Discussion:
28-Jähriger geht auf der Straße mit Machete auf Mann los
Add Reply
Franz Gans
2019-05-12 21:01:34 UTC
Antworten
Permalink
Mit einer Machete ist ein 28-Jähriger auf einer Straße in Hannover auf
den Ehemann einer Bekannten losgegangen. Der 48-Jährige wurde leicht
verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ein Fahrer eines
Linienbusses verhinderte Schlimmeres: Der 31-Jährige habe dem Angreifer
das Messer abgenommen und ihn bis zum Eintreffen der Polizei auf dem
Boden festgehalten.

<https://www.welt.de/vermischtes/article193353091/Busfahrer-schreitet-
ein-28-Jaehriger-geht-auf-der-Strasse-mit-Machete-auf-Mann-los.html>

Wie immer waren es Männer.
Hans
2019-05-12 21:25:26 UTC
Antworten
Permalink
Post by Franz Gans
Mit einer Machete ist ein 28-Jähriger auf einer Straße in Hannover auf
den Ehemann einer Bekannten losgegangen. Der 48-Jährige wurde leicht
verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ein Fahrer eines
Linienbusses verhinderte Schlimmeres: Der 31-Jährige habe dem Angreifer
das Messer abgenommen und ihn bis zum Eintreffen der Polizei auf dem
Boden festgehalten.
<https://www.welt.de/vermischtes/article193353091/Busfahrer-schreitet-
ein-28-Jaehriger-geht-auf-der-Strasse-mit-Machete-auf-Mann-los.html>
Wie immer waren es Männer.
Und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keine Isländer.

Hans
Werner Nippelschlapp
2019-05-12 22:15:35 UTC
Antworten
Permalink
Post by Hans
Post by Franz Gans
Mit einer Machete ist ein 28-Jähriger auf einer Straße in Hannover auf
den Ehemann einer Bekannten losgegangen. Der 48-Jährige wurde leicht
verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ein Fahrer eines
Linienbusses verhinderte Schlimmeres: Der 31-Jährige habe dem Angreifer
das Messer abgenommen und ihn bis zum Eintreffen der Polizei auf dem
Boden festgehalten.
<https://www.welt.de/vermischtes/article193353091/Busfahrer-schreitet-
ein-28-Jaehriger-geht-auf-der-Strasse-mit-Machete-auf-Mann-los.html>
Wie immer waren es Männer.
Und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keine Isländer.
Wie immer waren es Eskimos aus dem Südland.

Werner
Franz Gans
2019-05-13 20:03:43 UTC
Antworten
Permalink
Post by Werner Nippelschlapp
Post by Hans
Post by Franz Gans
Mit einer Machete ist ein 28-Jähriger auf einer Straße in Hannover auf
den Ehemann einer Bekannten losgegangen. Der 48-Jährige wurde leicht
verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ein Fahrer eines
Linienbusses verhinderte Schlimmeres: Der 31-Jährige habe dem
Angreifer das Messer abgenommen und ihn bis zum Eintreffen der Polizei
auf dem Boden festgehalten.
<https://www.welt.de/vermischtes/article193353091/Busfahrer-schreitet-
ein-28-Jaehriger-geht-auf-der-Strasse-mit-Machete-auf-Mann-los.html>
Wie immer waren es Männer.
Und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keine Isländer.
Wie immer waren es Eskimos aus dem Südland.
Ich vermute stark Muslime. Vor Jahrzehnten fuhr mir mal ein jung Türke
hinten in die Karre. Er meinte es wäre Grün, war es auch, aber die vor
mir fuhren halt noch nicht los. Er hinter mir schon! OK, ich stieg aus
und sagte ihm wir können das hier sofort regeln und einen Unfallbericht
ausfüllen. Er maulte rum, ich sagte gut wenn er das nicht will, holen wir
die Polizei und er zahlt 40 DM Bußgeld und ist immer noch Schuld am
Unfall.

Als die Bullerei dann kam, da er es nicht einsehen wollte, schauten Sie
in seinen Wagen und sagten, das solle er mal ganz schnell in den
Kofferraum tun. Tat er dann auch, es war eine respektable Machete die er
griffbereit zwischen den Sitzen bereit hielt!

Loading...