Discussion:
Wir werden in Dimensionen vorstoßen, die nie zuvor ein Mensch gesehen hat!
Add Reply
Manfred
2021-11-24 18:56:52 UTC
Antworten
Permalink
Außenamt und Wirtschaft als Kernkompetenz der Grünen - mit un-
serer Völkerrechtlerin und einem Minister, der mit Deutsch-
land nichts anfangen kann, sicher in den besten Händen!

Wer dachte, dass wir uns mit dem jetzigen Außenminister
lächerlich gemacht haben, dem wird es bald vorkommen
wie Raumschiff Enterprise:

Wir werden in Dimensionen vorstoßen.
die nie zuvor ein Mensch gesehen hat!

Dass die Grünen mit großem Abstand ihre unterqualifizier-
teste "Führungsfigur" mit der Außenvertretung Deutschlands
beauftragen, zeigt uns zweierlei:

1. Den desaströsen und beklagenswerten Zustand der Partei und
2. jedwedes Fehlen von politischer Verantwortung und Achtsamkeit
den eigenen Bürgern gegenüber.

Letzteres wird vielen erst zu spät auffallen.

A.B. als Außenministerin, das ist der Witz des Jahrhunderts.
Mann ist ja mittlerweile gewöhnt, dass Qualifikation keine
Rolle bei der Besetzung der Ministerien spielt, dass es aber
solche Auswüchse erreicht, hätte ich dann doch nicht gedacht!

A.B. als Außenministerin ohne jegliche Regierungserfahrung
sehe ich ähnlich dem eines 6-jährigen Kindes nach
Schuleintritt, das morgen ein Abitur ablegen möchte.

Wenn man sich die Ministerriege anschaut, kommt die
Legalisierung von Cannabis gerade noch rechtzeitig!

Okay ich mache es kurz: Deutschland hat fertig.
Hans
2021-11-24 19:02:51 UTC
Antworten
Permalink
Post by Manfred
Außenamt und Wirtschaft als Kernkompetenz der Grünen - mit un-
serer Völkerrechtlerin und einem Minister, der mit Deutsch-
land nichts anfangen kann, sicher in den besten Händen!
[.....]
Post by Manfred
A.B. als Außenministerin, das ist der Witz des Jahrhunderts.
Mann ist ja mittlerweile gewöhnt, dass Qualifikation keine
Rolle bei der Besetzung der Ministerien spielt, dass es aber
solche Auswüchse erreicht, hätte ich dann doch nicht gedacht!
A.B. als Außenministerin ohne jegliche Regierungserfahrung
sehe ich ähnlich dem eines  6-jährigen Kindes nach
Schuleintritt, das morgen ein Abitur ablegen möchte.
Wenn man sich die Ministerriege anschaut, kommt die
Legalisierung von Cannabis gerade noch rechtzeitig!
 Okay  ich mache es kurz: Deutschland hat fertig.
Aber so was von...
michel
2021-11-24 19:06:27 UTC
Antworten
Permalink
Post by Manfred
Außenamt und Wirtschaft als Kernkompetenz der Grünen - mit un-
serer Völkerrechtlerin und einem Minister, der mit Deutsch-
land nichts anfangen kann, sicher in den besten Händen!
Wer dachte, dass wir uns mit dem jetzigen Außenminister
lächerlich gemacht haben, dem wird es bald vorkommen
Wir werden in Dimensionen vorstoßen.
die nie zuvor ein Mensch gesehen hat!
Dass die Grünen mit großem Abstand ihre unterqualifizier-
teste "Führungsfigur" mit der Außenvertretung Deutschlands
1. Den desaströsen und beklagenswerten Zustand der Partei und
2. jedwedes Fehlen von politischer Verantwortung und Achtsamkeit
den eigenen Bürgern gegenüber.
Letzteres wird vielen erst zu spät auffallen.
A.B. als Außenministerin, das ist der Witz des Jahrhunderts.
Mann ist ja mittlerweile gewöhnt, dass Qualifikation keine
Rolle bei der Besetzung der Ministerien spielt, dass es aber
solche Auswüchse erreicht, hätte ich dann doch nicht gedacht!
A.B. als Außenministerin ohne jegliche Regierungserfahrung
sehe ich ähnlich dem eines 6-jährigen Kindes nach
Schuleintritt, das morgen ein Abitur ablegen möchte.
Wenn man sich die Ministerriege anschaut, kommt die
Legalisierung von Cannabis gerade noch rechtzeitig!
Okay ich mache es kurz: Deutschland hat fertig.
Wir werden es halten! Selbst das Merkel emmpfiehlt mittlerweile, auf die
Beschlüsse dieser "Regierung" nicht unbedingt rücksicht zu nehmen (Das
Merkel tat das in Bezug auf die Aufhebung der Pandemie...nationaller ..
blabla). Die demokratische Legitimation dieses Packs ist seit Thüringen
2019 hinfällig und über das GG setzt es sich auch willkürlich
hinweg....klarer Fall wir sind verraten, aber noch lange nicht Fertig!
Rotterdam wehrt sich inzwischen, Brüssel wehrt sich und auch in
Österreich fängts an zu kochen......Es wir spannend und wir halten!

