Discussion:
Proteste gegen Rassismus in den USA Zeit, zurückzuzahlen
(zu alt für eine Antwort)
Odin
2020-06-01 16:57:43 UTC
Permalink
Sie protestieren von New York bis San Francisco. Der Tod von George Floyd hat eine Massen­bewegung in Gang gebracht. Doch Trump hetzt weiter.  Dorothea Hahn
___________________

Wenn die Schwarzen dort meinen NUR SIE wären die Opfer, dann halte ich ihnen vor,
daß es noch eher an der Zeit ist, daß sich die INDIANER ihre Rechte zurückholen.

Strikt nach US Strategie sollte wir Europäer die Indianer mit Waffen versorgen,
damit die sich gegen die brutalen Unterdrückung durch den eingesickerten Abschaum
adäquat zur Wehr setzen können! Nieder mit den weißen UND schwarzen Kolonisten und
das Land an die indianischen Ureinwohner zurückgeben. Nur DAS ist gerecht.
Aus Liebe zu Deutschland: Dr. Merkel!
2020-06-01 20:27:57 UTC
Permalink
Post by Odin
Sie protestieren von New York bis San Francisco. Der Tod von George
Floyd hat eine Massen­bewegung in Gang gebracht. Doch Trump hetzt
weiter.  Dorothea Hahn ___________________
Wenn die Schwarzen dort meinen NUR SIE wären die Opfer, dann halte
ich ihnen vor, daß es noch eher an der Zeit ist, daß sich die
INDIANER ihre Rechte zurückholen.
Strikt nach US Strategie sollte wir Europäer die Indianer mit Waffen
versorgen, damit die sich gegen die brutalen Unterdrückung durch den
eingesickerten Abschaum adäquat zur Wehr setzen können! Nieder mit
den weißen UND schwarzen Kolonisten und das Land an die indianischen
Ureinwohner zurückgeben. Nur DAS ist gerecht.
An welche Ureinwohner geben wir dann Deutschland zurück? An die Polen?

Wie sieht das in Südafrika aus, wo es Millionen Weiße gibt, die da seit
300 Jahren wohnen und das Land überhaupt erst aufgebaut haben, bevor es
die Schwarzen seit 1994 kaputtmachen können?

Uwe
eku.pilz
2020-06-02 00:29:46 UTC
Permalink
Post by Aus Liebe zu Deutschland: Dr. Merkel!
Post by Odin
Sie protestieren von New York bis San Francisco. Der Tod von George
Floyd hat eine Massen­bewegung in Gang gebracht. Doch Trump hetzt
weiter.  Dorothea Hahn ___________________
Wenn die Schwarzen dort meinen NUR SIE wären die Opfer, dann halte
ich ihnen vor, daß es noch eher an der Zeit ist, daß sich die
INDIANER ihre Rechte zurückholen.
Strikt nach US Strategie sollte wir Europäer die Indianer mit Waffen
versorgen, damit die sich gegen die brutalen Unterdrückung durch den
eingesickerten Abschaum adäquat zur Wehr setzen können! Nieder mit
den weißen UND schwarzen Kolonisten und das Land an die indianischen
Ureinwohner zurückgeben. Nur DAS ist gerecht.
An welche Ureinwohner geben wir dann Deutschland zurück? An die Polen?
Hallo!

Jetzt fang mal nicht an, zu phantsieren! Hier lebten niemals Polen.

Wenn schon zurueck geben, dann an die Kelten, die allerdings in
unseren eingewanderten Germanen aufgegangen sind.

Also ist leider nix mit "zurueck"geben.
Post by Aus Liebe zu Deutschland: Dr. Merkel!
Wie sieht das in Südafrika aus, wo es Millionen Weiße gibt, die da seit
300 Jahren wohnen und das Land überhaupt erst aufgebaut haben, bevor es
die Schwarzen seit 1994 kaputtmachen können?
Uwe
Wir haben keine Absicht, uns in die Belange der anderen unerbeten
einzumischen.

