Discussion:
Asyl-„Alcatraz“: Dänen verbannen straffällige Migranten auf Insel
(zu alt für eine Antwort)
Joe P.
2019-02-11 07:54:31 UTC
Permalink
Asyl-„Alcatraz“
10.02.2019
Dänen verbannen straffällige Migranten auf Insel

Dänemarks Mitte-rechts-Regierung hat Anfang des Jahres ihren
Anti-Flüchtlingskurs weiter verschärft: Neben einem Gesichts-
schleier-Verbot und der Möglichkeit der Beschlagnahme von
Schmuck von Flüchtlingen plant die Politik auf einer Insel
die Errichtung eines Abschiebezentrums für Migranten, die
entweder straffällig geworden sind oder einen abgelehnten
Asylbescheid bekommen haben. „Die sind in Dänemark uner-
wünscht und das müssen sie auch spüren“, verteidigte
Einwanderungsministerin Inger Stojberg dieses umstrittene
Projekt. Dänische Medien bezeichnen das Zentrum als „Europas
Alcatraz“. Auch in Österreich wird nach den Frauenmorden
durch Migranten derzeit intensiv darüber diskutiert, was
mit straffälligen Asylwerbern passieren soll. Innenminister
Herbert Kickl (FPÖ) schweben „fixe Transitzonen“ vor.

Das Zentrum soll auf der nur 17 Hektar großen und unbewohnten
Insel Lindholm in der Ostsee, drei Kilometer vom Festland
entfernt, entstehen. Es soll Platz für rund 125 Migranten
bieten, die wegen Straftaten oder abgelehnter Anträge
Dänemark verlassen müssen.
[...]
„Dänemark hat in den vergangenen Jahren seine Asylpolitik
systematisch und kontinuierlich verschärft“, sagte
Politikwissenschaftler Etzold gegenüber dem „Focus“.
„Der politische Konsens im Land, den auch die Sozialdemo-
kraten mittragen, lautet: Wir wollen so wenig wie möglich
Flüchtlinge und wir wollen so unattraktiv wie möglich für
sie sein. Deshalb passt die Idee eines Lagers durchaus ins
Bild.“ Das Resultat unter anderem dieser Politik: 2017 gab
es in Dänemark nur rund 3500 Asylanträge, 2015 waren es
noch etwa 21.000.

Viel Zustimmung für den harten Asylkurs erntete Dänemark
zuletzt immer wieder von Österreich. So gab der dänische
Regierungschef Lars Lökke Rasmussen im Vorjahr bekannt,
gemeinsam mit Österreich und anderen Ländern abgewiesene
Asylwerber an einem „nicht sonderlich attraktiven“ Ort
in Europa unterbringen zu wollen.

Auch Kickl will härter gegen straffällige Asylwerber vorgehen
Nach der Serie an Frauenmorden von Migranten in Österreich
kündigte Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) entsprechende
Konsequenzen an. „Das ist eine Sondersituation - und
ich bin bereit, in der Debatte um gewalttätige Asylwerber
Tabus zu brechen“, präsentierte Kickl schon MItte Jänner
Details zur „staatlichen Notwehraktion“. Ein Punkt: Wer
nicht abgeschoben werden kann, soll „örtlich gebunden“ werden.
Quelle, Link: https://www.krone.at/1860671

Politik auf Höhe der Zeit alles andere ist zwecklos.
Auf den Kurs muß ganz Europa einlenken, die Sozialisten
und Links-Grüne haben versagt, jetzt muß Hausverstand her!

Bin schon gespannt auf den Aufschrei der links-grünen
Damen- und Herrschaften deren Besorgnis, Mitleid und
Gesetzgebung viel mehr den Tätern als den Opfern gilt.

Btw. Der Unterschied zu Österreich:

In Dänemark stehen _auch_ die Sozialdemokraten hinter der
eigenen Bevölkerung - in Österreich machen die Sozialisten
sofort einen Mißtrauensantrag, sobald der Innenminister
zum Schutze der eigenen Bevölkerung konsequenteres Vor-
gehen gegen illegale und kriminelle Einwanderer fordert.

jp
Fritz
2019-02-11 08:08:47 UTC
Permalink
Post by Joe P.
Asyl-„Alcatraz“
10.02.2019
Dänen verbannen straffällige Migranten auf Insel
Auf welche Insel kann man denn dich verbannen, Wende-Hals & Chamäleon
der 1000 Namen?

Und ist dir dein Wiener Gemeindebau Bunkern nicht sicher genug?

fup
--
Fritz
Lei Lei - Fosching is! ;-)
Frank "Panzerschaffer" Schaffer
2019-02-11 12:33:10 UTC
Permalink
Post by Joe P.
Asyl-„Alcatraz“
10.02.2019
Dänen verbannen straffällige Migranten auf Insel...
Mal sehen, wie lange die brauchen, um hier nach Schland zu invasieren und sich das Geld in den Arsch dengeln zu lassen. :-(
eku-pilze
2019-02-11 12:42:14 UTC
Permalink
Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Joe P.
Asyl-„Alcatraz“
10.02.2019
Daenen verbannen straffaellige Migranten auf Insel...
Mal sehen, wie lange die brauchen, um hier nach Schland zu
invasieren und sich das Geld in den Arsch dengeln zu lassen.
:-(
Bist du jetzt endlich auch fuer KZ? [schmunzel]

Danke, wurde auch Zeit!
--
https://www.youtube.com/results?search_query=bolschewicken-sau+feliks
(Vorschau Heilpraktikum fuer Linke)
Direktlink:

Post by Frank "Panzerschaffer" Schaffer
Post by Joe P.
utilam esse societas
Loading...