GruSS,
michel
Karl
2021-11-24 19:09:44 UTC
Antworten
Permalink
Post by Manfred
Außenamt und Wirtschaft als Kernkompetenz der Grünen - mit un-
serer Völkerrechtlerin und einem Minister, der mit Deutsch-
land nichts anfangen kann, sicher in den besten Händen!
Wer dachte, dass wir uns mit dem jetzigen Außenminister
lächerlich gemacht haben, dem wird es bald vorkommen
  Wir werden in Dimensionen vorstoßen.
    die nie zuvor ein Mensch gesehen hat!
 Dass die Grünen mit großem Abstand ihre unterqualifizier-
teste "Führungsfigur" mit der Außenvertretung Deutschlands
1. Den desaströsen und beklagenswerten Zustand der Partei und
2. jedwedes Fehlen von politischer Verantwortung und Achtsamkeit
 den eigenen Bürgern gegenüber.
Letzteres wird vielen erst zu spät auffallen.
Letzteres wird vielen überhaupt nicht auffallen!
Das ist so wie bei den Covidioten, die nicht mehr checken daß sie
an Corona verstorben sind, weil sie dann ja schon viel zu tot sind.

Der Deutsche lernt nur durch terminale Evolutions-Auslese!


Karl
Siegfrid Breuer
2021-11-24 19:16:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by Manfred
A.B. als Außenministerin, das ist der Witz des Jahrhunderts.
Je schneller, je besser. Umso eher ham wirs ueberstanden.

|Die ganze Welt weiss heute schon, wer Annalena Baerbock ist und
|wie sie ueber den Tisch zu ziehen sein wird: Mit Leichtigkeit.
|Baerbock verhandelt mit Lawrow. Baerbock verhandelt mit Wang Yi.
|Baerbock verhandelt mit Blinken. Das ist doch wie: "Baerbock will
|in Flip-Flops und ohne Sauerstoffgeraet auf den Mount Everest" - ?

<https://ansage.org/baeren-boecke-ein-tusch-fuer-die-deutsche-aussenministerin/>
Post by Manfred
A.B. als Außenministerin ohne jegliche Regierungserfahrung
sehe ich ähnlich dem eines 6-jährigen Kindes nach
Schuleintritt, das morgen ein Abitur ablegen möchte.
Nicht ablegen, _haben wollen_.
--
Post by Manfred
Weshalb soll das peinlich sein?
[fragt sich Ohlemacher in <hpb22z9ujh9b$.fblnpi6ovs3w$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken:

klaus reile
2021-11-24 20:17:28 UTC
Antworten
Permalink
On Wed, 24 Nov 2021 20:16:00 +0100
Post by Siegfrid Breuer
Post by Manfred
A.B. als Außenministerin, das ist der Witz des Jahrhunderts.
Je schneller, je besser. Umso eher ham wirs ueberstanden.
|Die ganze Welt weiss heute schon, wer Annalena Baerbock ist und
|wie sie ueber den Tisch zu ziehen sein wird: Mit Leichtigkeit.
|Baerbock verhandelt mit Lawrow. Baerbock verhandelt mit Wang Yi.
|Baerbock verhandelt mit Blinken. Das ist doch wie: "Baerbock will
|in Flip-Flops und ohne Sauerstoffgeraet auf den Mount Everest" - ?
<https://ansage.org/baeren-boecke-ein-tusch-fuer-die-deutsche-aussenministerin/
Einer der Neuen faselte etwas von 'Volk, das Opfer bringen muss'. Da
ist in der Tat was dran. Nur ein Volk von Masochisten wählt sich eine
Regierung wie diese. Und ein Volk wie dieses hat auch keine bessere
verdient. Halleluja.