Manfred spricht eher davon, eine bekannte "US-Strategie" zu kopieren,
um dort gerechte Verhaeltnisse zu schaffen. Hhhhmmmm.

Die Neger (deren Ahnen) sind in der Tat gegen ihren Willen nach
Nordamerika importiert worden. Auch wenn sie in manchen Faellen von
ihren Haeuptlingen in Westafrika an die Sklavenhaendler verkauft
wurden.
--
https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink:

Post by Aus Liebe zu Deutschland: Dr. Merkel!
Post by Odin
utilam esse societas

Dr. Maxim. Krah, Crashkurs Verfassungsrecht
Oder: Wie aus Recht Unrecht wird!

Deutsche Rasse - Klasse Rasse!

Nur acht Humpen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin C!
Gesunde Ernährung könnte sooooo einfach sein! [seufz]
Odin
2020-06-02 07:48:05 UTC
Permalink
Post by eku.pilz
Post by Aus Liebe zu Deutschland: Dr. Merkel!
Post by Odin
Sie protestieren von New York bis San Francisco. Der Tod von George
Floyd hat eine Massen­bewegung in Gang gebracht. Doch Trump hetzt
weiter.  Dorothea Hahn ___________________
Wenn die Schwarzen dort meinen NUR SIE wären die Opfer, dann halte
ich ihnen vor, daß es noch eher an der Zeit ist, daß sich die
INDIANER ihre Rechte zurückholen.
Strikt nach US Strategie sollte wir Europäer die Indianer mit Waffen
versorgen, damit die sich gegen die brutalen Unterdrückung durch den
eingesickerten Abschaum adäquat zur Wehr setzen können! Nieder mit
den weißen UND schwarzen Kolonisten und das Land an die indianischen
Ureinwohner zurückgeben. Nur DAS ist gerecht.
An welche Ureinwohner geben wir dann Deutschland zurück? An die Polen?
Hallo!
Jetzt fang mal nicht an, zu phantsieren! Hier lebten niemals Polen.
Wenn schon zurueck geben, dann an die Kelten, die allerdings in
unseren eingewanderten Germanen aufgegangen sind.
Also ist leider nix mit "zurueck"geben.
Da treten nun die extrem vernachlässigten Geschichtskenntnisse der jüngeren
Generation bei uns zutage. Wenn diese Grünlinge aktuell davon sprechen, "endlich" den Frauen Zugang zur Verantwortung und Macht zu geben, dann entgegne ich denen, unter den barbarischen GERMANEN hatte die Frau schon damals die Macht des Schlüsselrechtes und hohes Ansehen. SIE bestimmte im Haus wo's lang ging. Bei den "zivilisierten" Römern dagegen hatte die Frau KEINE RECHTE. Sie war nur die bessere Sklavin des Mannes. Auch die Römer dichteten ihre Agenda positiv
verharmlosend um und kopierten damit die der noch schrecklichere der Juden.
Post by eku.pilz
Post by Aus Liebe zu Deutschland: Dr. Merkel!
Wie sieht das in Südafrika aus, wo es Millionen Weiße gibt, die da seit
300 Jahren wohnen und das Land überhaupt erst aufgebaut haben, bevor es
die Schwarzen seit 1994 kaputtmachen können?
Uwe
Wir haben keine Absicht, uns in die Belange der anderen unerbeten
einzumischen.
Siehe meine Antwort auf solchen Unkenntnis unseres Nachwuchses oben. Von einem
Jan Smuts oder Krüger und dem Voortrekker haben die doch noch nie etwas gehört!
Post by eku.pilz
Manfred spricht eher davon, eine bekannte "US-Strategie" zu kopieren,
um dort gerechte Verhaeltnisse zu schaffen. Hhhhmmmm.
Christen müßten mir dabei eigentlich zustimmen, denn ich fordere dabei nur nach
Jesus Prinzip... "Auge um Auge, Zahn um Zahn". Das solche Kämpfe aktuell mit den modernen Mitteln ausgefochten werden wird der fortschrittliche Jesus sicher
verstehen.
Post by eku.pilz
Die Neger (deren Ahnen) sind in der Tat gegen ihren Willen nach
Nordamerika importiert worden. Auch wenn sie in manchen Faellen von
ihren Haeuptlingen in Westafrika an die Sklavenhaendler verkauft
wurden.
--
https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink: http://youtu.be/8fS8FTtJZ6A
Post by Aus Liebe zu Deutschland: Dr. Merkel!
Post by Odin
utilam esse societas
http://youtu.be/z9dKdGkMhzg
Dr. Maxim. Krah, Crashkurs Verfassungsrecht
Oder: Wie aus Recht Unrecht wird!
Deutsche Rasse - Klasse Rasse!
Nur acht Humpen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin C!
Gesunde Ernährung könnte sooooo einfach sein! [seufz]
Das deutsche Volk wählt Dr. Merkel!
2020-06-02 19:17:26 UTC
Permalink
Post by eku.pilz
Die Neger (deren Ahnen) sind in der Tat gegen ihren Willen nach
Nordamerika importiert worden. Auch wenn sie in manchen Faellen von
ihren Haeuptlingen in Westafrika an die Sklavenhaendler verkauft
wurden.
Wäre es da nicht gerecht, sie wieder in Afrika anzusiedeln?

