Discussion:
Iraks Botschafter: Ali Bashar reiste unter seinem korrekten Namen aus
(zu alt für eine Antwort)
fridolin
2018-06-12 12:25:03 UTC
Permalink
Iraks Botschafter: Ali Bashar reiste unter seinem korrekten Namen aus

Anders als bislang angenommen, reiste der Mörder von Susanne F., der
Iraker Ali Bashar, nicht unter falschem Namen mit arabischsprachigen
Dokumenten aus.

Wie ein Treffen des AfD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Münzenmaier mit
dem irakischen Botschafter Al-Dabbass in Berlin ergab, reiste Bashar
unter seinem korrekten Namen mit einem auch englischsprachigen Laissez-
passer-Dokument aus.

Die bisherigen Darstellungen in den Medien sind damit als Falschmeldungen
entlarvt, eine Kopie der Ausreisedokumente liegt PI-NEWS (am Ende dieses
Beitrags) vor.

„Nach unzähligen Vorfällen im BAMF werden nun auch Ermittlungspannen und
Ungereimtheiten im Fall Ali Bashar sichtbar. Die Regierung muss sich
endlich eingestehen, dass sie die Kontrolle darüber, wer unser Land
betritt oder verlässt, längst verloren hat“, so Münzenmaier, der
ebenfalls wie die ermordete Susanna aus Mainz stammt.

Und weiter: „Es bleibt nur übrig alle seit Sommer 2015 ausgestellten
Asylbescheide erneut zu prüfen. Abgelehnte Asylbewerber müssen kaserniert
und abgeschoben werden! Deutschland muss wieder Herr im eigenen Haus
werden um die Sicherheit der eigenen Bürger zu garantieren.“

Die Kopien der Ausreisedokumente von Ali Bashar:

http://www.pi-news.net/2018/06/iraks-botschafter-ali-bashar-reiste-unter-
seinem-namen-aus/

Wie zu vermuten völliges Staatsversagen, Gesetze gelten nur für die
gemeine Kartoffel! GEZ nicht gezahlt, Schwarzgefahren oder sonst wie
aufgefallen und Du wirst verfolgt bis aufs Messer. Aber ein gesuchter
Mörder kann unter seinem richtigen Namen ausreisen?

Auch auf den o.g. Bildern sieht er deutlich älter als 20 aus!

Die Hackfresse sieht nicht wie 20 aus, hier ein unverpixeltes Bild:

https://ibb.co/fBVOSo

Bei http://how-old.net/ hochladen und es kommt raus er ist 27! Was auch
meiner persönlichen Schätzung entspricht. Aber so konnten die
Schutzsuchenden Eltern (übersetzt: Asylshopper) für den Jungen zusätzlich
Kindergeld abkassieren.
noebbes
2018-06-12 12:42:19 UTC
Permalink
Post by fridolin
Iraks Botschafter: Ali Bashar reiste unter seinem korrekten Namen aus
Anders als bislang angenommen, reiste der Mörder von Susanne F., der
Iraker Ali Bashar, nicht unter falschem Namen mit arabischsprachigen
Dokumenten aus.
Wie ein Treffen des AfD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Münzenmaier mit
dem irakischen Botschafter Al-Dabbass in Berlin ergab, reiste Bashar
unter seinem korrekten Namen mit einem auch englischsprachigen Laissez-
passer-Dokument aus.
Die bisherigen Darstellungen in den Medien sind damit als Falschmeldungen
entlarvt, eine Kopie der Ausreisedokumente liegt PI-NEWS (am Ende dieses
Beitrags) vor.
„Nach unzähligen Vorfällen im BAMF werden nun auch Ermittlungspannen und
Ungereimtheiten im Fall Ali Bashar sichtbar. Die Regierung muss sich
endlich eingestehen, dass sie die Kontrolle darüber, wer unser Land
betritt oder verlässt, längst verloren hat“, so Münzenmaier, der
ebenfalls wie die ermordete Susanna aus Mainz stammt.
Und weiter: „Es bleibt nur übrig alle seit Sommer 2015 ausgestellten
Asylbescheide erneut zu prüfen. Abgelehnte Asylbewerber müssen kaserniert
und abgeschoben werden! Deutschland muss wieder Herr im eigenen Haus
werden um die Sicherheit der eigenen Bürger zu garantieren.“
http://www.pi-news.net/2018/06/iraks-botschafter-ali-bashar-reiste-unter-
seinem-namen-aus/
Wie zu vermuten völliges Staatsversagen, Gesetze gelten nur für die
gemeine Kartoffel! GEZ nicht gezahlt, Schwarzgefahren oder sonst wie
aufgefallen und Du wirst verfolgt bis aufs Messer. Aber ein gesuchter
Mörder kann unter seinem richtigen Namen ausreisen?
Er wurde zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht verdächtigt mithin auch
nicht gesucht. Das sollte sich langsam doch sogar bis zu Dir
rumgesprochen haben.
Post by fridolin
Auch auf den o.g. Bildern sieht er deutlich älter als 20 aus!
https://ibb.co/fBVOSo
Bei http://how-old.net/ hochladen und es kommt raus er ist 27! Was auch
meiner persönlichen Schätzung entspricht. Aber so konnten die
Schutzsuchenden Eltern (übersetzt: Asylshopper) für den Jungen zusätzlich
Kindergeld abkassieren.
fridolin
2018-06-12 12:44:49 UTC
Permalink
Post by noebbes
Post by fridolin
http://www.pi-news.net/2018/06/iraks-botschafter-ali-bashar-reiste-
unter-
Post by noebbes
Post by fridolin
seinem-namen-aus/
Wie zu vermuten völliges Staatsversagen, Gesetze gelten nur für die
gemeine Kartoffel! GEZ nicht gezahlt, Schwarzgefahren oder sonst wie
aufgefallen und Du wirst verfolgt bis aufs Messer. Aber ein gesuchter
Mörder kann unter seinem richtigen Namen ausreisen?
Er wurde zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht verdächtigt mithin auch
nicht gesucht. Das sollte sich langsam doch sogar bis zu Dir
rumgesprochen haben.
Das spielt doch keine Rolle, wieso konnte er so problemlos genau dahin
ausreisen woher er so Flüchten "mußte" Das ist doch alles totale
Verarsche!
klaus r.
2018-06-12 12:53:22 UTC
Permalink
On Tue, 12 Jun 2018 12:44:49 +0000 (UTC)
Post by fridolin
Post by noebbes
Post by fridolin
http://www.pi-news.net/2018/06/iraks-botschafter-ali-bashar-reiste-
unter-
Post by noebbes
Post by fridolin
seinem-namen-aus/
Wie zu vermuten völliges Staatsversagen, Gesetze gelten nur für die
gemeine Kartoffel! GEZ nicht gezahlt, Schwarzgefahren oder sonst
wie aufgefallen und Du wirst verfolgt bis aufs Messer. Aber ein
gesuchter Mörder kann unter seinem richtigen Namen ausreisen?
Er wurde zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht verdächtigt mithin auch
nicht gesucht. Das sollte sich langsam doch sogar bis zu Dir
rumgesprochen haben.
Das spielt doch keine Rolle, wieso konnte er so problemlos genau
dahin ausreisen woher er so Flüchten "mußte" Das ist doch alles
totale Verarsche!
Vielleicht gibt es ja eine interne Dienstanweisung, die da lautet:

Reisende soll man nicht aufhalten.

Solange die Reisenden nicht wegen Verbrechen gesucht werden, ist
dagegen überhaupt nichts einzuwenden, oder?

Klaus
--
Schon lustig in Deutschland, vor allem die kriegstreiberischen Grünen.
Vor ein bißchen CO2 haben sie Angst, aber ein Atomkrieg macht ihnen
keine Sorgen.

Ajatollah in de.talk.tagesgeschehen
fridolin
2018-06-12 13:55:34 UTC
Permalink
Post by klaus r.
On Tue, 12 Jun 2018 12:44:49 +0000 (UTC)
Post by fridolin
Post by fridolin
http://www.pi-news.net/2018/06/iraks-botschafter-ali-bashar-reiste-
unter-
Post by fridolin
seinem-namen-aus/
Wie zu vermuten völliges Staatsversagen, Gesetze gelten nur für die
gemeine Kartoffel! GEZ nicht gezahlt, Schwarzgefahren oder sonst wie
aufgefallen und Du wirst verfolgt bis aufs Messer. Aber ein
gesuchter Mörder kann unter seinem richtigen Namen ausreisen?
[..]
Post by klaus r.
Reisende soll man nicht aufhalten.
Solange die Reisenden nicht wegen Verbrechen gesucht werden, ist dagegen
überhaupt nichts einzuwenden, oder?
Die meisten machen ja nur Heimaturlaub, dort wo Sie so arg Verfolgt
wurden! Reine Verarschung und die Kohle dafür haben Sie auch vom BRD-
Steuerdeppen! Bekommen ja Gehalt, wie die Mutter von AliBi sagte...
Lars Bräsicke
2018-06-12 15:31:57 UTC
Permalink
Post by fridolin
Post by noebbes
Post by fridolin
Aber ein gesuchter
Mörder kann unter seinem richtigen Namen ausreisen?
Er wurde zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht verdächtigt mithin auch
nicht gesucht. Das sollte sich langsam doch sogar bis zu Dir
rumgesprochen haben.
Das spielt doch keine Rolle,
Pruuuuuuuuuuuuuuuuust
Heinz Schmitz
2018-06-12 14:50:10 UTC
Permalink
Post by fridolin
http://www.pi-news.net/2018/06/iraks-botschafter-ali-bashar-reiste-unter-
seinem-namen-aus/
sind etwas verwirrend.