Gruss, Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Lieber einen Ort im Grünen als auch nur einen Grünen im Ort
Karl
2021-11-24 20:46:34 UTC
Antworten
Permalink
Post by klaus reile
On Wed, 24 Nov 2021 20:16:00 +0100
Post by Siegfrid Breuer
Post by Manfred
A.B. als Außenministerin, das ist der Witz des Jahrhunderts.
Je schneller, je besser. Umso eher ham wirs ueberstanden.
|Die ganze Welt weiss heute schon, wer Annalena Baerbock ist und
|wie sie ueber den Tisch zu ziehen sein wird: Mit Leichtigkeit.
|Baerbock verhandelt mit Lawrow. Baerbock verhandelt mit Wang Yi.
|Baerbock verhandelt mit Blinken. Das ist doch wie: "Baerbock will
|in Flip-Flops und ohne Sauerstoffgeraet auf den Mount Everest" - ?
<https://ansage.org/baeren-boecke-ein-tusch-fuer-die-deutsche-aussenministerin/
Einer der Neuen faselte etwas von 'Volk, das Opfer bringen muss'. Da
ist in der Tat was dran.
Ja, die haben ja heute schon sinngemäß gesagt:
"Wir müssen aber auch die Wahrheit sagen, es wird schwer werden"

Das kommt mir jedesmal so vor als würde ein Schwerverbrecher sagen:
"Ich kann doch nix dafür, daß ihr mich alle für einen lieben Kerl
haltet, aber manchmal muß ich halt auch anders."
Post by klaus reile
Nur ein Volk von Masochisten wählt sich eine Regierung wie diese.
Oder pervertierter Sadismus. Weil die Spachtel werden ja dann aggressiv
wenn sie es selber trifft. Das sollte man mal genauer analysieren.
Post by klaus reile
Und ein Volk wie dieses hat auch keine bessere
verdient. Halleluja.
und Hosianna.


Karl
Karl Schippe
2021-11-25 12:33:04 UTC
Antworten
Permalink
Seit gestern denke ich ernsthaft darüber nach zu meiner LAG ins
benachbarte Belgien zu ziehen.
Mach das, dummer Nippel.
Die haben wenigstens eine anständige Inzidenz für dich als
Willkommensgeschenk, so um die 1000. :-))

Trägt dich der Breuer-Dumbo rüber?
ÖPNV: Festhalten an heißen Schlongs statt an kalten Stangen
2021-11-24 20:49:09 UTC
Antworten
Permalink
Post by Manfred
Außenamt und Wirtschaft als Kernkompetenz der Grünen - mit un-
serer Völkerrechtlerin und einem Minister, der mit Deutsch-
land nichts anfangen kann, sicher in den besten Händen!
Wer dachte, dass wir uns mit dem jetzigen Außenminister
lächerlich gemacht haben, dem wird es bald vorkommen
Wir werden in Dimensionen vorstoßen.
die nie zuvor ein Mensch gesehen hat!
Dass die Grünen mit großem Abstand ihre unterqualifizier-
teste "Führungsfigur" mit der Außenvertretung Deutschlands
1. Den desaströsen und beklagenswerten Zustand der Partei und
2. jedwedes Fehlen von politischer Verantwortung und Achtsamkeit
den eigenen Bürgern gegenüber.
Letzteres wird vielen erst zu spät auffallen.
A.B. als Außenministerin, das ist der Witz des Jahrhunderts.
Mann ist ja mittlerweile gewöhnt, dass Qualifikation keine
Rolle bei der Besetzung der Ministerien spielt, dass es aber
solche Auswüchse erreicht, hätte ich dann doch nicht gedacht!
A.B. als Außenministerin ohne jegliche Regierungserfahrung
sehe ich ähnlich dem eines 6-jährigen Kindes nach
Schuleintritt, das morgen ein Abitur ablegen möchte.
Wenn man sich die Ministerriege anschaut, kommt die
Legalisierung von Cannabis gerade noch rechtzeitig!
Okay ich mache es kurz: Deutschland hat fertig.
Diese Persönchen werden aber Deinen dringendsten Wunsch erfüllen: den
totalen Impfzwang für alle. Freue Dich!