Ronald
Klaus. K
2020-06-03 08:58:03 UTC
Permalink
Post by Das deutsche Volk wählt Dr. Merkel!
Wäre es da nicht gerecht, sie wieder in Afrika anzusiedeln?
Welchen teil von denen. Du wirst ja kaum einen Finden, der 100%
Afrikanischer Abstammung ist. Außerdem sollten die USA mit ihren
Altlasten klar kommen, ohne die zu Eliminieren. Sie haben sie geholt und
werden sie nicht mehr los, da geht es denen wir manch anderen.
--
K.
Odin
2020-06-02 07:35:34 UTC
Permalink
Post by Aus Liebe zu Deutschland: Dr. Merkel!
Post by Odin
Sie protestieren von New York bis San Francisco. Der Tod von George
Floyd hat eine Massen­bewegung in Gang gebracht. Doch Trump hetzt
weiter.  Dorothea Hahn ___________________
Wenn die Schwarzen dort meinen NUR SIE wären die Opfer, dann halte
ich ihnen vor, daß es noch eher an der Zeit ist, daß sich die
INDIANER ihre Rechte zurückholen.
Strikt nach US Strategie sollte wir Europäer die Indianer mit Waffen
versorgen, damit die sich gegen die brutalen Unterdrückung durch den
eingesickerten Abschaum adäquat zur Wehr setzen können! Nieder mit
den weißen UND schwarzen Kolonisten und das Land an die indianischen
Ureinwohner zurückgeben. Nur DAS ist gerecht.
An welche Ureinwohner geben wir dann Deutschland zurück? An die Polen?
An die Germanen und Kelten!
Post by Aus Liebe zu Deutschland: Dr. Merkel!
Wie sieht das in Südafrika aus, wo es Millionen Weiße gibt, die da seit
300 Jahren wohnen und das Land überhaupt erst aufgebaut haben, bevor es
die Schwarzen seit 1994 kaputtmachen können?
Falsch! Als die Buren dort am Kap einwanderten gab es dort z.B. keine Bantus, die sich jetzt als die dortigen Ureinwohner bezeichnen. Die kamen von weit aus dem Norden zur selben Zeit in den Süden gewandert, als die Buren vom Süden nach Norden zogen. Allein die Hottettentotten lebten dort als Nomaden. Selbige wurden von den Buren aber nicht mit Gewalt ausgerottet, sonder starben aus den verschiedensten Gründen über eine lange Zeit schlicht aus!
a***@gmail.com
2020-06-02 07:54:44 UTC
Permalink
Post by Odin
Post by Aus Liebe zu Deutschland: Dr. Merkel!
An welche Ureinwohner geben wir dann Deutschland zurück? An die Polen?
An die Germanen und Kelten!
Und wen haben die Germanen und Kelten vertrieben bei ihrer Landnahme?