Aus
Loading Image...

entnehme ich als Geburtsdatum den 11-03-1997.

Dieses
Loading Image...

kann sich doch nur auf seinen Vater beziehen?

Und das:
Loading Image...
?

Wer kann genug arabisch, um Klarheit zu schaffen?

Grüße,
H.
Gerald Gruner
2018-06-12 20:26:13 UTC
Permalink
Post by fridolin
Iraks Botschafter: Ali Bashar reiste unter seinem korrekten Namen aus
[...]
Und alleine DASS er so problemlos dorthin reisen konnte, zeigt, dass er
offensichtlich NICHT verfolgt und bedroht war, wie er es für Asyl sein
müsste, also dass das gesamte Asylverfahren erstunken und erlogen gewesen
war. Und das gilt sicherlich nicht nur für ihn, sondern für die sogenannten
"Wirtschafts-Flüchtlinge", was wohl die weit überwiegende Mehrheit sein
dürfte. Die Anerkennungsquote bei Asyl ist verschwindend gering.

Bei den meisten Flüchtlingen geht es NICHT um Asyl, sondern um MIGRATION.
Wer also nur den Begriff "Asyl" verwendet, begeht schon die erste und
schlimmste Lüge, auf der alle weiteren aufbauen.

MfG
Gerald
--
Alles entgegenkommen der deutschen Gesellschaft kann nicht reichen, wenn
die, die ins Land kommen, wissen, dass sie auch hier beiben dürfen,
selbst wenn sie die Menschenrechte verweigern. Wer sich gegen deutsche
Gesetze stellt, diejenigen, der muss zurück geschickt werden.
- Sabatina James, mit dem Tod bedrohte Ex-Muslimin, beim ZDF
fridolin
2018-06-13 02:25:12 UTC
Permalink
Post by Gerald Gruner
Post by fridolin
Iraks Botschafter: Ali Bashar reiste unter seinem korrekten Namen aus
[...]
Und alleine DASS er so problemlos dorthin reisen konnte, zeigt, dass er
offensichtlich NICHT verfolgt und bedroht war, wie er es für Asyl sein
müsste, also dass das gesamte Asylverfahren erstunken und erlogen
gewesen war. Und das gilt sicherlich nicht nur für ihn, sondern für die
sogenannten "Wirtschafts-Flüchtlinge", was wohl die weit überwiegende
Mehrheit sein dürfte.
Genau so sieht es aus, auch das die irakische Botschaft der Familie
Papiere ausstellte zur Einreise, ist ein Beweis das es mit der
angeblichen Verfolgung nicht sehr weit her war!
Post by Gerald Gruner
Die Anerkennungsquote bei Asyl ist verschwindend
gering.
Bei den meisten Flüchtlingen geht es NICHT um Asyl, sondern um
MIGRATION. Wer also nur den Begriff "Asyl" verwendet, begeht schon die
erste und schlimmste Lüge, auf der alle weiteren aufbauen.
Und bei >90% um MIGRATION ins beste Sozialsystem, wo man die Stütze in
den Arsch gedengelt bekommt.
Teddy Thaler
2018-06-13 13:23:57 UTC
Permalink
Post by Gerald Gruner
Post by fridolin
Iraks Botschafter: Ali Bashar reiste unter seinem korrekten Namen aus
[...]
Und alleine DASS er so problemlos dorthin reisen konnte, zeigt, dass er
offensichtlich NICHT verfolgt und bedroht war, wie er es für Asyl sein
müsste, also dass das gesamte Asylverfahren erstunken und erlogen gewesen
war. Und das gilt sicherlich nicht nur für ihn, sondern für die sogenannten
"Wirtschafts-Flüchtlinge", was wohl die weit überwiegende Mehrheit sein
dürfte. Die Anerkennungsquote bei Asyl ist verschwindend gering.
Bei den meisten Flüchtlingen geht es NICHT um Asyl, sondern um MIGRATION.
Das ist doch klaro.
Post by Gerald Gruner
Wer also nur den Begriff "Asyl" verwendet, begeht schon die erste und
schlimmste Lüge, auf der alle weiteren aufbauen.
Die BRD-Regierung lügt nicht. Ihr geht es ja schon immer um
"Integration" (also Ansiedlung) und nicht um Asyl. Die führen einfach
ihren Plan durch zur Zerstörung des deutschen Volkes und der
Rassenvermischung aus. Endziel: der entwurzelte Mischmensch ohne Heimat.

Allerdings geht das nach hinten los und endet im Bürgerkrieg.

Teddy

Loading...