Erwin
Heribert
2021-11-24 22:14:48 UTC
Antworten
Permalink
Post by Manfred
Außenamt und Wirtschaft als Kernkompetenz der Grünen - mit un-
serer Völkerrechtlerin und einem Minister, der mit Deutsch-
land nichts anfangen kann, sicher in den besten Händen!
Wer dachte, dass wir uns mit dem jetzigen Außenminister
lächerlich gemacht haben, dem wird es bald vorkommen
Wir werden in Dimensionen vorstoßen.
die nie zuvor ein Mensch gesehen hat!
Dass die Grünen mit großem Abstand ihre unterqualifizier-
teste "Führungsfigur" mit der Außenvertretung Deutschlands
1. Den desaströsen und beklagenswerten Zustand der Partei und
2. jedwedes Fehlen von politischer Verantwortung und Achtsamkeit
den eigenen Bürgern gegenüber.
Letzteres wird vielen erst zu spät auffallen.
A.B. als Außenministerin, das ist der Witz des Jahrhunderts.
Mann ist ja mittlerweile gewöhnt, dass Qualifikation keine
Rolle bei der Besetzung der Ministerien spielt, dass es aber
solche Auswüchse erreicht, hätte ich dann doch nicht gedacht!
A.B. als Außenministerin ohne jegliche Regierungserfahrung
sehe ich ähnlich dem eines 6-jährigen Kindes nach
Schuleintritt, das morgen ein Abitur ablegen möchte.
Wenn man sich die Ministerriege anschaut, kommt die
Legalisierung von Cannabis gerade noch rechtzeitig!
Okay ich mache es kurz: Deutschland hat fertig.
Sie ist die beste Besetzung, wenn es darum geht dem Ausland zu zeigen, in
welchem erbärmlichen Zustand sich die deutsche Gesellschaft befindet.
--
Heribert
noebbes
2021-11-25 10:25:46 UTC
Antworten
Permalink
Post by Manfred
Außenamt und Wirtschaft als Kernkompetenz der Grünen - mit un-
serer Völkerrechtlerin und einem Minister, der mit Deutsch-
land nichts anfangen kann, sicher in den besten Händen!
Wer dachte, dass wir uns mit dem jetzigen Außenminister
lächerlich gemacht haben, dem wird es bald vorkommen
Wir werden in Dimensionen vorstoßen.
die nie zuvor ein Mensch gesehen hat!
Dass die Grünen mit großem Abstand ihre unterqualifizier-
teste "Führungsfigur" mit der Außenvertretung Deutschlands
1. Den desaströsen und beklagenswerten Zustand der Partei und
2. jedwedes Fehlen von politischer Verantwortung und Achtsamkeit
den eigenen Bürgern gegenüber.
Letzteres wird vielen erst zu spät auffallen.
A.B. als Außenministerin, das ist der Witz des Jahrhunderts.
Mann ist ja mittlerweile gewöhnt, dass Qualifikation keine
Rolle bei der Besetzung der Ministerien spielt, dass es aber
solche Auswüchse erreicht, hätte ich dann doch nicht gedacht!
A.B. als Außenministerin ohne jegliche Regierungserfahrung
sehe ich ähnlich dem eines 6-jährigen Kindes nach
Schuleintritt, das morgen ein Abitur ablegen möchte.
Diverse Regierungschefs werden sich jetzt schon einnässen vor Lachen,
Putin, Xi Jinping aber auch einige (alle?) europäische wie Orban, der
Pole, Macron etc.
Post by Manfred
Wenn man sich die Ministerriege anschaut, kommt die
Legalisierung von Cannabis gerade noch rechtzeitig!
Ich sollte eine ganze Palette Whisky ordern, vielleicht hilft es ja.
Post by Manfred
Okay ich mache es kurz: Deutschland hat fertig.
--
The older i get the more everyone can kiss my ass
F. W.
2021-11-25 12:43:55 UTC
Antworten
Permalink
Außenamt und Wirtschaft als Kernkompetenz der Grünen - mit unserer
Völkerrechtlerin und einem Minister, der mit Deutschland nichts
anfangen kann, sicher in den besten Händen!
Hat eigentlich mal jemand irgendeinen Satz zur Außenpolitik von Frau
Baerbock gehört? Ich finde nichts zu den großen Problemen, an denen wir
auch für uns scheitern könnten, wie