Mit Deinen rückwärtsgerichteten Phantasien kommst Du in die Sackgasse! Das ist das Elend des Nationalismus, der - wie mehrfach gesagt - nur eine künstlich erzeugte Ideologe des 18. und 19. Jahrhunderts ist.

Abgesehen davon sind die letzen "Kelten" in Schottland, Irland und in der Bretagne. Germanen gab es in der Form, wie Du Dir das vorstellst, ohnehin nie.
Odin
2020-06-02 08:11:27 UTC
Permalink
Post by a***@gmail.com
Post by Odin
Post by Aus Liebe zu Deutschland: Dr. Merkel!
An welche Ureinwohner geben wir dann Deutschland zurück? An die Polen?
An die Germanen und Kelten!
Und wen haben die Germanen und Kelten vertrieben bei ihrer Landnahme?
Die Bandkeramiker...es es gab in der Jungsteinzeit massive Gewaltanwendung, welche ganze Dörfer und Sippen betraf. Das weiß man weil die Skelette entsprechende Spuren der Gewalt aufweisen und weil die Opfer einer Familie angehörten und Gruben massenhaft verscharrt wurden. WER WEN damals alles
massakriert hat ist leider nicht sehr bekannt...aber der Auslöser war wohl
eine sich am Ende der Eiszeit stark verändernde Umwelt die Ackerbau fast unmöglich machte.
Post by a***@gmail.com
Mit Deinen rückwärtsgerichteten Phantasien kommst Du in die Sackgasse!
Blödsinn!!!
Wer seine Vergangenheit und deren Fehler nicht kennt, der kann auch nicht die
Zukunfst besser gestalten.

