor allem
Hindenburg den er sehr schätzte nicht zu beschädigen, wollte er nicht
Reichspräsident genannt werden, auch wenn er es natürlich war. Deshalb
kam er event. auf diese Führer-Geschichte?

Lt. alliierter Geschichtsschreibung war er ein äußerst brutaler Diktator,
nur warum mußte er dann eher bescheidene Umbauten an der Reichskanzlei,
die er haben wollte, aus eigener Tasche bezahlen? Sie waren dem
Reichsrechnungshof einfach zu teuer und die hatten wohl keine Angst so
etwas nicht mal dem Führer durchgehen zu lassen und auch die Macht dazu!

Wie lange würde sich der Chef des Bundesrechnungshof halten, wenn er
Merkels maßlose Geldverschwendung für Invasorebn anprangern würde und der
Kuh an die Privatschatulle wollte?
Lothar Kimmeringer
2019-09-22 18:20:33 UTC
Permalink
Post by Yzmir Uebel
Lt. alliierter Geschichtsschreibung war er ein äußerst brutaler Diktator,
nur warum mußte er dann eher bescheidene Umbauten an der Reichskanzlei,
die er haben wollte, aus eigener Tasche bezahlen? Sie waren dem
Reichsrechnungshof einfach zu teuer und die hatten wohl keine Angst so
etwas nicht mal dem Führer durchgehen zu lassen und auch die Macht dazu!
Wenn ich mir seine Umbauten in Muenchen so ansehe und Speers
Plaene was noch kommen sollte, muessen das aber etwas
groessere als "bescheidene" Umbauten gewesen sein, wenn das
dann zu teuer war.


Gruesse, Lothar
--
Lothar Kimmeringer E-Mail: ***@kimmeringer.de
PGP-encrypted mails preferred (Key-ID: 0x8BC3CD81)

Always remember: The answer is forty-two, there can only be wrong
questions!
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...