- dem Verhältnis zu Putin
- dem Verhältnis zu Xi Jing-Ping
- dem Verhältnis zu Biden
- oder - Gott bewahre - Donald Trump
- dem drohenden Konflikt im südchinesischen Meer
- dem drohenden Konflikt in der Ukraine
- der immer noch bestehenden Drohung zwischen Bosnien und Herzegowina
- die vielen afrikanischen Kriege
- dem Hungerproblem der Welt
- dem Wasserproblem der Welt
- dem Rohstoffproblem der Welt
- dem Bildungsproblem der Welt
- dem Klimwandel, insbesondere seinen Folgen für Südostasien
- der Vertretung und Respektierung, der Finanzierung der UN
- dem Zusammenhalt in Europa, speziell
- dem Verhalten von Ungarn
- dem Verhalten von Polen
- aber auch das Problem Flamen/Wallonen in Belgien
- und natürlich dem Nahost-Konflikt
- der Atomrüstung des Iran

was mir jetzt nur so ohne weitere Recherche spontan einfällt.

Kennt jemand irgendeinen Satz dazu von ihr?

FW
Siegfrid Breuer
2021-11-25 14:08:00 UTC
Antworten
Permalink
Post by F. W.
Hat eigentlich mal jemand irgendeinen Satz zur Außenpolitik von Frau
Baerbock gehört? Ich finde nichts zu den großen Problemen, an denen
wir auch für uns scheitern könnten, wie
- dem Verhältnis zu Putin
- dem Verhältnis zu Xi Jing-Ping
- dem Verhältnis zu Biden
- oder - Gott bewahre - Donald Trump
- dem drohenden Konflikt im südchinesischen Meer
- dem drohenden Konflikt in der Ukraine
- der immer noch bestehenden Drohung zwischen Bosnien und Herzegowina
- die vielen afrikanischen Kriege
- dem Hungerproblem der Welt
- dem Wasserproblem der Welt
- dem Rohstoffproblem der Welt
- dem Bildungsproblem der Welt
- dem Klimwandel, insbesondere seinen Folgen für Südostasien
- der Vertretung und Respektierung, der Finanzierung der UN
- dem Zusammenhalt in Europa, speziell
- dem Verhalten von Ungarn
- dem Verhalten von Polen
- aber auch das Problem Flamen/Wallonen in Belgien
- und natürlich dem Nahost-Konflikt
- der Atomrüstung des Iran
was mir jetzt nur so ohne weitere Recherche spontan einfällt.
Recherche nuetzt auch nix, solange Du nicht das Gebaerbockte
grammatikalisch "richtig" bei der Suche eingibst.
--
Post by F. W.
(PATSCH-an-die-Stirn-klatsch) - richtig, das hatte ich glatt vergessen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[Ottmar Ohlemacher in <1osceep3uovn$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
und immer nur ARD+ZDF gucken: http://youtu.be/W2l2kNQhtlQ
Robert Latest
2021-11-28 17:49:23 UTC
Antworten
Permalink
["Followup-To:" header set to de.talk.tagesgeschehen.]
Post by F. W.
Außenamt und Wirtschaft als Kernkompetenz der Grünen - mit unserer
Völkerrechtlerin und einem Minister, der mit Deutschland nichts
anfangen kann, sicher in den besten Händen!
Hat eigentlich mal jemand irgendeinen Satz zur Außenpolitik von Frau
Baerbock gehört? Ich finde nichts zu den großen Problemen, an denen wir
auch für uns scheitern könnten, wie
Ich auch nicht. Sie steht aber einem Ministerium mit Tausenden qualifizierten
Mitarbeitern vor, die sich bestens auskennen. AB muss sich nur mit einem
fähigen Stab umgeben und den Kopf hinhalten.

Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...