Eure saudummen Phrasen interessieren mich nicht...ab in die Tonne damit!
[...]
Der Habakuk.
2020-06-02 08:24:48 UTC
Permalink
Post by Odin
Post by a***@gmail.com
Post by Odin
Post by Aus Liebe zu Deutschland: Dr. Merkel!
An welche Ureinwohner geben wir dann Deutschland zurück? An die Polen?
An die Germanen und Kelten!
Und wen haben die Germanen und Kelten vertrieben bei ihrer Landnahme?
Die Bandkeramiker...es es gab in der Jungsteinzeit massive Gewaltanwendung, welche ganze Dörfer und Sippen betraf. Das weiß man weil die Skelette entsprechende Spuren der Gewalt aufweisen und weil die Opfer einer Familie angehörten und Gruben massenhaft verscharrt wurden. WER WEN damals alles
massakriert hat ist leider nicht sehr bekannt...aber der Auslöser war wohl
eine sich am Ende der Eiszeit stark verändernde Umwelt die Ackerbau fast unmöglich machte.
Was genau daran? Man sollte eher meinen, daß erhöhte Temperaturen
günstiger für Ackerbau wären.
Post by Odin
Post by a***@gmail.com
Mit Deinen rückwärtsgerichteten Phantasien kommst Du in die Sackgasse!
Blödsinn!!!
Wer seine Vergangenheit und deren Fehler nicht kennt, der kann auch nicht die
Zukunfst besser gestalten.
Eure saudummen Phrasen interessieren mich nicht...ab in die Tonne damit!
[...]
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Odin
2020-06-02 08:48:58 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Odin
Post by a***@gmail.com
Post by Odin
Post by Aus Liebe zu Deutschland: Dr. Merkel!
An welche Ureinwohner geben wir dann Deutschland zurück? An die Polen?
An die Germanen und Kelten!
Und wen haben die Germanen und Kelten vertrieben bei ihrer Landnahme?
Die Bandkeramiker...es es gab in der Jungsteinzeit massive Gewaltanwendung, welche ganze Dörfer und Sippen betraf. Das weiß man weil die Skelette entsprechende Spuren der Gewalt aufweisen und weil die Opfer einer Familie angehörten und Gruben massenhaft verscharrt wurden. WER WEN damals alles
massakriert hat ist leider nicht sehr bekannt...aber der Auslöser war wohl
eine sich am Ende der Eiszeit stark verändernde Umwelt die Ackerbau fast unmöglich machte.
Was genau daran? Man sollte eher meinen, daß erhöhte Temperaturen
günstiger für Ackerbau wären.
Du bist doch Biologe!!!
Und du kommst nicht selbst darauf, daß fehlendes WASSER IMMER die maßgebende Rolle dabei spielt?
Post by Der Habakuk.
Post by Odin
Post by a***@gmail.com
Mit Deinen rückwärtsgerichteten Phantasien kommst Du in die Sackgasse!
Blödsinn!!!
Wer seine Vergangenheit und deren Fehler nicht kennt, der kann auch nicht die
Zukunfst besser gestalten.
Eure saudummen Phrasen interessieren mich nicht...ab in die Tonne damit!
[...]
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Der Habakuk.
2020-06-02 09:02:10 UTC
Permalink
Post by Odin
Post by Der Habakuk.
Post by Odin
Post by a***@gmail.com
Post by Odin
Post by Aus Liebe zu Deutschland: Dr. Merkel!
An welche Ureinwohner geben wir dann Deutschland zurück? An die Polen?
An die Germanen und Kelten!
Und wen haben die Germanen und Kelten vertrieben bei ihrer Landnahme?
Die Bandkeramiker...es es gab in der Jungsteinzeit massive Gewaltanwendung, welche ganze Dörfer und Sippen betraf. Das weiß man weil die Skelette entsprechende Spuren der Gewalt aufweisen und weil die Opfer einer Familie angehörten und Gruben massenhaft verscharrt wurden. WER WEN damals alles
massakriert hat ist leider nicht sehr bekannt...aber der Auslöser war wohl
eine sich am Ende der Eiszeit stark verändernde Umwelt die Ackerbau fast unmöglich machte.
Was genau daran? Man sollte eher meinen, daß erhöhte Temperaturen
günstiger für Ackerbau wären.
Du bist doch Biologe!!!
Und du kommst nicht selbst darauf, daß fehlendes WASSER IMMER die maßgebende Rolle dabei spielt?
Man sollte ja eigentlich meinen, daß, wenn gegen Ende einer Eiszeit
das Eis abtaut, *mehr* Wasser für Ackerbau und Landwirtschaft zu
Verfügung stünde und nicht weniger. :-)

