Discussion:
Wo Goethe in Italien noch nicht war...
(zu alt für eine Antwort)
Christoph Overkott
2019-01-11 20:51:16 UTC
Permalink

Christoph Overkott
2019-01-11 21:16:14 UTC
Permalink
Gegendarstellung:

"So stand es denn im Buche des Schicksals auf meinem Blatte geschrieben, daß ich 1786 den achtundzwanzigsten September, abends, nach unserer Uhr um fünfe, Venedig zum erstenmal, aus der Brenta in die Lagunen einfahrend, erblicken und bald darauf diese wunderbare Inselstadt, diese Biberrepublik betreten und besuchen sollte. So ist denn auch, Gott sei Dank, Venedig mir kein bloßes Wort mehr, kein hohler Name, der mich so oft, mich, den Todfeind von Wortschällen, geängstiget hat." Goethe.
Loading...