Aber du wirst sicher recht haben. Bist schließlich ja auch ein
Rechter! ;-)
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Odin
2020-06-02 09:17:24 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Odin
Post by Der Habakuk.
Post by Odin
Post by a***@gmail.com
Post by Odin
Post by Aus Liebe zu Deutschland: Dr. Merkel!
An welche Ureinwohner geben wir dann Deutschland zurück? An die Polen?
An die Germanen und Kelten!
Und wen haben die Germanen und Kelten vertrieben bei ihrer Landnahme?
Die Bandkeramiker...es es gab in der Jungsteinzeit massive Gewaltanwendung, welche ganze Dörfer und Sippen betraf. Das weiß man weil die Skelette entsprechende Spuren der Gewalt aufweisen und weil die Opfer einer Familie angehörten und Gruben massenhaft verscharrt wurden. WER WEN damals alles
massakriert hat ist leider nicht sehr bekannt...aber der Auslöser war wohl
eine sich am Ende der Eiszeit stark verändernde Umwelt die Ackerbau fast unmöglich machte.
Was genau daran? Man sollte eher meinen, daß erhöhte Temperaturen
günstiger für Ackerbau wären.
Du bist doch Biologe!!!
Und du kommst nicht selbst darauf, daß fehlendes WASSER IMMER die maßgebende Rolle dabei spielt?
Man sollte ja eigentlich meinen, daß, wenn gegen Ende einer Eiszeit
das Eis abtaut, *mehr* Wasser für Ackerbau und Landwirtschaft zu
Verfügung stünde und nicht weniger. :-)
Wenigstens hast du nicht Meerwasser geschrieben. Dir traue ich sowieso schon immer weniger zu...außer natürlich antideutscher Polemik.
Das Schmelzwasser sammelt sich in Bächen und Flüssen und ist eben nicht
flächendeckend verfügbar. Auf den Äckern muß es regnen...DAS verstehst auch du, gelle!
Post by Der Habakuk.
Aber du wirst sicher recht haben. Bist schließlich ja auch ein
Rechter! ;-)
Dir bin ich als AUFrechter sicher überlegen!
Horst Felder
2020-06-02 08:08:32 UTC
Permalink
Hallo Aus!
Post by Aus Liebe zu Deutschland: Dr. Merkel!
An welche Ureinwohner geben wir dann Deutschland zurück? An die Polen?
An die ersten Bewohner dieses Landes natürlich… den Homo erectus…
--
Mit freundlichen Grüßen
Horst Felder - www.flohheim.de
GNU/Linux; damit ich auch morgen noch vernünftig arbeiten kann!
Das deutsche Volk wählt Dr. Merkel!
2020-06-02 19:20:49 UTC
Permalink
Post by Horst Felder
Post by Aus Liebe zu Deutschland: Dr. Merkel!
An welche Ureinwohner geben wir dann Deutschland zurück? An die Polen?
An die ersten Bewohner dieses Landes natürlich… den Homo erectus…
Kein Wunder, daß der Homo ausgestorben ist! Eine Erektion, ohne ins
rechte Loch zu treffen, fördert geradezu den Volkstod.

Uwe
F. W.
2020-06-02 08:06:58 UTC
Permalink
Post by Odin
Sie protestieren von New York bis San Francisco. Der Tod von George
Floyd hat eine Massen­bewegung in Gang gebracht. Doch Trump hetzt
weiter.
Ich bin wahrlich kein Fan von Trump und hoffentlich auch kein Rassist.
Aber ich frage mich schon, ob diese Proteste nicht viel zu früh und
außerdem zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt kommen.

Zu früh, weil der Polizist noch nicht mal angeklagt wurde und wir nur
eines heute genau wissen: gar nichts.

Zum falschen Zeitpunkt weil genau die schwarzen Führer vor vier Tagen
noch bejammert haben, dass die Schwarzen "wieder die Opfer von Corona"
sind. Klar, wenn sie keine Regeln beachten.

FW
Reinhard Pfeiffer
2020-06-02 08:19:10 UTC
Permalink
Post by F. W.
Zum falschen Zeitpunkt weil genau die schwarzen Führer vor vier Tagen
noch bejammert haben, dass die Schwarzen "wieder die Opfer von Corona"
sind. Klar, wenn sie keine Regeln beachten.
Wann fühlen sich "die Schwarzen" einmal nicht als Opfer?

Das Leben besteht nun mal leider nicht nur aus Tanzen, Trommeln,
Kiffen und Herumvögeln, sondern hauptsächlich aus Qualifizierung
und hartes Arbeiten.

Deshalb sind die Linksgrünen von Multikulti so begeistert, weil sie
denken, sie könnten auch das ganze Leben lang nur Tanzen, Trommeln,
Kiffen und Herumvögeln.
--
Gruß Reinhard
F. W.
2020-06-02 08:45:15 UTC
Permalink
Post by Reinhard Pfeiffer
Post by F. W.
Zum falschen Zeitpunkt weil genau die schwarzen Führer vor vier
Tagen noch bejammert haben, dass die Schwarzen "wieder die Opfer
von Corona" sind. Klar, wenn sie keine Regeln beachten.
Das Leben besteht nun mal leider nicht nur aus Tanzen, Trommeln,
Kiffen und Herumvögeln, sondern hauptsächlich aus Qualifizierung und
hartes Arbeiten.
Deshalb sind die Linksgrünen von Multikulti so begeistert, weil sie
denken, sie könnten auch das ganze Leben lang nur Tanzen, Trommeln,
Kiffen und Herumvögeln.
Ich glaube, die "normalen schwarzen Menschen" auf der Straße, von der
Putzfrau bis zur Chirurgin, interessiert das Thema nicht sonderlich. Nur
die Aktivisten.

Jede gute linke Aktion startet mit irgendeinem Opfer.

FW
klaus reile
2020-06-02 08:55:30 UTC
Permalink
On Tue, 2 Jun 2020 10:45:15 +0200
Post by F. W.
Ich glaube, die "normalen schwarzen Menschen" auf der Straße, von der
Putzfrau bis zur Chirurgin, interessiert das Thema nicht sonderlich.
Nur die Aktivisten.
Jede gute linke Aktion startet mit irgendeinem Opfer.
FW
Ich weiss, die "normalen schwarzen Menschen" lachen sich scheckig über
die in Deutschland geführte Rassismusdiskussion. Besonders, weil sie
gar nicht von den black people angestossen wird.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)
Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst.
Lesen Sie weiter auf narkive:
Suchergebnisse für 'Proteste gegen Rassismus in den USA Zeit, zurückzuzahlen' (Newsgroups und Mailinglisten)
5
Antworten
Proteste gegen Rassismus in den USA Zeit, zurückzuzahlen
gestartet 2020-06-01 20:27:57 UTC
de.talk.tagesgeschehen
5
Antworten
Proteste gegen Rassismus in den USA Zeit, zurückzuzahlen
gestartet 2020-06-01 20:27:57 UTC
de.sci.geschichte
Suchergebnisse für 'Proteste gegen Rassismus in den USA Zeit, zurückzuzahlen' (Fragen und Antworten)
3
Antworten
Warum hat Furious 7 in Indien ein A-Zertifikat erhalten, in den USA jedoch ein PG-13-Zertifikat?
gestartet 2015-06-02 17:14:00 UTC
filme
3
Antworten
Sind diese beabsichtigten Aktivitäten in den USA im Rahmen des VWP legal?
gestartet 2019-06-24 18:31:59 UTC
reise
2
Antworten
Zeuge in einem Gerichtsverfahren in den USA; welche Visakategorie
gestartet 2020-05-31 11:29:16 UTC
reise
2
Antworten
Aufenthalt als Minderjähriger in den USA. Bekomme ich wieder ein Visum?
gestartet 2016-11-13 13:45:22 UTC
reise
1
antworten
Muss eine Krankenversicherung in den USA eine Liste der Verfahrens- und Diagnosecodes bereitstellen, die auf Anfrage abgedeckt werden?
gestartet 2016-01-12 06:41:38 UTC
englisches recht
Nicht verwandte, aber interessante Themen
5
Antworten
Digitalsteuerung CC / CV Boost DCDC Chip / Modul?
gestartet 2017-09-19 21:32:49 UTC
5
Antworten
SMPS gibt "elektrischen Schlag"
gestartet 2014-08-29 17:16:36 UTC
6
Antworten
Was ist kapazitives Laden (intuitives Verständnis)
gestartet 2020-08-12 16:18:13 UTC
5
Antworten
Warum fließt gepulster Gleichstrom durch einen Kondensator?
gestartet 2015-04-08 22:17:15 UTC
5
Antworten
Wofür steht der Wert "Z" in der Funktionstabelle für diesen Wechselrichter?
gestartet 2016-01-22 12:09:14 UTC
Loading...